UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 450
neuester Beitrag: 20.11.19 01:35
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 11245
neuester Beitrag: 20.11.19 01:35 von: Gilbertus Leser gesamt: 2432763
davon Heute: 710
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
448 | 449 | 450 | 450  Weiter  

4195 Postings, 3337 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

 
  
    
33
13.06.13 16:04
Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
448 | 449 | 450 | 450  Weiter  
11219 Postings ausgeblendet.

214 Postings, 4009 Tage AlohaShortattacke

 
  
    
19.11.19 17:17
mal schauen, ob heute noch eine Welle kommt....  

66 Postings, 1714 Tage H2GreenPower@Pricehunter

 
  
    
19.11.19 17:43
Das sieht heute nach einer Mischung aus zwei Dingen aus. 1.: Gewinnmitnahmen aufgrund der ordentlichen Zuwächse in der letzten Woche. 2.: Shortattacken, verbunden mit SL- Auslösungen. Ich würde mich nicht wundern, wenn wir gegen 22 Uhr wieder fast unverändert dastehen. Mal sehen...  

7 Postings, 2 Tage mlop@H2GreenPower

 
  
    
19.11.19 17:49
dein Optimismus macht mir Mut:D
Ich sitze hier nämlich heulend am Laptop. Das zweite Mal für mich, seit ich diesen Stock halte, dass er so abschmiert.
Ich hege wirklich Zweifel, dass wir diese Woche die 4,- E knacken. Aber ich bin ja auch noch Anfänger und muss erst lernen. :P  

66 Postings, 1714 Tage H2GreenPowerTwo big announcements...

 
  
    
19.11.19 18:05
Hilfreich für einen Shortsqueeze wäre es, wenn große Nachrichten einfach kämen und nicht immer mit langen Vorankündigungen. So könnte dieser durchaus ausbleiben, was aber nicht gegen ei einen etwas langsameren, stetigen Anstieg spricht. Die 4 Euro werden schon kommen, wenn auch vielleicht nicht schon in dieser Wocher. Das wäre vielleicht auch gesünder so.  

2874 Postings, 2323 Tage Bullenjagd31Mlop

 
  
    
19.11.19 18:25
Das kommt davon wenn man solchen Leuten wie Brennstoff Fan glaubt...
Dieser Typ ging mir schon vor 4-5 Jahren auf den Sack.

Habe auf den Fall um 14.11 Uhr hingewiesen....
Man brauch nicht glauben das Plug nur noch nach oben geht...  

17 Postings, 67 Tage Emrotellikeine aktie

 
  
    
2
19.11.19 18:31
geht nur nach oben. und so einen Fall hatten wir letzte Woche genauso. das Drama war groß und 1 Woche später wieder vergessen. also nicht die Nerven verlieren. noch ist nichts verloren. Emotionsausbrüche sollte man an der Börse zurückhalten. führen meist zu unüberlegten (Trans-)Aktionen. In der Ruhe liegt die Kraft!  

32 Postings, 279 Tage MrMarkus@mlop

 
  
    
19.11.19 18:42
Im Forum sachliche Beiträge lesen, recherchieren und ein eigenes Bild machen.
Beiträge, die nicht sachlich untermauert sind ignorieren.
Kursspekulationen anderer Teilnehmer nicht vertrauen.
Bullenjagd hat absolut Recht:
Ruhe bewahren!
Alle Verkäufe, die ich im fallenden Markt gemacht habe, bereue ich.
Man muss Sachen auch einfach mal aussitzen.
 

4 Postings, 2 Tage H2SebHallo erstmal...

 
  
    
19.11.19 19:08
Hallo liebes Forum,
seit ca einem halben Jahr lese ich hier still und heimlich mit und jetzt kommt der Zeitpunkt für meinen ersten Beitrag.
Kurz zu mir...
Mein Name ist Sebastian, 32 Jahre...jung.. und vor einem Jahr bin ich das Thema Börse angegangen. Ich habe viel gelesen, videos geschaut und vor allem viele Begriffe, die ihr hier losgelassen habt, gegoogelt:)

Ich weiß nicht warum, aber plug power fand ich schon von Anfang an interessant und es war in meinem Depot die erste Position (für 2,36€). gut...dass ich für 3 Euro nachgekauft habe, lasse ich jetzt mal weg ;)

Ich weiß dass man mit plug power aktien viel mitmacht, aber meine erste frage an euch wäre...
Wie kann es sein, dass nach diesen super letzten zwei Wochen die aktie innerhalb von std fast 10% krachen geht? Der hype ist da, die news (mehr oder weniger) auch, zwar nicht direkt von plug aber von ein paar "fachleuten" und trotzdem schmiert sie so ab?
Kann man das erklären?

Lieben Gruß,
Sebastian

Ps:
"Ruhe bewahren" hab ich schon von euch gelernt, danke dafür!  

60 Postings, 154 Tage maxen90hallo seb, willkommen hier im forum :)

 
  
    
19.11.19 19:14
du hast bestimmt die news vom mini trump von nikola motors mitbekommen? der ganze h2 markt reagiert darauf.
das ist gerade hier bei plug ein mix aus gewinnmitnahmen, angsthasen rausschütteln und der nachricht von trevor milton. es hat sich fundamental null verändert.  

1737 Postings, 4577 Tage borntoflyH2Seb

 
  
    
19.11.19 19:15
Da brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Das hat gleich mehrere Gründe. Einerseits wurden Gewinne mitgenommen und anderseits hat Trevor von Nikkola sich einen Spaß erlaubt, sofern man das als solchen bezeichnen kann. Er hat den heute den Anschein erweckt, als würde er mit seinen LkWs von Wasserstoff auf Akkus umsteigen weil offensichtlich eine neue Technologie entwickelt worden ist.

Nikkola gilt als wesentlicher Protagonist im  H2 Segment auch weil er ein entsprechendes Tankstellennetz aufbauen möchte mit Nel... wenns denn stimmt.  

142 Postings, 264 Tage GSGneunHallo,

 
  
    
19.11.19 19:27
Trevor von Nikola wollte großes verkünden und alle rechneten mit den Durchbruch in Sachen H2 Infrastruktur usw.
Einige haben vergessen das auch Fcell Fahrzeuge eine leistungsstarke Batterie brauchen. Die hat er überraschenderweise vorgestellt und alle waren enttäuscht bzw. sind in Panik geraten weil sie dachten H2 ist nicht mehr nötig.  

4 Postings, 2 Tage H2SebOh man...

 
  
    
19.11.19 19:29
...wegen dem Beitrag??? Gestern kam ungefähr zeitgleich ein Beitrag über die DS30 Drohne auch vom Aktionär raus und ich wollte mir daraufhin fast schon ne Flasche Champagner kaufen
..hab dann aber zum Glück zu Bier umgeschwenkt!
Ich glaub ich versteh die Börse doch noch nicht....

Und fundamental verändert....haben sich auf jedenfall meine zwei größten Positionen im Depot, nämlich Plug und Ballard :)  

1737 Postings, 4577 Tage borntoflyh2Seb

 
  
    
1
19.11.19 19:34
ich bin 20 Jahre dabei und zahle noch immer Lehrgeld.  

4 Postings, 2 Tage H2SebOhne Betreff

 
  
    
19.11.19 19:52
Also...kurze Zusammenfassung:

Der Nikola Motors Typ (der ja sooo an die Zukunft von Brennstoffzellen glaubt) hat angeblich ne super Batterie entwickelt, erzählt des der Öffentlichkeit und der KOMPLETTE H2 Markt schmiert deshalb so ab??
Hat ein CEO dessen Firma es seit paar Jahren gibt so viel Einfluss?
Bin ich naiv oder warum kann ich das nicht glauben? :)

Und zweite Frage...morgen oder übermorgen ist dann alles wieder Friede Freude Eierkuchen und alles ist wieder gut? Verrücktes Zeug dieser Aktienhandel!  

1737 Postings, 4577 Tage borntoflyH2Seb

 
  
    
19.11.19 20:09
Es gibt Anleger die nützen solche Tage zum Kaufen und wenn alles Friede Eierkuchen ist wird verkauft.
;-)  

38 Postings, 11 Tage GomJabbar#11234

 
  
    
19.11.19 20:09
willkommen an der Börse ;-)
 

142 Postings, 264 Tage GSGneunSeb

 
  
    
2
19.11.19 20:26
Manchmal erschreckt sich ein Schaf und rennt Richtung Süden und alle rennen mit ohne zu wissen warum. Bis die Vernunft einsetzt und alle stehn bleiben um wieder nach Norden zu rennen.  

4 Postings, 2 Tage H2SebGSGNEUN

 
  
    
19.11.19 20:35
Ok...solche Aussagen wie mit dem Schaf beruhigen ungemein :)
Vielleicht bin ich zu verwöhnt und brauche einfach mehr Geduld!  

17 Postings, 67 Tage EmrotelliGDGneun

 
  
    
19.11.19 20:44
genau so sieht's aus! Und man muss dazu auf jeden Fall bedenken dass die H2 Aktien nunmal noch sehr volatil sind. Die Welt muss es erstmal richtig annehmen was hier am kommen ist, oder können könnte! Ich denke die shortie plage wird noch einige Zeit anhalten. Optimismus ist ok, aber einige übertreiben doch damit. Dass das hier kein UNriskantes Invest ist, sollte wohl doch allen klar sein? Ein wenig Skepsis ist gesund und jeder muss für sich entscheiden was er möchte. sichere Nummer? oder Risiko mit hohem Potential?  

16 Postings, 12 Tage tomson78diese Unruhe hier

 
  
    
1
19.11.19 20:49
ist total unbegründet. Man muss den Artikel schon genau lesen und der spätere Tweet von dem Nikola Typen stützt ja sogar die Brennstoffzelle. Man hat gerade mal einen Prototypen entwickelt von dem man sich was erhofft und deshalb weitere Forscher einstellen möchte. Alle weiteren Angaben sind im konjunktiv gehalten. "Könnte sein" sagt eigentlich nichts aus und einen Ladezyklus von 2000End-Off als akzeptabel zu beschreiben ist optimistisch. Momentan rechnet man mit herkömmlichen mit 3000 und man ist damit unzufrieden. Es wird übrigens auch hier in Deutschland an Lösungen geforscht die Akkus effizienter zu gestalten. Es wird bspw an Beschichtungen gearbeitet aber man ist da ewig weit von entfernt etwas einzuführen dass die Zukunft der Wasserstofftechnik ausbremsen könnte.

Egal ob Brennstoffzelle oder Akku. Beiden Technologien werden weiter Entwickelt werden. Plug Power hat bspw in seiner Roadmap festgehalten wann sie mit der neuen Generation der Brennstoffzellen rechnet. Kosten und Effizenz werden beim Fortschritt immer ein Thema sein. Nikola arbeitet an einer selbsttragende Elektrode mit nur einer Kathode  bei den Brennstoffzellen ist es eine Reduzierung von MEA5 auf MEA3 oder oder oder…

Selbst bei serienreifen next Gen Akkus  bleiben doch noch immer Umstande die ganz klar für Wasserstoff sprechen. Man hat bspw enorme Probleme in den Städten ein Ladenetz aufzubauen. Seitens der Stromversorger haben sie anscheinend nicht mal nen Plan wie sie das machen können. Dann bleibt noch das Thema Verfügbarkeit von Lithium, Kobalt und Graphit. Die Preise dafür explodieren und die Förderung geht mit massiver Umweltzerstörung und bedenklichen Schöpfungen einher.

Herr Milton hat ja bereits relativiert und gemeint dass diese Weiterentwicklung der Wasserstofftechnik sogar helfen wird. Die 800LKW`s von Nikola für Anheuser-Busch werden womit angetrieben werden? Ja Richtig, mit Wasserstoff. Der Rücksetzer ist vermutlich eine Vermischung von Kursmittnahmen und Shortis. Deshalb fallen Schwankungen etwas krasser aus. Wir haben aber einen so  dermaßen starken Druck nach oben dass ich gestern mitten in der Nacht fast an einen weiteren Ausbruch gedacht . Deshalb einfach ruhig bleiben. Es sind auch nicht alle Wasserstoffaktien gefallen. Das waren Hauptsächlich welche die ihre starken Anstiege verdauen mussten. Ich war ja mit 4.00€ zu Jahresende eigentlich zurückhaltend. Inzwischen denke ich dass es eindeutig mehr sein wird.

 

2623 Postings, 1336 Tage ede.de.knipserUps, kurz erwacht.

 
  
    
19.11.19 21:09
die 3$ stehen noch... Alles gut, und ab zurück in die Hängematte.

Ich dachte schon, es sei was passiert.


Noch ein bisschen tiefer morgen und ich werde doch aktiv...

...und kaufe nochmal nach oder mich endlich bei Ballard ein.  

150 Postings, 4375 Tage SeraphinEs ist einfach nur Wahnsinn

 
  
    
19.11.19 21:13
da wird ein Knochen hingeworfen und alles schmeißt sich darauf, anstelle sich das ganze mit Abstand und Ruhe anzuschauen bzw. die Entwicklung mittel- und langfristig zu berücksichtigen, die da kommt.  

16 Postings, 12 Tage tomson78könnte durchaus sein

 
  
    
19.11.19 21:16
dass wir bald durch einen dritten was interessantes zu PlugPower erfahren ...  

148 Postings, 286 Tage CO2GameOverVöllig Normal

 
  
    
19.11.19 21:43
Es wurde gehypt, die Kurse wurden schon  verdoppelt und mehr....ja da kommt dann ein Absturz, ein Hype ist schlecht!
Und dann noch die Leute die ständig meinen Stop Looser zu spielen, gepaart mit Menschen die meinen durch eine Batterie braucht man H2 nicht mehr und schon passiert das, was wir heute gesehen haben, ich liebe die Börse. :-)  

3150 Postings, 6643 Tage GilbertusBrennstoffzellenaktien Nel, FCEL, Plug Power, Ball

 
  
    
20.11.19 01:35

FuelCell, Nel, Ballard Power, Plug Power Da sind wohl viele Brummis" unterwegs die nicht viel Ahnung von Wasserstoff-Fahrzeugen haben, in Panik verkauft haben, kopflos geworden sind.

Nel: Schock für Aktionäre! - Aktienanalyse 19.11.19 17:06 Martin Mrowka vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Elektrolyse-Spezialisten Nel ASA (ISIN: NO0010081235, WKN: A0B733,

Ticker-Symbol: D7G) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Schock für Aktionäre der norwegischen Wasserstoff-Perle Nel Asa: Am Nachmittag sacke der Kurs plötzlich wie ein Stein um gut zehn Prozent nach unten. Partner Nikola habe am Nachmittag wichtige Neuigkeiten bekannt gegeben, die für die Batterie-Branche revolutionär sein sollten. Nel sei dabei zunächst nicht erwähnt worden. Die Enttäuschung sei groß - vorübergehend. Seit Wochen würden die User auf News vom wichtigen Nel-Partner Nikola Motor warten. Heute Nachmittag seien sie gekommen: Nikola habe eine neue Batterie entwickelt, die vor allem die Lithium-Ionen-Batterietechnik revolutionieren dürfte. Die neue Batterie solle eine Rekord-Energiedichte von 1.100 Wattstunden pro Kilogramm auf Materialebene und von 500 Wattstunden pro Kilogramm auf Produktionszellen-Ebene aufweisen. Die Nikola-Prototypzelle werde deutlich mehr Energiespeicher in der Zelle ermöglichen. Die Reichweite aktueller Elektroautos dürfte von 300 Meilen auf 600 Meilen erhöht werden, wobei Batteriegröße und -gewicht kaum oder gar nicht zunehmen würden. Die Technologie sei auch für den Betrieb unter vorhandenen Fahrzeugbedingungen ausgelegt, heiße es in der Mitteilung von Nikola Motor. Vorgeführt werden solle das Ganze auf der nächsten Nikola World, die im Herbst 2020 stattfinden solle. So schön die Meldung für die batterieelektrisch betriebenen Fahrzeuge sei, so enttäuschend sei sie für Nel. Der Elektrolyseur-Hersteller aus Norwegen warte seit Wochen auf News, wie es mit dem wichtigen Kunden Nikola weitergehe. Nun sei Nel noch nicht einmal erwähnt worden.


Es gebe keine Änderung der Pläne für Wasserstoff-Brennstoffzellen.


Die neue Batterie-Technik werde auch Wasserstoff-Fahrzeugen helfen.


Es verdopple auch die Reichweite von Wasserstoff-Trucks.



Und: "NEL ist ein großer Teil unseres Wachstums", heiße es in dem Tweet. Die Brummi-Brauche brauche schnelle und leichte Lkws - Wasserstoff habe diesen Vorteil. Die Nel-Aktie habe sich daraufhin von den Tagestiefen erholt, die in Oslo bei 7,45 Kronen markiert worden seien, auf 8,20 Kronen. Damit seien sie jedoch weiter unter dem Tageshoch bei 8,90 Euro geblieben. Im deutschen Handel sei der Nel-Kurs von 0,88 Euro auf zuletzt 0,80 Euro abgesackt. Nel brauche vor allem Aufträge. Es brauche verbindliche Zusagen für Wasserstoff-Stationen oder Elektrolyseure vom Start-up, um die recht hohe Bewertung zu rechtfertigen. Weil sich der wichtigste Partner von Nel nun offenbar zunächst Batterien widme, schwinde die Hoffnung auf neue Großaufträge ein wenig. Die Nel-Aktie bleibe trotz der aktuellen Enttäuschung längerfristig eine spannende Möglichkeit, um am potenziellen sektorübergreifenden Wasserstoff-Boom zu partizipieren.

Quelle: file:///Users/Gilbert/Documents/AKTIEN-LINKS%20&%20TEXTE/BRE?


cool



-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
448 | 449 | 450 | 450  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben