UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

UPM Kymmene (WKN: 881026)

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.05.19 10:56
eröffnet am: 31.01.17 17:15 von: Tamakoschy Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 15.05.19 10:56 von: Sir Pareto Leser gesamt: 3165
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

1888 Postings, 3396 Tage TamakoschyUPM Kymmene (WKN: 881026)

 
  
    
31.01.17 17:15
Kurzporträt

UPM-Kymmene is one of the world's leading paper producers. Net sales break down by family of products as follows:
- papers (59.2%): magazine papers (worldwide No. 1 producer), fine and special paper (No. 1 in Europe; coated and glazed fine papers, packaging papers, letter-head paper, envelopes) and newspaper papers (No. 2 in Europe);
- pulp (16.5%);
- processed products (13.9%): adhesive labels, packaging (for the paper, steel and wood industries), silicon papers for the hygiene products, etc.;
- wood products (4.1%): sawn lumber and plywood;
- other (6.3%).
Net sales break down geographically as follows: Finland (8.9%), Germany (16.4%), the United Kingdom (9%), France (4.2%), Europe (25%), the United States (12.4%), China (8.4%), Canada (0.6%) and other (15.1%).

Mitarbeiteranzahl : 19 578 Personen.

http://de.4-traders.com/UPM-KYMMENE-CORPORATION-1412565/fundamentals/

http://www.upm.com/Investors/Pages/default.aspx

http://beta.morningstar.com/stocks/XETR/RPL/quote.html  

615 Postings, 1311 Tage Sir ParetoWill keiner über UPM reden?

 
  
    
07.07.17 15:26
Würde gerne einen Austausch mit anderen UPM-Aktionären starten.
Wie schätzt ihr den Ausblick auf die Zahlen ein? Der Kurs der letzten Tage sieht eher pessimistisch aus...  

12 Postings, 1028 Tage leila940upm

 
  
    
25.07.17 11:37
warum bricht die UPM heute fast 7% ein ?  

4 Postings, 814 Tage fidipusSchlechte Zahlen

 
  
    
25.07.17 14:56
heute wurden Zahlen vorgestellt. Hab sie mir noch nicht angeschaut, waren aber wohl nicht wirklich gut...  

4 Postings, 814 Tage fidipusZahlen

 
  
    
06.09.17 15:34
übrigens waren die Zahlen nicht wirklich schlecht. UPM verkauft sie als gut, ich würd sie neutral einstufen.
Der Fall ist wohl auf eine revidierte Gewinnprognose zurückzuführen.
Ich halte die aktuellen Zahlen aber für ne gute Einstiegsmöglichkeit. Langfristig sehe ich Luft nach oben.
 

281 Postings, 1359 Tage A28887004UPM Kymmene 2019

 
  
    
22.03.19 10:12

Mir ist der Titel gerade beim Bewerten der Bilanzen von 2018 untergekommen (aktien-fundamental.de).

Alle Kennzahlen sind hier überzeugend. Das Unternehmen lockt mit einer Dividende von 5,2% und ist finanzeill so solide aufgestellt wie kaum was Vergleichbares. Findet hier jemand das Haar in der Suppe?



 
Angehängte Grafik:
beispiel.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
beispiel.png

615 Postings, 1311 Tage Sir ParetoIch sehe in UPM die ultimative Perle

 
  
    
01.04.19 11:52

Bin schon lange bei UPM dabei. Das Unternehmen ist obersolide und Branchenprimus bei Nachhaltigkeitskriterien.


Forschen viel an Forstprodukten wie Plastikersatz, Bio-Diesel etc.
Die Dividende ist ein Traum, komischerweise taucht der Kurs alle paar Jahre mal ziemlich ab und erholt sich dann wieder. Man kann ziemlich gut nach CT-Kriterien traden.
Momentan ist noch ein Zeitfenster, wo sich der Einstieg oder Nachkauf noch lohnt.

Kein Haar, ist in meinem Depot der konservative Langläufer und Goldersatz. UPM besitzt riesige Waldflächen und Papier, Pappe, Sperrholz und die Biorefinery-Produkte werden immer einen Markt haben.

 

615 Postings, 1311 Tage Sir Pareto... Zukunft bei UPM

 
  
    
1
03.04.19 16:25
UPM und Carbodeon entwickeln Cellulose- und Nanodiamantenmaterialien für den 3D-Druck

(UPM, Helsinki, 3. April 2019 um 11:15 Uhr EET) - UPM und Carbodeon entwickeln cellulosische und nanodiamantverstärkte Rohstoffe für den 3D-Druck. Die Nanodiamanten-Additive verleihen dem Produkt nicht nur eine verbesserte Steifigkeit und Festigkeit, sondern auch eine höhere Wärmeformbeständigkeit. Die Produktneuheiten werden sowohl für die Fused Granular Fabrication (FGF) als auch für die Fused Filament Fabrication (FFF) erhältlich sein....

"Durch die Bündelung unserer Kräfte sind wir in der Lage, die hervorragenden mechanischen Eigenschaften und die Druckgeschwindigkeit von nanodiamantisch verbesserten 3D-Druckprodukten mit UPM-Zellulose-basierten 3D-Druckrohstoffen zu kombinieren", sagt Vesa Myllymäki, CEO, Carbodeon.

Die Druckgeschwindigkeit wird durch die maßgeschneiderten Wärme- und Fließeigenschaften deutlich erhöht. Feine Cellulosefasern wiederum bringen einen selbsttragenden Schmelzfluss, so dass Objekte mit runden oder anderen komplexen Formen ohne Verformungsprobleme bedruckt werden können.

Ein weiterer Vorteil von Cellulosebiokomposit ist die holzähnliche Nachbearbeitung. Der Druck hat nicht nur eine angenehme matte Oberfläche und eine angenehme Haptik, sondern auch 3D-Drucke können mit den üblichen Holzverarbeitungsmethoden veredelt werden.

"Unser Ziel ist es, eine nachhaltige Biokompositalternative zum Bereich der technischen Polymere mit Kurzfaserfüllung anzubieten. UPM Formi-Rohstoffqualitäten sind zu 100% recycelbar und mit FSC®- und PEFC(TM)-Zertifizierung erhältlich", sagt Eve Saarikoski, Application Manager, UPM Biocomposites.

"Durch die Kombination von Nanodiamanten- und Cellulosefasertechnologien entsteht ein Naturfaserverbund, der einen höheren Schmelzfluss aufweist als Standardkunststoffe", so Saarikoski weiter.

Die Kombination von Technologien eröffnet neue Möglichkeiten, die Eigenschaften von 3D-Filamenten und großflächigen granularen, additiven Fertigungsverfahren anzupassen. Der Markt für 3D-Materialien wird bis 2020 auf ~5 Milliarden Dollar geschätzt.

Die ersten gemeinsamen UPM-Carbodeon 3D-Produkte werden auf PLA-Basis (Polymilchsäure) hergestellt, mit möglichen Weiterentwicklungen bei anderen thermoplastischen Materialien.

"Produktentwicklungspartnerschaften mit innovativen Unternehmen wie UPM sind ein wichtiger Bestandteil der globalen Wachstumsstrategie von Carbodeon", sagt Dr. Myllymäki.

Die entwickelten, co-branded PLA-Verbundgranulat- und Filamentprodukte werden sowohl von UPM als auch von Carbodeon erhältlich sein.

http://inpublic.globenewswire.com/releaseDetails.faces?rId=2240566  

615 Postings, 1311 Tage Sir ParetoHightech-Innovationen in Finnlands Wäldern

 
  
    
15.05.19 10:56

Der Wald ist Finnlands wichtigste natürliche Ressource, seine Nutzung ein Pfeiler der nationalen Wirtschaft. Angesichts des Klimawandels stellt sich aber zunehmend die Frage, wie diese Nutzung aussehen soll. Dem Wald als CO2-Senke steht seine mögliche Rolle bei der Substitution fossiler Ausgangsstoffe für Energie und Plastik gegenüber.

https://www.nzz.ch/wirtschaft/...uch-hightech-innovationen-ld.1473476

 

   Antwort einfügen - nach oben