UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 1122
neuester Beitrag: 17.02.19 13:05
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 28042
neuester Beitrag: 17.02.19 13:05 von: Brilantbill Leser gesamt: 5223572
davon Heute: 6152
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1120 | 1121 | 1122 | 1122  Weiter  

5467 Postings, 6805 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
60
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1120 | 1121 | 1122 | 1122  Weiter  
28016 Postings ausgeblendet.

17 Postings, 12 Tage CheckvomNecksollte da was dran sein

 
  
    
17.02.19 10:38
meint ihr, wäre die Deutsche Bank Aktie ein Kauf wert?  

177 Postings, 1444 Tage BremerinDa tippe ich eher...

 
  
    
17.02.19 10:39
...auf jemanden wie SAP. Payment backend bietet das dringend gesuchte Wachstum - SAP kennt den Laden aus dem Aufsichtsrat und die Systeme würden sich besser ergänzen.  

2440 Postings, 4567 Tage brokersteveFür SAP auch eine super Gelegenheit..

 
  
    
17.02.19 10:41
Ganz klar, es wird jemand kaufen und sich das. Icht durch die Laüpen gehen lassen.
Mein Favorit ist aber immer noch Alibaba, weil die schneller sind.  

223 Postings, 483 Tage d.Karusselld.s.w.Pff

 
  
    
3
17.02.19 10:42
nur weil in diesem Käseblatt einer von Übernahmefantasien fabuliert  

4761 Postings, 2306 Tage derbestezockerDa wird

 
  
    
17.02.19 10:43
wohl eher Wirecard Sprünge machen, ich sehe das aber auch als sinnvoll an so es so kommt.  

1994 Postings, 352 Tage STElNHOFFBin

 
  
    
17.02.19 10:51
heute Nachmittag auf L&S gespannt.............  

130 Postings, 550 Tage Omega123A

 
  
    
17.02.19 10:55
Unbestritten ist auf jeden Fall gerade sehr viel Fantasie bei  Wirecard möglich. Und das ist doch sehr erfreulich  

992 Postings, 304 Tage BrilantbillÄhm

 
  
    
4
17.02.19 11:05
Dieser Artikel vom Aktionär hat 0 Wert, und wird den Kurs garnicht beeinflussen.

Das sind nur irgendwelche Typen die hauptsächlich Überschriften so schreiben dass man draufklickt.  

11 Postings, 9 Tage Larsemann77Schmierenblatt "Der Aktionär" Ohne Worte...

 
  
    
1
17.02.19 11:07

1994 Postings, 352 Tage STElNHOFFBrilant

 
  
    
17.02.19 11:10
soso, Schmierblätter haben keinen Einfluß auf die Kurse.............hmm  

2440 Postings, 4567 Tage brokersteveNein, ich halte das für eine realistische Option..

 
  
    
1
17.02.19 11:28
Und wäre für die  Deutsche Bank der Befreiunggschlag, bevor sie von unserem Obersozenfinanzminister in einen völlig sinnbefreiten Zusammenschluss mit der Commerzbank getrieben wird.

Auch für SAP eine wahnsinnsgeschichte mit Potential.....

Und für Alibaba fast ein ?Must have?. .....

Und auch ohne steht?s er kurs Ende April wieder bei minimum 170 Euro, mit shortsqueeze kann?s durchaus auch über 200 Euro gehen.

Meine Meinung.  

4215 Postings, 613 Tage hardyleinWoher sollte die DB das Geld nehmen?

 
  
    
17.02.19 11:30

2374 Postings, 2433 Tage cesarMal eine kleine Gegendarstellung

 
  
    
17.02.19 11:33
ich denke wenn jemand 2500 ? im Monat verdient kann er sehr Wohl 1000 ? im Monat zurück legen bis zu seinem 30 Lebensjahr kein Problem , man muss sehr schnell auf 100 000 ? kommen damit das mit den Aktien auch sinn ergibt - vorher brauch man nicht seine ganze Zeit darauf einzu schließen ist meine Meinung - und wenn man Heiratet , wer sagt das die Frau nicht ebenfalls Arbeitet ?

Freund von mir dessen Sohn ist bei der Polizei und seine Freundin ebenfalls beide Verdienen über 2400? NEtto und das wird sich noch steigern bis 3000

In vernünftigen Jobs hat man auch genug Geld und es liegt an einem selbst wieviel man Spart , wer nur Das Spart was am ende des Monats übrig bleibt , der hat nicht verstanden das Sparen kein Luxus ist das man nebenbei macht , Sparen ist Investieren !!!!

ich habe Gemerkt das kaum einer meine Beiträge richtig gelessen hat , den mir ist ein Zahlendreher unterlaufen ich sagte mein Sohn hat Wirecard bei 210 ? gekauft , nein es waren 110? die 210 hat Wirecard nie gesehn komisch das es keinem aufgefallen ist  

64 Postings, 1571 Tage BudFoxxxKurssteigerungen

 
  
    
3
17.02.19 11:35
Ich denke,dass die Aktie mittlerweile bei der Bewertung mehr Potenzial nach oben, denn nach unten hat.

Selbst bei dem Risiko aus Singapur.

Stichwort feindliche Übernahme und Zahlen Anfang April.

Auch die Bekanntgabe der finalen Untersuchungsergebnisse obliegt WD...(wie und wann)...das ist eine Menge wert.

Was ist,wenn die finalen Untersuchungsergebnisse zusammen mit fantastischen Unternehmensergebnis Anfang April bekannt gegeben wird...  

5759 Postings, 3708 Tage bernd238Ich denke, der Aktionär wird viel Ärger bekommen

 
  
    
1
17.02.19 11:37
Die Überschrift mit dem Ausrufezeichen stellt den Sachverhalt als bereits vollzogen da, dass kann zu sehr teuren Gerichtsverfahren mit hohen Schadenersazansprüchen führen.
Er hätte besser mal schreiben sollen: "Die DB könnte Wirecard übernehmen!
Ich bin mal gespannt, wie lange die Meldung so unkommentiert im Netz stehen bleibt.  

4215 Postings, 613 Tage hardyleinWer genau aufgepasst hat, sollte festgestellt

 
  
    
3
17.02.19 11:38
haben, dass die "Täuschung" nicht im Ausrufezeichen sondern  am Komma liegt.  

427 Postings, 3497 Tage CyberkundeMehr Potenzial nach oben

 
  
    
1
17.02.19 11:45
... als nach unten. Klar. Schaut Euch das aktuelle KGV für solch eine Wachstumsbude mal an. Ziemlich unterbewertet, das spiegelt die aktuelle Unsicherheit wieder. Mehr als 5 Mrd. Börsenwert wurden vernichtet. Ziemlich viel für den "kleinen" Vorfall. Nächste Woche sollte ein wenig Ruhe reinkommen.

Und wartet mal ab, Herr Braun kauft gerne mal in "Krisen" (siehe letzten Zukäufe), die Übernahmegerüchte werden nicht weniger, ebenso die weiter steigenden Gewinne. Es kann jederzeit ordentlich up gehen. Da will ich nicht short sein.

Ich bin entspannt. Ihr auch?  

4215 Postings, 613 Tage hardyleinWer aber mit Kommas manipuliert, der ist entweder

 
  
    
1
17.02.19 11:54
unfähig oder er will manipulieren!  

657 Postings, 863 Tage PastaPasta@bernd238

 
  
    
1
17.02.19 12:12

Die Überschrift mit dem Ausrufezeichen stellt den Sachverhalt als bereits vollzogen da, dass kann zu sehr teuren Gerichtsverfahren mit hohen Schadenersazansprüchen führen. Er hätte besser mal schreiben sollen: "Die DB könnte Wirecard übernehmen! Ich bin mal gespannt, wie lange die Meldung so unkommentiert im Netz stehen bleibt.

Diese Überschrift war doch eher nur ein Witz eines übereifrigen Redakteurs. Leon Müller schrieb "Deutsche Bank [KOMMA] kauft". Damit hat er seinen Kommentar völlig diskreditiert, der sonst gar nicht mal schlechter ist als manch anderes, was man die letzten Tage lesen konnte. Ein Komma kann Leben retten: "Ich mag meine Familie [KOMMA] kochen und unsere Katze"

Das ist gar nicht so unüblich! In dem FAZ-Artikel zum "vorinformierten Shortseller" schrieb die FAZ im Untertitel ja schließlich "Ermittlern in München liegt eine Aussage vor" und weiter unten "Nach Informationen der F.A.Z. soll der Staatsanwaltschaft München I die brisante Aussage eines Leerverkäufers vorliegen" (Quelle). Es gibt noch eine Reihe weiterer Beispiele aus den letzten Wochen. Das ist eine (leider!) verbreitete Unsitte, diese "appetizer".

Die Älteren unter uns werden sich noch an Ben Harrington erinnern, der 2016 out of the blue berichtete, ein chinesischer Anbieter würde 25% von Wirecard kaufen (hier rudimentär noch zu lesen) mit Option auf mehr (er hat das erst vorgestern aufgewärmt und es damit wieder in den Ticker geschafft (Ben Harrington, Quelle: twitter), oder an eine angeblich kursierende Mail in einem chinesischen Forum, in der angeblich stand, der Kauf sei bereits vorbereitet (ebenfalls 2016, Quelle finde ich nicht mehr).

Legendär auch die Bild am Sonntag, ebenfalls 2016 "Jack Ma steigt bei Wirecard ein". Wirecard sagte nichts dazu, Alipay dementierte Tage später. Ich war mir sicher, dass es stimmt, weil die BamS es als Aussage schrieb. "Das würden die niemals tun". Haben sie doch. Und der Autor war ein vielfach ausgezeichneter Topjournalist damals.

 

 

657 Postings, 863 Tage PastaPastaSoll ich mir auch einen solchen Witz erlauben?

 
  
    
1
17.02.19 12:27

...dann würde ich jetzt die damalige Aussage der BamS hier groß als Bild einfügen und klein drunter schreiben "ein Gerücht, damals".  

Aber die Geschichte Euch ganz vorenthalten will ich auch nicht, daher mal diesen Link hier AUS 2016

https://www.gruenderszene.de/allgemein/alipay-wirecard-alibaba [ich mache den extra nicht anklickbar, lesenswert!)

Man lese das mal ganz, wie Wirecard damals reagiert hatte, man hat von strategischen Gesprächen mit verschiedenen Partnern gesprochen und erst Tage davor hatte Braun auf der HV von "regem Investoreninteresse" gesprochen. 2016 war das, nicht heute

Wie schrieb damals die Wirtschaftswoche (unter dem Titel "House of Wirecard", lesenswert!)

Ein geschickt platziertes Gerücht, ein chinesisches Unternehmen steige  im großen Stil bei Wirecard ein, trieb auch den Kurs am 8. Juni [2016!!!] bei  hohen Umsätzen über die 40-Euro-Marke - ziemlich genau dahin, wo er vor  der Attacke stand. Auch in Aschheim versteht man das Spiel mit den  Märkten.

Quelle

 

5759 Postings, 3708 Tage bernd238Zur Erinnerung, könnte wieder so kommen

 
  
    
17.02.19 12:28

2374 Postings, 2433 Tage cesarich glaube man muss etwa 3 monate

 
  
    
17.02.19 12:41
Warten bis sich alles etwas beruhigt , dann sehen wir sehr wahrscheinlich wieder höhere kurse

als sicherheit sollte man vielleicht auch in die Konkurenz investieren

Adyen + Visa z.b

Warren Buffet kauft auch nicht nur 1 Bankaktie und nur 1 Fluggesselschaft und nur 1 Versicherung sondern nimmt gleich mehrer in sein Depo auf das hat seine Gründe man investiert in eine Bronche von der man viel hält , weiß aber nicht welche unternehmen sich auf längere sicht durchsetzen also kauft man am besten gleich mehrer aussichtsreiche kandidaten

ich hab AMD + Nvidia und Intel  also warum nur auf 1 Pferd setzen ??

ich sehe oftmals wie viele sich ärgern wenn der direkte konkurent durchstartet und man aufs Falsche Kamel gesetzt hat :)

z.b warum nur Kuka wenn man auch Irobot dazu nehmen kann

schaut euch mal im kuka foren um wie die leute sich ärgern über den erfolg von Irobot , was aber wenn man beide ins depo nimmt dann ist es nur halb so schlim oder hat immer was zu Feiern  

5759 Postings, 3708 Tage bernd238Chart 2016, so könnte es wieder kommen

 
  
    
17.02.19 12:44
Die 130 müssten dann eigentlich bald wieder zu sehen sein, wenn es so kommt.
Mir würden die 130 auch reichen, weil mein EK ordentlich darunter liegt.
Ich denke, dass auch mittlerweile alle zittrigen Hände verkauft haben und jetzt alle Investierten geduldig auf den Anstieg warten.
 
Angehängte Grafik:
chart_2016_wirecard.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_2016_wirecard.png

279 Postings, 2037 Tage Biker 20cesar

 
  
    
17.02.19 13:04
Ich  glaube  nicht, dass wir  so lange  warten müssen.
Ich denke  der 4.4. ist das  ganz  wichtige  Datum

Wenn es  dann heist alles  in Ordnung, dann ist es auch  in Ordnung.
Ich  gehe davon aus, das EY und R+T bis  zum 4.4 jeden Stein bei WC umgedreht  haben.

Keine  dieser  renommierten Kanzleien wird nach den Anschuldigungen der FT einen Praktikanten zur Überprüfung hin schicken.  Die  haben alle einen Ruf  zu  verlieren, zumal die  FT  gut  vorgelegt  hat.    

992 Postings, 304 Tage BrilantbillNaja ich hab

 
  
    
17.02.19 13:05
Paypal und Wirecard, als Fintech.
Visa und Mastercard kann man meiner Meinung nach auch kaufen.

Nur Adyen würde ich nichtmal mit ner Kneifzange anfassen.
Vieleicht erst wenn die FT dort unregelmäßigkeiten vermutet ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1120 | 1121 | 1122 | 1122  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bauernfeind, BoesesErwachen, Bossweiler, Bigtwin, fuXa, Hai123456, Jürgen99, Maydorn, Technical_Analyst, Sabine1980