UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Samsung Electronics: günstig bewertet, Potenzial

Seite 1 von 21
neuester Beitrag: 14.02.20 07:50
eröffnet am: 25.03.04 18:49 von: Bleck Anzahl Beiträge: 506
neuester Beitrag: 14.02.20 07:50 von: Körnig Leser gesamt: 157412
davon Heute: 5
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  

1485 Postings, 5875 Tage BleckSamsung Electronics: günstig bewertet, Potenzial

 
  
    
3
25.03.04 18:49
Samsung Electronics (WKN: 881823, ISIN: US7960502018) wird wohl jeder kennen. Der südkoreanische Elektronikkonzern stellt neben Handys, DVD-Playern und Flashspeichern auch LCD-Flachbildschirme her und ist damit in vielen innovativen Bereichen der Unterhaltungselektronik vertreten. In all diesen Bereichen zählen die Südkoreaner zu den Marktführern.
"Bei den Handy-Herstellern ist Samsung mittlerweile hinter Nokia und Motorola die Nummer drei, bei DVD-Playern und bei Flash-Speichern für digitale Kameras ist man auf dem besten Weg Spitzenreiter zu werden und bei LCD-Flachbildschirmen und Speicherchips für PCs ist der Konzern bereits die Nummer eins." Zitat aus Der Aktionär Nr. 11 vom 3.3.04, die Samsung in der Titelstory zu den besten Aktien der Welt zählen.

Aber nicht nur der Aktionär ist von Samsungs Potenzial überzeugt. Auch wenn die Aktie im letzten Jahr bereits gut zugelegt hat, ist noch viel Luft nach oben. Denn mit Samsung profitiert man auch von der Entwicklung der Börse in Südkorea und da vermuten Experten noch viel Potenzial. Neben Euro am Sonntag berichtete auch Börse Online davon und empfahl Anlegern den Kauf von Korea-Fonds. Außerdem ist Samsung in etlichen Asienfonds groß vertreten. Neben dem DWS Top 50 Asien (wo Samsung mit fast 10% die größte Position ist) setzt z.B. auch der HSBC GIF ASIA EX JAPAN EQUITY A auf Samsung (hier ist Samsung mit 9,81% die größte Position).

Auch charttechnisch sieht es gut aus. Seit Ende Januar/Anfang Februar befindet sich die Aktie in einer seitwärtsgerichteten Konsolidierung im Bereich zwischen ca. 105 und knapp 115 Euro. Die Aktie wird vielleicht noch einmal auf die 105 Euro fallen, von dort aus aber dann einen neuen Angriff auf das 52-Wochenhoch nehmen (119 Euro). Die Unterstützung der Notierung in Korea befindet sich bei 500.000 südkoreanischen Won.
Mit einem 2004er KGV von 11 ist die Aktie günstiger als die Konkurrenz.

Hier ein paar Analysten-Empfehlungen:

Samsung Electronics neues Kursziel (vom 29.1.04)

Rating-Update: Die Analysten vom Investmenthaus UBS stufen die Aktie von Samsung Electronics (ISIN US7960502018/ WKN 881823) unverändert mit "buy" ein. Das Kursziel sei von 650.000 auf 830.000 WON erhöht worden.  
Quelle: AKTIENCHECK.DE
(Aktueller Kurs: 535.000 Won, also sieht UBS ein Potenzial von über 50%.)

Der Aktionär empfielt (wie schon erwähnt) auch den Kauf der Aktie mit einem Kursziel von 150 Euro (mehr als 35% Luft nach oben).


Samsung "overweight" (vom 11.3.04)

Die Wertpapierspezialisten von Morgan Stanley bewerten die Aktie des Elektronikkonzerns Samsung (ISIN US7960508882/ WKN 923086) nach wie vor mit "overweight". Das Segment TFT-LCD-Module sei dabei, sich zu einer der Hauptantriebskräfte für das Wachstum und den Gewinn des Unternehmens zu entwickeln. Das Expertenteam von Merrill Lynch gehe davon aus, dass das neue Segment im Jahr 2004 insgesamt 7% zum Gewinn beitragen werde, was erheblich über der Expertenprognose liegen würde. Man hebe die EPS-Prognose für die Jahre 2004 und 2005 jeweils um 8% bzw. 9%. Das Kursziel werde ebenfalls um 9% auf 177.000 (Anmerkung von Bleck: keine Ahnung woher die 177.000 Won kommen??) Koreanische Won angehoben. Man prognostiziere für 2004 die Auslieferung von 15 Mio. TFT-LCD-Modulen, im Jahr 2005 rechne man mit einer Stückzahl von 31 Mio. Modulen. Die Basiszahlen des Unternehmens würden nach oben tendieren, die Erwartungen seien mittlerweile jedoch stark angestiegen. Die 10-Jahres-Wachstumsrate sei in den letzten 12 Monaten um mehr als 470 Basispunkte von 3,4% auf 8,1% angestiegen. Ein starkes Wachstum innerhalb der nächsten zwei Jahre könne einen Aufwärtstrend einleiten, wenn das derzeitige KGV beibehalten werde. Auf dieser Grundlage bewerten die Börsenexperten von Morgan Stanley die Aktie von Samsung nach wie vor mit ?overweight ?.  
Quelle: AKTIENCHECK.DE

Ich meine: kaufen. Bis Ende des Jahres sind aus meiner Sicht mindestens 30% drin. Und das bei überschaubarem Risiko.
Was meint ihr?? Wer ist auch dabei?

Gruß,
Bleck


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
480 Postings ausgeblendet.

2282 Postings, 722 Tage TheLeo1987Samsung/Samsung SDI

 
  
    
04.06.18 23:47
"Ausländische Investoren kauften Samsung Electronics, Samsung SDI und LG Chem am 4. Juni auf dem KOSPI-Markt."

"Samsung Electronics, Samsung SDI, LG Chem, Samsung Electro-Mechanics, POSCO, LG Electronics, GS E & C, Samsung Engineering, Samsung C & T und Cacao gehören zu den Top 10 ausländischen Investoren Netto-Käufer."

http://m.newsway.co.kr/...2018060417244190771&adtbrdg=e#_adtReady

 

328 Postings, 930 Tage Patox...

 
  
    
23.06.18 18:15
"Moody's Investor Service hat am Mittwoch das Rating für von Samsung Electronics Co. um eine Stufe auf Aa3 von A1 aufgestockt und einen stabilen Ausblick auf die Erwartungen, dass der südkoreanische Tech-Riese den Markt in seinen Hauptgeschäftsbereichen weiterhin anführen wird."

"Die Aufstockung spiegelt die verbesserte operative Stabilität und den robusten Cashflow von Samsung wider, die durch die Festigung der technologischen und kommerziellen Führungsposition in seinen Schlüsselsegmenten sowie die außergewöhnlich starken finanziellen Puffer gegen hohe Investitionsausgaben und Branchenzyklen unterstützt werden", sagte Gloria Tsuen, Moody`s Vice President und Senior Analyst in einer Pressemitteilung."

http://m.pulsenews.co.kr/view.php?year=2018&no=392121

 

993 Postings, 812 Tage Graf YosterUmweltschonende Produktion bei Samsung

 
  
    
28.06.18 16:21
Also, seit der Ankündigung, umweltschonend produzieren zu wollen, befindet sich die Samsung Aktie im Sinkflug. Das ist ja der reine Zynismus. Oder hat das andere Ursachen. Auf dem Kursniveau wie aktuell waren wir vor zwei Jahren auch schon, da ist Amazon besser gelaufen.  

993 Postings, 812 Tage Graf YosterWoran hapert es?

 
  
    
07.07.18 06:05
Leider kommen die Infos spährlich, das gehört wohl zum Geschäftsmodell.  

244 Postings, 746 Tage KillyGibt doch jeden Tag Infos....

 
  
    
08.07.18 23:20
Kleine Auswahl für Heute gefällig?

"Präsident Mun Jae-in reiste am Mittwochnachmittag vom Flughafen Seoul nach Neu-Delhi zu einem Staatsbesuch nach Indien und Singapur.

Indien wird morgen an der Zeremonie zur Eröffnung der Mobiltelefonfabrik von Samsung Electronics in Indien teilnehmen und Lee Jae - yong, Vice President von Samsung, treffen."

http://mnews.jtbc.joins.com/News/Article.aspx?news_id=NB11661855


https://www.hardwareluxx.de/index.php/news/...s-an-apple-liefern.html

https://invidis.de/2018/07/...g-baut-groesste-videowall-suedamerikas/

https://www.derstandard.de/story/2000083050914/...d-projektor-im-kino

https://www.chip.de/news/...n-sich-gleich-vier-Patente_143816404.html

 

328 Postings, 930 Tage Patox...

 
  
    
10.07.18 13:13
"Samsung Electronics hat die größte Mobiltelefonfabrik der Welt in Indien fertig gestellt. 
Samsung Electronics hatte im Juni letzten Jahres begonnen, das Werk in Noida zu erweitern, um die Produktion von Smartphones zu steigern. Aus diesem Grund sagte Samsung Electronics, dass es 7001,77 Millionen Dollar (etwa 800 Milliarden Won) investieren würde."
Samsung Electronics plant, sowohl Low-End-Smartphones als auch Mainstream-Premium-Smartphones herzustellen."

"Indien ist der zweitgrößte Smartphone-Markt der Welt. Derzeit gibt es in Indien mehr als 400 Millionen Smartphone-Nutzer und es gilt als potenzieller Markt mit 1,3 Milliarden Menschen."

http://m.ddaily.co.kr/m/m_article.html?no=170515  

1844 Postings, 693 Tage neymarsamsung

 
  
    
08.08.18 08:50
Samsung to invest $22 billion into new growth areas like A.I. and 5G

https://www.cnbc.com/2018/08/08/...wth-areas-including-ai-and-5g.html  

1844 Postings, 693 Tage neymarSamsung

 
  
    
01.09.18 09:22
Ein Mikrofon für jeden Raum ? Samsung will alle Geräte vernetzen

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...e-vernetzen/22981536.html  

1844 Postings, 693 Tage neymarSamsung

 
  
    
23.09.18 17:56

2282 Postings, 722 Tage TheLeo1987Rekordgewinn erwartet

 
  
    
07.10.18 20:08

5. Oktober 2018 - Samsung rechnet fürs abgelaufene Quartal mit einem Rekordgewinn von 15,5 Milliarden Dollar.
Gut lief im Berichtsquartal insbesondere das Chip-Geschäft, während der Profit bei den Smartphone-Verkäufen deutlich nachgab.

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung hat über die anstehenden Ergebnisse für das dritte Geschäftsquartal informiert und rechnet mit einem Rekordgewinn. So geht die Konzernspitze von einem operativen Gewinn in Höhe von 17,5 Billionen Won oder umgerechnet 15,5 Milliarden Dollar aus. Im Vergleich zur Vorjahresperiode würde dies einem markanten Anstieg von über 20 Prozentpunkten entsprechen. Auch auf der Umsatzseite konnte Samsung zulegen, die Einnahmen stiegen im jüngsten Quartal um 4,8 Prozent auf 65 Billionen Won oder 57,6 Milliarden Dollar. Sollten sich die Zahlen bewahrheiten, käme Samsung damit über den Erwartungen des Marktes zu liegen. 

Den Löwenanteil des voraussichtlichen Gewinns von knapp 12 Milliarden Dollar erzielte Samsung im Chip-Geschäft. Hier konnte man insbesondere von der DRAM-Chip-Nachfrage seitens der Cloud-Provider profitieren. Deutlich weniger profitabel als auch schon soll sich indessen die Mobile Division entwickelt haben. Hier geht Samsung infolge schwacher Smartphone-Verkäufe von einem operativen Gewinn von lediglich 2 Billionen Won aus, womit man 40 Prozent unter Vorjahr zu liegen käme. 

Die endgültigen Quartalszahlen wird Samsung am 29. Oktober bekanntgeben. (rd)

https://www.itreseller.ch/Artikel/87790/...net_mit_Rekordgewinn_.html  

65 Postings, 668 Tage M13021989...

 
  
    
08.10.18 13:11
Danke für den informativen Artikel  

29 Postings, 820 Tage YangGuiAktiensplit

 
  
    
10.10.18 07:35
Liebe Onvistianer, irgendwie warte ich immer noch auf den Aktiensplit, sollte der nicht längst passiert sein? Sorry, falls ich etwas überlesen haben sollte. Beschäftige mich kaum mit Samsung, die schlummert einfach so im Depot. Danke. Überlege aktuell aber nachzukaufen und da ist mir das mit der Ankündigung eingefallen.  

2282 Postings, 722 Tage TheLeo1987Der Split

 
  
    
1
11.10.18 16:42
von Samsung Aktien wurde längst vollzogen.

In Deutschland werden aber nicht die Aktien gehandelt, sondern GDR's.

http://deutsche-boerse.com/dbg-de/ueber-uns/...-Receipt--GDR-/2560620

Ich dachte damals auch, die GDR's werden gesplitet, ...habe mich wohl getäuscht.

Was die globalen Kleinanleger angeht, hat Samsung diesbezüglich wohl einen "Bock" geschossen...  

29 Postings, 820 Tage YangGuiach so....

 
  
    
17.10.18 02:51
Danke für dieses update, das hatte ich mir auch anders vorgestellt, letztendlich macht es aber keinen großen Unterschied.  

1844 Postings, 693 Tage neymarSamsung

 
  
    
31.10.18 09:31

2630 Postings, 917 Tage CoshaGewinneinbruch

 
  
    
08.01.19 08:51
"Schwache Verkäufe von Smartphones, aber vor allem ein Einbruch der Nachfrage für Speicherbausteine, trifft nun auch das südkoreanische Unternehmen Samsung Electronics. Der operative Gewinn sei im Jahresschlussquartal um 28,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken, meldete Samsung am Dienstag in einer vorläufigen Schätzung. Es ist das erste Quartalsminus seit dem Spätsommer 2016, als Samsung kurz nach Verkaufsbeginn wegen inhärenter Brandrisiken das damalige Spitzenmodell Galaxy S7 vom Markt nehmen musste."

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/...ock-15977711.html  

2282 Postings, 722 Tage TheLeo1987Tochter Harman:

 
  
    
19.04.19 13:41
Lieferung digitaler Cockpits an Automobilunternehmen
Harman unterzeichnet Lieferverträge mit BMW und chinesischen Automobilherstellern
Von Michael Herh, 19. April 2019, 10:05 Uhr

Ein digitales Cockpit von Harman, das gemeinsam mit Samsung Electronics produziert wurde
Samsung Electronics Co. und Harman International Industries Inc. beschleunigen die Schaffung von Synergien.

Samsung Electronics gab am 18. April bekannt, dass Harman vor kurzem eine Vereinbarung mit Deutschlands BMW und Chinas Great Wall Motor (GWM) zur Lieferung von Infotainment-Modulen der nächsten Generation unterzeichnet hat. Harman wird außerdem "digitale Cockpits", die sich auf digitale Multi-Displays einschließlich Dashboard beziehen, an BJEV, eine große Elektrofahrzeug-Einheit der Beijing Automotive Group, und Automobilsoftware, an einen anderen chinesischen Automobilhersteller, Leading Ideal, liefern.

Branchenbeobachter achten auf die digitalen Cockpits von Harman, dem ersten von Samsung und Harman gemeinsam entwickelten Produkt, da sie von den Automobilherstellern positiv bewertet werden. Die Kombination der geschäftlichen Fähigkeiten und Netzwerke von Harman als Autoradiohersteller sowie die  Bekanntheit von Samsung in Bezug auf die Technologie und das Markenbewusstsein der beiden Unternehmen steigern die Automobilelektronik der beiden Unternehmen.

Samsung Electronics hat künstliche Intelligenz (KI), 5G-Kommunikation, Biotech und Automobilelektronik für seine vier zukünftigen Geschäfte ausgewählt. Das Unternehmen plant, in den nächsten drei Jahren insgesamt 25 Billionen Won (21,97 Mrd. USD) in diese Sektoren zu investieren. Das Geschäft mit Automobilelektronik wird von anderen Tochtergesellschaften der Samsung-Gruppe unterstützt. Samsung SDI Co. produziert Akkus, während Samsung Electro-Mechanics Co. Mehrschicht-Keramikkondensatoren (MLCC) und Kameramodule anbietet.
http://www.businesskorea.co.kr/news/articleView.html?idxno=31050

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Harman_International_Industries

 

55 Postings, 3444 Tage zapzarappWeiß Jemand, wie es bei Samsung 881823 in 2019 mit

 
  
    
26.04.19 17:27
...der Dividende aussieht? Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte quartalsweise gezahlt werden. Bislang ist nichts passiert und im Web gibt es für 2019 keine Infos ...  

2282 Postings, 722 Tage TheLeo1987Quartalsweise, wird bei den Aktien ausgeschüttet.

 
  
    
27.04.19 23:08
Außerhalb Südkoreas werden aber "ADR's" und "GDR's" gehandelt.
Daher auch die zwei unterschiedlichen Kurse hier in Deutschland.

Normal, ist dort eine Dividendengutschrift einmal im Jahr.

Weiß nur (da investiert), dass es nächste Woche für Samsung SDI (GDR's) eine Dividendenzahlung gibt.

Alles Gute weiterhin, Bye?
 

210 Postings, 5507 Tage NordendDividenden

 
  
    
28.04.19 21:45
Hallo zapzarapp,

ich weiß nicht, wie es 2019 sein wird. Da ich aber seit Mitte 2015 die Aktie besitze, habe ich in 2016 erstmals 2 Dividenden erhalten und in 2017 und 2018 jeweils 4 Dividenden.

Viele Grüße
Nordend  

66 Postings, 1862 Tage Buggi62Richtung all time high

 
  
    
18.12.19 15:32
und keiner merkt es :-)  

9 Postings, 285 Tage cat7Suche lang laufende Call-Option auf Samsung

 
  
    
19.12.19 21:37
Hallo zusammen,
falls hier mal aus Versehen jemand reinschaut:
Warum findet man für diese Aktie keine lang laufenden Options-Scheine? Gibt´s da Vorgaben von Samsung oder von Korea?
Ich hätte gerne einen Schein, der mind. bis Ende 2021 läuft, besser sogar bis Ende 2022.
Vielen Dank!  

3202 Postings, 835 Tage KörnigHallo liebe Mitstreiter, ich habe heute eine Aktie

 
  
    
05.02.20 15:54
von diesem tollen Unternehmen gekauft. Ich denke, das hier noch einiges an Nachholbedarf besteht. Zumindest im Vergleich zu anderen Unternehmen in diesem Bereich. Eigentlich wollte ich Samsung SDI auch kaufen, aber die ist mir zu stark angestiegen und den Rücksätzer auf 52 bis 53 ?/Stk. habe ich verpasst, weil ich noch auf die 50 ?/Stk. gewartet habe. Nun bin ich allerdings indirekt da auch investiert oder hat Samsung keine Anteile mehr an SDI?  

3202 Postings, 835 Tage KörnigLaut Ariva hält Samsung noch

 
  
    
06.02.20 16:30
ca. 19,5 % an Samsung SDI. Hätte mir zwar mehr gewünscht, aber besser als nichts!  

3202 Postings, 835 Tage KörnigAktuell haben wir wieder einen 4 Stelligen Kurs!

 
  
    
14.02.20 07:50
Leider besitze ich nur eine Aktie  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben