UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1218 von 1372
neuester Beitrag: 20.04.19 19:53
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 34290
neuester Beitrag: 20.04.19 19:53 von: Bulldogge Leser gesamt: 3936380
davon Heute: 351
bewertet mit 154 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1216 | 1217 |
| 1219 | 1220 | ... | 1372  Weiter  

1145 Postings, 3083 Tage OWDiverAus

 
  
    
5
17.02.19 16:48

1804 Postings, 1266 Tage Vaioz............,,,,,,,,,,,,,

 
  
    
12
17.02.19 17:00
In der Zukunft werden zahlreiche Unternehmen ihre eigenen Kryptowährungen nutzen. Das steht für mich fest. Hier werden Milliardenchancen und Machtsteigerungen gewittert, was sich immer deutlicher zeigt.
Die FED hat ja bereits ihre eigene Kryptowährung und jetzt scheint sich JPMorgan auch anzuschließen...
Ja fu.... JPMorgan Chase... Die größten Drecks.... Immer haben sie den Bitcoin verspottet, nur um jetzt ihre eigenen Coin zu bewerben. Der JPM Coin...
NC sollte sich dringend als Schnittstelle !aller möglicher! Kryptowährungen positionieren. Ein allgemeiner Gateway wäre der Optimalfall. So schnell wie aktuell Kryptos auf den Plan treten, muss die Integration so schnell wie möglich über die Bühne gehen.
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-eigene-digitalwaehrung

Weis ja nicht wie gut ihr bzw. ich selbst informiert bin, da ich aktuell mit anderen Werten mehr beschäftigt bin aber mir ist gleich aufgefallen, dass das Investor Sheet "neu" ist.
https://net-cents.com/docs/investor-deck-2019.pdf
sogar mit Erklärungsvideo https://www.dropbox.com/sh/lmn7hkd38qxl5qj/...etCents-WalkThrough.mp4

Und jetzt wieder raus an die Sonne. :)))  

107 Postings, 185 Tage Banzaies fängt an ....

 
  
    
5
17.02.19 17:43
es fängt an....
https://cryptonewstrending.com/...ment-app-appears-to-support-crypto/

kann noch eine sehr aufregende Zeit werden...


 

959 Postings, 975 Tage Wuestenfuchs81Verge

 
  
    
3
17.02.19 17:45
Hat getwittert, ich kann leider kein link einstellen....

A little teaser from our video/photo shoot last night at @PoweredXZomongo HQ with Canadian Arenacross champion @141mx and #crypto ambassador @cryptocoinkid1 #fueledbyverge #poweredbyzomongo and also #payyourway with @NetCentsHQ
#mongorewards  

90 Postings, 508 Tage plus-minus@Maxl0891

 
  
    
17.02.19 18:03
Im Playstore gibt es 67 Bewertungen zur NC App und gefühlt ein Drittel davon ist in deutsch verfasst. Bin auch der Meinung, Werbung sollte vor allem dort gemacht werden wo die größt mögliche Anzahl besteht über NC zu zahlen. Und zum Thema Umsatz, denke nicht nur die Aktionäre werden einen genauen Blick auf die nächsten Q Zahlen nehmen, sondern auch die Firmen die mit NC Verträge abgeschlossen haben. Fakt ist jedenfalls, die Akzeptanz mit Krypowährungen zu bezahlen muss zunehmen und wenn möglich, bevor die Laufzeit der ersten Verträge wieder endet. Bin zuversichtlich!  

361 Postings, 368 Tage InfomatecOWDiver , interessanter Link

 
  
    
1
17.02.19 18:37
Der Frequenzunterschied zwischen (Old-)Europa und den Rest der Welt ist schon beachtlich !  

333 Postings, 1243 Tage Excalibur99Danke Vaioz

 
  
    
5
17.02.19 19:03
Das Erklärvideo in Minute 7:46 zeigt übrigens auch die Funktionen der API (Programmierschnittstelle) und kleine Doku selbiger. Das wurde ja an anderer Stelle auch schon mal in Frage gestellt, warum man die API Doku nirgendwo sehen kann...  

567 Postings, 487 Tage Yamamura72so die Sonne ist weg, da kann ich mich

 
  
    
17.02.19 19:09
Jetzt wieder NetCents widmen. Denke Mal diese Woche wird es ruhig was grosse News betrifft  es gab die letzten Tage oft genug News und da Jenn gerade in Akumal unter Palmen weilt , also wird es auch keinen neuen Blog geben. Werde mich auch erst Mal ausklinken.  

567 Postings, 487 Tage Yamamura72@vaios ja das Investors Deck hat sich stark veränd

 
  
    
2
17.02.19 21:08
Verändert. Was mir auffällt, ist dass Clover schon unter integrierte Terminals steht. Da kam doch bis jetzt keine Meldung drüber oder täusche ich mich?  

355 Postings, 170 Tage Maxl0891Plus Minus

 
  
    
17.02.19 22:26
Wundert mich eh, dass 1/3 der Bewertungen in Deutsch sind. Ok...20 davon stammen wahrscheinlich von Usern aus diesem Forum.
Bis dato sehen die deutschen hinsichtlich Kryptos auf der Ersatzbank sitzend zu. Hinsichtlich neuer Technologien (Kryptowährungen, KI, autonomes Fahren, E-Mobilität etc.) betrachten wir erst, wie es andere machen, anstatt selbst nach vorne zu streben und den Benchmark für andere darzustellen. Das ist echt schade und wird sich mittelfristig rächen.


 

1930 Postings, 311 Tage PhönixxEklat um Wüstenfuchs, Hardy und Herrscher

 
  
    
19
18.02.19 08:07

Ihr fragt euch sicher seit einer Weile:
Warum orakelt Wüpstenfuchs öffentlich?
Was macht Hardy im WC?
Wieso ist Herrscher im tiefsten sowjetischen Gulag?
Wo war Donna 2 Wochen lang?
Ein Vorfall vor einigen Wochen, der allen Beteiligten peinlich ist und wohl heute im Spiegel erscheint, beantwortet all diese Fragen.

Der Reihe nach:
Wüstenfuchs war gerade dabei, in Stuttgart zu orakeln und die Natur mit Flüssig-Grünem zu beglücken. Da kreuzte der freche Hardy-Hase seinen Weg und entgegnete ihm frech-plump: ?Deinen Teich mache ich dir gleich möhrchenorange, hehe..?
Wutentbrannt packte Wüstenfuchs den Hardyhasen an seinen Rotzlöffeln und wollte ihm eine fette Breitseite verpassen, als urplötzlich wie aus dem Nichts Herrscher angeflogen kam und ihm Hardy entriss.

Leider wurde dieses Schauspiel vom Stuttgarter Sheriff beobachtet. Er richtete wie folgt:

Wüstenfuchs darf seinen Orakeln weiter nachgehen, schliesslich ist grün DIE Farbe des schwäbischen Ministerpräsidenten und Stuttgarter Ob.

Hardy wurde für 6 Wochen in WC verbannt (hat er wohl missverständlich im Grössenwahn auf einen DAX-Titel bezogen ;-)))

Herrscher hat es am härtesten getroffen. Der Sheriff erinnerte sich an seinen sowjetischen Saufkumpanen Jurij, der ihm aus alten Ermlitz-Zeiten in den 80ern noch einen Gefallen schuldete.
Unauffällig verschleppte man Herrscher in den tiefsten sibirischen Osten. Dort zu entfliehen gelang bislang niemandem! Bis zum Lebensende wird Herrscher wohl Eisblöcke klopfen müssen bei -20Grad.

Seine listige Forumskumpanin Donna hat davon Wind bekommen und machte sich auf den Weg nach Sibirien um Herrscher herauszuverhandeln. Trotz aller Wortgewalt jedoch erfolglos. Lediglich ein I-Phone konnte sie ihm noch zuschanzen.

Im folgenden Artikel wurden aus Datenschutzgründen Namen, Ort, Motiv geändert.
https://www.welt.de/kmpkt/article176602818/...inchen-in-der-Luft.html
 
Angehängte Grafik:
a.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
a.jpg

333 Postings, 1243 Tage Excalibur99Phönixx

 
  
    
18.02.19 08:33
Vielen Dank für diesen köstlichen Wochenstart und die dafür notwendigen Recherearbeiten.  

939 Postings, 648 Tage Bullish_HopePhönixx

 
  
    
18.02.19 08:55
Aufhören bitte-ich kugel mich hier weg :-))))  

477 Postings, 414 Tage Stampede1975Kryptos schauen auch

 
  
    
3
18.02.19 10:30

gerade ganz gut aus....

https://www.newsbtc.com/2019/02/18/...nthly-high-with-5-billion-pump/


Market Wrap


Kryptomärkte bewegen sich am Montag; Ethereum steigt, BCH und Maker werden stark, Tron und NEO sind schwach.

Die Krypto-Märkte erholen sich am Montagmorgen, da 5 Milliarden Dollar in den letzten 24 Stunden wieder zurückfließen. Die Aufwärtsdynamik begann vor rund neun Stunden, und die Marktkapitalisierung hat nun zum ersten Mal seit einem Monat 125 Milliarden Dollar überschritten.

Bitcoin kletterte vor einigen Stunden auf ein Intraday-Hoch von 3.740 $, bevor es sich etwas zurückzog. Es hat frühere Widerstandswerte bei 3.650 $ durchbrochen, um ein neues Monatshoch zu erreichen. Im Moment verzeichnet BTC ein tägliches Plus von 2,2% und handelt bei 3.720 $.

Ethereum ist im Moment der klare Gewinner im Krypto-Land, da es am Tag 11% auf ein Hoch von 138 $ pumpt, was die ETH-Preise zu treiben scheint, da es nur noch zehn Tage bis zum zweiten Versuch in Konstantinopel gibt. Der XRP hingegen ist immer noch schwach, er steigt nur um 2% und fällt zurück, um den Abstand auf 1,6 Milliarden Dollar hinter der ETH zu vergrößern.

Die Top Ten sind während des asiatischen Handels heute alle grün, wobei Bitcoin Cash nach Ether mit 6% am meisten ausmacht. EOS, das 3% gewinnt, war nicht genug, um den vierten Platz von Litecoin einzunehmen, das nicht viel erreicht hat. Binance Coin klettert weiterhin mit weiteren 3% an diesem Tag, während TRX schwach ist und keine Gewinne erzielt.

Mit Blick auf die Top 20 setzt Maker seinen Marsch mit weiteren 8% am Tag fort und nimmt MKR auf 555 $. Cardano hat eine seltene Pumpe von fast 4% gemacht und der Rest ist 2-3 Prozent höher am Tag, abgesehen von NEO, das sich nicht bewegt hat.

Der große Fomo unter den ersten hundert geht im Moment nach WAX, das um 40% gestiegen ist. Nah dahinter ist Arche, die 30% pumpt, während sie in Exodus-Geldbörsen integriert wird. Es gibt im Moment keine großen Müllhalden, aber Aurora steht ganz unten auf der Liste und fällt um 3%. Alle Altmünzen schneiden heute im Allgemeinen gut ab.

Die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung ist in den letzten Stunden um 5 Milliarden Dollar gestiegen und erreichte einen Monatshoch von 125 Milliarden Dollar. Das tägliche Volumen ist mit 26 Milliarden Dollar ebenfalls stark und erreichte 2019 den höchsten Stand. Ethereum führt die Rallye gerade jetzt an, da die Dominanz von Bitcoin auf 52% sinkt.

Market Wrap ist ein Abschnitt, der einen täglichen Blick auf die Top 20 Kryptowährungen während der aktuellen Handelssitzung wirft und die besten analysiert, Trends und mögliche Fundamentaldaten sucht.


 

1258 Postings, 653 Tage DawinzeServus miteinander

 
  
    
18.02.19 11:32
10Tage Rest bis zu den Zahlen?! ;-) hui hui hui^^ die Spannung steigt  

53 Postings, 67 Tage Shortie123@dawinze

 
  
    
18.02.19 13:07
Auf was bist denn gespannt?
Die Zahlen werden (aus meiner Sicht) wieder ernüchternd sein.
Dann kommt vermutlich wieder das Vertrösten auf die nächsten Quartale. Wetten?  

2348 Postings, 1185 Tage aktienpowerShortie123.....

 
  
    
3
18.02.19 13:09
Abwarten.......hauptsache Steigerung egal wieviel ?  

53 Postings, 67 Tage Shortie123@aktienpower

 
  
    
18.02.19 13:11
Naja. Höher werden sie schon sein. Ist ja auch nicht all zu schwierig, oder? Hast dich mal mit den bisherigen Umsätzen beschäftigt?  

2348 Postings, 1185 Tage aktienpowerShortie123.....

 
  
    
3
18.02.19 13:23
Ja, aber wie gesagt, mir und viele anderen ist es egal wieviel ? Hauptsache umsätze sind höher !!!  

65 Postings, 722 Tage homerun66Lieber Shortie...

 
  
    
18.02.19 13:24
Jetzt mal Butter bei de Fische: ab welchem Umsatz würdest Du denn positiv überrascht sein? Lass es uns quantifizieren...Besten Dank - ich bin gespannt! HR66  

53 Postings, 67 Tage Shortie123@home

 
  
    
18.02.19 13:28
Positiv überrascht wäre ich wenn dieses mal wenigstens 2-3 % der geplanten/angekündigten Umsätze erzielt wurden ;)  

1531 Postings, 340 Tage AhorncanZahlen??

 
  
    
9
18.02.19 13:34
Das Geschäftsjahr endete am 31.10.2018.

Bis zu diesem Zeitpunkt wurden fast alle neuen  Partner erst aufgespielt.
Was sollen denn da bis 31.10. 2018 für Umsätze entstanden sein ??
Deshalb finde ich die Diskussionen hier um die Zahlen etwas merkwürdig.

Viel wichtiger sind neue Investoren.... Damit die Finanzierung für 2019 und weitere Jahre gesichert werden.  

Clubmitglied, 54867 Postings, 4376 Tage ballyjo

 
  
    
4
18.02.19 13:40
das scheinen hier die meisten zu vergessen  

3770 Postings, 2436 Tage brody1977morning

 
  
    
2
18.02.19 13:59
Star ist völlig Banane!
Bei Wiederaufnahme stand da 4,xx CAD$!  

Seite: Zurück 1 | ... | 1216 | 1217 |
| 1219 | 1220 | ... | 1372  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben