UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8323
neuester Beitrag: 20.09.19 18:15
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 208059
neuester Beitrag: 20.09.19 18:15 von: Steinschnupp. Leser gesamt: 23804784
davon Heute: 22089
bewertet mit 223 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8321 | 8322 | 8323 | 8323  Weiter  

Clubmitglied, 26772 Postings, 5314 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
223
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8321 | 8322 | 8323 | 8323  Weiter  
208033 Postings ausgeblendet.

4568 Postings, 549 Tage Suissere@Taylor1

 
  
    
2
20.09.19 13:49
Dafür, dass du so einen guten EK zuhaben scheinst, postest du aber schon ganz schön lange leere Kursparolen!  

62 Postings, 10 Tage KrankerTypHeute grüner Freitag

 
  
    
20.09.19 13:55
nicht nur beim Umweltschutz, auch bei steinhoff  

73 Postings, 54 Tage brunotheoneWarum weiterhin im SDax

 
  
    
2
20.09.19 14:31
Hat sich das mal jemand beantwortet? Warum gibt es dies nicht wie im NASDAQ, das bei einem Kurs unterhalb von 1 Dollar, das Unternehmen nach Ablauf einer bestimmten Frist aus dem Index genommen wird. Warum so nicht hier frag ich Euch? Also dass sich das seitens der Behörden seit so langer Zeit angeschaut wird ist mir ein Rätsel und wieder mal Beweis genug wie unser Rechtsstaat im großen Stil versagt.  

92 Postings, 78 Tage Investor Globalbrunotheone : Warum weiterhin im SDax

 
  
    
1
20.09.19 14:37
Auch du mein Sohn Brutus  

2602 Postings, 310 Tage Dirty JackAktien des Vorstand

 
  
    
9
20.09.19 14:54
https://www.afm.nl/nl-nl/professionals/registers/.../details?id=57537

https://www.afm.nl/nl-nl/professionals/registers/.../details?id=52355

Wie man sieht sind unsere Steenbok NewCo Vertreter auf niedriger Schwelle ?Long?.
Solange aber noch offene Baustellen wie Klagen oder Umschuldung existieren, wird keiner aus den Bords Aktien kaufen um nicht ein Missverständnis am Markt hervorzurufen.
Im Zeitalter gieriger Klageanwälte ist es nicht unbedingt ratsam alles was man darf auch durchzuführen besonders wenn man aus einer Schmuddelkiste eines der saubersten Unternehmen am Markt machen möchte.  

1186 Postings, 4271 Tage TradernumberoneMein letzter Erklärungsversuch

 
  
    
9
20.09.19 14:58
nachdem auch eingefleischte Banker von Euch immer nur den Regelfall bei Insidertransaktionen abklopfen, nämlich die Sperrzeit vor Zahlenpräsentation (endete am 29.8.)  - soweit so einig.

Aber:
Generell gilt (schaut in Wiki)
?Insiderhandel bedeutet im Finanzwesen die Verwendung von Insiderinformationen für Börsengeschäfte und ist ein Begriff des Finanzmarkts, speziell des Aktienmarkts. Insiderhandel ist in Deutschland und den meisten Mitgliedstaaten der Europäischen Union eine Straftat, da er die Funktionsfähigkeit des Kapitalmarkts beeinträchtigt.?

Das Verbot des Insiderhandels enthält Art. 14 der am 2. Juli 2014 in Kraft getretenen Marktmissbrauchsverordnung (MMVO). Diese Norm verbietet mehrere Handlungsweisen: das Versuchen oder Tätigen eines Insidergeschäfts, das Verleiten oder Anstiften eines Dritten zur Vornahme eines Insidergeschäfts und die unrechtmäßige Offenlegung von Insiderinformationen. Ein Insidergeschäft liegt gemäß Art. 8 Absatz 1 Satz 1 MMVO vor, wenn jemand ein Finanzinstrument unter Nutzung einer Insiderinformation für eigene oder fremde Rechnung direkt oder indirekt erwirbt oder veräußert.

Die durch Art. 14 MMVO verbotenen Verhaltensweisen sind gemäß § 119 Abs. 3 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) jeweils mit Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren oder Geldstrafen bedroht.

Als Insider gilt, wer über eine kurserhebliche Information mit Bezug zu einem Insiderpapier oder dessen Emittenten verfügt, bevor diese Information öffentlich bekannt geworden ist.?

So ihr glaubt also allen Ernstes, dass Sonn & Management-Kollegen nicht über kursbeeinflussende Kenntnisse im Zusammenhang mit der Lösung der Klagen verfügen, die ihr nicht auch schon kennt? So, so: Dann frage ich Euch, auf was wartet ihr denn hier? Dann ist der aktuelle Kurs ja marktgerecht und es ist unwahrscheinlich, dass er demnächst steigt oder fällt.

Meine Interpretation ist weiterhin; für mich ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Sonn bereits die Knallerlösung kennt bzw. wahrscheinlich abschätzen kann und da sie in D nicht in den Knast wandern möchte, besitzt sie auch leider keine legale Chance selbst oder durch verbundene Dritte SH Aktien zu kaufen. Ich verstehe nicht, warum ich der einzige sein soll, dem das hier sonnenklar ist.

Ich war an der Gabelung schon immer aufmerksam und habe mir den linken und den rechten Wegesverlauf angeguckt. Viele von Euch brettern anscheinend immer nur mit Vollgas geradeaus und fragen sich im Nachgang, wo gabs denn hier die zu beachtende Abbiegung...:-).

Ihr seid mir schon solche Horte....Tick.Tack.Tick.Tack  

4112 Postings, 1645 Tage Taylor1Suissere +50%

 
  
    
20.09.19 15:03
täglich  würde sich MarketT,als Milliarder fühlen!.
 

92 Postings, 78 Tage Investor GlobalTradernumberone : Mein letzter Erklärungsversuch

 
  
    
20.09.19 16:10
Bitte nicht alle über einen Kamm scherren. Danke.  

64 Postings, 172 Tage SteinschnuppeZum Thema Insiderkäufe

 
  
    
20.09.19 16:22
Ich habe mal überlegt was wäre, wenn Frau Soon und ihr direktes Team, schlichtweg nur Interesse daran haben den Laden aufzuräumen ohne jede sich bietende Möglichkeit nutzen zu wollen, sich dümmlich zu bereichern.

Vielleicht gibt es sie ja noch, diese Menschenart, ich meine die mit Charakter, die, die sich am Ende der getanen Arbeit einfach nur glücklich zurücklehnen. Am Hungertuch, und dass ist das Verrückte daran, wird sie trotzdem nich nagen.  

639 Postings, 308 Tage Herr_Rossi@ Steinschnuppe

 
  
    
20.09.19 16:35
Nein Beitrag des Tages: schwarzer Stern für Frau ?Soon?....
 

4568 Postings, 549 Tage Suissere@Steinschnuppe

 
  
    
20.09.19 16:35
Hiermit deckt DAS Forum jetzt auch die Esoterik ab. Frau Sonn ist aus Feenstaub gemacht, so wie Jooste auch, der eigtl nur uns allen eine tolle Chance bieten wollte, die wir sonst nie bekommen würden im Leben.  

458 Postings, 2772 Tage Sealchenbrunotheone

 
  
    
20.09.19 16:36
Was hat unser Bananenrepublik "Rechtsstaat" bitte mit dem Verbleib Steinhoff im Sdax zu tun?

Schau dir mal die Market Caps der im Sdax gelisteten Aktien an und frage dann nochmal!
Steinhoff hat zwar ein 7 Cent kurs, ist aber immernoch höher Bewertet als das eine oder andere aktuell gelistete Unternehmen!  

4568 Postings, 549 Tage Suissere@Steinschnuppe

 
  
    
20.09.19 16:36
Sicher hat Frau Sonn heute auch in Kapstadt bei Fridays for Future demonstriert.  

65 Postings, 58 Tage Warjaklar@Steinschnuppe

 
  
    
9
20.09.19 16:40
Frau Sonn ist eine der reichsten Frauen Afrikas.
Als ob sie ein paar shares von Steinhoff finanziell reizen würden. Sie verfolgt viel höhere Ziele, nämlich einen Weltkonzern vor der Zerschlagung, der Pleite, dem Untergang zu bewahren. 100000de Arbeitsplätze mittelbar und unmittelbar zu erhalten. Den Glauben in ein Management zu erhalten, ggf. noch rassistische A...löcher zu überzeugen, daß man  als schwarze Frau es besser macht, als als weißer Jooste Mann.

Was auch immer die Motivation sein wird, Aktiengewinnne sind es garantiert nicht !
 

Clubmitglied, 8577 Postings, 2017 Tage Berliner_#208048

 
  
    
1
20.09.19 16:49
"Was auch immer die Motivation sein wird, Aktiengewinnne sind es garantiert nicht !"

klar nicht, man kauft Aktien, um das eigene Geld zu vernichten... und ja, so ist das, die Reichen möchten nie im Leben noch reicher werden.

so einen Schwachsinn schon seit langem in diesem Forum nicht gelesen  

3520 Postings, 567 Tage STElNHOFFWarjaklar

 
  
    
1
20.09.19 17:12
Wie Du aus "so mancher Reaktion" erkennen kannst, sind nicht Alle deiner Meinung. Aber ich bin da auf deiner Seite, es gibt tatsächlich Menschen, die die einstellung haben "ob ich 500 oder 800 Millionen besitze, daß juckt mich nicht". Geld ist nicht alles, allerdings nicht für Alle.
Manche machen ihren Job aus Überzeugung, und manche verkaufen sich eben nach dem Motto "hauptsache die Kohle stimmt". Von daher kann man fast behaupten "Menschen sind unterschiedlich".  

86 Postings, 21 Tage JacksAss@ Warjaklar: #208048 Heather Sonn

 
  
    
1
20.09.19 17:13

"Frau Sonn ist eine der reichsten Frauen Afrikas."

Möchte mal darauf hinweisen, dass das obere Zitat, eine Propaganda aus einem südafrikanischen "Revolverblatt" ist/war.

Ich persönlich gehe davon aus, dass z.B. die Schauspielerin Charlize Theron finanziell besser da steht, und auch sie ist ganz sicher nicht eine der reichsten Frauen Afrikas.


Folgend ein wenig Info zu Frau Sonn und deren Familie.

Heather Sonn: https://www.biznews.com/global-citizen/2018/05/18/...hour-day-mission

Ihr Vater: http://www.thepresidency.gov.za/national-orders/...franklin-sonn-1939

 

3520 Postings, 567 Tage STElNHOFFJack

 
  
    
20.09.19 17:15
eine der reichsten Frauen Afrikas, nicht DIE REICHSTE !!  

86 Postings, 21 Tage JacksAss@Steinhoff: eine der reichsten Frauen Afrikas

 
  
    
20.09.19 17:19

4112 Postings, 1645 Tage Taylor1Suissere kauf doch

 
  
    
1
20.09.19 17:40
einfach Thomas Cook,
Wenn du SH so scheisse findest.  

1627 Postings, 610 Tage Der Pareto@Taylor: geht hat Aktienflüsterin schon alle

 
  
    
2
20.09.19 17:52

1627 Postings, 610 Tage Der Pareto...nicht...

 
  
    
20.09.19 17:52

2023 Postings, 562 Tage prayforsteiniBitte realistisch bleiben

 
  
    
1
20.09.19 18:07
auch wenn die Motivation von Sonn sicherlich nicht hauptsächlich das Geld ist, wären potentielle Aktiengewinne sehr attraktiv.
selbst die reichsten Frauen Südafrikas, sind nicht wirklich superreich https://m.news24.com/MoveMag/Archive/...omen-in-south-africa-20170728
Wenn Sonnfür 7 Millionen Euro Aktien kauft und die sich verzehnfachen, hat sie wahrscheinlich ihr Gesamtvermögen verdoppelt  

4568 Postings, 549 Tage SuissereFrau Sonn

 
  
    
20.09.19 18:08
Eine Altruistin? Hier halte ich es mit dem Foristen Berliner. Selten so gelacht sie ist gelernte Investmentbankerin.das ist einer der sozialisten Berufe überhaupt, wahrscheinlich noch vor  dem inklusionsbeauftragten. Und wenn das nicht sticht, dann aber der familiäre Hintergrund eines anti Apartheid Aktivisten. https://www.wits.ac.za/news/latest-news/opinion/...-south-africa.html  

64 Postings, 172 Tage SteinschnuppeHey Jack-

 
  
    
20.09.19 18:15
Das Thema hatten wir vor ein paar Tagen schon mal und ich habe weder in der Forbes Liste oder sonst wo diese Aussage bestätigt bekommen. Schön dass du diese Parolen nicht ungeprüft hinnimmst.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8321 | 8322 | 8323 | 8323  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG