UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 7 von 796
neuester Beitrag: 13.12.19 19:15
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 19891
neuester Beitrag: 13.12.19 19:15 von: Wayup1 Leser gesamt: 2436504
davon Heute: 757
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 796  Weiter  

17263 Postings, 4292 Tage TrashBitte einmal lachen

 
  
    
1
23.11.11 16:03
Vertrauensverlust
15:40 23.11.11

London (aktiencheck.de AG) - Nick Batram, Analyst von Peel Hunt, stuft die Aktie der Thomas Cook Group (Thomas Cook Group Aktie) von "hold" auf "sell" zurück.

Thomas Cook habe bekannt gegeben, Gespräche mit Banken für höhere Kredite aufgenommen zu haben.

Angesichts des aktuellen konjunkturellen Umfelds sei es nur gerecht anzunehmen, dass sich die Situation eher verschärfe als bessere. Potenzielle Kunden könnten sich bei Buchungen zurückhaltend zeigen.

Das Kursziel werde bei 1,00 Pence gesehen. Thomas Cook könnte eine Kapitalspritze von 700 Mio. GBP benötigen, möglicherweise mittels eines Tauschs von Geld gegen eigene Aktien. Die Kursverluste seien ein Spiegelbild des vollständigen Vertrauensverlusts in das Geschäft sowie das Management.

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten von Peel Hunt für die Aktie von Thomas Cook nunmehr eine Verkaufsempfehlung aus. (Analyse vom 22.11.11) (23.11.2011/ac/a/a)

------------------

Der nächste der sich verzockt hat...eigentlich sollte man denen ne Email schreiben.

-----------
Cräsh inne Täsch ?

1175 Postings, 4517 Tage zoli2003Erst Analsyten weg und ...

 
  
    
1
23.11.11 16:04
...und dann die Ratingagenturen reformieren.
Weniger überbezahlte Manger, die die Finanzwelt mehr beeinflussen als Politiker es je können.

Die Analsyten sind schon lange eine lächerliche Truppe geworden!
Schließe mich den meisten Meinungen an:
Wie können die Ihre Prognosen innerhalb ein paar Wochen/Monate um +/-50% verändern?
Jedes Unternehmen würde mich solchen Fehlprognosen in den Ruin stürzen.  

6427 Postings, 3997 Tage butzerleKursziel

 
  
    
23.11.11 16:16
1 Pence ist aber auch schon hart.

Der geht von einer Kompletten Verwässerung aus. Also Kapitalerhöhung um 1 Milliarde Aktien oder so zum Preis 1,5 cent oder so?!  

3956 Postings, 3893 Tage dr.soldbergsolche analysten sind an

 
  
    
23.11.11 16:25
lächerlichkeit nicht zu überbieten.............kopfschüttel
-----------
viel glück und viel segen auf all meinen wegen;)

11536 Postings, 3196 Tage RudiniEntscheidend ist m.M. nach,

 
  
    
23.11.11 16:37
ob eine Kreditzusage der Banken kommt oder nicht. Sollte dies der Fall sein, wird es m.E. auch keine Kapitalerhöhung geben und der Kurs geht wieder deutlich nach oben. Sollte es zu keiner Zusage kommen, und die TCG muss sich über neue Wege der Kapitalbeschaffung Gedanken machen, sollte wir weiter in südliche Gefilde ziehen...  

526 Postings, 3295 Tage BloddyMaryHauptanteilseigner hat auf unter 5% geschmissen

 
  
    
2
23.11.11 16:41

Lloyds Banking Group plc hat von knapp 9% auf unter 5% die Anteile reduziert....

http://www.thomascookgroup.com/regulatory-news

 

 

6427 Postings, 3997 Tage butzerleIst Lloyds nicht auch einer der Kapitalgeber?

 
  
    
23.11.11 16:45
der ganzen Kredite?

Würde zumindest dann ein Indiz sein, dass sie kein Interesse daran haben (oder auch schon wissen), dass ein neuer Deal nicht zum Wohl der Aktionäre abgeschlossen wird.  

11536 Postings, 3196 Tage Rudini#157

 
  
    
23.11.11 16:47
Woher hast Du diese Information?  

6427 Postings, 3997 Tage butzerleSpricht auch Bände

 
  
    
3
23.11.11 16:49
Banken haben für den Restrukturierungsprozess Experten von Earnest & Young angeheuert


http://blogs.news.sky.com/kleinman/...117-c054-4cb8-8b49-8bf5e99ac93e  

4876 Postings, 5317 Tage krauty77Geht wieder ganz schön Richtung Süden...

 
  
    
23.11.11 16:49

6427 Postings, 3997 Tage butzerle@Rudini

 
  
    
1
23.11.11 16:49
und da ist ja Lloyds eindeutig als Kapitalgeber angeführt....  

4876 Postings, 5317 Tage krauty77#159 Quelle..

 
  
    
23.11.11 16:51
As I revealed last night, advisers to Thomas Cook had until the last couple of days been working on a £400m rights issue for the company. It was abandoned after the advisers concluded that they would be unable to launch it without an agreement with the lending banks in place.

> Was der Typ so alles weiß?! Es wurde an einer Kapitalerhöhung gebastelt?  

5209 Postings, 3342 Tage DerWahrsageroder da will jemand

 
  
    
23.11.11 16:52
günstig an Stücke herankommen kann das sein?  

211 Postings, 4016 Tage frizzerstmal wieder an der seitenlinie

 
  
    
23.11.11 16:53

1138 Postings, 3201 Tage hubsta1klingt doch nicht so schlecht

 
  
    
23.11.11 17:00
übersetzt heißt das soviel wie:

Die Banken werden den Stecker eher nicht ziehen - eine Kapitalerhöhung von 400 Mio ca rechtfertigt immer noch nicht so einen einbruch!  

10346 Postings, 3399 Tage RS820Der Wahrsager:)))))))))))))))) Gut das ich nicht

 
  
    
23.11.11 17:00
bin! Du kommst gleich nach share deals*lol  

81 Postings, 3033 Tage T.N.Lloyds Banking Group

 
  
    
2
23.11.11 17:05

Kann man auch irgendwo sehen wann und zu welchem Durchschnittswert Lloyds geschmissen hat? Vielleicht haben sie auch die Welle ins rollen gebracht um nach den Verhandlungen wieder günstig einzusteigen !? Wer dann nach dem Papandreou hin und her der zweitgrösste Insiderhandel der letzten Wochen...

 

5209 Postings, 3342 Tage DerWahrsagerVielleicht machen sie

 
  
    
23.11.11 17:05
das GAP zu?

@RS280 wenn du nicht aufhörst rumzuflamen dann blende ich dich aus  

6427 Postings, 3997 Tage butzerleNaja

 
  
    
1
23.11.11 17:05
Um 400 Millionen Pfund durch eine Kapitalerhöhung zu erreichen, da muss der angebotene Preis schon sehr, sehr niedrig sein.

Allerdings ist meine Quelle ja auch ein Blogger, kann schon sein, dass der nur schlechte Stimmung verbreiten will.

In jedem Fall gibt der schon eine Menge Details an und dürfte sich viel Ärger einhandeln, wenn er sich alles aus den Fingern saugt  

10346 Postings, 3399 Tage RS820Löschung

 
  
    
23.11.11 17:07

Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 24.11.11 14:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Provokation

 

 

1281 Postings, 3053 Tage BroudiAbwarten ... alles nur Spekulatius!

 
  
    
1
23.11.11 17:09
Bei der S2M habe ich mich auch schnell rauskegeln lassen (bei 1,50 ca.), genauso eine "Kuchenbude" und noch weniger fundamentales -> Eine Woche später standen wir bei 3 Euro :s Wer zockt sollte nicht gleich Nerven zeigen wenn es mal 5% runter geht :)

Aber das ist nur meine Meinung, muss jeder selber wissen ;)  

5209 Postings, 3342 Tage DerWahrsagerso

 
  
    
23.11.11 17:10
bist mal wieder gemeldet RS820 und für mich ausgeblendet, nur zur Info  

49 Postings, 3039 Tage MathemagierWas genau

 
  
    
23.11.11 17:12

würde eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrechten für Lloyds für den Kurs von TCG bedeuten?

 

1282 Postings, 3230 Tage dachdecker72was denn nun los ??

 
  
    
23.11.11 17:18

1282 Postings, 3230 Tage dachdecker72sind bestimmt die ganzen SL von gestern

 
  
    
23.11.11 17:19

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 796  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben