UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Firma verlässt Rehabiliation - Warren Buffet Alarm

Seite 6 von 96
neuester Beitrag: 12.11.19 23:11
eröffnet am: 21.07.17 11:09 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 2394
neuester Beitrag: 12.11.19 23:11 von: DrZaubrlhrlin. Leser gesamt: 183704
davon Heute: 182
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 96  Weiter  

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingInteredsant

 
  
    
1
02.02.18 23:41
On February 2, 2018, the Commissioner of Insurance for the State of Wisconsin, as rehabilitator of the Segregated Account (the "Rehabilitator"), declared an effective date (the "Effective Date") for the Second Amended Plan of Rehabilitation for the Segregated Account of February 12, 2018, and advised that the Eligibility Distribution Record Date (as defined in Second Amended Plan of Rehabilitation) shall be February 5, 2018. The Effective Date is subject to the satisfaction or waiver of other closing conditions, including those described below. There can be no assurance that these closing conditions will be satisfied or waived or that the Effective Date will occur as scheduled or at all.  

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlinghmm

 
  
    
02.02.18 23:51
the Segregated Account.

On February 2, 2018, the Commissioner of Insurance for the State of Wisconsin, as rehabilitator of the Segregated Account (the "Rehabilitator"), declared an effective date (the "Effective Date") for the Second Amended Plan of Rehabilitation for the Segregated Account of February 12, 2018, and advised that the Eligibility Distribution Record Date (as defined in Second Amended Plan of Rehabilitation) shall be February 5, 2018

 

4941 Postings, 987 Tage USBDriverNews 5 Q5 Report 12 Ende der Reha

 
  
    
2
03.02.18 08:02

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingAlso

 
  
    
1
03.02.18 10:23

das Ende ist es noch nicht ganz. Wenn ich das richtig verstehe müssen alle
Angelegenheiten erledigt sein:




"Die verbleibenden zusätzlichen Schritte, die erforderlich sind, damit das getrennte Konto die Rehabilitation beenden kann, umfassen:

erfolgreiche Durchführung der von AAC am 11. Januar 2018 gestarteten Tauschangebot-Transaktion;

Erhalt der Zustimmungen, die erforderlich sind, um bestimmte Bestimmungen der Vergleichsvereinbarung vom 10. Juni 2010 zwischen Ambac, AAC und bestimmten anderen Parteien zu ändern;

Erhalt eines Erlöses in Höhe von 240 Millionen US-Dollar für "Tier-2-Schuldverschreibungen", die voraussichtlich gemäß den Bedingungen des Verpflichtungsschreibens, das am 19. Juli 2017 zwischen den AAC und den Investorenparteien abgeschlossen wurde, erhalten werden;

Billigung einer einmaligen kurzfristigen Zinszahlung von mindestens 12,5 Millionen US-Dollar Zinsen auf die überschüssigen Anleihen von AAC, die unmittelbar nach dem Datum des Inkrafttretens ausstehen, durch das Wisconsin Office of the Commissioner of Insurance; und

AAC mit ausreichendem Kapital und schadenszahlenden Mitteln (wie vom Rehabilitator festgelegt), um Sanierungsaustrittsgeschäfte durchzuführen, sowie Erfüllung anderer notwendiger Abschlussbedingungen."

Aber ansonsten liest sich die Bilanz soweit ganz gut. Da wurden aber die effekte aus den Segregated Account usw nicht beachtet! Im März könnte das schon etwas anders aussehen ;)

 

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingalso

 
  
    
03.02.18 12:30
alle Andorderungen müssen bis Montag erledigt sein und unter diesen Umständen erfolgt die Freigabe korreckt?  

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingIhr müsst mal

 
  
    
03.02.18 12:46
die Risikioeinschätzung auf Seite 9 lesen 1-46 durchnummeriert  worst Case.
Da dürfte man Morgens nicht mehr aufstehen.. ;D  

4941 Postings, 987 Tage USBDriverAm 12.2. sollen die Reha beendet sein

 
  
    
04.02.18 08:55
Gib mal link an zu den Dokument mit an, wenn Du eine Seitenzahl als Quelle angibst.  

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingEntschuldige Usb. Die Quelle

 
  
    
04.02.18 10:02
ist der Finanzbericht."Forward looking statements" ganz unten. usw..
Das ist einfach die Risikoeinschätzung seitens Ambac. Interessant ist das Ambac auch für das Militär arbeitet ^ ^  

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingAlso ich

 
  
    
04.02.18 10:25
beschäftige mich gerade ausgiebiger mit Anleihen dank dir Usb. ;)
Grundkenntnise hatte ich schon und die Ambac Pleite, Aca assu.,
Aig usw sind mir alle bekannt.
Aber was die Anfang der 2000 er Jahre alles an Hochrisikoanleihen versichert haben! Eine Katastrophe.  

4941 Postings, 987 Tage USBDriverAMBAC hat für $6 Milliarden US-Armyhäuser

 
  
    
04.02.18 22:15
versichert. Garantie für die Häuser sind auch Lebensversicherungen der Soldaten, aber von einer anderen Versicherung, mit der die Häuser sofort bezahlt werden können. Solche Häuser haben ein AAA-Rating bei Immobilienversicherungen.
Das ist der Restbestand von RMBS-Versicherungen die AMBAC von der Zeit vor der Subprimekrise versichert hatte. AMBAC hatte nur RMBS versichert, darunter ein CDO of RMBS, der Hauptsächlich damals aus Schrott bestand.
AMBAC könnte noch Zahlungen aus Falschangaben von RMBS-Daten für die Versicherung erhalten. Vor allem wegen Countrywide und die Bank of America. Man dachte hier, bis zu $ 2,6 Milliaden noch an Forderungen eintreiben zu können, aber das Thema ist kompilizert.
Die meisten Gerichte schützen die Bank of America, aufgrund einer Tatsache von Ortbindungen zu den jeweiligen Straftaten. Derzeit geht es in Wisconsin darum, ob AMBAC die BoA verklagen kann, weil beide in Wisconsin Immobiliengeschäfte betrieben hatten und deshalb die BoA für die Schäden von Countrywide (eine BoA-Tochter) haftet oder nicht.


 

4941 Postings, 987 Tage USBDriverQ4 und ein k8 Formular

 
  
    
2
06.02.18 06:21
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/874501/...1ambcprepressre.htm

Nächster q1 ist ein Gewinn von 287 Millionen schon angekündigt, aufgrund eines Schulden Nachlasses. Ambac hat mit Kauf von COFINA 3,9 Milliarden bezahlt um die Rehabilitation zu beenden. Davon sind nach k8 Formular 787 Millionen Anleihen die die AMBAC Holding schon hielt und daher nicht bezahlt werden, weil sich das intern verrechnet hat. Investment einnahmen steigen und man hat mehr Geld als man für alle möglichen Fälle zahlen müsste.
 

4941 Postings, 987 Tage USBDriverPuerto Rico hat Gelder genehmigt bekommen

 
  
    
08.02.18 07:51
Der shutdown der USA wurde mit einem Haushaltsentwurf abgewendet. Darin enthalten erhält PR für die nächsten 2 Jahre 11 Milliarden Dollar Hilfe, davon 2 sind für den Wiederaufbau des Energieversorger.
Für den Wiederaufbau der Häuser gibt zusätzliche 1,5 Milliarden Dollar.
Es wurden noch mehr Gelder beantragt, aber mit dieser Hilfe sollte Puerto Rico über den Berg sein.  

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingdas habe

 
  
    
1
08.02.18 13:02
ich gelesen. Das hieße ja das die Cofinas, wenn das abgesegnet ist zuerst bedient werden und ambac somit gute chancen hatndas Geld zu sehen?
Danke für deine Bm UsbD!  

4941 Postings, 987 Tage USBDriverPuerto Rico bekommt 16 Milliarden bis 45

 
  
    
1
10.02.18 08:28

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingdas ist enorm

 
  
    
1
10.02.18 13:39
Hilfe bis zu 47 Mrd ist eine Wucht!  

382 Postings, 663 Tage MugelOneDas wird die zukünftigen diskontierten Cashflows

 
  
    
1
10.02.18 13:42
von Ambac vergrößern, was in einem höheren Kurs resultieren wird. Die positiven Entwicklungen sind reißen nicht ab. So kann es weitergehen  

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingInteressant!

 
  
    
10.02.18 18:47
Institutionelle Beteiligung

Gesamtzahl der Inhaber 139
Gesamtzahl der gehaltenen Aktien 31,319,489
Gesamtwert der Beteiligungen 459,770,099
Nettoaktivität(1,725,215)

§
        1.          §DIMENSIONAL FUND ADVISORS LP 2,567,046
        2.          §RAGING CAPITAL MANAGEMENT, LLC 2,252,911
        3.          §FMR LLC 2,240,260
        4.          §EJF CAPITAL LLC 2,216,788
        5.          §BLACKROCK INC. 2,153,975  

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingAm Rande

 
  
    
1
11.02.18 11:18
Die FMR LLC (kurz für Fidelity Management and Research Limited Liability Company), häufig Fidelity Investments oder nur Fidelity, ist ein US-amerikanisches Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche mit Stammsitz in Boston, Massachusetts. Das Unternehmen ist einer der größten Vermögensverwalter der Welt und betätigt sich als Kapitalanlagegesellschaft mit zahlreichen Fonds, dazugehöriger Vertriebsstruktur, Anlageberatern sowie als Onlinebroker und Börsenmakler. Daneben ist die Firma in weiteren Bereichen tätig. So hält sie unter anderem eine Mehrheitsbeteiligung an dem Telefonanbieter Colt Technology Services und besitzt ein Busunternehmen, Hotels und eine Zeitarbeitsagentur. Die Fidelity Gruppe beschäftigt weltweit 43.600 Mitarbeiter (Stand: 30. Juni 2011).

In einer 2011 an der ETH Zürich veröffentlichten Studie wurde FMR LLC als das dritteinflussreichste Unternehmen der Weltwirtschaft bezeichnet.[1]

 

4941 Postings, 987 Tage USBDriverPräsident von PR Aufsicht fordert das

 
  
    
12.02.18 19:25
PR Reformen einleitet und ein Teil seiner Schufen bezahlt. http://www.nzherald.co.nz/business/news/...id=3&objectid=11993229  

3302 Postings, 1886 Tage DrZaubrlhrlingDas wäre Grandios!

 
  
    
12.02.18 20:09
Hmm meinst heute kommt afterour eine kleine mitteilung?  

4941 Postings, 987 Tage USBDriverRehabilitation abgeschlossen

 
  
    
1
13.02.18 06:24

2553 Postings, 4214 Tage chrisebSuper Neuigkeiten

 
  
    
13.02.18 08:15
Ich denke nach dem call am 28.2. werden wie Analystenratings angepasst werden.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 96  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben