UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 580 von 590
neuester Beitrag: 22.01.20 09:35
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 14746
neuester Beitrag: 22.01.20 09:35 von: Old Bandito Leser gesamt: 1467270
davon Heute: 272
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 578 | 579 |
| 581 | 582 | ... | 590  Weiter  

5197 Postings, 1481 Tage ElazarAlso kein Deal

 
  
    
1
13.12.19 16:01
und gleich geben die Chinesen eine Pressekonferenz 16 Uhr MEZ  

2249 Postings, 1179 Tage QasarSowohl in Zeit alsauch Preis eine Punktlandung

 
  
    
2
13.12.19 20:38
im Kursindex, dem wahren Dax.
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...width=800&height=480
Welle A und C sind identisch in der Höhe und Breite. Am Montag könnte sich noch ein Doppeltop ausbilden, dann runter.
Alle reden von 2020 und alle sehen höhere Kurse. Die Risiken sind vollständig vergessen, die Rezession vom Tisch, die Einmischung Trumps in die Geldpolitik wird gutgeheißen von der Börse. Ein Giftcocktail.

 

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoMoin

 
  
    
1
14.12.19 08:33
Mal sehen wann sich der Kurs von S&P sich von der roten Linie nach Süden verabschiedet. Lange sollte das nicht mehr dauern  
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-....gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
screenshot_2019-12-....gif

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoDax Future

 
  
    
14.12.19 08:34
Ohne Worte  
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-14_dax_future_-....gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
screenshot_2019-12-14_dax_future_-....gif

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoAdidas

 
  
    
14.12.19 08:37
Worauf wird gewartet? Auch hier gehts bald richtung Süden  
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-14_adidas_-....gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
screenshot_2019-12-14_adidas_-....gif

4835 Postings, 2107 Tage Robbi11Die nächste Woche

 
  
    
15.12.19 09:49
Hatte ich schon beschrieben. Wegen Merkur QuAdrat NEptun am 20.12.  , vernebelten Handel und vernebelte Nachrichten können Enttäuschungen im Kursgrschehen beinhalten besonders wohl ab Mittwoch. Ziemlich sicher mit VENUS QuAdrat Uranus am 22. . Das wird sich vor allem Fr Abend auswirken.   Zu berücksichtigen ist der Hexensabbat,an welchem die meisten das meiste Geld verdienen werden. Bis bald  

4835 Postings, 2107 Tage Robbi11Ich meine,

 
  
    
15.12.19 19:18
Puteinstiege spätestens am letzten Handelstag. Ansonsten OB Linien .  

5197 Postings, 1481 Tage ElazarZu viele schreiben jetzt von einem Crash

 
  
    
3
15.12.19 22:42
Als wir (ich und OB) Anfang 2018 kurz vor dem Einbruch geschrieben haben, dass der Markt vor einem Crash steht haben hier Alle vom Gegenteil geschrieben: DAX 20K und andere Fantasie Ziele hat man für 2018 geschrieben usw. Egal

Aber jetzt wenn alle Crash schreien kommt vielleicht ein kompletter Systemausfall: "rien never plus"
Die Banken werden reihenweise umkippen und keiner wird sie mehr retten, dann wird es egal sein ob man auf Put oder Call gesetzt hat. Zu lange hat man den Crash rausgezögert, die Chancen für ein "Normalen" Crash schwinden mit jedem Tag. Dieses Finanzsystem ist am ENDE.  

560 Postings, 2749 Tage Rondo90Genauso sehe ich das auch.

 
  
    
1
15.12.19 22:50
Mich wundert es dass sie es noch so lange hinauszögern können....
Dass muss mann ihnen lassen, Wenn sie eines können ist es das unvermeidliche hinauzuzögern.
Was das bringen soll frag ich mich nur..  

671 Postings, 464 Tage nanny1Dann mach doch...

 
  
    
15.12.19 22:53
Flüchtlinge rein, Leitzins rauf, Kurse runter, Kurzarbeit und Gehaltskürzungen, Mieten rauf.

Ein mal das komplette Programm - Danke!

https://m.youtube.com/watch?v=wQRV5omnBBU  

1332 Postings, 1191 Tage Jupiter11Wochenradix

 
  
    
1
15.12.19 23:32
solange die SO auf JU zuläuft ist der Optimismus gestärkt, die Hoffnung lebt, ASZ und SO im Schützen, sowie auch ME, das kann sich dann spontan ändern, wenn die SO den JU passiert hat und im Jänn auf SA zuläuft, das nennt man dann Götterdämmerung, die Hoffnung schwindet, man sitzt auf einen Berg von  Problemen, in unserem Falle was die Finanzen betrifft, einen Berg Schulden und das wird nicht nur ein Problem von Einzelschicksalen sein, denn mit SA/PL wird es zu einem Massenschicksal, was soviel heisst, die Handlungspielräume werden zusehens kleiner, um zu retten was noch zu retten wäre, auf alle Fälle müssen Konsequenzen gezogen werden, das verlangt schon alleine das Zeichen Stbk und da es ein kardinales Zeichen ist, sind diese Konsequenzen allumfassend und tiefgreifend zu sehen, da geht es nicht nur mehr darum, reinen Tisch zu machen, sondern man wird wohl den ganzen Tisch entsorgen werden müssen und neu aufstellen, das ist zumindest die Erkenntnis, eigentlich geht es darum die herrschenden Machtstrukturen abzubauen, umzubauen, zusätzlich ist die Ballung im Stbk die Erkenntnis, dass der bisherige Weg zu Ende ist und jeder weitere Schritt in den Abgrund führt, das Problem ist nur, dass die sogenante Elite dies alles weiß, aber es nicht freiwillig machen wird, deswegen das ganze vor sich herschiebt, denn sie sehen sich selbst nicht als das Problem, sondern ihr Problem ist , wie können wir die Masse ruhig halten und  weiterhin ausnutzen, ohne dass es zu Unruhen und Protesten kommt, die ihren Reichtum schaden könnten. Das schreibe ich deswegen rein, weil ich in den nächsten Jahren Konstellationen sehe, welche den Unfrieden in der Bevölkerung stärken werden.
Ohne nachgeben der Eliten wird es keine Lösung für alle geben, das war auch nie gewollt, nur hat man sich momentan gegenseitig in die Haare bekommen und darin sehe ich eine Chance für alle, denn siegen wird nur jene Partei, die der Bevölkerung eine sichere Zukunft garantieren kann, die Zeit der falschen Versprechungen ist vorbei, sobald reiner Wein eingeschenkt wird, wird das Fass überlaufen.

 
Angehängte Grafik:
woche.gif (verkleinert auf 58%) vergrößern
woche.gif

5197 Postings, 1481 Tage Elazar#14480

 
  
    
16.12.19 09:07
Schule verbietet Jogginghosen
Zu Lebzeiten sagte Designer Karl Lagerfeld einmal: "Jogginghosen sind ein Zeichen der Niederlage. Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."

Ein Gymnasium in Hannover scheint den Rat des Modezaren zu beherzigen. Wie die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" berichtigt, dürfen Schüler am privaten Oskar-Kämmer-Gymnasium im neuen Jahr keine Jogginghosen mehr tragen.

In einer E-Mail an die Eltern schrieb die Schulleiterin, dass Jogginghosen "keine angemessene Kleidung" für den Unterricht seien. Wer gegen die Regel verstößt, müsse mit Sanktionen rechnen - wie "den Schulhof saubermachen, Tische in der Mensa wischen oder Ähnliches".


https://www.n-tv.de/der_tag/...etet-Jogginghosen-article21460103.html  

560 Postings, 2749 Tage Rondo90Boeing ist der schwarze Schwan

 
  
    
2
16.12.19 13:33
Normalerweise müsste die Aktie nach den aktuellen Nachrichten mindesten auf 120 Dollar runter gehen.  

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoEs könnte heute was wichtiges passiert sein

 
  
    
2
16.12.19 20:22
Achtet auf die ca 28340 beim Dow. Beim Dax die wichtige Marke nach wie vor bei 13425.  Bin wieder ab 3,22? short mit diesen Ko  DF87KU
Mal sehen was die Nacht passiert. Zuzutrauen ist der Fed und der EZB alles

 

1332 Postings, 1191 Tage Jupiter11Schluss mit Made in Germany? China kauft

 
  
    
1
16.12.19 21:27

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoKo verkauft und Zertis bleiben

 
  
    
17.12.19 12:35
im Depot.. verkauf bei 4,42?  

4835 Postings, 2107 Tage Robbi11OB

 
  
    
17.12.19 12:54
Das könntest Du jeden Tag machen, wenn die Spanne vorgegeben ist. Für mich ist das nichts, da ich nur sporadisch , morgens und abends reinschaue. Z B morgen wieder über 400 ?  

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoMorgen sollte man die 13288

 
  
    
17.12.19 19:29
Im Auge halten. Da habe ich im h1 eine Horizontale. Genau wegen dieser Linie hatte ich heute morgen verkauft.
Robbi, im Moment kann ich sehr wenig handeln. Weihnachten steht vor der Tür und habe noch einiges zu tun.  

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoH4 Dow

 
  
    
1
18.12.19 08:35
Der Dow ist in dem Bild in einem steigenden Dreieck gefangen;-) Theoretisch wäre es möglich dass der Kurs noch eine Zeit an der oberen Schenkellinie weiter klettert. Unbedingt müssen wir dabei die Linie im Daily beobachten. Die liegt iM bei ca 28342.  Sollte der Kurs, was höchstwahrscheinlich ist, früher oder später aus dem Dreieck fallen, werden wir dieses Höchststände lange Zeit nicht mehr erleben.

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-18_dashboard_guidants.gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2019-12-18_dashboard_guidants.gif

4835 Postings, 2107 Tage Robbi11Ob

 
  
    
1
18.12.19 08:46
Dein Einstieg war genial.
Unsere Astrohinweise mit Ju,Uranus waren zwar richtig, aber zeitlich sind solche Hinweise schwierig auf einen Tag in der Woche festzulegen. Deswegen sind Deine Beiträge bzw auch die anderen technischen ,Quasar usw , unerläßlich.  

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoIch werde mir diesen Ko zulegen TR7NN9

 
  
    
18.12.19 09:07
Wer Szenarien ausrechnen möchte, sollte mal hier reinschauen

http://www.stock-world.de/knock_outs/rechner/...u=141182744&ISSE=  

15307 Postings, 7357 Tage preisfuchsOld Bandito

 
  
    
19.12.19 04:32
Bei Ballard bin ich wohl zu früh ausgestiegen.
War ein guter Chart Tipp.
Chapeau :-)

ITM Power läuft dafür auch nicht schlecht.
Euch allen wunderschöne Weihnachten und macht bitte weiter so.
Dies ist einer der besten Threads von Ariva.
Viel Gesundheit euch allen :-)
 

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoDanke Preisfuchs

 
  
    
2
19.12.19 07:40

Ich wünsche Dir und Deine Familie ebenfalls schöne Weihnachten.

Jupiter&Robbi
Kennt Ihr den Zusammenhang Zirbeldrüse mit Fluorid und G5
Was früher nur die Risiken der Astronauten war und somit die Behandlungsfelder der Raumfahrtmedizin prägten, sind heute jene Themen, mit denen wir uns beschäftigen müssen, um uns von einer kranken Zivilisation wieder zu einer gesunden zu entwickeln. Wir sind noch nie dagewesenen Umweltgiften und einer zunehmend hohen Strahlenbelastung ausgesetzt ? mit schweren Folgen wie Burnout, Zusammenbruch des Immunsystems und Zerfall unserer biologischen Systeme.
Die Fremdeinwirkungen und unser entarteter Denk-, Fühl- und Lebensstil haben nicht nur einen entscheidenden Einfluss auf das entstehende Chaos, sondern sind die Ursache dafür, dass wir uns der unglaublichen Funktion und Rolle eines der wichtigsten Organe nicht mehr bewusst sind und es somit auch nicht für unsere mentale, seelische und physische Genesung nutzen können. Die Sprache ist von der Zirbeldrüse! In diesem Interview erklärt Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger der Moderatorin Peggy Rockteschel in der Tiefe und umfassend, was die Raumfahrtmedizin längst über ihre Existenz und ihre Aufgabe im menschlichen Körper herausgefunden hat. So erfahren wir auch mehr von den vielen positiven Wirkungen des von ihr produzierten Hormons Melatonin. Extrembelastungen wie 5G und blaues Licht sind die Hauptursache unseres heutigen Leidens und wir müssen verstehen, dass selbst unsere Darmflora und Zellpermeabilität langsam, aber sicher zerstört werden. Doch bei allem Übel, gibt es Hoffnung, denn neue Methoden helfen, die Zirbeldrüse wieder zu aktivieren!
Was früher nur die Risiken der Astronauten war und somit die Behandlungsfelder der Raumfahrtmedizin prägten, sind heute jene Themen, mit denen wir uns beschäftigen müssen, um uns von einer kranken Zivilisation wieder zu einer gesunden zu entwickeln. Wir sind noch nie dagewesenen Umweltgiften und einer zunehmend hohen Strahlenbelastung ausgesetzt ? mit schweren Folgen wie Burnout, Zusammenbruch des Immunsystems und Zerfall unserer biologischen Systeme.
Die Fremdeinwirkungen und unser entarteter Denk-, Fühl- und Lebensstil haben nicht nur einen entscheidenden Einfluss auf das entstehende Chaos, sondern sind die Ursache dafür, dass wir uns der unglaublichen Funktion und Rolle eines der wichtigsten Organe nicht mehr bewusst sind und es somit auch nicht für unsere mentale, seelische und physische Genesung nutzen können. Die Sprache ist von der Zirbeldrüse! In diesem Interview erklärt Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger der Moderatorin Peggy Rockteschel in der Tiefe und umfassend, was die Raumfahrtmedizin längst über ihre Existenz und ihre Aufgabe im menschlichen Körper herausgefunden hat. So erfahren wir auch mehr von den vielen positiven Wirkungen des von ihr produzierten Hormons Melatonin. Extrembelastungen wie 5G und blaues Licht sind die Hauptursache unseres heutigen Leidens und wir müssen verstehen, dass selbst unsere Darmflora und Zellpermeabilität langsam, aber sicher zerstört werden. Doch bei allem Übel, gibt es Hoffnung, denn neue Methoden helfen, die Zirbeldrüse wieder zu aktivieren!  

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoLösungen um die Zirbeldrüse zu aktivieren

 
  
    
19.12.19 09:16
Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger spricht auch über Akku Autos (Tesla) ab ca 10 Min. Sollte jeden die Augen öffnen wie schädlich die Akkubetriebenen Autos für uns sind.
https://www.youtube.com/...ZKSS0bDXGhld3hbk1yDe&index=15&t=0s

Sorry für OT.

 

2459 Postings, 721 Tage Old BanditoBissel Börse sollte schon sein

 
  
    
19.12.19 09:46
H1 Dax
Braune Linien sind Horizontale
Da nun auch der Kurs unterhalb der roten Linie ist, könnte der Kurs die untere Horizontale anlaufen  
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-19_dashboard_guidants(1).gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
screenshot_2019-12-19_dashboard_guidants(1).gif

Seite: Zurück 1 | ... | 578 | 579 |
| 581 | 582 | ... | 590  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben