UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Zukunft: Infineon

Seite 3 von 76
neuester Beitrag: 17.04.19 11:32
eröffnet am: 14.03.08 15:38 von: uli777 Anzahl Beiträge: 1881
neuester Beitrag: 17.04.19 11:32 von: besserkenner Leser gesamt: 253899
davon Heute: 228
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 76  Weiter  

1548 Postings, 4201 Tage uli777Amüsante Forenteilnehmer bzgl. Infineon!

 
  
    
4
28.05.08 10:12

Wenns dunkeler wird über Infineon, trauen sich die Vampire aus Ihren Särgen. Bei den ersten Sonnenstrahlen gehts schwuppdiewupp wieder zurück in die Gruft! Aber Vorsicht! Auch bei Dunkelheit kann man über Knoblauch stolpern.

Ich bin von Mitbewerbern 2x totgesagt worden. Ich leb immer noch! Und ein Vampir bin ich sicher nicht! Ich kann kein Blut sehen. Und wie siehts in den Foren aus! Viele stehen mit eingeschalteter Videokamera an der Autobahn und wollen ein Blutbad sehen! Allerdings haben sie sich in eine stillgelegten Sackgasse positioniert. An dieser Stelle können Frösche ungestört ihre Laichplätze ansteuern.

Der Kurs wird nicht in gerader Linie von 4 auf 10 Euro steigen. Rücksetzer müssen immer einkalkuliert werden. Wenns am Tag mal dunkel wird, ist es nicht immer ein Weltuntergang, sondern eine dickere Wolke die sich auch wieder verziehen wird.

 

1548 Postings, 4201 Tage uli777Was mal ausgesprochen werden muß!

 
  
    
4
30.05.08 21:27

Mich kotzen diese messerwetzenden Infineon-Hasser an!

Wenn ich lese das diese Kniescheibenbohrer sich erst freuen, wenn Infineon Konkurs anmeldet, möchte ich ihnen bei Kenntnis des Klar-Namens einen Psychiater (Irrenarzt) vorbeischicken. Wie käm ich auf die Idee, allen Telekom-Aktionären, täglich ihr vermeintlich schlechtes Investment, vorzuwerfen. Vielleicht steht die Dt.Telekom in 2 Jahren bei 25 €. Wer es ganz genau weis, braucht nur 1x Lotto spielen!

Zurück zu Infineon: Wenns mit dem Wert nach oben geht, sind es ausschließlich dümmliche Gerüchte (Blutsauger ärgern sich und kriechen in ihre Gruft zurück) Geht es nach unten, werden ihre Thesen voll bestätigt(Die Särge sind leer und die Freude scheint grenzenlos)!

Für alle Konkurs-Propheten:

Mein Vorschlag an die "Mit-der-Schaufel-die-Zugspitze-wegschaufler": Kauf euch eure eigene Aktie. Dann könnt Ihr eure eigene Aktie madig machen!!! 

Es wird langweilig immer die gleiche Platte zu hören: Alle Infineon-Teilhaber wissen es jetzt! Für Euch ist Infineon klinisch tot.

Fazit: Ihr werdet die Zugspitze im Leben nicht wegschreien. Die Berg-und-Talfahrt wird noch lange fortgesetzt! Und damit ist eure Therapiewiese noch lange vorhanden.

Mein Anlagetipp für euch Wadenbeisser:

Kauf einer Verkaufsoption, den ihr wisst es ja 100-prozentig das es nur noch nach unten gehen kann. Setzt so viel Geld wie ihr könnt ein. Die Optionsfrist muß nicht lange dauern! Ich hörs schon ganz schlimm röcheln. Der Tod steht kurz bevor! Durch die Hebelwirkung werdet ihr dann ganz schnell mächtig reich! Und wenn nicht, dann könnt ihr eure Telefonrechnung nicht mehr zahlen und ihr habt was mit Franz-Josef Pooth gemeinsam! Natürlich ohne Verona! Deshalb wäre dann euer zukünftiger Name "50ct". Denn maximal soviel habt ihr dann noch in eurer Hosentasche! Also Vorsicht! Setzt nicht auf fallende Kurse! Stürzt euch nicht ins verderben! Ich meins wirklich nur gut mit Euch! Auch wenn ich dann eure sinnbefreienden Kommentare loswäre. Aber ich bin halt ein guter Mensch!

 

 

 

217 Postings, 4140 Tage ciskoEndlich sagt es mal jemand....

 
  
    
02.06.08 07:51
allein schon unerträglich die Schadenfreude mancher hier (Zitat in einem anderen Forum: "Wo ist die Kleine Qualle" "Put Put?). Na ja, ist ja kein Kindergeburtstag hier. Aber wenn jemand evtl. Geld verloren hat, so trete ich nicht hinterher.  

1548 Postings, 4201 Tage uli777Wenn die Nacht am dunkelsten ist:

 
  
    
02.06.08 15:32
Sollten die Vampire langsam wieder Ihre Gruft ansteuern! Aber vorher noch schnell eine Verkaufsoption kaufen! (s.o.) Kurze Laufzeit langt. Dann kann man auch gleich in alle Ewigkeit im Sarg liegen bleiben!  

1548 Postings, 4201 Tage uli777@brokerknox

 
  
    
03.06.08 17:18

Ich grüße Dich auf der Sonnenseite! Die im Schatten werden auch bald ihren Irrtum bemerken.

Dein Urlaub am Nordcap muß einen positiven Eindruck hinterlassen haben. Vielleicht sollten alle Infineon-Hasser zum Urlaub am Nordcap geschickt werden. Ähnlich den unartigen Kindern "nach Sibieren". Ich weis, Du warst kein Infineon-Hasser, aber vor 3 Wochen noch sehr negativ bzgl Infineon!

Infineon ka Put   Positionen: 1116-1134

 

54 Postings, 4263 Tage LandlerDas schlimmste ist überstanden

 
  
    
13.06.08 16:24
so,
jetzt soll es aber wieder aufwärts gehen, allen Unkenrufen zum Trotz. Gut Ding will Weile haben - so auch bei Infineon. Was soll das Management auch anderes machen - aber, sie werden es richten. Langsam scheinen sich die ersten Prognosen zu bestätigen, d.h.
Kauforders nehmen zu.
Der Fehler Vieler hier war ganz einfach (ich auch), dass man zu früh Überzeugung hatte.
Das ganze hat auch was Gutes, so bei mir, ich habe woanders, also bei anderen abgestraften Werten, keinen Verlust erlitten. Zwar ein schwacher Trost - immerhin.
Bei Infineon bleib ich nach wie vor dabei - bis es zweistellig ist.
Dann - ja, dann bin ich gelandet und nehme mir eine andere ID -.

PS: Peggy, wo nimmst du nur die gewonnene Zeit her - so quantitives ´solala immer wieder reinzustellen.  Egal ob bei 9 ? oder 4 ? - immer gleicher Hintergrund - lernst du noch ....
Wenn dich eine Aktie nicht interessiert - willst du wirklich  andere vor Verlusten bewahren? Würde ich schwer mal wissen wollen. Ja, da wäre ich neugierig.
Also ich könnte nicht pro Tag im Zwei-Minuten-Rhythmus was reingeben ...
Wie macht er das nur (aus einer Werbung) - nur rein zeitlich!?
Bei 10,80 Euro melde ich mich wieder - versprochen.
Ach ja werden jetzt einige denken       ...abwarten, nur abwarten.  


 
 

1548 Postings, 4201 Tage uli777Infineon 10 % Plus

 
  
    
17.07.08 13:55
Mein Tal der Tränen scheint durchschritten.  

2379 Postings, 4851 Tage tomerdingInfineon 10 % Plus

 
  
    
17.07.08 14:04
gute Zeit wieder in Puts einzusteigen. In einer Woche kommen die nächsten enttäuschenden Q-Zahlen. Vielleicht gehts vorher in der Hoffnung auf positives aber noch deutlicher hoch... Wie schon so oft...

Uli: In einem öffentlichen Forum musste einfach damit leben, dass auch Kritiker schreiben
Ich bin kein Infineon-Hasser. Hass ist kein schönes Wort.

Aber ich bin einer der aus unzähligen nicht gehaltenen Versprechungen seitens Infineon-Management gelernt hat ;-)  

1548 Postings, 4201 Tage uli777Heute kann mich jeder anpinkeln!

 
  
    
1
17.07.08 15:31

Mein Depot ist heute aktuell um 23.734,15 € gestiegen! Ich amüsiere mich gerne im Forum! Damit spreche ich niemanden persönlich an!

Ich Kaufe und Verkaufe nach eigenen recherchen!

Wir sind ein freies Land, und jeder darf zu allem seine Meinung haben und schreiben!

 

2379 Postings, 4851 Tage tomerdinguli

 
  
    
17.07.08 15:43
stimme dir voll und ganz zu...

Wenn dein Depot heute um 23000 EUR steigt, dann möchte ich gar nicht wissen wie es die letzten Tage ausgesehen hat... Aber vielleicht hast du ja auch erst gestern gekauft  

1548 Postings, 4201 Tage uli777nicht gestern sondern vorgestern (teilweise)

 
  
    
17.07.08 16:01

DB den richtigen Riecher gehabt! Fast bei Tief ,mit 49,8 Kauf akt. glaube 55,3, 6stellig eingestiegen

Und meine anderen Werte sind endlich mal angesprungen!  SAP NOKIA INFINEON

Nach Rückgang von 180.000 seit Nov.07 wurde es auch endlich Zeit!

 

332 Postings, 3961 Tage ThinkInfineon - Smartrac

 
  
    
17.07.08 19:11
Verfolgt man die Kurse beider Firmen verstehen ich die Pusher von smartrac nicht.
Überdenkt mal  eure Empfehlungen, das Chart spricht Bände, und nicht erst seit gestern........  
Angehängte Grafik:
bigchart.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
bigchart.png

1548 Postings, 4201 Tage uli777Kursbewegung aktuell +-0

 
  
    
25.07.08 10:22

Mittlerweile hat man sich an schlechte Nachrichten gewöhnt. Das sind auch schlechte Zahlen für Put-OS-Infineon-Fetischisten. Der Wert wird für diese Protagonisten immer uninteressanter. Gut so! Ich stehe immer noch auf dem Standpunkt, dass viel Bewegung hinter den Kulissen stattfindet. Und wenn es auch noch 2 Jahre dauern sollte. Eine Branche muß die Preise irgendwann merklich erhöhen, wenn sie nicht langfristig in den Konkurs schleichen wollen. Aktuelle Meldung soeben. Plus 5 %! Analysten sind zufrieden mit den Zahlen. Das bestätigt meine Prognosen.

 

17100 Postings, 5024 Tage Peddy78Sorry@uli777,aber INFINEON hat KEINE ! Zukunft.

 
  
    
1
25.07.08 10:33
Es mag sein das sich in 2, vielleicht wenn das Geld solange reicht auch in 5 oder 10 Jahren bei Infineon was tut.

VIELLEICHT!

VIELLEICHT AUCH NICHT.

UND wieso sollte ich bei Infineon mein Geld reinstecken und mich / mein Geld so einem Risiko aussetzen,

wenn es andere Firmen gibt die viel ! solider aufgestellt UND GÜNSTIGER zu bekommen sind?

zB. eine ATOSS?

Gesuundes Wachstum, deutlich höhere RENDITE zu deutlich weniger Risiko?

UNINTERESSANT,

na klar.

Dann weiter schlaflose Nächte und Zittern vor den nächsten Zahlen,

aber OHNE MICH.  

1548 Postings, 4201 Tage uli777peddy!

 
  
    
1
07.08.08 12:30

Wer beim Aktienhandel schlaflose Nächte und zittern hat, sollte seine Finanzaktivitäten überdenken. Die Direktinvestition wie ich sie seit knapp 10 Jahre tätige, sollte Spass machen. Da ich nur Langfristig investiere, kann ich mittelfristig hohe Verluste gut wegstecken.

Mein Gesamtdepot ist in den letzten 6 Monaten um 4 % gestiegen. Allerdings befördert durch sehr hoher Investition in Deutsche Bank mit perfektem Einstieg. Seit 1.1.08 ist es nur um 8 % gefallen. Bei 16 Positionen kann ich ganz zufrieden mit meiner Performance sein. Natürlich kann ich mit Infineon nicht zufrieden sein. Da es aber nur mit 4 % gewichtet ist, könnte ich auch ein Kurs 0 gut verkraften. Allerdings bin ich auf Zeitspanne 5 Jahre ziemlich sicher, dass wieder Kurse über 10 € kommen. Ich möchte niemanden zum Kauf dieses Wertes raten oder abraten.

Jeder sollte seine Investition unbeeinflußt selbst entscheiden.

 

1133 Postings, 5050 Tage nordexInfineon liefert Chipkarten nach China

 
  
    
1
12.08.08 21:14
Der Halbleiterhersteller Infineon hat aus der südchinesischen Stadt Shenzhen einen Großauftrag zur Lieferung von Chipkarten erhalten. Noch bis Ende dieses Jahres sollen mehr als drei Millionen Karten ausgegeben sein, teilte das Unternehmen mit. Sie können unter anderem als Fahrkarten im öffentlichen Nahverkehr sowie zum Bezahlen kleiner Beträge in Geschäften verwendet werden.

Bis 2011 soll die Zahl der Nutzer auf mehr als acht Millionen steigen. Zum Auftragsvolumen machte Infineon auf Anfrage keine genauen Angaben. Eine Sprecherin sagte aber, es handele sich um eines der größten Projekte weltweit.  

26242 Postings, 4125 Tage brunnetaLöschung

 
  
    
23.09.08 08:28

Moderation
Moderator: luthien
Zeitpunkt: 28.09.08 11:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

26242 Postings, 4125 Tage brunnetaLang & Schwarz - Daily Trader

 
  
    
24.09.08 10:41
http://www.financial.de/news/deutsche-aktien/2008/...ies-sap-siemens/
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

8508 Postings, 6960 Tage SlashWarum tritt der Kurs auf der Stelle?

 
  
    
24.09.08 17:11
Wenn ein baldiger Verkauf ansteht sollte man doch erwarten das der Kurs schon mal anspringt. Aber tatsächlich bleibt er unten bzw. kommt direkt wieder zurück wenn es einmal raufgeht. Ist da etwas im Busch oder wird Qimonda verschenkt?

Gruß
slash  

742 Postings, 3904 Tage wolfgangseeDer Kurs tritt auf der Stelle

 
  
    
24.09.08 18:41
Ich habe so etwas schon einmal bei Arques erlebt. Befreundete Analysten, Banken etc. empfahlen den Kauf. Scheinbar günstige Betriebsverkäufe wurden angekündigt. Der Kurs stieg immer kurz, nur um wieder zu fallen. Dann kam der Verkauf. Der Kurs stieg. Eine nähere Untersuchung ergab aber, daß es im Ergebnis nur darum ging dringend benötigtes Geld zu bekommen. Also ein Notverkauf mit negativen Folgen.  Die Folge war ein Kurseinbruch sondersgleichen. Ein Wahnsinnscrash. Ganz so weit sind wir aber noch nicht. Ich bin derzeit noch long. Sollte der Kurs aber wieder unter die psychologisch wichtigen 5 EUR fallen, bin ich short.
Ich sehe es genauso wie Slash. Alarmsignale sind vorhanden. Mehr aber noch nicht!  

51 Postings, 3858 Tage papaxHeute eingestiegen, die Hoffnung :)

 
  
    
25.09.08 18:15

Nach langer recherche bin ich heut mal dicke eingestiegen.

Wir sind jetzt bei 5,18 das schon ziehmlich günstig aber auch evtl. Aussagekräftig für ein weiteren Fall sein könnte.

Mal schauen ob wir noch ne Spitze mitnehmen können :) 

 

2127 Postings, 5747 Tage thanksgivinInfineon - Signale

 
  
    
25.09.08 19:41
kann leider keine erkennen - der Kurs notiert unterhalb aller GD´s! Unterstützung gibt es ab 5,10 und so wie es aussieht geht die Reise auch dorthin und ob sie da dreht muss abgewartet werden. Deshalb würde ich jetzt noch nicht einsteigen und wenn, dann nur mit halber Portion, nur meine Meinung. Ich denke, Infineon steht und fällt mit dem DAX.
--------------------------------------------------
-----------
Hier wurde eine Signatur gelöscht...
Angehängte Grafik:
infineon_2509.gif (verkleinert auf 77%) vergrößern
infineon_2509.gif

11 Postings, 3861 Tage FlappesIch

 
  
    
25.09.08 23:51
finde es ehrlich gesagt unglaublich.
Die Charttechnik funktioniert doch nur deswegen ab und zu, weil so viele Menschen daran glauben dass sie was
aussagt...
Ich denke dass sich mit IFX fundamental gesehen mittelfristig Geld verdienen lässt.
Für den Ein- oder Anderen natürlich auch kurzfristig, wenn es mit dem Qimonda verkauf demnächst klappen sollte.

Ich hab sie inzwischen aufjedenfall im Depot und werde sie wahrscheinlich dieses Jahr nicht mehr verkaufen.  

11 Postings, 3861 Tage FlappesIch

 
  
    
25.09.08 23:51
finde es ehrlich gesagt unglaublich.
Die Charttechnik funktioniert doch nur deswegen ab und zu, weil so viele Menschen daran glauben dass sie was
aussagt...
Ich denke dass sich mit IFX fundamental gesehen mittelfristig Geld verdienen lässt.
Für den Ein- oder Anderen natürlich auch kurzfristig, wenn es mit dem Qimonda verkauf demnächst klappen sollte.

Ich hab sie inzwischen aufjedenfall im Depot und werde sie wahrscheinlich dieses Jahr nicht mehr verkaufen.  

51 Postings, 3858 Tage papaxUnter 5 EUR

 
  
    
2
26.09.08 09:31

Oh oh.

Heut morgen bin ich gar nicht glücklich.

Laufen wir nun in richtung 4,50 ? :( 

 

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 76  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben