UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Zukunftsaussichten positiv?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.06.07 12:53
eröffnet am: 01.06.06 09:59 von: jairus Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 11.06.07 12:53 von: jairus Leser gesamt: 3489
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

114 Postings, 4993 Tage jairusZukunftsaussichten positiv?

 
  
    
1
01.06.06 09:59
http://www.wirtschaftsblatt.at/cgi-bin/page.pl?id=483574
Auf der o. g. website ist nachzulesen, daß ein neues Management das vorige kritisiert. D. h., man kann erwarten, daß jetzt einiges noch besser wird. Dabei ist die Gewinnentwicklung v. KGH eigentlich schon ganz ansehnlich: http://www.kghm.pl/en/gielda04.php
Freilich stellt sich bei der gegenwärtigen Lage generell die Frage, wann der richtige Einstiegszeitpunkt ist...
Ciao, jairus  

2 Postings, 4922 Tage rn031251Dividende für 2005

 
  
    
15.06.06 19:26
Dividend for 2005

The Management Board of KGHM Polska Miedź S.A. announces that on 14 June 2006 the Ordinary General Shareholders Meeting of KGHM Polska Miedź S.A. designated  PLN 2 000 000 000.00 as a shareholders dividend, representing PLN 10.00 per share.
The General Shareholders Meeting established the following dividend-related dates:
- right to dividend date: 7 July 2006,
- dividend payment date: 2 August 2006.
 Legal basis: § 39 sec. 1 point  7 of the Decree of the Minister of Finance dated October 19, 2005, regarding current and periodic information disclosed by the issuers of securities (Journal of Laws from 2005 Nr 209, item 1744)  

114 Postings, 4993 Tage jairus@rn031251

 
  
    
16.06.06 20:42
na bitte- das sind per heutigem Schlußkurs über 5% Dividendenrendite (ca. 4 Zl/?).
Wenn die Geschäftstätigkeit jetzt tatsächlich noch besser werden sollte (siehe #1), ist KGH doch ein schönes Langfristinvestment.
Ciao, jairus  

2 Postings, 4922 Tage rn031251KGHM erhöht Gewinnschätzungen für 2006 !

 
  
    
16.07.06 12:34
The adjusted Budget for 2006

The Management Board of KGHM Polska Miedź S.A. wishes to announce that on 14 July 2006, the Supervisory Board of KGHM Polska Miedź S.A. approved the adjusted Budget for 2006 and the Technical-Economic Plan for 2006-2010.
The adjusted Budget assumes the achievement in 2006 of revenues from the sale of products, goods for resale and materials of PLN 10 196 mln and net profit of
PLN 3 383 mln. This means an increase in the projected amounts as announced in the current report 6/2006 of 30 January 2006, respectively, by 26% and 84%.
The main reason for increasing the expected financial results is better copper and silver prices by 38% both projected for the year 2006.
The main assumptions to the adjusted forecast:
1. Macroeconomic factors
- average annual electrolytic copper prices -   5 800 USD/t,
- average annual metallic silver prices  - 11.00 USD/troz  (354 USD/kg),
- average annual exchange rate - 3.15 PLN/USD
2. Internal factors:
- electrolytic copper production - 550 thousand  tonnes,
- metallic silver production -  1 156 tonnes,
- total unit cost of electrolytic copper production - 8 880  PLN/t,
- expenditure for the purchase and  construction of fixed assets - PLN  858 mln

The decrease in the electrolytic copper production by 15 thousand tonnes as compared to the forecast given in the current report of 30 January 2006 results mainly from lower production of electrolytic copper from imported concentrates.
The decrease of the planned capital expenditure  in  2006 by PLN 74 mln results mainly from the change of the time-table for the  ?Hydrotransport of concentrates? project and excluding from the projections spendings related to the  ?Modernization of pyrometallurgy in Głogów Smelter? (except for project preparation costs).
The plan for the following years is a long term projection to be verified with subsequent annual budgets. It provides for positive financial results in the years 2007 -2010 in the amount allowing for secure operations of the Company and realisation of planned investments.

Legal basis: art. 56 sec. 5 of the Act dated 29 July 2005 on public offerings and conditions governing the introduction of financial instruments to organised trading, and on public companies (Journal of Laws Nr 184, item 1539)
 

114 Postings, 4993 Tage jairusDie Aussichten bleiben positiv!

 
  
    
01.09.06 10:25
Diese Meldung ist schon vom 4. 8., aber immer noch schön:

Warschau
Der polnische Kupferproduzent KGHM hat sich von Tätigkeitsfeldern im Kongo zurück gezogen, so das Unternehmen in seinem heute veröffentlichten Jahresbericht.
Laut dem Bericht hat das Management am 11.Juli entschieden, die Pläne für ein hydrometallurgisches Werk fallen zu lassen.

KGHM sucht nun einen Käufer für seine Tochter KGHM Congo Sprl. Sollte sich kein Käufer finden, wird das Unternehmen liquidiert, so der Bericht.

Das Unternehmen hat heute auch seine Quartalszahlen veröffentlicht. So liegt der Nettogewinn im zweiten Quartal 2006 bei 1,124 Mrd. Sloty, 127 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Der operative Gewinn lag bei 1,206 Mrd. Sloty, 136 % mehr als im Vorjahr.
Der Umsatz des Unternehmens lag bei 3,142 Mrd. Sloty, eine Steigerung von 70 % gegenüber dem Vorjahr.

Das Unternehmen hat damit seinen höchsten Quartalsgewinn seit der Gründung erwirtschaftet und es darf erwartet werden, dass KGHM seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr übertreffen wird.

Quelle: http://www.emfis.de/global/global/nachrichten/...rtungen_ID31105.html

Besonders begrüßenswert finde ich den Rückzug aus dem Kongo; in derartigen Krisenländern sind Geschäfte einfach zu unsicher.- Bedauerlich für die Leute, die dort leben und Opfer von diesen spinnerten Kriegsfürsten werden...
Ciao, jairus
 

114 Postings, 4993 Tage jairusKupfer zieht an-

 
  
    
22.02.07 13:00
KGH zieht nach. Der Kupfer- Chart sieht nicht schlecht aus. Dies sollte auch KGH helfen.
KGH wird oft als reiner Kupferproduzent betrachtet, dabei fördert KGH auch Silber und hat einen wesentlichen Anteil an einem polnischen Mobilfunkunternehmen. Derzeit wird darüber diskutiert, ob KGH eine polnisches Kraftwerk übernehmen soll. Da der Bergbau sehr energieintensiv ist, wäre das m. E. kein schlechtes Investment. Außerdem hat die polnische Regierung (Haupteigentümer) gefordert, man solle Anteile der polnischen Fluglinie LOT vom Staat abkaufen. Wie LOT aufgestellt ist, weiß ich nicht, aber Fluglinien können ja durchaus auch interessant sein.
Die polnische Regierung hat gefordert, daß auch für 2006 eine hohe Dividende ausgezahlt wird.- Recht so!
Ciao, jairus  

114 Postings, 4993 Tage jairus1. Quartal positiv aufgenommen

 
  
    
08.05.07 10:14
Auf die Q1- Zahlen reagierte die Börse gestern positiv; dieser Trend hält heute an.
Die EPS- Steigerung zum Q1/06 beträgt etwas über 8%- von 1,08? auf 1,17. Will man dieses Ergebnis auf das Gesamtjahr hochrechnen, kommt man auf 4,68. Diese Vorgehensweise ist nicht wirklich aussagekräftig, schon wegen der Kursschwankungen ?/Zl. Aber so hat man wenigstens einen Anhaltspunkt.
Geht man etwas vorsichtiger von 4,50? aus, kann man trotzdem noch leicht  Kursfantsie erkennen.
Auch charttechnisch haben wir m. E. ein gutes Bild: Wenn die 60?- Marke hält, sollte der Weg bis 70,50 frei sein.
Ciao, jairus
 

114 Postings, 4993 Tage jairusüber 6% Diviodende

 
  
    
31.05.07 18:05
Wie man eigentlich erwarten konnte, hat die polnische Regierung durchgesetzt, daß die Dividenden- Ausschüttung wesentlich höher ausfällt, als zuerst vom Management geplant.
Gezahlt werden 16,98 Zloty/ Aktie. Unterstellt man einen Wechselkurs von 1: 4 (da ist die Bankgebühr schon mit drin), kommt man auf rund 4?/ Aktie. Aktueller Kurs: 60,50?- ca. 6,6% Rendite.
Wer die Aktie am 25. 6. hält bekommt die Ausschüttung in zwei Tranchen am 10. 7. und 10. 9.
Da die Neigung zu hohen Dividenden- Zahlungen sicher erhalten bleibt, lohnt es sich zweifellos, langfristig inverstiert zu bleiben.
Abgesehen davon hat das Unternehmen eine ehrgeizige langfristige Planung vorgelegt, die die künftigen Gewinne absichern soll. Nachzulesen unter http://www.kghm.pl/index.dhtml?module=articles&id=1883&back=true.
Ciao, jairus  

541 Postings, 5474 Tage mora77Hallo jairus

 
  
    
08.06.07 00:10
Am 9.Juli,wird entschieden ob kghm die Dividende auf 16,97zl erhöht,bei einem Kurs von aktuell 113,50zl.Rendite ca.13%!!!

NWZA KGHM będzie głosować 16,97 zł dywidendy na akcję
(PAP, pr/05.06.2007, godz. 21:05)
KGHM przedstawił projekty uchwał na NWZA, które odbędzie się 9 lipca i ma skorygować uchwałę dotyczącą dywidendy podjętą 30 maja. Akcjonariusze będą głosowali przeznaczenie na dywidendę 3,394 mld zł z zysku za 2006 rok, co daje 16,97 zł na akcję.

Terminy dnia dywidendy i wypłaty dywidendy mają pozostać bez zmian.

Oznacza to, że dniem prawa do dywidendy ma być 25 czerwca 2007 roku, a pierwsza transza dywidendy, w wysokości 1,698 mld zł (8,49 zł na akcję) ma być wypłacona 10 lipca. Natomiast druga transza dywidendy, w wysokości 1,696 mld zł (8,48 zł na akcję) ma zostać wypłacona 10 września.

Z zysku za 2006 rok odpis na kapitał zapasowy wyniesie 1,13 mln zł.

W uchwale podjętej przez akcjonariuszy KGHM 30 maja ustalono, że wysokość dywidendy przypadająca na jedną akcję wyniesie 16,98 zł.

"Przemnożenie 200.000.000 akcji, które zostały wyemitowane przez spółkę i które biorą udział w podziale zysku, powoduje, iż suma do wypłaty na rzecz akcjonariuszy jest wyższa o kwotę 869.769,47 zł od kwoty zysku za rok obrotowy 2006, podlegającego podziałowi, co zrodziło konieczność odpowiedniej korekty rachunkowej podjętej uchwały zwyczajnego walnego zgromadzenia" - podała spółka w komunikacie.

http://gielda.onet.pl/s,1548717,wiadomosci.html  

114 Postings, 4993 Tage jairusDie Entscheidung ist gefallen...

 
  
    
11.06.07 12:53
...wenn ich den Text richtig gelesen habe.
Polnisch kann ich leider nicht, aber die englische Version spricht m. E. deutlich von einem Beshluß zur Auszahlung am 10. 7. und 10. 9.
Da der Kurs in den letzten Tagen gefallen ist, lohnt sich ein Einstieg jetzt um so mehr...
Ciao, jairus
Main page / INVESTORS ZONE / Current reports  
Dividend for 2006  
The Management Board of KGHM Polska Miedź S.A. announces that on 30 May 2007 the Ordinary General Shareholders Meeting of KGHM Polska Miedź S.A., at the request of the Minister of the State Treasury, designated PLN 3 395 130 230.53 as a shareholders dividend, representing PLN 16.98 per share.

The General Shareholders Meeting established the following:
- right to dividend date: 25 June 2007,
- dividend payment dates: PLN 1 697 565 115.53 on 10 July 2007, and PLN 1 697 565 115 on 10 September 2007.

 

   Antwort einfügen - nach oben