UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

PUF Ventures to Build 1 Million-Square-Foot

Seite 22 von 26
neuester Beitrag: 21.11.19 19:58
eröffnet am: 27.09.17 15:32 von: GoldenStock Anzahl Beiträge: 642
neuester Beitrag: 21.11.19 19:58 von: JoeUp Leser gesamt: 124691
davon Heute: 34
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 26  Weiter  

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpin AgraFlora steckt noch jede Menge Arbeit

 
  
    
08.09.19 21:10
reorganisieren, zusammenführen, Synergieffekte herausarbeiten, Finanzierungen optimieren,
Vertriebswege vereinheitlichen etc pp.
Bevor so etwas nicht erledigt ist, wird sich kein Übernehmer finden. Die müssten dann die
Arbeit selbst machen. Zudem sind von den derzeit 800 Mill. Aktien die meisten im Freefloat.
Da muß der Übernehmer mühsam alle zusammensuchen. Es gibt keine größeren Aktienpakete,
mit denen sich die Aktienmehrheiten zusammenkaufen läßt.
Und etliche Projekte sind noch nicht abgeschlossen wie die Eviana Übernahm,e.
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

1006 Postings, 3759 Tage hollysuhSchade habs versäumt bei 0,17 nachzukaufen.

 
  
    
1
09.09.19 11:10
scheint wohl jetzt Aufwärts zu gehen.  

9816 Postings, 2621 Tage MaydornLöschung

 
  
    
1
09.09.19 11:32

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 10.09.19 08:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

813 Postings, 207 Tage DreckscherLöffelLöschung

 
  
    
2
09.09.19 11:41

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 10.09.19 10:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpes geht voran!

 
  
    
09.09.19 11:59
kann leider die Ausgabe in englisch nicht finden. Nicht auf der AgraFlora HP.
Die deutsche Übersetzung scheint fehlerhaft!
--------------------------------------------------
was denn nun:  Dezember 2019 oder 2020?  Höchstwahrscheinlich Dez. 2019 erste Ernte und
gleichzeitig Beginn der Phase 2.

Wann ist die erste Ernte?
"... dass die erste Ernte bei seinem Delta Greenhouse Complex im ersten Quartal 2020 erfolgen wird"
" Gleichzeitig mit der ersten Ernte von AgraFlora plant das Unternehmen, im Dezember 2019 ..."

https://www.ariva.de/news/...gueltigen-lizenzierungsleitfaden-7824329
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpso kann man auch sehen

 
  
    
11.09.19 15:57
dafür vervielfachte er die Menge der ausgegebenen Aktien!

"Derek Ivany ist ein unglaublich bekannter Manager und bestens vernetzt in der Industrie. Er persönlich war als CEO maßgeblich für AgraFlora und den kometenhaften Aufstieg vom Nobody zum Big Player verantwortlich. Der Börsenwert von Agraflora vergrößerte sich von 2 Mio. CAD auf derzeit 220 Mio. CAD."

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ch-invasion-made-canada
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

1006 Postings, 3759 Tage hollysuhwann aktualisiert eigentlich ariva mal die

 
  
    
11.09.19 23:28
richte Aktienanzahl  

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpin der pushernews vom 11.9. (#531 )

 
  
    
1
12.09.19 18:00
wurde die MK mit 245 Mio. CAD angegeben. Bei einem Kurs von gestern von  0,27846? CAD
sind das ca. 880 Mio. Aktien ( 245 Mio. CAD MK / 0,28 CAD Kurs von gestern ) , die bis
heute ausgegeben wurden. Dazu kommen noch einmal Optionen, Warrant und
sonstige Ansprüche, die in Aktien ausgeglichen werden. Da sind wir bald bei rd. 1 Mrd. Aktien
------------------------------------------
Sollte AgraFlora tatsächlich 750 Mio. Umsatz machen, dann entspricht das einem Umsatz
von 0,85 CAD pro Aktie.  50 % Gewinn mal Faktor 10 (konservativ) wären das rd. 4,25 CAD Kurs.
-----------------------------------------
?Edibles and Infusions anticipates its recently acquired 51,500 square foot edibles manufacturing facility will be fully operational by the first quarter of 2020 and, once optimized, will be capable of generating in excess of $750 million in annual sales revenue.?

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...rtet-kursvervielfachung
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

125 Postings, 1174 Tage vbg99Vorbereitungen fast abgechlossen

 
  
    
1
12.09.19 19:20

784 Postings, 1256 Tage Zander2016Noch ein Klopper

 
  
    
2
16.09.19 09:34
Wer weiß das Agra eine Gemeinschaft hat mit
Sire Biosciens (vormals Blox Labs)
A2PRw3
Geht mal auf die Seite und lest was da alles dranhängt.
Da wird sich der Kurs wohl gewaltig nach oben bewegen.
Meine Meinung und kein Kauf oder Verkaufsempfehlung.  

169 Postings, 715 Tage BananaJoe75Der Newsflow ist ja unglaublich!

 
  
    
18.09.19 09:56
Außer Spesen nichts gewesen...  

784 Postings, 1256 Tage Zander2016Hei

 
  
    
18.09.19 10:17
Ich hab doch nicht von Newsflow gesprochen oder?
Sondern von dem der in Erwartung steht.  

169 Postings, 715 Tage BananaJoe75...?

 
  
    
18.09.19 11:45
Dich habe ich gar nicht zitiert bzw. gemeint.  

2858 Postings, 3727 Tage JoeUphoffentlich gibs nicht noch mehr Lizenzen

 
  
    
1
18.09.19 12:11
da geht der Kurs ja gleich zurück  :-))  :-))   :-))
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

784 Postings, 1256 Tage Zander2016Hei

 
  
    
18.09.19 18:37
Das Gefühl hab ich auch.
Als wenn einer den Kurs absichtlich nach unten kloppt.  

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpdas betrifft nicht AgraFlora,

 
  
    
20.09.19 12:55
ist aber ganz interessant, weil Umsatzzahlen genannte werden:
Menge sowie auch Dollar!!
--------------------------------------
z.B.  DIE FRAGE DER FRAGEN  (  würde auch gut auf AgraFlora passen)
Wie ist es dann möglich, dass Halo Labs mit diesen grandiosen Aussichten und neben der Tatsache, dass man auch ein florierendes US-Cannabis-Business betreibt (+300% Umsatzwachstum zum Vorjahr ? 25 Mio. CAD in ersten Halbjahr), mit läppischen xx Mio. CAD bewertet ist?
----------------------------------
Ertrag pro Hektar: 3.364.000 Gamm Cannabis
Ertrag für 100 Hektar: 336,4 Mio. Gramm = 336 Tonnen Cannabis
Allein 8 Hektar sind für Trocknungsanlagen vorgesehen und in der Erntezeit wird mit 1.740 Arbeitern und Arbeiterinnen gerechnet. Das ganzjährige Stammpersonal wird auf 150 Personen geschätzt.
Bei einem projektierten Verkaufspreis von 2,50 Dollar (US) pro Gramm ergibt sich so ein Jahresumsatz von 841 Mio Dollar (US). ? Das sind nach dem derzeitigen Umrechnungskurs 1,1 Milliarden CAD.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...nce-groesste-mit-zahlen
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpAgraFlora

 
  
    
20.09.19 13:02


erwartete Kapazität 250.000 kg = 250.000.000 Gramm x 2,50 $ pro Gramm = 625 Mio. $ Umsatz!!

Auch hier die Frage: Warum antizipiert der Markt dies nicht ???
----------------------------------------
Propagation Services Canada brings together the experience and know-how to convert and operate an existing 2,200,000 square foot tomato greenhouse complex in Delta, BC into a large-scale cannabis cultivation operation. The Houwelings Group has been growing tomatoes in large-scale greenhouses for decades and with over 200 employees and is the ideal partner to help AgraFlora to produce high-quality cannabis. AgraFlora is working aggressively to prepare the first of three phases of the greenhouse for 250,000 square feet of cannabis flowering and propagation plants expected in the summer of 2019. The conversion is expected to be completed in 2020 and with 2.1 million square feet of growing space will have an annual capacity of approximately 250,000 kilograms of cannabis.
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

125 Postings, 1174 Tage vbg99Weiterer positiver Kommentar

 
  
    
1
22.09.19 22:39

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpPlan auf Beantragung einer Vertriebslizenz

 
  
    
24.09.19 10:42


https://www.ariva.de/news/...ichtet-ueber-aktuellen-stand-der-7857609
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

784 Postings, 1256 Tage Zander2016Was ist heute los

 
  
    
25.09.19 19:32
Von oben bis unten an allen Börsen ROT!!!
Als würden hier vergammelte Hühnerbeine verwaltet.
Wie traurig ist das.  

784 Postings, 1256 Tage Zander2016Mal ganz ehrlich

 
  
    
26.09.19 16:10
Wer von Euch hat schon verkauft?
Ist ja wirklich ganz traurig!
Aber in ein paar Tagen kommen Verkaufszahlen der Tochterunternehmen und dann gibt es wieder ein
bisschen Luft.  

91 Postings, 744 Tage MaywoodBetrifft evtl. auch Agraflora

 
  
    
26.09.19 16:43
Australien - Canberra legalisiert Cannabis

In der australischen Hauptstadt Canberra ist es ab nächstem Jahr erlaubt, Cannabis zu besitzen, zu konsumieren und anzubauen.

Die Abgeordneten in der Hauptstadt haben ein Gesetz dazu angenommen. Die Opposition hatte dagegen gestimmt.

Ab dem 31. Januar dürfen alle Über-18-Jährigen bis zu 50 Gramm Cannabis besitzen. Bis zu vier Pflanzen dürfen pro Haushalt und für den persönlichen Gebrauch angebaut werden. In dem Gesetz steht auch, dass der Verkauf an andere und der Konsum in der Nähe von Kindern verboten sind.

Seit 2017 ist der Gebrauch von Mariuhana aus medizinischen Gründen und auf Rezept in ganz Australien erlaubt. Wer kleinere Mengen besitzt, wird außerdem nicht mehr strafrechtlich verfolgt. Canberra ist aber die erste Stadt in Australien, die den Anbau von Cannabis und den Besitz größerer Mengen legalisiert.

Quelle: https://www.deutschlandfunknova.de/nachrichten/...egalisiert-cannabis



Außerdem folgende News die für die allgemeine Stimmung in Sachen Cannabis hilfreich sein könnte:

Das US-Repräsentantenhaus stimmte mit überwältigender Mehrheit für die Verabschiedung des SAFE Banking Acts. Dieser ermöglicht staatlich zugelassenen Cannabis-Firmen den uneingeschränkten Zugang zu Banken und anderen Finanzdienstleistungen. Zudem können Verbraucher zukünftig beim Kauf von Cannabis Kredit- und Debitkarten verwenden. Bislang liefen Banken Gefahr, strafrechtlich verfolgt zu werden.

Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/...news-aus-den-usa-20191594.html  

2858 Postings, 3727 Tage JoeUpHandel

 
  
    
26.09.19 18:09
ich habe nicht verkauft, sondern warte noch mit Zukäufen!

An der Nasdaq wurden nicht allzu viele Positionen gehandelt, allerdings große Volumen in der ersten
halben Stunde! Das hat das ganze zum Rutschen gebracht!
Was ich mir vorstellen kann, daß man langsam an RS denkt - bei 850 Mio. Aktien kein Wunder.
Ist rein intuitiv, habe dafür keinen Anhaltspunkt!

15:50:52 0,16 $ ..... 100.000 16.000 987.272 165 T
15:49:53 0,1643 $ 3.000 493 887.272 149 T
15:49:53 0,1607 $ ..... 120.000 19.284 884.272 149 T
15:46:33 0,168 $ 2.000 336 764.272 130 T
15:42:42 0,1688 $ 20.000 3.376 762.272 129 T
15:42:27 0,1699 $ 4.000 680 742.272 126 T
15:41:41 0,1686 $ 20.000 3.372 738.272 125 T
15:41:40 0,16962 $ 900 153 718.272 122 T
15:39:15 0,1715 $ 1.580 271 717.372 122 T
15:33:56 0,1715 $ 5.160 885 715.792 121 T
15:33:46 0,1715 $ 10.000 1.715 710.632 121 T
15:32:32 0,1697 $ 928 157 700.632 119 T
15:31:48 0,1697 $ ..... 108.000 18.328 699.704 119 T
15:31:44 0,1697 $ 10.000 1.697 591.704 100 T
15:31:40 0,1697 $ .....470.000 80 T 581.704 99 T
15:30:17 0,17 $ .....55.804 9.487 111.704 18.938
15:30:08 0,175 $ 20.000 3.500 55.900 9.452
15:30:03 0,16425 $ 32.500 5.338 35.900 5.952
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: webnettt