UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

GFT - TecDax oder 17 Euro was kommt zuerst?

Seite 1 von 132
neuester Beitrag: 08.11.19 15:01
eröffnet am: 10.09.14 22:07 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 3296
neuester Beitrag: 08.11.19 15:01 von: Gerdery Leser gesamt: 720780
davon Heute: 27
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
130 | 131 | 132 | 132  Weiter  

3884 Postings, 3368 Tage 2141andreasGFT - TecDax oder 17 Euro was kommt zuerst?

 
  
    
31
10.09.14 22:07
Nachdem der bisherige Thread mehr oder weniger erfolgreich "abgelaufen" ist.

Jetzt dieser neue Thread.

GFT zeigt stärke sowohl bei Umsatz wie auch beim Gewinn.

Deshalb stellt sich die oben genannte Frage! Tatsächlich befindet sich GFT in einen harten Wettbewerb mit anderen Unternehmen um freie TecDax Plätze.
Da GFT aber starke fundamentale Kaufargumente bietet, drängt sich die oben genannte Frage auf.

Was kommt zuerst?
Der TecDax oder die 17 Euro?

Wie sang schon "Louis Jordan" -  "Let The Good Times Roll"
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
130 | 131 | 132 | 132  Weiter  
3270 Postings ausgeblendet.

2028 Postings, 3240 Tage TheodorSWir sind an der 200 T-linie

 
  
    
4
15.10.19 17:09
und die fängt langsam an zu steigen.
Ansonsten gilt natürlich # 3269 ....Ruhe bewahren, Geduld üben, was ja im Internetzeitalter nicht so einfach ist...... aber man braucht sie halt  

78 Postings, 1757 Tage Buddelflink+12% in einer Woche

 
  
    
16.10.19 15:06
Hier muss doch was im Busch sein?!
Gibt's beim Brexit Neuigkeiten die wir noch nicht kennen?

Wie auch immer - die Entwicklung ist seit langem mal wieder erfreulicher Natur...  

500 Postings, 1726 Tage hellshefeIst doch schön

 
  
    
16.10.19 15:18
daß der Kurs sich wieder an die 8 ranschleicht. Der Widerstand bei 8,40 sollte aber erst mal nachhaltig überwunden werden. Warten wir  mal die Quartalszahlen am 7. November ab.  

2400 Postings, 1737 Tage EuglenoEntweder...

 
  
    
16.10.19 15:54
? zocken welche auf einen Exit vom Brexit oder einige wissen mehr als andere. Z. B. ich.

Zum Glück steht mein Uraltbestand noch. Mit steuerfreiem Gewinn. Das waren noch Zeiten.
GFT, die Aktie die man eine Generation lang halten muss.  

28 Postings, 1839 Tage cpw_Charttechnik 200 Tage linie durchbrochen.

 
  
    
1
16.10.19 16:01
Es sieht Charttechnisch nicht schlecht aus.  
Angehängte Grafik:
chart_year_gfttechnologies.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_gfttechnologies.png

78 Postings, 1757 Tage BuddelflinkDas sieht wirklich gut aus!

 
  
    
17.10.19 09:56
Hier noch ein Artikel von Lynxbroker, welcher zum Kauf rät:

lynxbroker.de/analysen/aktuelle-analysen/gft-technologies/#gft-te­chnologies-mit-sensationellem-breakout-10-in-zwei-tagen  

89 Postings, 4347 Tage illhennesjeklammeraffen?

 
  
    
2
18.10.19 16:39
hallo zusammen...schön ist es zu sehen, dass das teil nun mal von unter der sieben auf knapp über acht gestiegen ist. kaum ist das gelaufen, scheint das auch das interesse von "klammeraffen" geweckt zu haben, die die 2000er-paket in bid und ask stellen und hier rumdrücken. mal sehen, was rauskommt, jedenfalls scheint sich breiteres interesse   zu entwickeln und die maschinen werden wach. bin gespannt auf die zahlen. gft wird auf sicht von 2- 3 jahren wieder gut dastehen, schätze ich.. schöne we
w.  

1316 Postings, 2658 Tage Armer Student86Na angeblich gibts ja demnächst den Brexit

 
  
    
19.10.19 10:18
Wer´s glaubt!?

Aber dann, sollte der stattfinden, gibts mal 1-2 Monate ein "wenig" Chaos, weil dann wollen die anderen Länder auch aus der EU raus,
und dann wieder business as usual.

Und wir haben wieder steigende Kurse.

*Irony off*
 

282 Postings, 1148 Tage ar_ai_82@#3279

 
  
    
2
21.10.19 15:51
also wenn man sich den letzten halbjahresbericht durchliest, scheint das unternehmen ja vor allem in mittel- und südamerika richtig aufzuholen. frage ist nur, ob diese umsätze jene von der deutschen bank und barclays kompensieren. wenn dies der fall ist, sollte es mit dem unternehmen schon kurz- bis mittelfristig wieder nach oben gehen. 11 euro sollten zumindest echt bald möglich sein... hoff ich zumindest mal.  

282 Postings, 1148 Tage ar_ai_82hier geht man

 
  
    
1
26.10.19 15:54
sogar von einer zielmarke von 13,75 euro aus - das wäre natürlich topp. noch jemand hier investiert?
https://www.finanztrends.info/...-das-werden-die-bullen-gerne-hoeren/  

1581 Postings, 5365 Tage langen1noch jemand hier investiert?

 
  
    
1
26.10.19 20:36
klar, aber aktuell nichts zu besprechen, alles ein wenig langweilig bei GFT.
-Aber es  kommt bestimmt wieder Schwung rein. Managment ist sehr gut, und arbeitet
am "Wiederauferstehen" von GFT.  

2028 Postings, 3240 Tage TheodorSlangen1

 
  
    
1
30.10.19 15:42
das solltest du doch wissen: Langeweile muss man aushalten können....zumindest an der Börse...oft ist es doch so, dass man ne langweilige Aktie verkauft und später denkt, mein Gott, warum nur hab ich damals verkauft...  

1581 Postings, 5365 Tage langen1Kein Problem TheodorS

 
  
    
30.10.19 21:28
Ich habe viel mehr Geduld als manch anderer...  

2028 Postings, 3240 Tage TheodorSEine Frage in die Runde

 
  
    
31.10.19 10:47
Geht ihr davon aus, dass für 2019 wieder 30 Cent Dividende bezahlt wird?
(ich wüsste nicht, was dagegen spricht)  

1 Posting, 12 Tage G_AlmDividende

 
  
    
2
31.10.19 16:54
Ich denke bezüglich der Dividende können wir uns erst nach den nächsten Quartalszahlen in einer Woche unterhalten. Sollten diese wieder etwas besser sein, wovon hier einige wohl ausgehen, dann könnte das noch hinhauen... Zum Glück machen die Top2 Kunden immer weniger am Umsatz aus, wodurch das überproportionale Wachstum bei den anderen auch immer stärker die Zahlen beeinflusst.  

3 Postings, 2275 Tage SyrtakihansDividende

 
  
    
1
31.10.19 17:02
@TheodorS Dagegen spricht die Dividendenpolitik von GFT, die zwar auf Kontinuität, aber auf 20% bis 40% des Konzernergebnisses ausgelegt ist.  

78 Postings, 1757 Tage BuddelflinkMensch,

 
  
    
1
04.11.19 10:07
bei den Kursgewinnen heute scheint es langsam wieder ins Rollen zu kommen.
Hat jemand News dazu gefunden? Auf der Website steht jedenfalls nichts...  

500 Postings, 1726 Tage hellshefeNews habe

 
  
    
04.11.19 12:30

ich auch keine gefunden. Die Indices springen heute alle nach oben. Was mich aber stutzig macht, sind die ungewöhnlich hohen Umsätze.

Vielleicht ist es auch der Herdentrieb: "Was, die kaufen alle? Dann muß ich auch kaufen!"


surprise

 

391 Postings, 2757 Tage isar82815Zahlen am Donnerstag

 
  
    
04.11.19 15:41
ich glaube am Donnerstag kommen hier bei GFT Zahlen.

Vielleicht wissen manche mehr :-)
Aber es geht heute überall hoch.

Fast wie beim Segelfliegen in der Thermik.
Heute fliegt jedes "Scheunentor"  

4 Postings, 8 Tage Gerdery...das Brechen der exp. 200-Tage-Linie...

 
  
    
2
04.11.19 17:47
...dürfte Mitursache für die hohen Umsätze sein...
Rechne mit guten Quartalszahlen und v.a. einem vielversprechenden Ausblick für 2020 und 21.  
Angehängte Grafik:
boersedeprofichart__2a16b132add68f110c1e6b6....png (verkleinert auf 54%) vergrößern
boersedeprofichart__2a16b132add68f110c1e6b6....png

1581 Postings, 5365 Tage langen1Q3 Zahlen

 
  
    
10
07.11.19 07:55
GFT beschleunigt Wachstumskurs bei neuen Kundengruppen im dritten Quartal 2019


?    23 Prozent Umsatzwachstum in 9M/2019 und 28 Prozent in Q3/2019 außerhalb der Top-2 Kunden*
?    Konzernumsatz steigt leicht um 2 Prozent auf 316 Mio. Euro
?    Erfolgreiche Diversifikationsstrategie: Anteil des Versicherungsgeschäfts bei 11 Prozent
?    Zukunftsträchtiges Cloud-Geschäft wächst stark ? Umsatzanteil steigt auf 6 Prozent
?    Bereinigtes EBITDA um 21 Prozent gestiegen, positive Bilanzierungseffekte aus IFRS 16
?    Prognose für das Geschäftsjahr 2019 bestätigt


 

2028 Postings, 3240 Tage TheodorSNa dann,

 
  
    
3
07.11.19 09:05
alles in Butter, passend zur beginnenden Vor-Weihnachtszeit.
Wir warten jetzt auf die 10, andere warten aufs Christkind....  

4 Postings, 8 Tage GerderyÜber die 9,30 müssen wir drüber

 
  
    
4
07.11.19 09:41
Dann sollten zweistellige Kurse noch 2019 sehr wahrscheinlich sein!  
Angehängte Grafik:
gft_analysis.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
gft_analysis.png

78 Postings, 1757 Tage BuddelflinkDer wichtigste Satz

 
  
    
7
07.11.19 09:54
ist meiner Meinung nach dieser:
"Es ist uns gelungen, in den vergangenen zwei Jahren die Rückgänge bei den Top-2 Kunden voll zu kompensieren."

Vermutlich wird deren Einfluss weiter schwinden und andere Bereiche, wie im Bericht geschrieben, weiter wachsen. Das sind sehr gute Nachrichten, da man nun bereits auf einem breiteren Fundament steht.  

4 Postings, 8 Tage Gerdery..die 9,30...

 
  
    
08.11.19 15:01
Es läuft prima, und es ist spannend (9,30!) :)
Insgesamt sieht es zum ersten Mal nach einer richtigen Trendwende aus.
Vorteil für die Bullen!  
Angehängte Grafik:
gft_push.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
gft_push.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
130 | 131 | 132 | 132  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben