UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Zukunft: Infineon

Seite 4 von 54
neuester Beitrag: 19.02.19 10:49
eröffnet am: 14.03.08 15:38 von: uli777 Anzahl Beiträge: 1332
neuester Beitrag: 19.02.19 10:49 von: Zabatta Leser gesamt: 207438
davon Heute: 14
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 54  Weiter  

742 Postings, 3846 Tage wolfgangseeRichtung 4,50?

 
  
    
2
26.09.08 11:52
Für mich wars das. Alarmsignal bestätigt. Jetzt ist es wahrscheinlich, daß es nach unten geht. Bin short. Wird auf jeden Fall interessant in den nächsten Tagen. Geht das  Teil mit dem DAX, spricht viel für Verluste schon heute (Godmode erwartet 6000 für heute Abend (als wahrscheinliches Szenario) und 6250 als Zockerszenario. Das wird in der nächsten Zeit wie ein Trampolin. Einigen die sich in den USA, geht es auch mit dem Teil wieder nach oben. Hin und her halt eben.  

51 Postings, 3800 Tage papax6000 in wenigen Stunden :(

 
  
    
2
26.09.08 12:39

Ich denke die 6000 sind bald erreicht.

Also so ein Desaster wie die letzen Tage hab ich schon lange nicht mehr erlebt.
Die Frage ist nun ob es sich lohnt jetzt einzusteigen oder ob das Risiko zu hoch ist.

Ich meine wenn das USA Ding kommt (bin mir sicher) dann wirds wahrscheinlich wieder aufwärts gehen. 

 

2127 Postings, 5689 Tage thanksgivinauch wegen

 
  
    
1
26.09.08 12:55
Wochenende sind jetzt viele short.
-----------
Hier wurde eine Signatur gelöscht...

17100 Postings, 4966 Tage Peddy78Keine!Aber nur meine Meinung und die interessiert

 
  
    
1
26.09.08 13:56
sowieso keinen schon garnicht uli777 aber jetzt habt ihr eben eure Verluste.

Ich sehe weiter kein Ende in Sicht,

kritische Stimmen weiter vorm großen Knall bei Infineon Ka Put hier das "alles ist gut Gelaber"
was es aber MEINER MEINUNG nach ist.

Danke und Tschüß und paßt auf euer Geld auf.
Das es mal ein anderer hat ist OK,
das er das nicht mehr hergibt nicht.

Denkt mal drüber nach und meckert nachher NICHT.

Nicht bei MIR.
Danke
Peddy78
und Tschüß
 

17100 Postings, 4966 Tage Peddy78Nur noch ein Nachtrag für Alle! (Scheiß Sucht!)

 
  
    
1
26.09.08 14:05
Charttechnik und Fundamentales interessieren momentan niemanden!
Solange in und von den USA die blanke Angst kauft oder eben auch NICHT.

Vorm WE gibt das bestimmt nix mehr,

nächste Woche?

Und wundert euch bitte NICHT,
das Kaputte Werte a la Infineon !(ist es definitiv ob pro oder contra Infineon)

Kursverluste erleiden während eine Klöckner & Co KGV mittlerweile UNTER 1,99! immer noch billiger werden.

Börse hat mit Logik nix mehr zu tun,

nur mein Geld kommt wieder und HIER?

Viel Glück,
das ist wohl das einzige was uns derzeit helfen kann,

und das der Verstand zurück kommt.

Ich hoffe drauf und glaube dran,
aber wann also VORSICHT.

Peddy78  

51 Postings, 3800 Tage papaxWas geht denn ab!

 
  
    
29.09.08 10:23

Das gibts doch nicht.

Der Dax bricht weg, Infineon geht mir.

Was mir nicht ganz in den Kopf geht ist warum zum Geier reist der Tax Infineon immer mit? Waoran liegt das denn? 

 

327 Postings, 4047 Tage BrokerKnoxendlich gibt es im DAX eine Aktie, die weniger als IFX wert ist:-)

 
  
    
1
29.09.08 13:36

49140 Postings, 4760 Tage Radelfan...ja und die fliegt dann wohl auch bald raus!

 
  
    
29.09.08 14:16

51 Postings, 3800 Tage papaxHelft mir mal

 
  
    
29.09.08 16:29

Ich bin bei 5,20 eingestiegen.

Eigentlich will ich halten weil der Verlust doch etwas übermäßig wird.

Wie ist eure Einschätzung der Erholung? 

 

51 Postings, 3800 Tage papaxKann es sein das die uns verarschen wollen??

 
  
    
29.09.08 16:37

1 EUR Verlust und weiter sinkend.

Kann es sein das die Leute zum verkauf treiben wollen?
Da ist doch irgendwas faul.

Also sorry aber so langsam hab ich das Gefühl da wird beschissen. 

 

225 Postings, 4044 Tage StockCarEnsteigen - Abwarten oder Vergessen?

 
  
    
29.09.08 16:53
Was meint ihr?

Ich bin gottseidank bei 5,65 raus und frag mch ob ich wieder einsteigen soll.

Oder geht es diesmal unter 4 Euro?  

13396 Postings, 4381 Tage cv80Was....

 
  
    
29.09.08 16:58
... ist da los!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

F**K! Das kann doch nicht sein!!!!  

225 Postings, 4044 Tage StockCarOk, hat sich erledigt ;)

 
  
    
29.09.08 17:00
Allzeittief!!!

:(  

51 Postings, 3800 Tage papaxJetzt mal ernsthaft

 
  
    
29.09.08 17:02

Es gibt keine einzige Meldung zu Infineon, aber der Kurz bricht um über 20% ein.

Kann mir das mal jemand erklären? 

 

1133 Postings, 4992 Tage nordex@89

 
  
    
29.09.08 17:05
Casino Effect !  

51 Postings, 3800 Tage papaxDa hilft wohl nur "Weg schauen"

 
  
    
29.09.08 17:08

3,81

ich heul gleich.

Soviel rot hab ich in meinem Depot noch nie gesehen, vor allem solche % Zahlen.

Steigt jemand von euch grad ein ?
 

Gehen wir auf die 1 EUR zu? ?? :( argggg
 

225 Postings, 4044 Tage StockCar@papax

 
  
    
29.09.08 17:12
Mein Mitgefühl ist bei dir :(
Aber so wie ich Infineon kenne, wird sie bald wieder nach oben schnellen.
Also Kopf hoch!  

1133 Postings, 4992 Tage nordexZocker...

 
  
    
29.09.08 17:16
Alles nur Betrug?
 

630 Postings, 4662 Tage thunderInsolvenz!

 
  
    
1
29.09.08 17:17
Infineon hat beim Amtsgericht München Zahlungsunfähigkeit angezeigt.

Ich bin froh, dass dieser Schrott bald aus dem DAX fliegt.


Diese Meldung ist  nur Witz von mir.  

51 Postings, 3800 Tage papaxSpinnst Du? Bei 3,80 macht man solche Witze nicht :) :) :)

 
  
    
29.09.08 17:20
Würde mich aber nicht wundern wenns morgen heißt "Insolvenz"
 

1133 Postings, 4992 Tage nordex-4,08% beim Dax

 
  
    
29.09.08 17:21
Das ist für mich (halb)crash  

51 Postings, 3800 Tage papax3,65!

 
  
    
29.09.08 17:24

Bei 3 werdich 5000 dazukaufen, mehr hab i nimme.

Und wehe die gehen Bankrott.

zum Glück kann ich nur noch bis 17:30, fehlentscheidungen und Bauchentscheidungen damit wech : ) 

 

5207 Postings, 6355 Tage JessycaHier die Meldung zur Insolvenz

 
  
    
3
29.09.08 17:44
der Tochter Qimonda.

Qimonda vor der Insolvenz?


Montag, 29. September 2008, 16:36 Uhr
Laut Gerüchten soll das Qimonda-Management die Chance verpasst haben, die Vermögenswerte des Halbleiterwerkes zu einem vernünftigen Preis zu verkaufen. Damit wird das Thema Insolvenz zu einer echten Bedrohung.

Mit der vermeintlich verpassten Verkaufschance zu einem angemessenen Preis steht Qimonda vermutlich vor dem Aus. "Wir sehen Insolvenz als eine sehr reale Möglichkeit, mit Micron als dem wahrscheinlichen Nutznießer. Das Unternehmen könnte Qimonda zu einem Schleuderpreis erwerben", sagte Daniel Berenbaum , Analyst beim Investment-Banking-Unternehmen Cowen and Company.

http://www.silicon.de/cio/wirtschaft-politik/...vor+der+insolvenz.htm  

327 Postings, 4047 Tage BrokerKnoxInfineon buy (UBS AG)

 
  
    
1
30.09.08 21:15
Zürich (aktiencheck.de AG) - Nicolas Gaudois, Analyst der UBS, stuft die Aktie von Infineon (ISIN DE0006231004/ WKN 623100) unverändert mit "buy" ein und bestätigt das Kursziel von 7,30 EUR.

Der gestrige Kurseinbruch sei übertrieben gewesen. Der Markt scheine vermutlich nicht mehr auf ein Übernahmeszenario zu setzen, nachdem die DRAM-Preise in letzter Zeit gefallen seien.

Auch die Turbulenzen an den Finanzmärkten dürften entsprechende Hoffnungen mindern. Die Analysten würden aber nichtsdestotrotz eine Veräußerung der Qimonda-Beteiligung für möglich halten.

Vor diesem Hintergrund bleiben die Analysten der UBS bei ihrer Kaufempfehlung für die Aktie von Infineon. (Analyse vom 30.09.08)
(30.09.2008/ac/a/d)
Analyse-Datum: 30.09.2008

Analyst: UBS AG
Rating des Analysten: buy


                                  Quelle:aktiencheck.de      30/09/2008 16:19  

327 Postings, 4047 Tage BrokerKnoxKäufer gefunden?

 
  
    
1
01.10.08 12:02
Infineon will Qimonda-Beteiligung an Micron verkaufen   Neubiberg (aktiencheck.de AG) - Der Halbleiterhersteller Infineon Technologies AG (ISIN DE0006231004/ WKN 623100) will einem Pressebericht zufolge seine Mehrheitsbeteiligung an der defizitären Tochter Qimonda AG (ISIN US7469041013/ WKN A0KEAT) an den amerikanischen Speicherchiphersteller Micron Technology Inc. (ISIN US5951121038/ WKN 869020) veräußern.  Wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, bemühe sich der im DAX30 notierte Halbleiterkonzern derzeit mit Hochdruck um einen Verkauf der Qimonda-Beteiligung an Micron. Die Gespräche liefen dabei bereits seit einigen Wochen, wobei sich jedoch beide Seiten bislang nicht einigen konnten. Laut dem Bericht kann sich Infineon nicht mehr allzu viel Zeit mit dem Verkauf der auf Dram-Chips spezialisierten Tochter lassen, da Qimonda hohe Verluste schreibe. Zuletzt habe der Aktienkurs an der NYSE mit knapp 1 Dollar einen neuen Tiefststand markiert, nachdem die Aktie vor zwei Jahren zu 13 Dollar je Aktie an die Börse kam.  Infineon hält noch 77 Prozent der Anteile an seiner ehemaligen Speicherchipsparte. Laut dem Bericht ist der US-Konzern der einzige Kaufinteressent aus der Halbleiterbranche.  Die Aktie von Infineon notiert aktuell mit einem Plus von 6,17 Prozent bei 4,17 Euro. (01.10.2008/ac/n/d)  Quelle:Finanzen.net  01/10/2008 09:55  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 54  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben