UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bundesregierung will bewaffnete Kampfdrohnen

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 27.01.13 18:20
eröffnet am: 25.01.13 14:21 von: potzblitzzz Anzahl Beiträge: 99
neuester Beitrag: 27.01.13 18:20 von: heavymax._. Leser gesamt: 2056
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

27352 Postings, 3657 Tage potzblitzzzBundesregierung will bewaffnete Kampfdrohnen

 
  
    
4
25.01.13 14:21
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
73 Postings ausgeblendet.

25091 Postings, 3066 Tage Lumberjack77warum verdrehst du alles. du weißt genau was ich

 
  
    
1
27.01.13 16:37

27352 Postings, 3657 Tage potzblitzzzIch verdrehe gar nichts

 
  
    
1
27.01.13 16:45
Welches Recht haben wir, unschuldige Menschen aus der Luft per Knopfdruck zu ermorden? Nicht mehr Recht, als jemand es gleichzutun und Bomben auf eine Stadt wie Deine zu werfen.  

27352 Postings, 3657 Tage potzblitzzzUnd nun bist Du dran

 
  
    
1
27.01.13 16:49
Wie ist das mit dem Linksfaschismus? Du solltest so ein Wort schon erläutern können, wenn Du es verwendest.  

55571 Postings, 4505 Tage heavymax._cooltrad.ihr tut grad so, als ob alles so bombadiert wird !

 
  
    
3
27.01.13 17:00
genauso selektiv wie die Israelis gezielt mittels Präzisionsbomben nur arabische Terroristen ausschließlich treffen.. genau so zielsicher werden die Drohnen eingesetzt..
Ziele werden da erst genauestens -via Satelittenbilder- ausgewertet.. und erst dann gezielt eliminiert. Zivilopfer werden da kaum beklagt, das sagen doch auch die Israelis immer.
Den Terroristen hingegen wird gnadenlos der gar aus gemacht  ;-)
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

55571 Postings, 4505 Tage heavymax._cooltrad.ps Köpfe absäbeln is ja auch nich grad jedermanns

 
  
    
2
27.01.13 17:01
Sache  :((
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

27352 Postings, 3657 Tage potzblitzzzWo ist der große Unterschied zwischen

 
  
    
1
27.01.13 17:12
dem "Absäbeln" von Köpfen und dem Zerfetzen von Frauen und Kindern mittels Drohnen?  

25091 Postings, 3066 Tage Lumberjack77potzblitzz nochmal- beantworte mir meine

 
  
    
1
27.01.13 17:19
frage. weswegen weichst du aus. ist doch ne einfache frage.  

55571 Postings, 4505 Tage heavymax._cooltrad.lies #78

 
  
    
2
27.01.13 17:19
die Israelis eliminieren ausschließlich Terroristen im Westjordanland. Was die können, das können andere auch.
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

25091 Postings, 3066 Tage Lumberjack77da ich von potzblitzz keine antwort zu erwarten

 
  
    
2
27.01.13 17:21
habe werd ich mal wechseln.  

27352 Postings, 3657 Tage potzblitzzz@heavymax.. Das stimmt doch gar nicht

 
  
    
2
27.01.13 17:29
Auch zivile Opfer sind betroffen.  

27352 Postings, 3657 Tage potzblitzzzIhr müsst nur nach den Drohnenopfern googeln

 
  
    
27.01.13 17:30
Oder wollt Ihr etwa leugnen, dass Unschuldige ermordet werden?  

25091 Postings, 3066 Tage Lumberjack77mir drängt sich der verdacht auf, potz schnappt

 
  
    
27.01.13 17:37
hier irgendwelche schlagworte aus internet und presse auf, versteht aber die zusammenhänge nicht.

leider kann er mir einfachste fragen philosophischer ethik  nicht beantworten.

hmmmm.....

ich warte trotzdem noch. vielleicht findet er ja was im netz dazu.

vielleicht auch über linksfaschismus ;-)

jetzt vfb - bayern  

22890 Postings, 3365 Tage Guntram2010Dabei ist das so einfach, Lumber ;-)

 
  
    
2
27.01.13 17:41

22890 Postings, 3365 Tage Guntram2010Jetzt knabber ich die restlichen Chips auch noch

 
  
    
3
27.01.13 17:43
krümel...knister...schmatz  

25091 Postings, 3066 Tage Lumberjack77#87 - potz versucht meist andere

 
  
    
27.01.13 17:53
vorzuführen - scheitert allerdings fast immer kläglich.  

22890 Postings, 3365 Tage Guntram2010Er sollte die "Bhagavad Gita" lesen

 
  
    
2
27.01.13 17:54

25091 Postings, 3066 Tage Lumberjack77*schmunzel*

 
  
    
27.01.13 17:56

27352 Postings, 3657 Tage potzblitzzzLustig...

 
  
    
27.01.13 17:56
Ich warte noch immer auf die Erklärung für diese Beschimpfung als Linksfaschist.  

25091 Postings, 3066 Tage Lumberjack77ich warte - diesmal kannste einen kopfstand

 
  
    
27.01.13 17:58
machen. du zuerst.  

25091 Postings, 3066 Tage Lumberjack77außerdem hab ich dich nicht beschumpfen.

 
  
    
27.01.13 17:59
immer bei der wahrheit bleiben  

29411 Postings, 4646 Tage 14051948KibbuzimAuch an einem Sonntag

 
  
    
3
27.01.13 17:59
könntet ihr beiden Komiker ein bisschen mehr Tempo vorlegen, es gibt auch ältere User hier im Board denen nicht mehr soviel Zeit gegeben ist.
Am besten vorher noch einen 24 stündigen Nicht-Melde Pakt abschließen (so 'ne Art Hitler Stalin Pakt in Mini) und Los!
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

25091 Postings, 3066 Tage Lumberjack77fussball nebenher

 
  
    
27.01.13 18:00

22890 Postings, 3365 Tage Guntram2010Warte Kibuz, dann muss ich noch Chipse holen

 
  
    
2
27.01.13 18:01
oder vielleicht Salzstangen, mal schauen, was da ist...  

29411 Postings, 4646 Tage 14051948KibbuzimDas Gegenkonzept zu Drohnen: Schweiz

 
  
    
27.01.13 18:16
Die Schweizer Luftwaffe ist aßerhalb der Bürozeiten ab 17 Uhr und an den Wochenenden praktisch nicht Einsatzbereit,weil : Ein 24 Stunden Bereitschaftsdienst sei zu teuer....

Von so einer Armee mag manch einer träumen,aber: Eine solche Armee hat keinen Nutzen.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

55571 Postings, 4505 Tage heavymax._cooltrad.leider werden immer mal auch Zivilisten zu schaden

 
  
    
2
27.01.13 18:20
kommen. Siehe z.B: den Fall des Obristen Klein und dem Tanklasterunglück.. In Kriegen, egal wo sie geführt werden, sind die Zivilisten meist die unschuldigen Opfer.
Fakt ist aber das grad in Regionen wie in Afghanistan -in unzugänglichen Gebieten- der Gegner in seinem sicher geglaubten Rückzugsgebiet sich der ständigen Bedrohung mittels Drohnen ausgesetzt fühlt. Das hat deren Strategie maßgeblich verändert, können sie doch nicht mehr völlig unbehelligt irgendwo plötzlich sich zusammen rotten und überraschend aufmarschieren..

.. der Krieg mittels Drohnen hat längst begonnen und lässt keinen Terrorchef mehr ruhig schlafen und das ist gut so  ;-)
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben