UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8130
neuester Beitrag: 23.08.19 17:09
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 203243
neuester Beitrag: 23.08.19 17:09 von: MBo60 Leser gesamt: 22778719
davon Heute: 32890
bewertet mit 222 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8128 | 8129 | 8130 | 8130  Weiter  

Clubmitglied, 26619 Postings, 5286 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
222
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8128 | 8129 | 8130 | 8130  Weiter  
203217 Postings ausgeblendet.

922 Postings, 484 Tage maruschIrgend etwas durchgesickert??

 
  
    
2
23.08.19 16:13
Schönes WE

marusch  

1701 Postings, 438 Tage NoCapitalIrgendein Großer

 
  
    
2
23.08.19 16:16
....hat hier im Forum gelesen....oder die halt die Amis.  

136 Postings, 498 Tage SchlarpoOk Manro

 
  
    
2
23.08.19 16:17
Ich stell mal 39000 auf Kauf 0,0715  

136 Postings, 498 Tage Schlarpoausgeführt

 
  
    
1
23.08.19 16:19
mit 0,0713 schade  

3889 Postings, 1617 Tage Taylor1also wird gesammelt.

 
  
    
23.08.19 16:20

763 Postings, 2466 Tage katzenbeissserFriday....

 
  
    
23.08.19 16:22

1442 Postings, 559 Tage BrätscherWas will uns jetzt der Kurs sagen?

 
  
    
2
23.08.19 16:23
Sollen wir jetzt kaufen oder verkaufen?
Ich glaube der Kursmacher weis das selbst nicht so richtig.  

1167 Postings, 650 Tage Klaas KleverMeine Erfahrungen mit TILP

 
  
    
53
23.08.19 16:23
Da es heute viel um Klagen ging, wollt ich euch noch kurz meine Erfahrungen mit TILP mitteilen. Hatte denen im März per Mail meine Lage geschildert und ein paar Fragen gestellt. Nach zig Wochen dann eine Antwort von Herrn Weiss, ich solle der Kanzlei alle Transaktionen mit Steini-Aktien schicken, die ich bis 5.12.17 getätigt hatte. Gesagt getan. Darauf weitere Wochen gewartet, bis irgendwann eine Antwort kam. Meine Schadenssumme wurde beziffert, und die Empfehlung lautete natürlich "Klage" (es hätte auch zwei günstigere Varianten gegeben, die günstigste wäre gewesen, lediglich meine Ansprüche bei diesem Musterverfahren anzumelden). Mögliche Kosten für mich bei der empfohlenen Variante "Klage": bis zu 13.000 Euro !! Dann bemerkte ich aber, dass TILP ein Depot von mir bei ihrer Berechnung komplett unterschlagen hatte (habe 2 Depots). Also hab ich reklamiert. Nach weiteren Wochen Warterei dann die Antwort mit Neuberechnung. Klage hätte mich nun bis 16.000 Euro gekostet !! Witzigerweise wurde mir aber jetzt plötzlich die günstigste Variante empfohlen (blosse Anmeldung meiner Ansprüche im Musterverfahren). Das hätte erstmal "nur" ca. 3000 Euro gekostet. Falls es aber zu einer Klage kommen würde, müsste ich aber natürlich mit weiteren Kosten rechnen. Darauf hab ich wieder nachgehakt, wieso sie mir nach der Neubeechnung nun plötzlich die billigste Variante empfehlen. Diesmal musste ich nur paar Tage auf die Antwort warten: es sei ein "Versehen" und in meiner Lage wäre eine Klage natürlich besser blablabla.... Also sorry, seriös sieht für mich anders aus, für mich hat es sich ausge"TILP"t ( könnte mir eine Klage eh nicht leisten, da meine Rechtsschutz nix zahlt). Was mir aber auch TILP mitteilte: es wird bzw. kann nur auf einen Vergleich hinauslaufen. Soweit meine Erfahrungen mit TILP. Viele Grüsse, schönes WE wünscht Klaas
PS: Bin weiter voll investiert, konnte mir einen Verkauf einfach nicht leisten 😉  

189 Postings, 93 Tage MühlsteinMensch Klaas,

 
  
    
6
23.08.19 16:27
haben uns hier schon mächtig gesorgt um Dich, toll das du wieder da bist...
Ps. Hoffe Minikohle ist auch noch dick drin...  

486 Postings, 438 Tage JG73Ich war Pumpen!

 
  
    
3
23.08.19 16:27

184 Postings, 269 Tage MofoVolumen

 
  
    
3
23.08.19 16:28
hier wird garnix gesammelt.

TG hat heute ein Gesamtvolumen vom unter 700 00 ? :-))

Wahrscheinlich hat ein einziger Kleinaktionär beschlossen, hier mal mit n bisschen Spielgeld einzusteigen   .-))

Wenn einer hier 50 000? anlegt, dann wandern ja gleich 700 000 Aktien ... da bedarf es dann auch einiger 80 000er Blöcke.

Aber Handel im großen Stil, das sieht dann anders aus.


Aber es ist schön zu sehen, dass es nicht viel Volumen braucht, damit es hier gleich n paar % nach oben geht.  

14 Postings, 4 Tage Vania1973aber

 
  
    
1
23.08.19 16:29
Steini will hoch denke ich . Wieder an der ? 0,072 gescheitert , aber  könnte Montag durchgehen und EMA 50 bei ? 0,078 angreifen  

1548 Postings, 582 Tage Der Pareto@Klaas / Danke fü den "TILP Einblick"

 
  
    
23.08.19 16:30
bei den enormen Kosten hätte ich mir auch eine Klage verkniffen.

... obwohl hängt natürlich auch ein wenig vom Streitwert ab...  

183 Postings, 336 Tage Pushthebashenwer sich hier die taschen voll

 
  
    
23.08.19 16:34
Machen will, ist wohl TILP!!!

Danke für den Bericht deiner Erfahrung, sehr interessant...

Geld zurück gibt's nur bei verurteilung, nicht bei Vergleich, oder?  

3889 Postings, 1617 Tage Taylor1ich werde auch mal 7,15

 
  
    
23.08.19 16:36
100k zum verkauf stellen.  

16864 Postings, 4179 Tage Trash#203226

 
  
    
23.08.19 16:39
Das mit dem "nur Vergleich" kann ich bestätigen...hatte ja selbst mal aus interesse gefragt., obgleich kein geschädigter Altaktionär. Der Emailverkehr wirkte alles andere als  mutmachend, dass da was rumkommt, was die Ausgaben ohne Rechtschutz irgendwie deckt. Zudem alles sehr vage hinsichtlich Erfolg.

Hätte es sich denn für dich abzüglich kosten gelohnt ?  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

296 Postings, 135 Tage Aktien_NeulingIronie

 
  
    
23.08.19 16:39
Ich kaufe auch bei 1 Euro nach.
Dann weiß ich, dass es auch gut bis 2? - 5? werden können  :-)  

1542 Postings, 625 Tage SeckedebojoHmmmmm.....das ist was Klaas Klever bezüglich

 
  
    
3
23.08.19 16:43
..einer Klage mitgeteilt hat , ist erst mal grundsätzlich sehr schlecht für den KLAGENDEN.

Wenn das die Vorgehensweise ist und jeder Kläger ( Direktklage oder Musterklageverfahren ) so hohe Klagekosten hat ,
sehe ich hier sehr Viele , welche wohl ÜBERHAUPT nicht klagen werden.

Da die Klagekosten abhängig von der Klagehöhe sind und der "Klageausgang" durchaus fraglich ist , wird es , wie schon erwähnt , wohl zu
großzügigen , für Steini sehr günstigen , Vergleichen kommen.

So HART dies auch für die Kläger ist , so gut ist es für den zu erwartenden "Gesamtklageerfolg". !!

Ergo wird wohl das Klageergebnis MMN erheblich geringer ausfallen als von vielen Analysten vorausgesagt wurde.

Heißt für mich ganz klar aktuell:  Nach einem finalen Klageergebnis rauscht die Aktie heftig nach oben !!!!!!!!

Ein riesiger Meilenstein für Steini....

Ich freu mich drauf.

Grüße und  DURCHALTEN....






     

622 Postings, 534 Tage GeldpateAnwälte sind meist

 
  
    
2
23.08.19 16:50
auf die Vergleiche aus................da verdienen sie mehr.

wenn ich schon das Wort Anwalt höre, dann könnt ich ko...en.
Bin in der bau und Immobilienbranche  tätig und habe oft mit dehnen zu tun.

Mache zur Zeit vieles selber
 

1542 Postings, 625 Tage SeckedebojoFast vergessen...Danke Klaas Klever...

 
  
    
1
23.08.19 16:50
Infos aus ERSTER HAND...

Ich wünsche die heute Abend den Euro Jackpot  !!!

Aber nur , wenn du dann für mindestens 45 Millionen Steini Aktien kaufst :-)

Liebe Grüße Kumpel  

3889 Postings, 1617 Tage Taylor1sind wech über Xetra

 
  
    
23.08.19 17:00
ups schnell nackaufen  

316 Postings, 532 Tage LoenneWenn ich in der Lage der potentiellen Kläger ...

 
  
    
1
23.08.19 17:01
...wäre und noch 16.000? ?übrig? hätte, dann würde es sich für mich eher anbieten, dieses Geld in ca 220.000 weitere Aktien zu investieren um somit meinen Durchschnitts-EK signifikant zu senken, damit ich dann bei einem Peak nach oben mit einem blauen Auge aus der Nummer raus komme.

Anwälte können bei einem Vergleich eine sogenannte ?Vergleichsgebühr? abrechnen. Lohnt sich für diese Spezies. So oder so. Egal wie es ausgeht... ;-)  

622 Postings, 534 Tage Geldpatedax geht tauchen

 
  
    
23.08.19 17:02

1442 Postings, 559 Tage BrätscherHoffe das ist ein Leerverkäufer,

 
  
    
23.08.19 17:06
der Angst hat übers Wochenende drin zu bleiben.
Ist aber eher ein Anfänger wenn dem so ist . :-)

Danke Klaas für die Infos!
Ich wünsch euch ein tolles Wochenende!  

296 Postings, 445 Tage MBo60Kosten Musterfeststellungsklage

 
  
    
23.08.19 17:09
Das Klaas füe eine Musterfeststellungsklage wundert mich. Musterfeststellungsklagen werden meines Wissens nach von Verbänden geführt und die Eintragung ins Klageregister ist kostenlos.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8128 | 8129 | 8130 | 8130  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG