UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1119
neuester Beitrag: 18.06.19 23:49
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 27960
neuester Beitrag: 18.06.19 23:49 von: nadran Leser gesamt: 2502215
davon Heute: 211
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1117 | 1118 | 1119 | 1119  Weiter  

3006 Postings, 3548 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

 
  
    
39
17.11.16 23:32
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1117 | 1118 | 1119 | 1119  Weiter  
27934 Postings ausgeblendet.

1304 Postings, 1532 Tage Plugpepask

 
  
    
18.06.19 14:16
Du bist halt ein ganz heller, na ja wir sprechen uns später mal wieder, dann kann sich herausstellen, daß du doch nicht so helle bist wie du glaubst.  

153 Postings, 58 Tage AlexderGroßeNadran

 
  
    
18.06.19 14:22
Und plug. Wie tief muss der Kurs noch fallen bis ihr von eurem hohen Ross herunter kommt?
 

603 Postings, 2045 Tage nadranach Alex

 
  
    
1
18.06.19 14:31
hier wissen doch alle, dass

Du, Dennis, Dominik und vermutlich noch andere Nicks..

kannst dich halt nicht verstellen  

19 Postings, 719 Tage Old FashionedVolumen

 
  
    
2
18.06.19 14:34
Sobald hier etwas Volumen reinkommt steigt der Kurs. Mal sehen wie es heute weitergeht. Der Facecoin sollte auf jeden Fall Auftrieb geben.  

371 Postings, 51 Tage DreckscherLöffelEin gewisser

 
  
    
18.06.19 15:27
...derGroße fragt andere wann diese von ihrem Roß herunter kommen. :-D Köstlich.  

153 Postings, 58 Tage AlexderGroßeQuohrener

 
  
    
18.06.19 15:39
Wer Recht hat darf ich auf einem hohen Ross sitzen. Oder was sagst du zum Kursverlauf?  

603 Postings, 2045 Tage nadranfeiner Deutsch

 
  
    
18.06.19 16:24
du aus Stuutgart oder auch Halbbrasi?  

153 Postings, 58 Tage AlexderGroßeWer

 
  
    
18.06.19 16:37
Nah dran ohne h schreibt sollte sich nicht über Schreibfehler lustig machen  

371 Postings, 51 Tage DreckscherLöffelJet

 
  
    
18.06.19 16:50

3143 Postings, 1568 Tage Panellsiehst du @ Herrscher2

 
  
    
18.06.19 16:52
das sind so Dinge die ich als sachlicher NC-Aktionär auch sehe und nicht die Augen davor verschließe oder es mir schön rede, OBWOHL ich im Prinzip Pro-NC eingestellt bin und immer noch eine gute Portion Aktien halte. Und eben genau deshalb bin ich kritischer, bzw. müsste kritischer sein als Jemand, der keine Aktien hält. ABER,- du und Co. toppen ja die sachlich-kritischen Aktionäre um Längen, obwohl ihr im Prinzip nix davon habt ( haben solltet ).

Ab und zu mal eine kritische Bemerkung von euch, wenn etwas offensichtlich voll daneben ist von NC, wäre ja ok und auch verständlich oder sogar wünschenswert aus einer beobachtenden Seitensicht. Aber genau das macht ihr ja nicht. Ihr haut nur und nonstop blind auf NC rum, ohne zu differenzieren und auch mal die andere Seite zu sehen ... Ihr disqualifiziert euch wirklich mit solch einem Auftreten in der gesamten Glaubwürdigkeit eurer ausgedrückten " Intention "..Es ist kontra-produktiv was ihr macht...Aktionäre oder / und  Seitensteher werden eher abweisend euch gegenüber durch dieses Hardcore-Bashing von Nicht -Investierten. Man nimmt es euch einfach nicht ab !

Was ich PRO sehe ist...

- NC hat im Prinzip ein gutes Konzept und Geschäftsidee, was sehr zeitgemäß und angebracht ist im Zeitalter der Kryptos und modernen Bezahlsysteme

- NC agiert nachweislich im Markt mit deren Produktangebot und rekrutiert Kunden erfolgreich

- NC hat sich den Regulierungsbehörden "gestellt", die selber noch etwas im Dunkeln tappen bzgl. verbindlichen, globalen Regularien und haben nach 4 Monaten "Prüfungs-Aus" wieder die Handelszulassung bekommen > resp. die Anforderungen der Aufsichtsbehörden erfüllt

- Die NC-Karte an sich, sofern sie dann mal kommt, als kleiner Eckpfeiler / Prestige !?

- NC meldet im Prinzip über Updates Entwicklungen und nicht, dass sie auf der Stelle stehen. Der Erfolg daraus sollte sich auch mal einstellen, wenn der Gesamtrahmen dann auch passt.


...Contra

- Moore und Jessop verfügen über keine guten, persönlichen Referenzen aus vorherigen Unternehmungen im Gespann >> Pleitefirmen mangels Firmenkapitals

- Moore und Co. ziehen sich wieder unverhältnismäßig viel Geld aus NC für die pers. Tasche, ohne entsprechende Umsätze / Einnahmen, geschweige denn Gewinne

- NC will über Kartendaten Gewinne generieren in einem Zeitalter, wo den Datensammlern und dem Datenhandel immer mehr die Pistole in den Nacken gesetzt wird >> ob das Innovativ ist, dass man daraus einen Mehrwert generieren möchte als Rechtfertigung für die Karte, wenn die Gebühren aus der eigentlichen Nutzung eher schmal sein werden !?

- Moore und Co. haben bisher den Markt nicht ansatzweise objektiv einschätzen können für deren Finanzplanung


NC ist ein Invest mit einem Risiko / Chance Potential, welches jeder für sich gemessen seines Nervenkostümes und Risikobereitschaft abwägen muss. Man kann hier sehr viel Geld machen, wenn das teil zündet so wie NC es kommuniziert. Der Schuß kann aber auch in die andere Richtung gehen und das Konzept floppt...warum auch immer dann. Dennoch,- man kann max. nur 100% verlieren aber 100%, 500% 1000% usw. gewinnen. Die Verlustseite ist begrenzt...die Gewinnseite nicht.


Das ihr das nicht selber merkt, dass ihr euch in den Schatten stellt durch eure Art und Weise der Beiträge hier, bzw. versucht NC auch in diesen, euren Schatten nonstop zu ziehen. Das hat nichts mit " Wir wollen die Renten der Aktionäre sichern " zu tun, wie es z.B. Kumpel @ Hardy sinngemäß als Argument vorbringt, warum er hier in dem Thread mehr Zeit verbringt, als z.B. auf dem gesünderen Fahrrad, wo er was FÜR SICH und seine Gesundheit tut ;-)

Bei dir @ Herrscher ist es halt dein pers. Geschäftsmodell in Summe hier vermute ich. Arbeit ist nun mal Arbeit ;-)  

153 Postings, 58 Tage AlexderGroßepanell

 
  
    
1
18.06.19 17:16
schön zusammengefasst. Wenn du nun die Pro und Contra Argumente noch entsprechend gewichtest, dann solltest zu einem eindeutigen Ergebnis kommen.
Die Vorgeschichte der Herren und die Tatsache, dass unmengen an Geld "abgeschöpft" wird sind aus meiner Sicht schlagende Argumente.  

3143 Postings, 1568 Tage Panellnun ja

 
  
    
1
18.06.19 17:38
das NC-Konzept finde ich ja gut, richtig und zeitgemäß ...aber die Personalien  Moore und Jessop machen mir am meisten Sorgen in dem Konstrukt.
Ich sehe da die persönlichen Präferenzen Beider aus der " Sache Netcents " zu sehr gewichtet als die der Aktionäre.


Denen ist das Hemd halt schon immer näher gewesen als der Erfolg der Unternehmung, weil man zu sehr für sich zulangt als höchste Prio, ohne mal Bescheidenheit gemessen der Zahlen für sich zu verordnen, damit nämlich nicht genau das passiert, was ONE4 zum Verhängnis wurde.

Entweder haben sie nichts daraus gelernt oder sehr viel daraus gelernt als sicheres "Gehaltskonzept" für ein paar Jahre für sich.

Ganz offen,- ich misstraue Moore und Jessop und das sie nicht im Interesse der Aktionäre agieren, wenn es eng wird.

Die Bedien wissen ja, wenn sie mit einer Firma in den Sack hauen, findet sich schon wieder was Neues wo sie drauf aufsatteln können.

ABER,- das ist jetzt nur mein pers. Gefühl und kein KO-Kriterium für Netcents und das da noch was gutes draus wird.

Ich mag halt keine Unbescheidenheit von Personen, wenn man nix abliefert aber sich dafür königlich entlohnt und Andere zahlen aber diese Zeche, wie z.B. diese Bankvorstände mit Milliarden-Verlusten ,- Steuerzahler zahlt...und sie sich Millionen Boni .

Bei Netcents ist halt ein gesundes Misstrauen durchaus angebracht infolge der bisherigen Ergebnisse...ich betone = EIN GESUNDES Mißtrauen, bis sie sich und vor allem uns beweisen, dass es funktioniert.
 

153 Postings, 58 Tage AlexderGroßeDazu kommt

 
  
    
2
18.06.19 18:03
Noch, dass bis heute auch noch kein überzeugter Investor wirklich darlegen konnte wie die "revolutionäre" Technik von NC funktioniert und was daran so besonders sein soll. Nur weil NC das behauptet ist es noch lange keine Revolution.  

72 Postings, 467 Tage Orange222NDA sagt dir was!?

 
  
    
18.06.19 18:24

153 Postings, 58 Tage AlexderGroßeJa

 
  
    
1
18.06.19 18:29
Nee, is klar. Sie dürfen nicht drüber sprechen^^  

371 Postings, 51 Tage DreckscherLöffelBei einer

 
  
    
18.06.19 18:58
Sache die du nicht patentiert hast, gehst du natürlich raus in die Welt und erklärst allen haarklein wie dein System funktioniert bis es der letzte Depp verstanden hat. Is klar. :-D du wirst immer süßer.  

3143 Postings, 1568 Tage Panellda machst du es schon wieder

 
  
    
18.06.19 19:10
" ALEXDERGROSSE : JA

Nee, is klar. Sie dürfen nicht drüber sprechen^^  bezogen auf  " revolutionäre Technik "


Jede Firma in der Entwicklungsphase und etwas in den Markt zu implementieren, legt nat. sofort alle Karten immer offen auf den Tisch, damit der Wettbewerber nicht lange selber entwickeln muss !?


Du drehst es sofort ins Negative, wenn NC gewisse interne Dinge zum Produkt ( revolutionäre Technik ) nicht ausposaunt, anstatt mal genauer drüber nachzudenken, was du da von dir gibst. Es macht aber dann eherd en Eindruck, dass du null Ahnung von Wirtschaft hast und wie das da so läuft im Allgemeinen bei Produktentwicklungen. ABER,- hauptsache alles negativ hinstellen, weil es ja um NC geht.

Du schießt dir hier schon sehr oft ins eigene Knie mit diversen Aussagen und dokumentierst damit, dass es dir nur darum geht, NC in den Schatten zu stellen...unsachlich !!  

153 Postings, 58 Tage AlexderGroßeEs

 
  
    
18.06.19 19:20
Zeigt einfach wie leichtgläubig ihr seid. NC behauptet etwas und ihr redet es nach. Das ist aus meiner Sicht einfach naiv. Wäre das was NC macht so toll, dann würde es der Markt ja erkennen. Ist aber nicht der Fall. Stattdessen wird von Quartal auf Quartal drauf gehofft, dass es endlich nennenswerte Umsätze gibt.  

1587 Postings, 560 Tage donnanovaGenau ALex

 
  
    
1
18.06.19 20:23
bei so viel Naivität  wie sie hier von den "Befürwortern" an den Tag gelegt wird kann man sich nur resigniert an den Kopf greifen.#
Sie sehen den Betrug, sind aber unfähig ihn zu erfassen.

Wenn bekannte  SCAM  Artists eine neue FIrma mit mode Geschäftsmodell betreiben   und sich abermals hemmungslos die Taschen füllen wird das zwar warhrgenommen  wie oben, als etwas "unschön" empfunden aber ,dass  wegen dieser raffgierigen Habgier ihrer Helden jeden Moment die Lichter ausgehen können wird verdrängt und ignoriert.
Nochmal, die Wahrheit liegt nicht irgendwo dazwischen.  

6254 Postings, 2902 Tage herrscher2Panell ..

 
  
    
18.06.19 20:28

Immerwieder spielt ihr netcents mit eurer kritiklosen Gesinnung in die Hände. Sie haben eine revolutionäre Technik? und daher sprechen sie nicht darüber ..

Super ;-)

So, ich schmeiß mich jetzt ein paar Tage an die Algarve. Alles Gute und viel Spaß beim weiteren rätseln und rätseln und rätseln ..  

1587 Postings, 560 Tage donnanovaDie Bude wies im lietzten Quartalsbericht keine

 
  
    
18.06.19 20:28
200K  an Kundeneinlagen in FIAT und Krypto  zusammengenommen aus.
Das ist ein schlechter Witz.

Potential der Karte, leicht errechenbar. Geht gegen Null denn um mit der Karte Geld zu verdienen müsste erstmal eine Kundenbasis her.

Kundenbasis, selbt wohlwollend  gerechnet dürften es nicht mehr als 1000 Kunden sein von denen dann jeder im Schnitt 72 CAD  auf seiner NC Wallet liegen hat.

clap clap clap

Mal die Dimensionen erfassen in denen wir uns hier bewegen. Unglaublich

Punkt 9 Seite 11
https://webfiles.thecse.com/sedar_filings/...702/1903281245428488.pdf  

1587 Postings, 560 Tage donnanovaHerrscher

 
  
    
2
18.06.19 20:30
das mutet wie eine Verschwörungstheorie an, Instant settlement, nicht eine case study liegt vor, nicht ein Merchant berichtet das es funktioniert..SAAS, Banking Stack

Irgendwelche Buzzword Bullshit Bingo Kacke ohne Nachweis  

371 Postings, 51 Tage DreckscherLöffel:-D

 
  
    
18.06.19 22:30
Ihr redet und redet und redet und nichts bringt es da niemand euch und dieses Forum ernst nimmt. Ist schon witzig. Bin mal gespannt wann endlich mal was neues von euch kommt. Es ist alles gesagt und wiederholt sich nur jeden Tag aufs neue.  

5211 Postings, 735 Tage hardyleinInsgesamt denke ich,

 
  
    
18.06.19 23:30
man sollte es jetzt einmal beim Statusquo hier im Forum belassen.  "The Company" wird sich schon
selber erledigen.  Ich denke, es ist besser nur dann Stellung zu beziehen, wenn neue "Behauptungen"
seitens der Firma in den Raum gestellt werden. Die Auseinandersetzung mit den Lobern bringt kaum etwas. Nur Panell zeigt gelegentlich Merkmale der Selbstreflekton/-kritik.  Die anderen sind beratungsresistent.

Muss meine Bodenseeradtour vorbereiten.  

603 Postings, 2045 Tage nadranich denke,

 
  
    
18.06.19 23:49
fahr ruhig paar mehr Runden um den Bodensee ;-)

und dann wird es NC weiterhin geben  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1117 | 1118 | 1119 | 1119  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben