UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 6557
neuester Beitrag: 19.03.19 20:40
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 163904
neuester Beitrag: 19.03.19 20:40 von: TheAnalyst5. Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 74510
bewertet mit 185 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6555 | 6556 | 6557 | 6557  Weiter  

26005 Postings, 5129 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
185
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6555 | 6556 | 6557 | 6557  Weiter  
163878 Postings ausgeblendet.

1846 Postings, 1543 Tage Jackson CoalmanLeudde,

 
  
    
19.03.19 20:00

erst am 18. April wird sich entscheiden, wie es mit Steinhoff weitergehen wird. Roulette - Schwarz (Gruen) oder Rot. Vorher ist ALLES Kaffeesatzleserei.

Banken, Fonds, Moody's usw. sind momentan BLIND.

 

56 Postings, 39 Tage Rafimax123456... klar kannst du das erfahren

 
  
    
19.03.19 20:01
bei Dt Real habe ich mich 2008 fett verzockt ... lange her, eine Aktie die ich halte ... aber da ist Substanz vorhanden und die Erwartung mit dem Nachkauf wieder auf 0 und mehr zu laufen war besser als bei SH. Wer an der Börse keine Verluste erlitten hat, lügt sich in die Tasche oder ist ein Genie. Ich bin beides nicht, werde seither oft ausgestoppt, aber eben jetzt mit dem max. Verlust meiner Gebühren. Redlich läuft das, Millionär bin ich dabei nicht geworden. Warum sollte ich hier sagen das jeder Deal Erfolg hat. Wenn SH nicht runtergeht, ist dabei kaum was zu holen, die Aktie schafft den Sprung einfach nicht. Selbst in diesem Forum merkt man schon wie viele hier kurz vorm Absprung sind .... Gier macht blind, aber nicht alle. Na ja ist zu hoffen das sich der Laden auch wieder erholt.
In einer Aktie die auf Betrug und Schulden aufgebaut ist langfristig zu sein ist mir zu heiß, für Zocker aber genau das Richtige. Eine Liste aller Verluste stelle ich nicht ein ... ;)
Bin letzte Woche bei Deutz und Schaeffler rein .... mal sehn.  

825 Postings, 448 Tage Ruhig BlutVolumen

 
  
    
4
19.03.19 20:06

Auf TG sind bisher keine 30 Mio Aktien gehandelt worden.  Das ist so gut wie nix.  Von daher behalte ich völlig ruhig Blut.  Mittlerweile gehe ich auch davon aus, das hier so viele Kleinaktionäre wie möglich raus komplementiert werden sollen. 

 

 

3861 Postings, 364 Tage SuissereSo lange die Puscher

 
  
    
1
19.03.19 20:08
Alles schönreden, wird das eh immer nur Gepusche und Dagegenhalten der Realisten sein  

385 Postings, 548 Tage ScoobInteresse gewachsen

 
  
    
14
19.03.19 20:08
Es gab vor ein paar Monaten noch Zugriffe von 20 bis 30tsnd auf dieses Forum.
Nun, aktuell HEUTE sind es 68537 Zugriffe! Das ist sehr beachtlich!

Was DirtyJack da herausgefunden hat, ist sehr bemerkenswert, mühsam und wertvoll.
SEHR LESENSWERT.

Es ist nun bewiesen, was hier an Kursdrücker von diversen Fonds von ZA aus veranstaltet wurde. Da baut nun aktuell jemand (LV) ganz bewusst ein Geschütz mit 20 mio. Shares  an der Grenze knapp über der Meldeschwelle auf, um Angst und Schrecken zu verbreiten.
ZIEL = Verunsicherung der Kleinanleger.

Es ist ganz klar, dass die großen bei den kommenden HV das sagen haben wollen und sich später nicht mit einer Vielzahl  unerwünschten stimmberechtigter Kleinanleger herumschlagen wollen. Nachvollziehbar im Posting DirtyJack Auszug aus LUA.

Diejenigen, die erst  JETZT SH ins Depot aufnehmen, sollten sich sehr gut informieren, ansonsten Herzinfarktgefahr! Das ist hier wirklich ein Papier für informierte!

Es gelingt den Schmierblättern ja leider immer wieder, Investierte aufzuschrecken. Das mit den Vorstrafen bei ?der Aktionär? war mir persönlich bereits zu Zeiten von Bitcoin Group bekannt. Alter Hut. Mein Motto: Solange die Blätter negativ schreiben, ist alles gut. :)

Es wird sicherlich noch was runter gehen, doch für diejenigen, die hier länger schon dabei sind, können sicherlich besser schlafen, als diejenigen, die gerade erst ohne sich zu informieren, eingestiegen sind.

Die nächsten Wochen werden sicherlich sehr turbulent werden und wer es raus hat mit dem traden , kann hier bestimmt auch ein wenig Geld generieren.
Aber Achtung! Hin und her.... macht Taschen leer.

Es laufen hier sehr harte Psychospiele der HF´s und erreichen ihr Ziel.

Festhalten, anschnallen (auch im Aufzug) und die Kommende Achterbahnfahrt genießen.
Wenn die Masse an Kleinanleger abgeschüttelt wurde, dann geht es rauf!
Man sollte den Analystentag nicht vergessen und die Absicht, dort nicht mit einem Kurs von 0,005 EUR anzutreten.

Nicht abschütteln lassen! Auch wenn es mal tief runter geht, auf hoher See scheint auch mal wieder die Sonne :)

Schönen Abend
Scoob  

3234 Postings, 1460 Tage Taylor1Warum kriegn einige nicht hals voll

 
  
    
1
19.03.19 20:11
für nächste 3jahren ist Insolvenz,ausgeschlossen.
Warum hier manche von wegen alles vorbei und Zinsen können nicht bezahlt schreiben,hat ein GRUND,Bashen teufel komm raus.
Shorten auf zittrigen,Dirty hat doch sehr viel offenbart.
Die Fonds besitzen 2,45Milliarden Aktien und mehr wir sehen nicht alles was eingetragen ist.  

1609 Postings, 498 Tage MarketTradernach dem ergebnis der parlamentsanhoerung

 
  
    
1
19.03.19 20:14
habe ich mein kursziel und das kaufvolumen angepasst.

5.000.000 shares zu ?0,05! bis zum kursziel bleibe ich short!

aber, wer weiss..vielleicht auch nicht!  

1269 Postings, 334 Tage Brilantbill@Lazoman

 
  
    
19.03.19 20:16
Also rechnest du für Pepkor nur die Dividende für die Holding, aber die Schulden, die Pepkor hat und bezahlt, auch für die Holding?

Irgendwie ergibt das keinen Sinn oder?

Du bist sowas wie der negativ Jooste.  

1340 Postings, 468 Tage SeckedebojoFür mich nur Panikmache....

 
  
    
6
19.03.19 20:20
Ich habe schon bei Kursen unter 0,1 Euro mir NICHT in Hose gemacht.

Und warum..?

Weil selbst bei den aktuelle Zahlen einfach ein zu großen Vermögen und laufende Geschäfte dagegen stehen.

Kurse um oder unter 0,1 Euro sind für mich reine Nachkaufkurse.

Zudem kann aktuell bei dem Kurs nur noch überwiegend mit VERLUST verkauft werden.

Wenn man BOCK dazu hat ; nur zu.....

Ich wiederhole es gerne: STEINI WIRD NOCH JAHRE HANDELBAR SEIN  !!!  

Und der aktuelle Kurs ist gerade lächerlich niedrig.

Ich habe bei ca 0,2 Euro gekauft und könnte leicht mit ein paar Euro Verlust verkaufen.
Das bisschen Verlust wäre ärgerlich  , letztendlich aber nicht schlimm.

Mache ich aber nicht.
Ich glaube noch an Kurse welche weit höher liegen werden als heute.

Ich habe Zeit.....und Steini auch.....

Ist schon echt lächerlich , das nun die Fakten erheblich besser sind , so gut wie NIE seit Mitte 2018 , und hier ständig nur gejammert wird.

Wartet doch einfach mal ab....

Eier....wir brauchen Eier....und GEDULD.....GEDULD......GEDULD....


Meine Meinung.

Grüße an Alle
 

1609 Postings, 498 Tage MarketTraderjetzt gehts an die letzten reserven

 
  
    
1
19.03.19 20:23

https://www.reuters.com/article/...nhoff-intln-accounts-idUSKCN1QZ0YF



?But everybody knows the company does not have that kind of money, so our approach has been that the only way forward is for all the stakeholders to sit around the table and reconstruct the company,? Wiese added.

 

3234 Postings, 1460 Tage Taylor1ich kann mir nicht vorstellen

 
  
    
1
19.03.19 20:24
Das nach heutigen tag kein update durch,SH kommt.
Also abwarten auf NEWS.  

46 Postings, 30 Tage Depot99@market

 
  
    
19.03.19 20:25
Was willst du damit sagen? Die Klagen werden fallen gelassen???  

19 Postings, 169 Tage DNS234Hallo, leider bin ich als Kleinanleger

 
  
    
19.03.19 20:26
Aktuell sehr verunsichert. Ich war auch bei unter 10 Cent schon dabei, allerdings flattern mir meine Beine.
Meine Frage: ist es jetzt Fakt das Steinhoff noch bis 2021 überlebt?  

1340 Postings, 468 Tage SeckedebojoÜbersetzung laut Google

 
  
    
19.03.19 20:26
Steinhoff sagte am Freitag, ein unabhängiger Bericht habe festgestellt, dass die Gewinne, die von Deloitte abgezeichnet worden waren, über mehrere Jahre hinweg bei einem Betrug von 7,4 Milliarden US-Dollar, an dem eine kleine Gruppe von Führungskräften und Außenseitern beteiligt war, überbewertet sei.

Die Einzelpersonen wurden nicht genannt, aber die betroffenen Personen wurden nicht mehr von Steinhoff beschäftigt, der im Dezember 2017 erstmals die Lücke in seinen Konten offenlegte und damit 90 Prozent des Wertes seiner Aktien verlor und Anlegerklagen auslöste.

Mit einem Anteil von rund 20 Prozent, den er 2014 erworben hatte, als er seinen Bekleidungshändler Pepkor im Austausch gegen Aktien an Steinhoff verkaufte, war Wiese besonders stark von dem Kurssturz betroffen.

 

3234 Postings, 1460 Tage Taylor1Wir stehen doch schon

 
  
    
19.03.19 20:27
bei stück Appel und Ei Preis,
11Cent.
Es wurde schon einiges ausdem sack ausgepakt,wir sind schlauer als 2017,2018.
Wo das Ziel am 18.04,Bilanzen schon kommt,warum sollte mann löffel schmeissen.
 

1269 Postings, 334 Tage Brilantbill@DNS234

 
  
    
1
19.03.19 20:28
Ja, bis dahin wird der Kurs auch bei 10? stehen.

Übrigens bin ich dein Neffe und brauche dringen Geld, hast du zufällig ein paar Bitcoin zur Hand?  

793 Postings, 5490 Tage Herr GreifMei Lazoman, was soll man dazu sagen...

 
  
    
1
19.03.19 20:30
Wenn nach Abzug aller Kosten auch noch die Kredite bedient werden könnten, wo ist dann das Problem?

Das wäre im ersten Schritt eine Traum-Konstellation...  

1609 Postings, 498 Tage MarketTrader?0,1101 bei tradegate. sieht alles sehr gut aus!

 
  
    
1
19.03.19 20:32
ich hab ja noch ueber 1 monat zeit um mein kursziel zu erreichen. wird schon. bin sehr zufrieden mit der kursentwicklung!

grosse unterstuetzung war bei ?0,1140...ist durch. nach sueden durchbrochen!!!!!!!!!!! naechste grosse unterstuetzung, laut ct, bei ?0,091x.  

1340 Postings, 468 Tage SeckedebojoSo....noch mal zum nachdenken...

 
  
    
4
19.03.19 20:32
Hier ist doch noch nix passiert.

Es sind immer noch alle Gläubiger an Bord.

Die Sanierung läuft.

Und das jetzt ein paar neue Fakten ans Licht kommen muss doch klar sein.

Mensch.....Darauf haben wir ja gerade Monate gewartet.......

Und....??

Es hat sich doch nichts an den 3 jahren zur Sanierung geändert.

Lasst doch die JUNGS mal Ihre Arbeit machen.

Dann sehen wir weiter.


So....jetzt gugg ich Fernsehen...

Bis Morgen ....Steini Kumpels..

NMM
 

1609 Postings, 498 Tage MarketTrader"Die Klagen werden fallen gelassen???"

 
  
    
19.03.19 20:34
moeglich, aber nicht wahrscheinlich. imho  

1531 Postings, 1364 Tage XaropeDns234

 
  
    
19.03.19 20:35
Du musst selbst für dich entscheiden was du tust.
Aber viele sehen ja hier nur schwarz oder weiß.

Ich sehe grau.
Sprich ich mit bin nur mit einem teil investiert bei den ich noch ruhig schlafen kann.

Du könntest jetzt weiterhin alles halt oder alles verkaufen.

Oder aber du minimierst das risiko und verkaufst einfach nur ein teil.
Ok du wirst dann vielleicht nicht mehr millionär, aber vielleicht schläfts sich so besser.

Die entscheidung liegt aber bei dir, du bist für dein handeln verantwortlich.  

1846 Postings, 1543 Tage Jackson Coalman@DNS234: #163892

 
  
    
19.03.19 20:37

"Meine Frage: ist es jetzt Fakt das Steinhoff noch bis 2021 überlebt?"

N E I N

 

416 Postings, 337 Tage BlueHorseshoeAnnleihen leicht im plus heute

 
  
    
19.03.19 20:38
1,875% Steinhoff Europe AG 17/25 auf Festzins Chart
Änderung Brief
61,02
74,34
+0,19%

https://www.ariva.de/XS1650590349/realtime-chart?boerse_id=16  

1609 Postings, 498 Tage MarketTrader"Fakt das Steinhoff noch bis 2021 überlebt?"

 
  
    
19.03.19 20:39
nein! ist aber moeglich, imho  

1398 Postings, 546 Tage TheAnalyst51LdUR - Es ist (fast) vorbei!

 
  
    
19.03.19 20:40
In eigener Sache... wir geben unsere Auflösung bekannt!

Da bei Steinhoff die Lichtet auszugehen scheinen, sehen wir keine weitere Notwendigkeit, hier die Lemminge aufzuklären!

Nach dem Motto ?Jeder ist seines Glückes Schmied? wünschen wir allen noch immer Investiert men viel, sehr viel Glück, dass der Kurs sich noch ein letztes Mal zu einem Aufzucken vorbereitet, bevor er für immer verstummt.

Eure LdUR
Liga der Ultra Realisten



Letzte Pressemitteilung:
?Vielleicht sei Steinhoff schon pleite und man wisse es noch nicht... Die Wahrscheinlichkeit, dass es bei Steinhoff nichts mehr zu retten sei, werde jedenfalls immer größer.?

www.aktiencheck.de/exklusiv/..._eine_Hausnummer_Aktienanalyse-9685013  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6555 | 6556 | 6557 | 6557  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: A14XB9, AlexisMachine, Huslerjoe, profi108, rallezockt, Talismann, uljanow