UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wichtige Eilmeldung!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.12.10 13:58
eröffnet am: 08.12.10 13:52 von: H.STI Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 08.12.10 13:58 von: H.STI Leser gesamt: 320
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

636 Postings, 3141 Tage H.STIWichtige Eilmeldung!!

 
  
    
08.12.10 13:52
Mahlzeit.

Noch ein kurzes Statment, bevor es in den Urlaub geht:

Nachdem ich durch eine Person hier verunglimpft wurde, die selber wohl als einer der schlimmsten Pusher zu bezeichnen ist, habe ich mir geschworen, hier nur noch in Ausnahmefällen etwas zum Board beizutragen.

Aktuell läuft der Gesamtmarkt noch rund und man muss mal abwarten, wie es weitergeht.
Auf jeden Fall haben einige Werte schon viel vorweggenommen und gerade der DAX sollte sich eine Auszeit gönnen, wenn er nicht gleich Anfang 2011 um 10 oder mehr Prozent fallen will. Börse ist keine Einbahnstraße! Allerdings kann es vorher durchaus noch etwas höher gehen...

Zu den Pennystocks: Viele sind unfassbar gelaufen. Wenige bleiben Nachzügler, mein Favorit bleibt hier eine S&R Biogas WKN 523620, da sie interessante Perspektiven liefert. Infos unter www.sur-ag.de - Aktie steht nahezu am Tief.

Was hier aber teilweise geschrieben wird - da wäre ich vorsichtig! Wenn sich Aktien bereits verfünffacht oder verzehnfacht haben, dann sollte man generell vorsichtig(er) sein. Die Bäume wachsen nicht in den Himmel.

Nur zur Info: Das alles ist meine persönliche Meinung!! Nicht mehr und nicht weniger!

Entspannte Weihnachten an alle!  

636 Postings, 3141 Tage H.STIAllgemeine Einschätzung

 
  
    
08.12.10 13:58
Noch etwas allgemein:

Ich würde aktuell nur auf Nachzügler setzen, sprich Aktien, die bislang zurückgeblieben sind und eine Story aufweisen, die Fantasie und Perspektive liefert.

Einen Wert habe ich oben genannt.

Einen Rohrkrepierer habe ich da noch: Trading-House (WKN 663220).

Allerdings ist hier der Abwärtstrend voll intakt. Die Bewertung: Ca. 550.000 Euro.

Bei 1-1,20 Euro aber m.E. wieder anschauenswert, wenn keine Insolvenz kommt.

Ich bin hier mit Stop-Loss schon mehrfach rausgeflogen, da ich den Wert auch bei 2 Euro bereits für günstig hielt. So kann man sich täuschen. :(

Infos unter www.trading-house.net  

   Antwort einfügen - nach oben