UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Your Family Entertainment die em/tv der Zukunft ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.12.09 19:08
eröffnet am: 11.11.09 15:46 von: Kurvenkratze. Anzahl Beiträge: 25
neuester Beitrag: 08.12.09 19:08 von: Kurvenkratze. Leser gesamt: 2843
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45Your Family Entertainment die em/tv der Zukunft ?

 
  
    
11.11.09 15:46
yourfamilyentertainment (YFE) steht mit seinem ausgewogenen Familienprogramm für edukatives, wertevermittelndes und gewaltfreies Fernsehen. Das Unternehmen, das zuvor als RTV Family Entertainment AG firmierte und seinen Ursprung in der Ravensburger AG hat, verfügt über eine mehr als 26-jährige fundierte Erfahrung mit Kinder- und Jugendprogrammen. *Der zur Your Family Entertainment AG (WKN: 540891; ISIN: DE0005408918; Kürzel: RTV) gehörende PayTV-Sender für Kinder und Familien ist in Deutschland u.a. über die Kabel-, IPTV- und DTH-Plattformen von KabelKiosk, Unitymedia, Arcor digital TV, Kabel BW, AllesSehen.tv,, BOXX-TV, Alice Home TV, Telecolumbus sowie über wilhelm.tel und willy.tel zu empfangen, in Österreich via LiWest,3 Österreich und über UPC, in der Schweiz über Bluwin TV der Swisscom. Einzelheiten zum Programm und zu Inhalten finden sich im Internet auf der Homepage http://www.yfe-tv.com.  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45jeden Tag ein Körnchen mehr

 
  
    
11.11.09 19:14
Image Hosted by ImageShack.us


wenn das nicht für die Zukunft hoffen läst!!!!  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45zur info

 
  
    
12.11.09 09:54
Your Familiy Entertainment erweckt sich aus Dornröschenschlaf

Hinweis: In der Rubrik ?Börsengeflüster? präsentieren wir Ihnen in loser Abfolge interessante Gerüchte und Hintergründe aus dem Markt.

Da der Wahrheitsgehalt von Gerüchten naturgemäß nicht genau überprüfbar ist, sollten Sie sich immer auch des erhöhten Risikos einer daraus abgeleiteten Anlageentscheidung bewusst sein.

Operativ gut aufgestellt

Trotz des rasanten Kursanstiegs der Medienaktie in den vergangenen sechs Monaten, ist das Unternehmen immer noch deutlich unterbewertet und dürfte in der nächsten Zeit mit positiven Meldungen weiteres Potenzial entfachen, wie wir uns überzeugen konnten. Operativ steht Your Family Entertainment nämlich auf gesunden Beinen. Der eigene digitale Pay-TV-Sender arbeitet bereits operativ positiv. D.h. Neukundenumsätze laufen fast vollständig in den Gewinn. Auch das DVD-Geschäft sowie der Bereich Video-on-Demand über maxdome.de und T-Home entwickelt sich nach Unternehmensangaben gut.

Das Management bestätigte, dass die Verwertungsmöglichkeiten für die Filmlizenzen von Your Familiy Entertainment derzeit sehr gut sind. Das Portfolio aus Lizenzen an Kinderfilmen zeigt sich als sehr hochwertig. Um den Filmstock noch besser auszuwerten, wurde eine Niederlassung in Österreich eröffnet, die den osteuropäischen Markt bearbeiten wird.

Buchwert 70 % über Marktkapitalisierung

Äußerst interessant scheint der jüngst vollzogene Kauf eines Pakets des Medienfonds Berliner Animation Film BAF GmbH. Nach dem Laufzeitende konnte sich Your Family Entertainment dessen Inhalte und weltweiten Rechte sichern. Für den Kauf war keine Kapitalmaßnahme notwendig. Wie wir von unternehmensnahen Kreisen erfahren haben, lag der Kaufpreis bei einer niedrigen, einstelligen Millionensumme. In den Fonds flossen einst rund 90 Mio. Euro und Branchenkenner schätzen den Wert des Filmstocks auf mindestens 50 Mio. Euro! Zudem soll aus dem Portfolio bereits eine Lizenz erfolgreich verkauft worden sein!

Die Früchte dieser sehr erfreulichen Entwicklung wird das Unternehmen kommendes Jahr ernten können. Zum aktuellen Zeitpunkt ist es schwer abzuschätzen, wie stark die Ertragssituation dadurch stimuliert wird. Am besten lässt sich Your Familiy Entertainment über den Buchwert bewerten. Dieser liegt bei etwa 17 Mio. Euro ? und das bei einer Marktkapitalisierung von rund 10 Mio. Euro! Dabei ist das Unternehmen seit vier Jahren profitabel und wir erwarten für dieses Jahr rund 0,11 Euro Gewinn je Aktie. Aufgrund der jüngst äußerst positiven Entwicklung überlegt die Unternehmensführung für 2009 die Aufnahme einer Dividende.

Fazit

Allein zum Buchwert hat die Aktie von Your Family Entertainment ein Aufholpotenzial von fast 70 %. Dabei sind die zukünftigen Gewinne aus dem sehr gut laufenden operativen Geschäft sowie die Dividendenphantasie noch nicht berücksichtigt. Das KGV auf Basis des laufenden Geschäftsjahres beträgt etwa 10 und dürfte für 2010 im deutlich einstelligen Bereich liegen. Wir erwarten in der nächsten Zeit Unternehmensmeldungen, die unsere positiven Erwartungen bestätigen und empfehlen den Wert zur Depotbeimischung.  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45kaufen,halten

 
  
    
13.11.09 16:02
und warten bis der Arzt kommt? So langsam gehen mir die Herrschaften von Der Aktionär auf den Senkel.Wenn man liest dann immer nur höher schneller weiter.Na von den empfolen Aktien laufen nicht alle gut wie es den Anschein macht.Ich glaube aber wie bei wamu an die Zukunft. Na und die heist leider Bezahl Fernsehen ohne Werbung.Weil die mehr als nervt.
Meine persönliche Meinung. Wir werden sehen.  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45info

 
  
    
14.11.09 14:54
Geschäftsverlauf

Der Geschäftsverlauf der Your Family Entertainment AG (YFE) war im
laufenden Geschäftsjahr 2009 von Vertriebsaktivitäten und Aufbau neuer
Vertriebskanäle geprägt. Der Fokus lag hierbei auf dem eigenen Pay-TV
Sender 'yourfamily', dessen Reichweite deutlich erhöht wurde.

Die Umsatzerlöse im Lizenzhandel der Your Family Entertainment AG wurden im
Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Oktober 2009 um ca. 42,9 % von TEUR 1.160
auf TEUR 1.658 gesteigert. Im Produktionsbereich wurde in diesem Zeitraum
kein Umsatz getätigt (Vorjahr TEUR 559).
Die Steigerung im Lizenzhandel konnte somit das zyklische Geschäft im
Produktionsbereich fast zur Gänze kompensieren.

Der Gesamtumsatz per 31. Oktober 2009 lag somit bei TEUR 1.658 (2008: TEUR
1.719). Hierbei ist anzumerken, dass am Veröffentlichungstag dieser
Zwischenmitteilung der Monat Oktober buchhalterisch noch nicht
abgeschlossen ist, da Abrechnungen von Vertragspartnern für diesen
Leistungszeitraum noch ausstehen.

Die Ertrags- und Liquiditätssituation entspricht der Planung.

Somit erfüllt die Your Family Entertainment AG trotz massivem Rückgang der
Märkte, vor allem in Zentral- und Osteuropa, die Erwartungen.




Ausblick auf das Geschäftsjahr 2009

Für den bis zum Ende des Geschäftsjahres (31.12.2009) noch verbleibenden
Zeitraum weist die YFE derzeit einen Auftragsbestand in Höhe von ca. 2,2
Mio. EUR aus.

Grundsätzlich ist anzumerken, dass durch Projektgeschäfte und/ oder so
genannte 'Paket-Deals' Schwankungen in der Umsatzentwicklung auftreten.

Beispiel für ein aktuelles Projektgeschäft ist eine Produktion  gemeinsam
mit dem ZDF und Tivola: 'Oscar - Der Ballonfahrer', welche sich derzeit in
Erstellung befindet und deren Auslieferung im Laufe des 1. Halbjahres 2010
geplant ist. Das Programm fand gute Resonanz auf der im Oktober 2009
stattgefundenen Messe MIPCOM. Erste Umsätze können aber erst nach
Fertigstellung in 2010 realisiert werden und wirken sich somit nicht mehr
auf das laufende Geschäftsjahr aus.

Die Aussichten in Bezug auf die Finanz-, Vermögens- und Ertragslage des
Geschäftsjahres 2009 sind aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen
Entwicklung der Gesellschaft weiterhin positiv.  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45Dividende

 
  
    
15.11.09 20:13
na das hört sich ja ganz gut an#FFFFFF  
YFE: Film ab!

Auch die Aktie von Your Family Entertainment AG (YFE) hält Hörmannsdorfer für kaufenswert. "Der vor knapp zwei Jahren an den Start gegangene Pay-TV-Sender schreibt mittlerweile schwarze Zahlen", sagt er. "Your Family Entertainment AG hat den Medienfonds Berliner Animation Film BAF GmbH & Co KG zum Schnäppchenpreis erworben. Ein erster Lizenzdeal aus dem Fonds ist bereits erfolgt." Zudem beginne das DVD-Geschäft zu laufen. Darüber hinaus kämen neue Verwertungsmöglichkeiten via maxdome.de oder T-Home hinzu.

"Außerdem spricht für Your Family Entertainment, dass das Unternehmen die Zahlung einer Dividende aufnehmen will", sagt Hörmannsdorfer. "Der Buchwert von rund 17 Millionen Euro liegt deutlich über der aktuellen Marktkapitalisierung. Mein Kursziel für den Titel lautet 1,80 Euro."  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45ein Zucken

 
  
    
16.11.09 13:01
geht durch den Magen.Der Kurs bewegt sich gegen Norden. :-)  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45heute

 
  
    
16.11.09 19:00

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45acht Prozent

 
  
    
16.11.09 19:01

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45Keine Sau

 
  
    
16.11.09 20:27
interessiert sich für mich. Warum eigendlich nicht. Na egal. Neue gefundene  Info
DR. KALLIWODA Research - Your Family Entertainment kaufen

13:05 09.11.09

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Dr. Norbert Kalliwoda, CEFA von DR. KALLIWODA Research, rät weiterhin zum Kauf der Your Family Entertainment-Aktie (Profil).

Gegenwärtig werde die Your Family Entertainment AG mit Sitz in München trotz zahlreicher Erfolge und einer soliden Geschäftsentwicklung vom Kapitalmarkt stiefmütterlich behandelt. Das auf die Familie zugeschnittene Unterhaltungsprogramm der Gesellschaft gewinne kontinuierlich an Reichweite. Zum Programm-Mix, das kontinuierlich ausgebaut werden solle, würden unter anderem bekannte Klassiker wie Fix & Foxi, Urmel, Enid Blyton sowie die Drachenjäger zählen.

Die Your Family Entertainment AG zähle mittlerweile zu den schnellst wachsenden Unternehmen der Branche. Darüber hinaus sei das Unternehmen in der Lage, unterschiedliche Vertriebskanäle zu nutzen. Durch die Bereitstellung höherer Bandbreiten hätten sich für die Gesellschaft in den vergangenen Jahren neue Absatzkanäle eröffnet. Hinzukomme, dass der Empfang von Unterhaltungsprogrammen auf mobilen Endgeräten und mittels IPTV nach Ansicht der Analysten zusätzliche Umsatzpotenziale generieren werde. Die Gesellschaft partizipiere außerdem von der stark expandierenden Entwicklung im Home Entertainment Segment, der mit rund 10% pro Jahr wachse.

Die Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr würden aufzeigen, dass das Krisenjahr 2009 zwar vom Umsatz her etwas schwächer ausfallen werde, die Kapitalstruktur und das operative Geschäft allerdings nach wie vor auf soliden Beinen stehe. So habe aufgrund der Bilanzverkürzung die bereits hohe Eigenkapitalquote von 62,1 Prozent zum Bilanzstichtag auf 71,9 Prozent gesteigert werden können. Trotz der fundamentalen operativen Stärke und einer hohen Bestandskraft notiere die Aktie nach Ansicht der Analysten zu Unrecht mit einem zu deutlichen Abschlag auf den Buchwert. Das Kurs-Buchwert-Verhältnis liege gegenwärtig bei 0,65.

Nach sechs Monaten hätten die Umsatzerlöse bei 1,29 Mio. EUR und damit nur moderat unter dem Vorjahresumsatz von 1,37 Mio. EUR gelegen. Demgegenüber habe Your Family Entertainment das EBITDA in absoluten Zahlen verdoppelt werden und auch relativ gesteigert werden können. So habe die EBITDA-Marge zum Halbjahr bei beachtlichen 31 Prozent gelegen. Die vertikale Integration von vorgelagerten und nachgelagerten Stufen der Programmbeschaffung bis hin zur Rechteverwertung sei mit zusätzlichen Koordinations- und Margenvorteilen verbunden. Weitere Chancen würden sich aus den Kooperationen mit Kabelnetzbetreibern und IPTV-Plattformen ergeben.

Die Analysten seien darüber hinaus der Ansicht, dass die Wettbewerbsbedingungen stabil bleiben würden und die wirtschaftliche Dynamik spätestens Mitte 2010 wieder an Fahrt gewinnen werde. Die kontinuierlich steigende Programmreichweite dürfte dazu beitragen, dass die Wahrscheinlichkeit von Umsatzausfällen sinke. Die Wettbewerbsintensität auf dem Markt für Kinderunterhaltung sei zwar sehr hoch, allerdings habe sich Your Family Entertainment durch die Positionierung bei Kabelnetzbetreibern einen Wettbewerbsvorteil verschafft und hervorragend positioniert.

Neben dem Aspekt der günstigen Bewertung nach traditionellen Bewertungsmethoden sei die Aktie zusätzlich für Anleger interessant, die bei den Investmententscheidungen auf Nachhaltigkeit und Ethik setzen würden. Die Your Family Entertainment AG sei von der INVERA Investment Ethics Research & Advisory AG mit der Gesamtbeurteilung "ethisch positiv" in das Anlageuniversum aufgenommen worden.

Im Rahmen ihrer Bewertung hätten die Analysten das Peer-Group-Verfahren sowie das Discounted-Cash-Flow-Verfahren angewendet. Hierbei würden sie zu dem Ergebnis gelangen, dass die Aktie nach wie vor deutlich unterbewertet werde. In ihrem Bewertungsmodell würden sie das mittelfristige Umsatzwachstum mit 5% kalkulieren. Auf Basis ihres Discounted-Cashflow-Modells würden sie daraus einen fairen Wert von 2,04 Euro für die Aktie der Your Family Entertainment AG ableiten. Das daraus hergeleitete Kursziel sei durch das-Peer Group-Modell bestätigt worden.

Da der aktuelle Kurs unter dem von den Analysten von DR. KALLIWODA Research ermittelten fairen Wert liegt, halten sie an ihrer Kaufempfehlung für die Your Family Entertainment-Aktie fest. (Analyse vom 07.11.2009) (09.11.2009/ac/a/nw)  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45was ich schon immer

 
  
    
17.11.09 14:04

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45einsteigen

 
  
    
17.11.09 16:09

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45na

 
  
    
18.11.09 10:40

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45super

 
  
    
18.11.09 10:42
kein stehen auf der stelle. oder gar abtauchen. nein es geht richtung norden.  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45sag ich doch

 
  
    
18.11.09 13:47
die sonne kommt immer mehr durch....

18.11.09 9:15
Your Family Entertainment Rally ausnutzen
Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Hot Stocks Europe" raten bei der Aktie von Your Family Entertainment (ISIN DE0005408918/ WKN 540891) die Erholungsrally konsequent weiter auszunutzen.

Anleger die der Empfehlung der Experten gefolgt seien, könnten sich bereits über mehr als 25% Startgewinne freuen. In den letzten Handelstagen sei die Aktie bis auf neue 52-Wochen-Hochs gestiegen. Die Unternehmensführung habe erst in der vergangenen Woche einen positiven Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr gegeben.

Die Experten von "Hot Stocks Europe" würden bei der Aktie von Your Family Entertainment ganz bequem zumindest einen Break-Even-Stopp einziehen und die Erholungsrally konsequent weiter ausnutzen. (Ausgabe 22 vom 16.11.2009) (17.11.2009/ac/a/nw)
Analyse-Datum: 17.11.2009  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45scheiß Tag

 
  
    
19.11.09 14:59
scheiß Kurs. Ich hasse das wenn nix geht.  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45warten

 
  
    
25.11.09 19:05
auf den versprochenen Effekt.ich hoffe er sieht so

 /></a><br /><br /><a href=

aus  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45bewegung

 
  
    
26.11.09 11:09

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45bewegung

 
  
    
27.11.09 13:58
tut zwar gut.Aber das man dabei gleich sso in die Knie gehen muß? Aber egal. Nach jedem Regen kommt auch wieder der Sonnenschein.  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45gewitter

 
  
    
03.12.09 10:59
mehr nicht.Dann wollen wir mal schauen was hier in den nächsten Tagen passiert.Der Kurs hängt irgendwie mit Sky zusammen. so wie die die deutsche börse mit der amerikanischen. das sollte sich bald ändern.Sieht schon einer die Wolken abziehen?  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45dornröschenschlaf

 
  
    
04.12.09 15:37
wird es sicherlich keiner mehr.Weihnachten steht vor der Tür. Da sehe ich viele lachenede Gesichter vor der Kiste.Und das dann auch so bleibt, dafür sorgt dann schon y.f. mit ausgesuchten filmen für kids. So jedenfalls die werbung. na ja wie werden sehen.  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45öde

 
  
    
08.12.09 10:58
wenn werte auf der stelle trapsen. Aber wie schon gesagt .Phantasie muß man an der Börse schon ein wenig mitbringen. Dann nklappt es auch mit dem....  

999 Postings, 3596 Tage Kurvenkratzer45ho ho Nikolausi

 
  
    
08.12.09 19:08
einen Tauchschein hatte ich nicht gebucht.Es war Paragliding du ...du...du.Warst in den letzten Jahren nicht so senil du...du...  

   Antwort einfügen - nach oben