UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ming Le Sports

Seite 1 von 14
neuester Beitrag: 27.03.18 13:22
eröffnet am: 29.08.12 18:53 von: asdf Anzahl Beiträge: 332
neuester Beitrag: 27.03.18 13:22 von: Strandläufer Leser gesamt: 54375
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  

2827 Postings, 5773 Tage asdfMing Le Sports

 
  
    
4
29.08.12 18:53
Wenn diese Zahlen so stimmen dann währen es ja ca. 60 Mio Euro Gewinn nach Steuern.
- Entspricht einen KGV von 2
-Divididende Durchschnitt angenommen ( also 20% Prozent ) entspricht ca 0,80 Cent also ca 10 % Dividende.
-Ist dann selbst für eine China Aktie lächerlich billig





Ming Le Sports kündigt Dividende an

29.08.2012 (www.4investors.de) - Die chinesische Ming Le Sports meldet für die erste Hälfte des laufenden Jahres einen Umsatzanstieg um 53 Prozent auf 126,7 Millionen Euro. Gestiegene Absatzmengen seien hierfür verantwortlich, heißt es von Seiten der Gesellschaft am Mittwoch. Mit einer leicht gestiegenen operativen Gewinnmarge hat Ming Le Sports den Gewinn vor Zinsen und Steuern um 63,1 Prozent auf 32,7 Millionen Euro erhöhen können. Unter dem Strich verzeichnet das Unternehmen einen Ergebnisanstieg um 63,3 Prozent auf einen Überschuss von 28,6 Millionen Euro.

Für das gesamte Jahr stellt die Gesellschaft einen Umsatzanstieg um 30 Prozent in Aussicht. Operativ soll die Gewinnspanne zwischen 22 und 23 Prozent liegen. Man stellt bei einer positiven Entwicklung der Geschäfte eine Dividende in Aussicht und will 10 bis 30 Prozent des Gewinns ausschütten. "Im Jahr 2012 möchten wir uns auf den Ausbau unseres Netzwerkes von Ming Le Shops konzentrieren und planen unser bestehendes Geschäftsnetz um 600 bis 650 Filialen zu erweitern", so Konzernchef Siliang Ding am Mittwoch.
( mic )  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  
306 Postings ausgeblendet.

7727 Postings, 3756 Tage Raymond_James#306 - 'Werbung?'

 
  
    
1
06.11.14 11:48
wie alt bist du, dass du nicht lesen kannst oder magst? ich sprach von "konkurrenz" für Mingle (oben #303)

wieviel börsenerfahrung hast du? wenn ich schrieb, der konkurrent "brilliere" mit einem "herrlichen kgv 2014e von fast 6", schmunzeln kenner der szene, denn die erstnotiz des Mingle-konkurrenten wird sich halbieren oder dritteln (müssen), um in das bewertungsgefüge deutscher China-aktien zu passen
 

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-Na ja......

 
  
    
06.11.14 11:54
die Beiträge der Vergangenheit könnte da den ein oder anderen auf die Idee gebracht haben hier würde für verschiedene Chinakracher "Werbung" gemacht.

Vollkommen unbegründet versteht sich......  ;)  

1522 Postings, 3615 Tage eckert1Deutsche Homepage ist nicht

 
  
    
20.11.14 10:38

mehr erreichbar!

Sie bezahlen vermutlich Kirchhoff Consult nicht mehr.

Sieht wohl ganz schlecht aus!?

Ist die Aktie noch handelbar???  

58 Postings, 1909 Tage StopptTTIPKirchhoff Consult

 
  
    
20.11.14 10:54
die müssten den Laden dicht machen und alles heraus geben was sie an so Buden und Anlegerverarsche verdient haben. Rückrechnung auf Hartz IV satz. Alles andere muss herausgegeben werden. Das aber auch nur weil wir ja trotzt allem sozial sind.
Auf sie mit Gebrüll.  

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-Frag doch mal....

 
  
    
20.11.14 20:20
den guten Raymond_James der war doch immer so aktiv bei den ganzen Chinakrachern...    Ok in letzter Zeit nur noch bei der Tintbright!!!!

Warum wohl??  ;)  

191 Postings, 6600 Tage PianogottZu viele Parallelen zu Kinghero!

 
  
    
2
21.11.14 15:20
Noch immer liegt kein vollständig konsolidierter Jahresabschluss vor, so zog es sich vor einem Jahr auch bei Kinghero hin und endete in der Abberufung des CEO und letztendlich dem Delisting.

Ich glaube nach den Ereignissen der letzten Tage (Homepages nicht mehr erreichbar, keine Antworten von Kirchhoff, keine Teilnahme am Eigenkapitalforum,...) nicht mehr daran, dass im November ein geprüfter Geschäftsbericht 2013 vorgelegt wird.

Auch die Kinghero-Aktie zog bis Ende Oktober wider Erwarten stark an, bei Mingle verstehe ich die aktuelle starke Unterstützung bei ca. 2,70 Euro nicht.

Spätestens am 01.12.2014 wird sie wohl nach unten brechen, wenn nicht bereits zuvor eine Hiobsbotschaft verkündet wird. Alles andere würde mich sehr überraschen... schade, schade!  

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-Es ist wie es ist.....

 
  
    
21.11.14 17:09
Wertlose Briefkästen......  

1522 Postings, 3615 Tage eckert1Der Wert hält

 
  
    
23.11.14 09:34

sich erstaunlich stabil, es kaufen sogar noch welche Anteile von denen, sehr mutig.

Die Webseite ist offline, da wird nichts mehr kommen, solange es geht noch verkaufen, ist mein Rat.


p.s. Vielleicht wird die Webseite auch überarbeitet, woran ich jedoch nicht mehr glaube...

 

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-Klar wird sie überarbeitet......

 
  
    
23.11.14 12:06
so wie die der Fast Casualwear nachdem auch dort Kirchhoff das sinkende Schiff verlassen hatte passte die Webseite wenigstens zum Unternehmen.......amateurhaft, billig, lächerlich und eine Frechheit für jeden Investor!

Wertlos bleibt wertlos da hilft die beste Website nichts.....  

191 Postings, 6600 Tage PianogottDafür dauert es zu lange

 
  
    
23.11.14 12:22
Eine Überarbeitung der Webseite (Einstellen des Berichts, Änderung des Finanzterminkalenders, etc.) dauert niemals länger als ein paar Minuten, alles andere wäre fahrlässig. Darüber hinaus sollte die Wirkung auf die Aktionäre überdacht werden - nein, das glaube ich nicht...
...ich bin nur weiterhin erstaunt über die - noch immer - 40mio Marktwert.  

1522 Postings, 3615 Tage eckert1War gerade auf der

 
  
    
1
23.11.14 17:11

Kirchoff Consult AG Webseite.

Was fiel mir auf: Ich glaube die haben deutlich an Personal abgespeckt, wenn man sich die Teamübersicht ansieht. Dort gab es mal 3 Seiten mit Mitarbeitern, jetzt sind es noch 2 Seiten.
Sie sprachen mal von 100 Mitarbeitern, jetzt vieleicht noch etwa die Hälfte.

Kirchoff hat mit den China AG`s bestens an den Börsengängen mitverdient und die Deutschen Anleger dadurch mit abgezockt!

In der Referenzliste, taucht Ming Le auch nicht mehr auf, genauso wie Fast Casual, Kinghero....

China Specilaity Glas wird noch erwähnt, mal schauen wie lange noch.

Kirchoff Consult ist eine Abzockerfirma...


 

191 Postings, 6600 Tage PianogottSo, das war der November!

 
  
    
30.11.14 13:09
Bin gespannt, ob der Kurs am Montag noch immer gestützt wird oder einbricht.
Was eine traurige Entwicklung, Mingle-Sports hatte sich anfangs sehr gut angehört und vermeintlich toll entwickelt.

Nächster Schritt wird wohl wie bei Kinghero ein komplettes Delisting sein (Xetra-Handel wurde bereits am 03.12.14 eingestellt).  

191 Postings, 6600 Tage Pianogott#319

 
  
    
30.11.14 13:14

Meinte natürlich ?03.11.14

 

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-#318

 
  
    
1
30.11.14 17:35
Die Kirchhoff Leute haben doch längst neue Chinaböller gezündet nur leider knallen die nicht so laut wie die letzten!!

Die Anleger sind nicht mehr so dumm wie noch zu Fast Casualwear oder Ming Le zeiten.

Diese ganzen China-Deutschland-Holding-Briefkästen sind nur zu einem Zweck entstanden......dem Deutschen Anleger das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Früher hingen solchen Briefkästen in der Schweiz und nach dem wegfallen des Freiverkehrs in Frankfurt brauchte man neue Mittel und wege.

Und da die Nr. mit den wertlosen China-Provinzbuden und den USA und Kanada bereits hervoragend funktioniert hatten, dachte man sich warum nicht auch in Good Old Germany etwas Stupid Money einsammeln.

 

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-Aber mich....

 
  
    
30.11.14 20:33
Brennend die Einschätzung eines wahren Chian Aktein Experten interessieren.......was sagt denn  der gute Raymond_James zu seine Ming Le??

Er hatte doch sonst so gute Ratschläge und Informationen??

Keine Chartbildchen mehr oder sonstiger Blödsinn??

 

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-Nun die Reaktion habe ich von.....

 
  
    
2
01.12.14 19:06
unserem China-Experten erwartet......0,0......komisch so schweigsam ist man in den anderen Threads bei Aktien wo einem die Experten Nummer noch abgekauft wird aber nicht.

Aber zurück zum Thema.....

Es ist schon erstaunlich wie ein Unternehmen welches 2012 noch 286? Umsatz gemacht haben soll nicht einmal in der Lage ist eine anständige Web-Präsenz für seine Deutschen Anleger zu betreiben.

Man ist nicht in der Lage die Zahlen zu liefern oder Meldungen über eventuelle Entwicklungen zu veröffentlichen.

Wer soll einem hier das Märchen vom Erfolgreichen und Seriösen China Unternehmen noch abkaufen??

Lächerlich das so etwas in Deutschland überhaupt noch möglich ist!!  

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-So und wo sind die schlauen.....

 
  
    
26.02.15 15:39
Pusherclowns jetzt??

http://www.finanznachrichten.de/...-ml2-aussetzung-suspension-029.htm

die nächste Abzocker Nummer verlässt den Tanzsaal.....

 

10 Postings, 4194 Tage daki15Totalverlust???

 
  
    
13.04.15 21:18
Muss man den Einsatz endgültig abschreiben, oder gibt es hier noch etwas Hoffnung?  

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-Nun wenn man mal ehrlich ist......

 
  
    
15.04.15 15:15
stehen diese ganzen China Abzocker Briefkästen für Totalverlust.....

Diese Breifkasten Holdings haben ihren Zweck erfüllt......dem gierigen Deutschen Anleger die Kohle aus der Tasche zu ziehen.  

31878 Postings, 3539 Tage tbhomySanktionen der Deutschen Börse AG...

 
  
    
18.04.15 14:56

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-Nun der erste Satz aus diesem "Bericht"....

 
  
    
20.04.15 10:54

ist schon an lächerlichkeit kaum zu überbieten...


"Ming Le ist eine schnell wachsende Gesellschaft für Markensportbekleidung in China, die als ihre Zielgruppe 16- bis 35-jährige Männer und Frauen mit einem urbanen, dynamischen und aktiven Lebensstil betrachtet."

schnell wachsende Gesellschaft?? worin schnell wachsend.....

wertlose schrott Aktien zu verkaufen?

anleger in deutschland verarschen?

wischiwaschi meldungen und nicht belegbare zahlen veröffentlichen?

die konten der chinaboys füllen?

 

2049 Postings, 2363 Tage -brokerjoker-War nur eine Frage der Zeit......

 
  
    
12.05.15 09:27

772 Postings, 1992 Tage Birdy99Kursanstieg warum?

 
  
    
21.07.15 18:42
Den Kursanstieg kann ich hier kaum nachvollziehen.
Selbst der Abschluss 2013 wurde bei dieser Firma noch nicht einmal publiziert. Das ist analog CSG oder Goldrooster. Das Ergebnis sieht man dort.

Das ist gar kein gutes Zeichen und deutet darauf hin, dass die Lage der Firma prekär  sprich die Firmen in China Konkurs sind und/oder kein Zugriff auf die Firmen mehr besteht. Ich würde hier sicher verkaufen.  

1581 Postings, 2168 Tage StrandläuferKapitalherabsetzung durchgeführt...

 
  
    
27.03.18 13:22
Die auf der HV am 21.12.2017 beschlossene Kapitalherabsetzung im Verhältnis 5:1 wurde mittlerweile durchgeführt, so dass derzeit noch ganze 615.764 Aktien im Umlauf sind.

https://www.pressetext.com/news/20180321017

Als nächstes steht nun die Kapitalerhöhung im Verhältnis 1:4 an, die ebenfalls auf der HV vom 21.12.2017 beschlossen wurde. Danach ist die Ming le Sports wieder mit Kapital ausgestattet und die Deutsche Balaton kann neues operatives Geschäft einbringen...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben