UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Rebound !?!

Seite 57 von 62
neuester Beitrag: 03.02.12 21:45
eröffnet am: 16.02.08 18:31 von: munselmann Anzahl Beiträge: 1542
neuester Beitrag: 03.02.12 21:45 von: proxima Leser gesamt: 282036
davon Heute: 12
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 54 | 55 | 56 |
| 58 | 59 | 60 | ... | 62  Weiter  

28770 Postings, 3793 Tage flatfeebrueh

 
  
    
2
21.03.11 11:41
sorry - setze zuviel voraus

also:

wird ein abwärtsgerichteter keil/falling wedge nach oben verlassen - haben wir gesehen

http://thepatternsite.com/fallwedge.html

wichtige chartmarken oder figuren werden dann nach bruch erneut angelaufen um diese quasi im nachinein zu bestätigen

wie handelt man sowas ? ausgehend vom dailychart (also tägliche gesamtkurse) setzt man jeden tag neu einen kaufkurs knapp oberhalb der ggf zu brechenden linie - der kaufkurs sinkt also quasi jeden tag ein bischen da es ja eine fallende figur ist

hat den vorteil bricht der kurs weiter ein ist man gar nicht dabei

einmal drin - unbedingt sl aufgrund des zu erwartenden kissback (so mache ich das - andere verstärken ihre aktie beim erneuten test des keils von oben in der annahme er wird abprallen - prallt er aber nicht ab - ist man mit sl im vorteil und kann am keil erneut einsteigen)

kissback ist also ein rückfall auf den gebrochenen trend - der erfolgte nun bei ~2,70

da wir abprallten wäre das übergeordnete ziel 4,50 - ABER nicht sicher - weshalb man einmal drin wieder UNBEDINGT sl setzen sollte  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg
unbenannt.jpg

276 Postings, 3475 Tage bruehdanke flatfee!

 
  
    
21.03.11 19:33

8645 Postings, 3536 Tage Atzetraderübrigens...

 
  
    
1
22.03.11 00:38
wenn ich mich richtig erinnere, befinden wir uns jetzt ziemlich genau bei dem preis, bei dem buffet eingestiegen ist, bzw, als das in den news war, dass er da eingestiegen ist, will sagen, als die masse im hype mit ihren sl´s in den markt gekommen ist,  was man auch schön am volumen sehen kann.

da dürften nun also alle wieder raus gedröppelt sein, die zittrig waren...

halte aber genauso eine übertreibung bis 2 euro für möglich aber unwahrscheinlich, da byd uch vom solarhype profitieren könnte, wg speichermöglichkeiten  ;)  

8645 Postings, 3536 Tage Atzetraderchart dazu

 
  
    
22.03.11 00:40
alle EKs der masse gerissen...   ;)  

8645 Postings, 3536 Tage Atzetrader...

 
  
    
22.03.11 00:41

8645 Postings, 3536 Tage Atzetraderbollinger und slowstoch im monthly

 
  
    
1
22.03.11 00:44

 

 

 

.. aber noch kein bestätigtes kaufsignal, und alle GDs unterschritten

 

 

 

 

 

 

46 Postings, 3105 Tage pier@Atzetrader

 
  
    
2
22.03.11 08:54

Buffet ist bei 7,61 HK Dollar eingestiegen - derzeit notiert byd etwa bei 31 HK Dollar!

 

 

33 Postings, 3492 Tage Lehrling85da

 
  
    
22.03.11 09:33

hat pier recht...der kurs von buffet ist noch meilen entfernt...hab die aktie jetzt die ganze zeit verfolgt und mich damals geärgert nicht mit auf den zug zu springen. Aber so langsam scheint es so, als würde der zug nochmal kurz bei mir vorbei fahren bevor es wieder gen norden geht....:)

 

28770 Postings, 3793 Tage flatfeedie frage ist wie immer der anlagehorizont

 
  
    
22.03.11 13:30
zu schnell gestiegen - das schürt erwartungen - die dann nur enttäuscht werden mussten

an meiner meinunbg hat sich nichts geändert - dazu kommt bei der marktkaptalisierung bekommt die idee quasi obendrauf umsonst  

108 Postings, 3097 Tage value20117,6 HK Dollar

 
  
    
1
24.03.11 12:39
wenn der kurs in diese region fallen würde, würde ich auch kaufen wollen.
habe die byd aktie leider zu spät entdeckt. naja wir werden sehen...  

3 Postings, 3109 Tage nkoloskainfo

 
  
    
25.03.11 12:12
schon der Akionär gekauft

Seite 95. ;

zitat: "Die Aktie ist bereits unter den Stoppkrs des Aktionär gefallen. Das Unternehmen war kürzlich mit seinen Zahlen in der Lage, die Markterwartungen zu erfüllen. Während der Umsatz 2010 um 18% auf 46,69 Millarden Yuan Kletterte,sank der Nettogewinn um 33% auf 2,5Millarden Yuan. Aufgrund dessen zajlt BYD keine Abscjlussdividende für das abgelaufene Jahr .Anleger sollten schich von dre Aktie trennen.

mfg  

276 Postings, 3475 Tage bruehsehr gut!

 
  
    
2
25.03.11 13:22
der aktionaer bashed also geht es bald wieder bergauf!  

46 Postings, 3105 Tage pieralso ich persönlich

 
  
    
25.03.11 15:22

wär schon mit news zufrieden, die ein Ende des Absatzeinbruches vermelden. Im Februar gings ja wieder runter...

Irgendwann muss doch mal die Talsohle erreicht werden. Bin echt schon auf die Absatzzahlen vom März gespannt.

Wär fein, wenn das jemand hier rechtzeitig reinstellen kann, wenn er es wo sieht.

 

 

264 Postings, 3080 Tage gekko26@datum der ergebnis bekanntgabe

 
  
    
28.03.11 23:53

weiss jemand wann die zahlen für märz genau bekannt gegeben werden???

 

 

 

286 Postings, 3443 Tage garuhapeEnglich mal wieder Good news

 
  
    
05.04.11 13:09

Reversing a previous zone ruling, China's Ministry of Land and Resources        has officially sold 86 acres (350,000 sq-m) of land to BYD March 25th,        2011 in an open public bidding for industrial expansion - a huge victory        for BYD and an economic boost for the struggling province of Shaanxi.        The original lease of land and a large-scale vehicle manufacturing        expansion at BYD's Xi'an Plants were halted Sept 30th, 2010 by the        Ministry, fining BYD for premature construction in an        "agriculturally-zoned" area. Chinese officials have now allowed a        rezoning of the land in question from "agricultural" to "industrial."

Instead of leasing 112 acre's of land from the Xi'an Economic        Development group (BYD's original plan), BYD was granted acquisition        rights to 86 acres (350,000 sq-m). The buildings and other facilities        previously erected on the land (reported as "factories", though        unfinished) have been returned to BYD as part of the acquisition. BYD        paid approximately $9.0M USD (RMB 59 million) for the total purchase.        BYD is expected to sign the final land grant contract before April 11th        2011.

When complications with the development of the property first arose in        October 2010 and the Chinese Government confiscated seven (7) partial        factories, BYD committed to restarting construction as soon as        appropriate zoning could be achieved. BYD now plans to complete the        promised Phase II expansion and has already started recruiting employees        for training, creating up to an additional 70,000 job opportunities.        When Phase II is completed, BYD's Xi'an Plants will have an        unprecedented annual production capacity of over 700,000 vehicles.

http://www.finanznachrichten.de/...na-auto-manufacturing-site-004.htm

 

804 Postings, 4895 Tage DonCarloExpansion ?

 
  
    
1
05.04.11 20:11

Da sinken die Umsätze so drastisch und mal will neue Factories bauen ?

Sehr mutig !

Sollte das auch Mut machen ?

Beobachte BYD schon ne Weile, aber warte noch auf den Startschuß

 

1148 Postings, 3549 Tage Motobiker84Könnte langsam

 
  
    
07.04.11 08:59

interessant werden hier einzusteigen, wenngleich ich gegenüber China-Aktien SEHR skeptisch bin! Als ausländischer Aktionär dürfte es im zweifelsfall sehr schwer sein an transparente Daten heranzukommen und seine Interessen zu vertreten (Sprache, Rechtssicherheit etc)

Die Aktie wird doch als H-Aktie in Hong Kong gehandelt, seh ich das richtig?

Steht das ISN-Kürzel "CNE" dann für HongKong? Kann darüber keine Infos finden, bitte um Aufklärung.

 

9 Postings, 3003 Tage Dosenbrotdüster...

 
  
    
1
07.04.11 15:39
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...t-im-maerz-um-41-prozent

Peking 07.04.2011 (www.emfis.com) Der Elektroauto-Pionier BYD Co. hat nach eigenen Angaben im März 40.027 Autos verkauft. Gegenüber dem Vormonat entspricht dies einem Zuwachs von 51 Prozent. Allerdings darf dabei nicht vergessen werden, dass die Vergleichszahlen im Februar ohnehin niedrig waren: Der Absatz war wegen der einwöchigen Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr eingebrochen.

Dass BYD keine Vergleichszahlen zum Vorjahr präsentierte, darf als Versuch gelten, das an sich magere Ergebnis für März freundlich zu verpacken. Die chinesischen Medien haben errechnet, dass der Absatz im Jahresvergleich um 41 Prozent zurückgegangen ist. Das Unternehmensergebnis wird vor allem durch die wachsende Konkurrenz und den Wegfall der staatlichen Subventionen zum Kauf von Neuwagen belastet.  

276 Postings, 3475 Tage bruehdas

 
  
    
07.04.11 16:01
heisst 40k autos aufs jahr sind 480k. das ist sicher weniger als letztes Jahr aber nicht 41% weniger, oder?  

9 Postings, 3003 Tage Dosenbrot@brueh

 
  
    
07.04.11 16:14
gemeint ist wohl im vergleich märz '10 zu märz' 11 ;)  

284 Postings, 3586 Tage schflo@Dosenbrot?

 
  
    
07.04.11 19:50
Ob Düster oder nicht ist Ansichtssache, der Markt hat die Zahlen als positiv empfunden. Natürlich sind sie 41% schlechter als letzes Jahr, dafür haben wir aber seit 2 Monaten wieder ansteigende Verkaufszahlen und das ist durchaus sehr positiv zu bewerten. Die Maßnahmen des Managements scheinen zu greifen.  

1148 Postings, 3549 Tage Motobiker84CNE

 
  
    
08.04.11 15:10

Und wo ist diese Aktie den nun registriert/gelistet?

HongKong wäre ja HK bei der ISIN, da steht aber CNE100000296

 

 

41 Postings, 3034 Tage wossels- Motobiker84:CNE

 
  
    
08.04.11 16:37
Die Wertpapieridentifikationsnummer ISIN ist eine zwölfstellige Buchstaben-Zahlen-Kombination, die börsengehandelte Wertpapiere nach einer ISO-Norm eindeutig kennzeichnet. Nur die ersten beiden Zeichen sind ein Länderkürzel, so steht zum Beispiel DE für Deutschland und CN für China.
Chinesische Leitbörse ist wohl Shanghai  

1148 Postings, 3549 Tage Motobiker84Danke für die Info!

 
  
    
11.04.11 10:50

Generell ist mir die ISIN gut bekannt. MIr als Anleger ist es wegen den rechtlichen Folgen schon ziemlich wichtig WO meine Wertpapiere gelistet sind, kann manchmal sehr entscheidend sein, nicht nur was Steuern etc angeht *g*

Und China ist ja aus Anlegersicht ein sehr spezielles Pflaster was die Regularien angeht. Generell kommt man auch nicht gut an Infos heran, daher möchte ich soviel als möglich abklären.

 

3216 Postings, 3930 Tage thoti62Motorbiker bist mit leib kein 1%ler,,sonst

 
  
    
11.04.11 11:29
waerst risiko bereiter.
Ausseredem, Hongkong bleibt aussen vor,d.h.die werden auch in Zukunft nicht mit dem Mainland China(shanghai)gegaengelt.....der Handel laueft genauso wie in den ehemaligen Dominions des UK wie zB. in SSX,oder ASX.....
-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

Seite: Zurück 1 | ... | 54 | 55 | 56 |
| 58 | 59 | 60 | ... | 62  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben