UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 413
neuester Beitrag: 11.12.19 14:50
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 10310
neuester Beitrag: 11.12.19 14:50 von: nordi55555 Leser gesamt: 1684139
davon Heute: 3732
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
411 | 412 | 413 | 413  Weiter  

3382 Postings, 659 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

 
  
    
36
01.05.19 10:58
Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
411 | 412 | 413 | 413  Weiter  
10284 Postings ausgeblendet.

41 Postings, 348 Tage touby@Lanthaler

 
  
    
10.12.19 17:06
Hopp hau wieder ab.
Schwachsinn. Genau wie dein Schwachsinniges Ariva Fake Profil.
Ab hier Ende.

@all: einfach ignorieren solche Leute  

25 Postings, 29 Tage Neo_onehmm

 
  
    
1
10.12.19 17:17
Gibt es Gründe/Infos wieso fast alle h2 Werte heute fallen? Habs heute nicht so sehr verfolgt.


Kann man wegen Spam und bashen gesperrt werden?  

464 Postings, 469 Tage Wills@touby

 
  
    
10.12.19 17:21
Hatte ich vor, am besten also gar nicht erst was schreiben ;)

@Schlumpf sorry, dass ich ausfallend/beleidigend geworden bin, ist nicht meine Art. Beleidigend werde ich nur bei Leuten, die es nicht anders wollen und das war nun Mal heute so ein Fall. So, genug dazu.  

345 Postings, 316 Tage Schlumpf13@Wills

 
  
    
1
10.12.19 17:56
Ich meinte nicht einmal dich, da ich komplett bei dir bin und so widerlich braunes Gedankengut null respektiere und dann Verständnis für derart harsche Worte habe.

Mir ging es primär um die Entwicklung in den letzten Monaten. Aber mittlerweile auch egal...ich überfliege die Einträge nur noch und tausche mich dann auf anderen Wegen aus.

Entschuldige bitte falls du dich angesprochen gefühlt hast.  

930 Postings, 275 Tage ClearInvest@wills

 
  
    
1
10.12.19 18:00
Das war schon genau richtig so!

Diese Aussagen waren allerfeinstes Nazigedankengut!

Sowas darf man nicht einfach so hinnehmen und ich wünschte mir in solchen Fällen eindeutig mehr Moderation.  

39 Postings, 112 Tage Bergmann99Das mit dem Muldenkipper

 
  
    
1
10.12.19 18:16
Klingt recht interessant, wenn man es dann auch hinbekommt dass solche heavy duty Maschinen zuverlässig laufen -> top!  

35 Postings, 9 Tage Lanthaler51Schulze will mit Wasserstoff Klima retten, lach

 
  
    
2
10.12.19 19:05
Die SPD ist bald unter 5%  spätestens bei der nächsten Wahl,    die werden nicht's retten  !
Wasserstoff wird wie die SPD,  immer weniger Interessenten finden,  der Aufzug fährt nach unten  !
 

347 Postings, 175 Tage effortlessLahntaler .... am 02.12.2019 angemeldet

 
  
    
10.12.19 19:06
Extra um uns Deine Weisheiten zu unterbreiten. Bist Du auch so ein ?Wasserstoffspezialist Doepke??
 

4091 Postings, 825 Tage Air99@ Lanthaler51:

 
  
    
10.12.19 19:18
und wieder ein Troll angemeldet 2.12.2019  

4091 Postings, 825 Tage Air99President candidate Mr Bloomberg h2 ping up!

 
  
    
10.12.19 19:22

4091 Postings, 825 Tage Air99NEL dürfte es sein

 
  
    
10.12.19 19:25
In Partnership with HTEC, a Second Hydrogen Fuelling Station Opens in British Columbia-
@Shell
& HTEC are responding to increased demand from British Columbians for lower-emission vehicles with opening of their second #hydrogen fuelling station-http://bit.ly/2YAP2oL #hydrogennow

https://nelhydrogen.com/press-release/...-h2station-order-for-canada/  

3382 Postings, 659 Tage na_sowasDas nächste große Ding..... die Luftfahrt

 
  
    
11.12.19 06:05

14 Postings, 21 Tage Piephahn@Air99

 
  
    
11.12.19 11:07
definiere "Troll"  

16 Postings, 85 Tage brunobaerbin mir unsicher...

 
  
    
11.12.19 11:55
....aber vielleicht sind das Leute die statt durch die Nase durch ihren Piephahn atmen und so das Ding da zwischen den Ohren unterversorgt ist.....  

16 Postings, 85 Tage brunobaerich hab das

 
  
    
11.12.19 11:56
;) vergessen ;)  

1800 Postings, 4598 Tage borntoflyGrößter Börsengang aller Zeiten

 
  
    
11.12.19 13:02
Aramcos geht an die Börse und verkaufen großen Anteil der Aktien. Warum? Es drohen aufgrund der massiven Entwicklung der eneuerbaren Energien enorme Einbrüche.
Ein besseres Zeichen in Alternative zu investieren gibt es nicht.
Nun muss man schauen, wie sich die Billion - der grean Deal - konkret gestaltet.

Ich denke Wasserstoff wird nicht aussen vor bleiben können.  

14 Postings, 21 Tage PiephahnDerivatenwoche

 
  
    
1
11.12.19 13:24
nach dem blöden Absturz letzte Woche hab ich mich so geärgerte, dass ich zweimal bei 73ct 15er long-Turbos gekauft habe und bei 75 wieder vertickt und mit 10fach short gegangen bin...hat sich gelohnt!  

14 Postings, 264 Tage AurorahiHat nichts direkt mit Nel zu tun.

 
  
    
11.12.19 13:37

842 Postings, 677 Tage sailor53Kann ja nur für mich sprechen

 
  
    
2
11.12.19 13:43
Für mich ist nicht interessant, was jemand gemacht hat (kaufen, verkaufen, Aktie, Derivat,  whatever)  Auch nicht die Stückzahl, um vor jemandem den Hut zu ziehen, oder  auch nicht. Vielmehr interessieren mich die  Gründe, genauer gesagt: welche für alle Forumsteilnehmer gelten könnten (nicht: Oma krank, brauchte Geld für Medikamente) o.ä. . Da liegt für mich der Nutzen dieses Forums.  

48 Postings, 16 Tage BaDjedetMein alter Nachbar (R.I.P) hat mir vor 2 Jahren

 
  
    
1
11.12.19 14:03
gesagt, ich solle mir niemals ein E-Auto kaufen. Das ist nur die Krücke (die max. 5 Jahre überbrücken muss), bis Wasserstoff die fossilen Brennstoffe ablöst. Batterien sind teuer, sind umweltschädlich, laden viel zu langsam auf, haben begrenzte Reichweite, werden heiß, so dass sie im Sommer Kühlung brauchen, und halten nur eine begrenzte Zeit, bis sie Sondermüll sind.
Er sagte, Wasserstoff und die Brennstoffzelle, das ist die Zukunft. Eigentlich schön lange überfällig, aber die Ölindustrie hat lange die Batterie vereitelt, so dass Brennstoffzelle auch noch ein paar Jahre braucht.
R.I.P, alter weiser Nachbar. Und danke für den Tipp, vor 2 Jahren, ein großes Portfolio aufzubauen.  

132 Postings, 750 Tage MK1978@ aurorahi

 
  
    
11.12.19 14:25

3382 Postings, 659 Tage na_sowas840-Megawatt-Gaskraftwerk

 
  
    
2
11.12.19 14:42
Los Angeles will ein Wasserstoffkraftwerk bauen. Es wurde noch nie gemacht.....

https://www.latimes.com/environment/story/...ntermountain-power-plant  

28 Postings, 2848 Tage nordi55555Power to gas aus der Ukraine

 
  
    
2
11.12.19 14:50
...NEL wird als möglicher Profiteur unter den "Großen" erwähnt:

Quelle: Focus/Motley Fool
https://www.focus.de/finanzen/boerse/...esen-koennte_id_11446399.html

Es muss nicht immer Afrika sein.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
411 | 412 | 413 | 413  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: derwaahrewerner