UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 4036
neuester Beitrag: 16.12.19 02:31
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 100893
neuester Beitrag: 16.12.19 02:31 von: Fillorkill Leser gesamt: 13926612
davon Heute: 434
bewertet mit 103 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4034 | 4035 | 4036 | 4036  Weiter  

20752 Postings, 5867 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    
103
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4034 | 4035 | 4036 | 4036  Weiter  
100867 Postings ausgeblendet.

4416 Postings, 842 Tage Shlomo Silbersteinscheint mit uns Deutschen ein Problem zu haben

 
  
    
15.12.19 18:41
Wie eigentlich fast alle Ösis.

Naja, was kratzt es den Riesen, wenn ein Hund an seinen Knöchel pinkelt?  

12514 Postings, 2306 Tage deuteronomiumReichstag

 
  
    
15.12.19 18:43
Herr Heil will ausländische Fachkräfte anwerben. grrrr

Wenn sie Termin-Verträge mit fester Rückreise erhalten max. 3 Jahre hat keiner was dagegen. Wirtschaft wird nicht immer boomen +
was dann Herr Heil ?

Außerdem ist es asozial + unmoralisch anderen Ländern die Eliten abzuwerben. Das ist egoistisch + bekämpft nicht die Ursachen einer
Flucht. Im Gegenteil es wird schlimmer in den Ländern, weil dort dann die Fachkräfte fehlen. Mit Analphabeten kannst du kein Land aufbauen.

Versagen der Merkel-Politik aber auch schon davor. Richtige Familienpolitik, dann würden mehr Kinder geboren, Verjüngung der Gesellschaft
und du hast ausreichend junge deutsche Arbeitskräfte.

Wählt 2021 blos die AfD sonst geht alles dem Bach runter. Jeder Tag unter Merkel + Co. schadet DE erheblich.

 

1415 Postings, 692 Tage yurxShlomo

 
  
    
2
15.12.19 18:47
Hier nennt man das Land oft eine Willensnation. Damit habe ich kein Problem, gefällt mir. Wer will, der kann dazu gehören, wer nicht will, wird es nicht, grenzt sich also selber aus.  

4416 Postings, 842 Tage Shlomo SilbersteinHerr Heil ?

 
  
    
3
15.12.19 18:49
Fehlt da nicht ein Wort?

Und nochwas: "Herr Heil will ausländische Fachkräfte anwerben" Dieses Anwerbeprogramm gibt es ja bereits, wer einen Fachjob nachweisen kann darf kommen. Steinmeier war ja auch vor 2 Jahren in Indien auf Werbetour. Ist alles grandios gescheitert.

Hochkarätige Fachkräfte entfliehen nicht einen Shithole-Country und das gleiche Shithole mit den gleichen Leuten dann hier wiederzufinden. Zudem Steuern bis nach Meppen zu zahlen, für was nochmal? Macht keinen Sinn.  Nein, die guten Leute gehen in die USA und nach Kanada und verdienen sich da dumm und dusselig.

Deutschland ist nur erste Wahl für das Lumpenproletariat der Welt. Denn hier gibt es lecker Harz4 for free.  

12514 Postings, 2306 Tage deuteronomiumBRD-West verloren

 
  
    
15.12.19 18:52
Frankfurter will ein Bad nur für Muslime bauen - Welt
https://www.welt.de › Panorama
19.11.2019 - Abdullah Zeran möchte in Frankfurt ein Schwimmbad bauen, in dem Frauen und Männer getrennt baden können. Es soll nur für Muslime ...
---------------------------
Überschrift eingeben, wer lesen will.

Diskriminierung an Deutsche Christen ? Erst ein Finger, jetzt die ganze Hand ? Erst Religionsfreiheit . . . . usw.

Merkt überhaupt einer was hier vor sich geht ? Volksbefragung, wir wollen eine Volksbefragung, wenn es nicht schon zu spät ist.  

4416 Postings, 842 Tage Shlomo Silbersteinwer nicht will, wird es nicht

 
  
    
15.12.19 18:53
Und darf der der nicht will Sozialhilfe beziehen? In D ist es egal ob du dich intergrierst. Besser sogar nicht, denn wer in einem Billiglohnjob arbeitet ist gegenüber dem nicht intregrierten Harzer der Dumme.  

4416 Postings, 842 Tage Shlomo SilbersteinEs soll nur für Muslime

 
  
    
1
15.12.19 18:55
Nach deutschen Gesetzen wäre das sogar erlaubt.

Mal sehen was die Antifa macht. Wer der Mann Christ und würde ein Bad nur für Deutsche bauen (was rechtlich erlaubt wäre), dann würden die dem das Bad abfackeln. Ob die Antifa das auch bei dem Muslim macht? Wohl kaum.  

12514 Postings, 2306 Tage deuteronomiumAusschnitt zun Fachkräfte

 
  
    
15.12.19 19:06
hier:
""Wie soll ein Zuzug in die Sozialsysteme verhindert werden?

Ein Visum zur Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche wie auch zur Ausbildung oder Beschäftigung selbst setzt immer voraus, dass der Ausländer nachweist, dass er während seines Aufenthalts seinen Lebensunterhalt und gegebenenfalls den seiner mitreisenden Familienangehörigen selbst sichern kann.

Ab wann gelten die neuen Regelungen?

Nach dem Beschluss durch das Bundeskabinett am 19. Dezember 2018 stehen das parlamentarische Verfahren im Bundestag sowie die Befassung durch den Bundesrat an. Es ist vorgesehen, dass das Fachkräfteeinwanderungsgesetz sechs Monate nach seiner Verkündung in Kraft tritt. Dies wird voraussichtlich Anfang 2020 der Fall sein.""
----------------------------
"Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche" ? wie jetzt ? heißt doch Fachkräfte-Einwanderungs-Gesetz + dann Ausbildung ?

Das ist alles eine Lüge.

GG
Widerstandsrecht

Das Widerstandsrecht ist allgemein ein naturrechtlich bzw. durch ein positives Gesetz statuiertes Recht jedes Menschen, sich unter bestimmten Bedingungen gegen staatliche Gesetze oder Maßnahmen aufzulehnen bzw. ihnen den Gehorsam zu verweigern. Die Existenz eines überpositiven, naturrechtlich begründeten Widerstandsrechts wurde und wird in der politischen Philosophie, der Rechtsphilosophie und der Staatstheorie kontrovers diskutiert.[1]

In Deutschland garantiert Artikel 20 des Grundgesetzes Abs. 4 das Recht eines jeden Deutschen, gegen jeden Widerstand zu leisten, der es unternimmt, die dort in Abs. 1 bis 3 niedergelegte Verfassungsordnung zu beseitigen, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. ""

Schleichender Prozess . . . . .
 

12514 Postings, 2306 Tage deuteronomiumUN - Sozialpakt

 
  
    
2
15.12.19 19:11
""(1) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status
und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung. ... In keinem Fall darf ein Volk seiner eigenen Existenzmittel beraubt werden.

Berlin handelt nicht danach !  

4416 Postings, 842 Tage Shlomo SilbersteinVölker hört die Signale

 
  
    
1
15.12.19 19:15
Schwarzblau kommt in Sachsen-Anhalt zuerst :-)

Zunächst müssen aber noch ein paar Merkeljünger in der CDU aufs ewig gestrige Abstellgleis geschoben werden. Ihre Zeit läuft immer schneller ab.
Der schwarz-rot-grünen Koalition in Sachsen-Anhalt droht das Aus. Der neue Streit dreht sich um einen CDU-Provinzpolitiker mit rechtsextremer Vergangenheit. Union und Grüne stellen die Ausstiegsfrage. Denn die Gründe für die Zerrüttung gehen tiefer.
 

4416 Postings, 842 Tage Shlomo SilbersteinDer dumme Fisch beißt an

 
  
    
2
15.12.19 19:21
und Musk kassiert den tumbem Michel ab. Genau wie geplant, mit den Deutschen kann man's machen. Wetten, nachdem die Subvention abkassiert und über verschlungene Wege an den Mutterkonzern transferiert ist, macht Teslas Tochterfirma "leider" pleite?
Nicht nur für Brandenburg wäre es ein Coup: die geplante Tesla-Fabrik von Elon Musk. Damit der amerikanische Autobauer auch tatsächlich anbeißt, bietet Wirtschaftsminister Altmaier finanzielle Hilfe vom deutschen Staat. Sollte das Projekt scheitern, sei das "ein Schaden für ganz Deutschland" ...
 

12514 Postings, 2306 Tage deuteronomiumunsere Deutsche Wirtschaft

 
  
    
1
15.12.19 19:28
leidet, nimmt Schaden.

DE war immer ein Vorzeige Land für die Welt. Bis Mitte der 90 iger Jahre.

Energieversorgung ein Desaster
Autoindustrie kaputt. Ein E-Auto kann jeder bauen aber nicht ein Diesel
Kernenergie abgeschafft
usw. usw.

Eine konservative CDU haben wir schon lange nicht mehr. Jamaika heißt das Zauberwort. Schwarz/Rot/Grün

Wir haben gar keine andere Wahl als 2021 die AfD zu wählen.
 

12514 Postings, 2306 Tage deuteronomiumTesla

 
  
    
15.12.19 19:39
klar, ist Musk schlau + so wird es auch kommen, 102%

hatte mal geschrieben müller Milch fasste Fördermittel ab. Neues modernes Werk in/um Dresden gebaut 155 Arbeitsplätze.
BRD-Alt das dortige Werk hat Müller zugemacht mit ca. 190 Arbeitsplätze. Jeder vernichtete Arbeitsplatz wurde mit über 4 Mio.
gefördert. Ist schon eine Weile her.

Brandenburg hat kein Kernkraftwerk um Abgas frei Strom zu produzieren. Das ist das erste Ding.
Dann gibt es keine Ladestationen, die paar Stück sind ein Lacher.
Weiter, die meisten Leute haben nicht das Geld um ein teuren Tesla zu kaufen. Sie verdienen zu wenig.

Da beißt sich der Kapitalismus selbst ins Bein, Waren sollen gekauft werden, Wachstum Wachstum Wachstum schreien sie alle.
Wie denn, wenn so wenig verdient wird.

Tesla ? 100% werden die aufgeben.

Merkel macht(e) Fehler ohne Ende. Wir leben von der Substanz. Wir wissen was mit der DDR passierte ?
Keine ordentliche Spionageabwehr. grrr alles bekannt grrr  

4416 Postings, 842 Tage Shlomo SilbersteinIch sag nur Cargolifter

 
  
    
15.12.19 20:04
war auch so eine Abkassiere. Mit Brandenburg kann man's machen.  

2137 Postings, 1142 Tage QasarGesetz gegen Hassrede: Regierung will Passwörter

 
  
    
1
15.12.19 20:15
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/...erter-16535665.html
"Künftig können Behörden im Kampf gegen Rechtsextremismus und Hassrede von Diensten wie Google oder Facebook verlangen, Passwörter zu Kundenkonten herauszugeben.
Der Hintergrund ist, dass der Staat derzeit zwar Telefone überwachen darf, nicht aber etwa die Kommunikation über Internetdienste wie Whatsapp. Mit dem Gesetzespaket reagiert die Bundesregierung auch auf den Anschlag von Halle, bei dem ein Täter Juden und Muslime erschießen wollte und zwei Menschen tötete. ..."

So langsam sollte doch jedem noch denkfähigen Menschen klar werden, welche Ziele dieser Staat und seine beiden Schrumpfparteien verfolgen:
Der totale Überwachungsstaat.
Strafrechtliche Verfolgung Andersdenkender.
Siehe 1933.  

1769 Postings, 1912 Tage ibriVolk definieren?

 
  
    
2
15.12.19 20:15

Wer das Volk ist steht im Grundgesetz.
Artikel 20 GG und 116 GG, sämtliche Grundgesetzkommentare und Urteile definieren das Staatsvolk als Gesamtheit der deutschen Staatsbürger. Artikel 20 GG ? die Staatsfundamentalnorm ? unterliegt dem Ewigkeitsprinzip; er lässt sich noch nicht einmal mit einer Zweidrittelmehrheit des Bundestages abschaffen oder substanziell ändern.
Frau Merkel sollte das GG mal lesen und akzeptieren. Ihr Gerede: "Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt" oder "die, die länger hier sind" anstelle Deutsche zu sagen, müsste eigentlich zu einer "Aktuellen Diskussion" im Bundestag führen. Ihre Eigenmächtigkeiten zu einen Untersuchungsausschuss. Drum sollte die Frage lauten: Hebelt die Kanzlerin das GG aus?

Seit vor 2100 Jahren Marcus Tullius Cicero erklärt hat, dass Volk nicht eine Zusammenrottung multiethnischer und mulitikultureller Menschenmassen ist, sondern ohne gemeinsames Wertesystem und politischer Grundüberzeugungen sich auflöst - im römischen Reich etwa 350 Jahre später, wie von Cicero prophezeit, passiert - weiß jeder einigermaßem Gebildete, wozu das grünsozialistische Kanzlerinnengewäsch führen wird: zu einer weiteren Völkerwanderung und zur Auflösung des Staates, den ich kannte und schätzte. Merkel schafft das.
Die Frage ist doch, WARUM verhält sie sich so? Ist das Erichs Rache ?
Bin überzeugt, das Ganze hat Methode! Wie läuft das noch mal in Deutschland?
Die "Union" widerspricht erstmal zaghaft, die LINKS-GRÜNE, meinungsmachende Presse findet den Vorschlag gut und am Ende setzt Merkel um, was die Grünen wollen.  Was noch viel irrer ist, in der EU stehen die Grünen bei 9%, in Deutschland sitzen sie als kleinste Fraktion mit genau 8,9% im Bundestag, in Großbritannien erhielten sie 1 von 650 Sitzen ? doch wenn man zufällig ARD und ZDF schaut oder Print ? Medien liest, meint man, die hätten die absolute Mehrheit. Noch irrer ist jedoch, dass CDU/CSU, SPD und Linke in fast devoter Haltung diese Sektierern noch überholen wollen.



 

58179 Postings, 5702 Tage Anti Lemming# 872 "Steinmeier in Indien grandios gescheitert"

 
  
    
1
15.12.19 20:53
Immerhin hat er, wenn ich mich recht erinnere, seiner Frau einen vierarmigen Schokoladenelefanten mitgebracht.  

58179 Postings, 5702 Tage Anti LemmingTesla ist eine überschuldete Pleitebude

 
  
    
15.12.19 21:00
Dann das Geld lieber nach Griechenland schicken, zur "Stabilisierung des Euro" ;-)  

58179 Postings, 5702 Tage Anti Lemming# 883 - Behörden können Passwörter verlangen

 
  
    
15.12.19 21:08
Wär doch mal was Neues, wenn Deute und andere "Heimattreue" vom Verfassungsschutz gesperrt würden statt von den ariva-mods. Dann kommt vielleicht sogar wieder heimeliges Stasi-Feeling auf, und die Integration in die westliche Zivilisation klappt am Ende doch noch.  

58179 Postings, 5702 Tage Anti LemmingWas genau ist denn die Westliche Zivilisation?

 
  
    
1
15.12.19 21:16
wird sich mancher neu eingemeindete Staatsbürger (inklusive jenen aus den Problembundesstaaten im Osten) fragen.

Die Antwort findet sich hier:

https://www.stupidedia.org/stupi/Westliche_Zivilisation

Zitat:

Die Westliche Zivilisation ist eine Hochkultur, welche auf den 3 Säulen Ficken, Geld und Drogen beruht. [Gesteigerte Bedeutung] erlangte der Begriff  während des kalten Kriegs, als Nikita Chruschtschow während einer Wodka-Trinkrunde seinen Frust über die so genannte "Westliche Zivlisation" äußerte. Seitdem verwendet man den Begriff allgemein für West-Europa und Nord-Amerika.  

58179 Postings, 5702 Tage Anti LemmingDeshalb musste auch

 
  
    
15.12.19 21:42
Jeffrey Epstein, der Betreiber des Minderjährigen-Sex-Rings, sterben.

Er saß genau an der Schnittstelle der Westlichen Zivilisation (F*cken, Geld, Drogen - siehe # 888) und prahlte dann auch noch mit seinem Insider-Wissen.

https://www.blick.ch/news/ausland/...s-lolita-express-id15412228.html  

797 Postings, 3921 Tage patsmelvHallo gnom,

 
  
    
1
15.12.19 21:43
Bleib mal locker und greife den Gegner mit Witz und Ironie an :-)
Sonntags werden übrigens im allgemeinen die Leute trübsinniger und verbittert, dazu wahrscheinlich noch Scheisswetter. Ich geh dann unter die Leute ;-)
E  

4416 Postings, 842 Tage Shlomo SilbersteinBehörden können Passwörter verlangen

 
  
    
15.12.19 22:22
Dir ist schon klar, dass man MD5-Passwörter nicht rausrücken kann weil man sie nicht kennt.

Die Reichsregierung hat da mal wieder den Vogel abgeschossen...  

4416 Postings, 842 Tage Shlomo SilbersteinUnd zu guter Letzt

 
  
    
16.12.19 00:37
Ist Ariva da nicht gleich um die Ecke, mir kommen einige von denen bekannt vor.
Ein Team aus rund 25 Männern aus dem Dorf Bendorf in Schleswig-Holstein hat eine Riesenpyramide erbaut - aus mehr als 5000 Kornflaschen. Haben sie die auch selbst geleert?
 

43010 Postings, 4209 Tage FillorkillRiesenpyramide erbaut - aus mehr als 5000 Kornflas

 
  
    
16.12.19 02:31
Wir Popkulturellen sind Libertäre und sagen leben und leben lassen. Was aber nicht geht ist, dass die aus dem Dorf den anderen sagen, sie wären das Volk und ihre Kornflaschenpyramiden oder ihre Gartenzwergwettbewerbe wären die Leitkultur. Oder um mit Schopenhauerschüler Ibri zu sprechen, ihre Monoethnie und Monukultur wären mehr als nur Fragment einer Subkultur neben unzähligen anderen. Ist es nämlich nicht und das war übrigens schon immer so.

Ein kleines Problem einer Gesellschaft wie der unsrigen, die sich aus unzähligen Kulturen und Völkern zusammensetzt, ist die Frage nach den Schnittstellen, dem Übergang von der einen Kultur in die andere. Denn diese Schnittstellen werden gerade zubetoniert, man will seine Heimatwelt, seine Kultur und sein Volk vor Fremden und Fremdem bewahrt wissen.

Das scheint heute die Priorität. So unverständlich fremd einem AFD-Voter der Mensch aus dem muslimischen Formenkreis vorkommen mag, so fremd wird dieser AFD-Voter in weiten Teilen unserer Gesellschaft wahrgenommen werden. Dort wäre er der unwillkommene, kulturfremde und volksfremde Eindringling, den man nicht im Viertel sehen oder als Nachbarn haben will, den man beim Bäcker nicht grüsst usw.  Ein klassisches Migrantenschicksal also, dass er deshalb auch nicht auf die Probe stellen wird wenn es sich irgendwie vermeiden lässt.    
-----------
'at any cost'

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4034 | 4035 | 4036 | 4036  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben