UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

SLM Solutions

Seite 6 von 58
neuester Beitrag: 25.06.19 16:53
eröffnet am: 30.04.14 18:13 von: TradingAske. Anzahl Beiträge: 1428
neuester Beitrag: 25.06.19 16:53 von: Jason83 Leser gesamt: 285590
davon Heute: 103
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 58  Weiter  

337 Postings, 1869 Tage Hideo13D-Druck

 
  
    
16.07.14 09:20
Pssst....Ich will doch mit der Phantasie der anderen Geld verdienen ;)

Nein im Ernst, sicherlich ist SLM derzeit klar überbewertet, aber die Branche steht vot einem Boom.
Wer wieviel vom Kuchen letztendlich abbekommen wird, kann natürlich nur die Glaskugel mitteilen und die haben wir alle nicht.
Die Konkurrenz wird mit der Zeit größer und letztendlich werden sich die Firmen durchsetzen die über die beste und produktivste Technloglogie verfügen. Billig, billig wird auf dem Markt sich meiner Meinung nach nicht durchsetzen. Zumindest verfügt SLM mit ihrer 500er-Maschine derzeit über das produktivste System am Markt.
Die Strategie von SLM nun auch Teile des Geldes vom IPO in den Metallpulverbereich zu investieren und eventuell eine Firma aus diesem Bereich aufzukaufen, ist ein sehr wichtiger Schritt. Mal sehen wie sich der Bereich der "Tinte" weiterentwickeln wird.

Kurz gesagt: (Metall)3D-Druck Aktien können uns ebenso schnell die Taschen voll machen wie leer machen :)

PS: Es besteht wohl noch Hoffnung, dass SLM den Zuschlag für das geplante GE-Werk erhalten könnte

Greg Morris, general manager, additive technologies, says the group had not yet decided which company would provide the printing machines. GE currently uses EOS, SLM, Phoenix and Arcam machines.
"We're in the final stages of selecting the equipment manufacturers," Morris told Reuters

http://money.msn.com/business-news/...p;date=20140715&id=17774623  

337 Postings, 1869 Tage Hideo1Commerzbank startet mit Kursziel 18,50?

 
  
    
16.07.14 10:30

337 Postings, 1869 Tage Hideo1Wie es aussieht....

 
  
    
16.07.14 11:25
....verkraftet die Aktie, dass erste negative Kursziel sehr gut. Mal sehen wo wir heute Abend stehen.....

 

337 Postings, 1869 Tage Hideo1Heute....

 
  
    
17.07.14 14:38
.....ist ja kaum Umsatz auf SLM. Das Orderbuch ist gut gefüllt, aber die Leute wollen nicht zu diesen günstigen Preisen verkaufen.

Ein Kollege von mir ist bei SLM Short gegangen, der wird sich die Finger verbrennen :))  

337 Postings, 1869 Tage Hideo1Keine guten Zahlen bei Arcam

 
  
    
1
18.07.14 10:56

337 Postings, 1869 Tage Hideo1Der Aktionäre sagt....

 
  
    
21.07.14 17:13
....das man für die SLM Aktie gute Nerven benötigt. Da stimme ich mal zu 100% zu :))

http://www.deraktionaer.de/aktie/...e-schwache-vorstellung--74140.htm  

337 Postings, 1869 Tage Hideo1Kurs 20?

 
  
    
23.07.14 18:45
Kann mir mal jemand erklären was mit dieser Aktie nicht stimmt? Warum schießt SLM zum Feierabend auf die 20??

Was ist da im Gange? :D  

9052 Postings, 2973 Tage noogmanMarkt für 3D-Drucker soll rapide wachsen

 
  
    
2
25.07.14 11:19
24.07.2014
Markt für 3D-Drucker soll rapide wachsen

Der Markt für 3D-Drucker soll im Jahr 2018 ein Umsatzvolumen von 7,5 Milliarden Dollar erreichen. Der Einstieg von drei Drucker-Herstellern wird das Wachstum beflügeln, so eine aktuelle Studie.

Der weltweite Markt für 3D-Drucker soll im Jahr 2018 ein Umsatzvolumen von 7,5 Milliarden Dollar erreichen, so eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Futuresource Consulting. Die Analysten erwarten den Einstieg von etablierten Drucker-Herstellern wie beispielsweise Hewlett-Packard, Ricoh und Samsung. Dieser würde dem Markt neue Impulse verleihen und das Wachstum beschleunigen. In Folge würden die Stückzahlen von 78.000 in diesem Jahr auf über eine Million in 2018 steigen, so die Analysten weiter. Das Marktforschungsinstitut Canalys prognostizierte zuvor ein Marktvolumen in Höhe von 5,4 Milliarden Dollar im Jahr 2018. Laut Gartner soll der Markt für 3D-Drucker von einem weltweiten Umsatz von derzeit rund 288 Millionen Dollar auf 5,7 Milliarden Dollar im Jahr 2017 zulegen.
Markt für 3D-Drucker soll rapide wachsen - ChannelObserver
Der Markt für 3D-Drucker soll im Jahr 2018 ein Umsatzvolumen von 7,5 Milliarden Dollar erreichen. Der Einstieg von drei Drucker-Herstellern wird das Wachstum beflügeln, so eine aktuelle Studie.
 

337 Postings, 1869 Tage Hideo1GE Aviation und 3D-Druck

 
  
    
1
25.07.14 16:04
Immerhin sieht man ein paar SLM Maschinen in der GE-Präsentation :)

https://www.dropbox.com/s/jdsg6hukwdi00b5/3dprinting-capital.pdf  

9052 Postings, 2973 Tage noogmanSLM Solutions Group AG baut Asiengeschäft aus

 
  
    
28.07.14 11:09

SLM Solutions Group AG baut Asiengeschäft aus


08:05 28.07.14

DGAP-News: SLM Solutions Group AG / Schlagwort(e):
Kooperation/Sonstiges
SLM Solutions Group AG baut Asiengeschäft aus

28.07.2014 / 07:59


--------------------------------------------------


SLM Solutions Group AG baut Asiengeschäft aus

Lübeck, 28. Juli 2014 - Die SLM Solutions Group AG, ein führender Anbieter
metallbasierter additiver Fertigungstechnologie (auch als "3D-Druck"
bezeichnet), baut ihr Vertriebs- und Servicenetzwerk sowie ihre Forschungs-
und Entwicklungstätigkeit in Singapur deutlich aus. Damit treibt SLM
Solutions die im Rahmen des Börsengangs vorgestellte Wachstumsstrategie
konsequent voran.

Zum einen eröffnet SLM Solutions mit der SLM Solutions Singapore Pte. Ltd.
im strategisch wichtigen Singapur eine neue Vertriebsniederlassung. Die
Niederlassung wird am 1. September 2014 im German Center in Singapur
eröffnet und erlaubt SLM Solutions den deutlichen Ausbau des
Asiengeschäfts. Neben dem Vertrieb konzentriert sich das Unternehmen auf
den Aufbau des Service- und Händlernetzes in den benachbarten Ländern. Zum
anderen unterzeichnete SLM Solutions im Mai 2014 mit der Technischen
Universität Nanyang in Singapur (NTU) ein Kooperationsabkommen im Wert von
3 Mio. EUR. Aus dem Abkommen geht das neu entstandene NTU Additive
Manufacturing Centre hervor, das schwerpunktmäßig den Einsatz von
3D-Druck-Technologien im biomedizinischen Bereich, aber auch neue
Werkstoffe und Technologien für die Luft- und Raumfahrt oder den
Energiesektor erforschen wird. Das Vorhaben wird vom singalesischen
Wirtschaftsministerium gefördert.
 

337 Postings, 1869 Tage Hideo1Morgen....

 
  
    
30.07.14 10:40
gibt 3D-Systems die Zahlen bekannt. Hoffentlich sind die Zahlen gut, denn bisher hatte dies auch immer Auswirkungen auf den SLM-Kurs.  

12365 Postings, 4548 Tage noideaSLM

 
  
    
30.07.14 20:35
man, man, man....alle 3D Aktien steigen, nur unsere SLM hat keinen Bock :-(((  

417 Postings, 2002 Tage Toitoi1Also

 
  
    
31.07.14 13:24
ich bin sprachlos hier. Kann mir bitte mal jemand der sich mehr mit der Aktie beschäftigt als ich erklären wieso dieses Unternehmen bei einem Q! Umsatz von 3,7 Millionen Euro (aufs Jahr hochgerechnet auf jedenfall unter 20 Millionen Euro) eine Börsenbewertung von knapp 400 Millionen Euro hat??

Also Wachstum in allen Ehren aber das steht doch in keiner Relation(ein KUV von ca 20)

Klar 3D ist in aller munde und sicherlich auch ein riesiger Wachstumsmarkt aber der HYPE ist vorbei siehe 3D Systems und die Konkurrenz wird nicht weniger ebenso wie der Preiskampf.

Bin gespannt ob jemand eine gute Erklärung hat. Es gibt doch bestimmt Investierte hier oder?  

95169 Postings, 7043 Tage Katjuschareine Fantasie

 
  
    
31.07.14 15:24
Grundsätzlich hat 3D Druck ja durchaus das Potenzial, um SLM in 4-5 jahren auf Umsätze von 300 Mio ? zu heben.

Aber was mir bei diesen 3D Druck Aktien immer viel zu kurz kommt, ist die Konkurrenzsituation. Kein normaler Analyst kann einschätzen, ob sich SLM oder eine andere Firma in dieser Nische durchsetzt und ob SLM überhaupt technologisch und finanziell überlebt.

Da sind 400 Mio Börsenwert schopn mehr als sportlich. Hier werden schon Umsätze in ferner Zukunft eingepreist, die alles andere als sicher sind.

Für mich muss sich SLM erstmal halbieren, um auch nur ansatzweise interessant zu sein.  

337 Postings, 1869 Tage Hideo1Wenn alle Menschen.....

 
  
    
1
31.07.14 19:17
..... an der Börse nur rein rational handeln würden, dann wäre an der Börse nichts zu holen. Es gibt so viele Unternehmen die überbewertet sind und das heißt noch lange nicht, dass deren Kurs sinkt oder steigt. Es ist immer eine Wetter!  

95169 Postings, 7043 Tage Katjuschana ja, das mag ja temporär und in gewissen Grenzen

 
  
    
31.07.14 21:30
stimmen, aber letztlich wird es sich langfristig immer an fundamentalen Daten orientieren.  

337 Postings, 1869 Tage Hideo1TecDax Aufnahme wird wahrscheinlicher.....

 
  
    
05.08.14 14:20

915 Postings, 3982 Tage trebuhUnsichere Zukunftsspekulationen

 
  
    
05.08.14 16:43
Wachstumserwartungen von jährl. 100% und mehr erwartet und das mehrere Jahre hintereinander !  

12141 Postings, 2133 Tage deuteronomiumRest ist auch weg

 
  
    
11.08.14 19:33
Viel Spaß, Tschau!  

337 Postings, 1869 Tage Hideo1Wie Du....

 
  
    
12.08.14 08:18
....gehst raus? Wird doch erst diesen Monat interessant! :)  

463 Postings, 1781 Tage ZGrahamSpannung...

 
  
    
12.08.14 12:16
Was meinst du wird uns denn erwarten?
 

337 Postings, 1869 Tage Hideo1Halbjahresergebnis am 28. August

 
  
    
12.08.14 12:54
Ende August präsentiert SLM das Halbjahresergebnis und es sieht gut aus das die gesteckten Zahlen erreicht werden.

Nachdem die 3D-Druck Aktien zuletzt gelitten haben, zeigt Stratasys welches Potential in dieser Branche steckt, alle Erwartungen wurden bei weitem übertroffen.

SLM ist momentan ein gesundes Unternehmen auf Wachtumskurs. Wie groß das Wachstum letztendlich wird und ob SLM sich gegen die Konkurrenz durchsetzen kann, ist dann eben die Wette die an der Börse läuft.

Es sieht momentan gut aus das die Tec-Dax Aufnahme klappt, was dann wohl auch institutionelle Investoren interessieren wird.
Außerdem ist es nicht unwahrscheinlich, dass SLM von einem größeren Unternehmen übernommen wird.

Also kurz gesagt: 3D-Druck ist ein heißes Eisen an dem man sich verbrennen kann oder mittlelfristig gutes Geld verdient ;)








 

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 58  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben