UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 7560 von 8604
neuester Beitrag: 19.11.19 12:11
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 215093
neuester Beitrag: 19.11.19 12:11 von: Brätscher Leser gesamt: 25380320
davon Heute: 13147
bewertet mit 233 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7558 | 7559 |
| 7561 | 7562 | ... | 8604  Weiter  

754 Postings, 587 Tage DollarblickKlaas Klever

 
  
    
17
25.06.19 15:52
natürlich werde ich weitermachen, hier und bei Youtube mit meinen Videos: Versprochen!  

1763 Postings, 670 Tage Der Pareto@Klaas / Gut erkannt.

 
  
    
3
25.06.19 15:57
Foristen und Steini kommen beide nicht gut weg in dem Kommentar.

Die Grünen kann ich mir nur erklären: die sind für Dollar, weil er so fair war
diesen zu veröffentlichen.

Hätte z.B. SUI diesen Kommentar geschrieben, hätte es Schwarze geregnet...  

1345 Postings, 649 Tage DerFuchs123@ Viking

 
  
    
1
25.06.19 15:58

. . . ok, da sind wir d'accord und wir haben schon mal 3 Milliarden.

Fehlen nur noch 11 Milliarden. Smiley !  

1163 Postings, 4492 Tage zoli2003Re-Re-Reaktion

 
  
    
25.06.19 16:01
Nunja, Bayer hat auch Monsanto gekauft, obwohl Klagen im Raum standen.
Und, hat es Bayer geschadet diese Bude aufzukaufen? *fg*
Da kann man auch "Die SH-Katze im Sack kaufen"

Zum xy-mal: Die Rahmenbedingungen müssen geklärt werden.
Bilanzen sind wichtig, aber selbst positivere Zahle bringen dem Kurs wenig, wenn mit einem Paukenschlag das SH-Schiff auf den Eisberg gelenkt werden kann.
Im Moment treibt er ferngesteuert umher und die Besatzung (Management) kann nicht frei lenken.



 

1090 Postings, 3181 Tage KleinerInvestorGedanke

 
  
    
25.06.19 16:08
Es gibt ja noch den Punkt im JA "26.Ordinary share capital" bei dem 17,5 Mrd neue Aktien zu 0,50 Eur genehmigt wurden, also ein sogenannter Voratsbeschluss bei dem die Alt-Aktionäre nicht mehr gefragt werden müssen.

Nehmen wir mal an, dass die 17,5 Mrd gegen 8,75 Eur Schulden "eingetauscht werden". Das entspricht dochh dann in etwa dem Net-Debt den himself84 ausgerechent hat??

Dann gäbe es zwar über 21 Mrd Aktien, die Gläubiger hätten über 80% Stimmrecht, aber die Company wäre schuldenfrei. Und der Wert sollte dann pro Share (das ist das einzige was mich interessiert) sogar bei den ca 0,50 Eur liegen.

So gesehen macht es doch Sinn, dass die Gläubiger/HF Aktien günstig "einsammeln"???

Gerne kritische Kommentare/Meinungen dazu posten.  

389 Postings, 395 Tage St1986@KleinerInvestor

 
  
    
2
25.06.19 16:11
Naja, warum sollte ich mir 17,5 Mrd Aktien zu 50Cent andrehen lassen, wenn der aktuelle kurs bei 7 Cent steht?

Ich würde das nicht machen ;)  

1090 Postings, 3181 Tage KleinerInvestor@St1986

 
  
    
1
25.06.19 16:13
Ja, das ist eine berechtigte Frage, dass weiss ich auch nicht so recht, aber Versuch mal auch nur 1 Mrd Aktien auf dem freien Markt zu kaufen.  

1345 Postings, 649 Tage DerFuchs123@ Viking

 
  
    
25.06.19 16:16

Kleiner Spaß a la Jooste :

Pepkor hat also einen Wert von 3 Milliarden . . . . na ja, und der Good Will an immateriellem Vermögenswert ist doch sicherlich mit 11 Milliarden zu bewerten.

Schwuppdiwupps . . . Problem gelöst !

Aber so ist es ganz offensichtlich tatsächlich in der Vergangenheit gelaufen.  

1849 Postings, 526 Tage NoCapitalC. Wiese

 
  
    
25.06.19 16:17
Heute Abend kommt ja das Interview mit Christo Wiese, u.a. verklagt oder will er Steinhoff auf 4 Milliarden Euro verklagen wegen dem Bilanzskandal und dem daraus resultierenden Kursverfall.

Er hält aber immer noch aktuell sein Aktienpaket, es wurde, wenn ich es richtig verstanden habe, an Titan übertragen.

Die Frage ist jetzt folgende, wenn er noch im Besitz der Aktien ist, hat er doch noch gar keinen Verlust erlitten, oder?

Oder sind es die Wiese Handlanger, die hier die ganze Zeit unlimitiert verkaufen? Das macht doch auch keinen Sinn.  

349 Postings, 643 Tage algomarin@NoCapital

 
  
    
1
25.06.19 16:24
"Er hält aber immer noch aktuell sein Aktienpaket"

Nein, nicht ganz richtig. Er wurde u.a. mit einem saftigen Margin Call konfrontiert, weite Teile seiner Aktien wurden veräußert.  

4495 Postings, 3177 Tage Aktienflüsterin@KleinerInvestor

 
  
    
1
25.06.19 16:26
Das ist ja das was ich schon ein paar eingebracht habe.
Wenn die Einigung abgesegnet ist und Steinhoff ohne Druck innerhalb dieser 3 Jahre den Konzern sanieren kann, dann kann man in Zukunft sicherlich von höheren Kurse ausgehen.
Und wenn man absehen kann das Steinhoff gute Zahlen auf Dauer abliefern kann, die Umsätze und Der Gewinn stimmen, dann kann in naher Zukunft mit den schon genehmigten Aktien auch ein DES mit den Gläubigern erfolgen und Steinhoff hätte den größten Schuldenberg mit einem Schwung weg.
Denn wenn Steinhoff in Zukunft gesundet und vom jetzigen Kurs ausgehend auch Kurstechnisch sich positiv entwickelt dann ist ein DES überhaupt nichts negatives, denn welcher Gläubiger würde sich einem DES verweigern wenn er in einem langfristigen steigenden Kurs seine Schulden gegen Aktien getauscht bekommt und evt. damit spekulieren kann in ein paar Jahren evt. das Vielfache seiner Forderungen beim Verkauf dieser Aktien zu erhalten !?
Klar, das ist nur eine Möglichkeit, die aber aufzeigt das da kein Schreck-Gespenst dahinter steckt sondern ein sehr vernünftiges Instrument am Aktienmarkt seine Schulden in einer Übereinkunft mit den Gläubigern los zu werden. Auch ein evt. Reverssplit in einem langfristig steigenden Kurs wäre somit kein Problem, da der Wert des Investments bei so etwas gleich bleibt und sich nur die Aktienanzahl verringert.
Also die Möglichkeiten sind gegeben, was und wie auch immer Steinhoff auf dieses Instrument zurückgreift oder nicht !?
Man wird es in der Zukunft sehen, wie sich Steinhoff entscheidet.  

1077 Postings, 914 Tage gewinnnichtverlustWiese und Aktienkurs

 
  
    
1
25.06.19 16:28
Den Kurs, den Wiese für seine Aktien erhalten hat würde ich im Moment auch haben wollen.

Wäre ich gut im Plus und könnte niemanden verklagen.  

6 Postings, 564 Tage QuodEssetDemonstr.Könnte schlimmer sein...

 
  
    
25.06.19 16:29
*zitat*
STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50
Im Besitz: 102.500 Stück 7820,75?
Seit Kauf -61,18% -12326,87?
Kaufpreis gesamt: 20.147,62?
Kaufpreis Stück 0,1966?

lässt mich nur müde lächeln, denn ich weiß:
Einst wird kommen der Tag!  
*zitat ende*

Das könnte echt schlimmer sein.... Das könnte mein Depot sein :-)

*sorry* den konnte ich mir nicht verkneifen

Wobei ich mit meinem EK von ca. 13 auch nicht berauschend dastehe.
Für mich war und ist es ein Zock.
Geht es gut, prima.
Geht es nicht gut... naja... ich hab ja gewusst worauf ich mich einlasse.
 

339 Postings, 620 Tage LoenneEin jemand wissen müsste, was ...

 
  
    
3
25.06.19 16:29
...bei Steinhoff vor sich ging, dann WIESE!

Vor Gericht wird es immer um die Frage gehen:?Wo ist Ihr Schaden und ist Ihnen, Herr Wiese, eine Mitschuld zuzurechnen??

Und die Antwort auf diese Frage wird auf Herrn Wiese bezogen - meiner bescheidenen Ansicht nach - sehr eindeutig ausfallen.

Meiner weiteren Ansicht nach ist das eher eine Art ?Ablenkungsmanöver? von Wiese, a la: Angriff ist die beste Verteidigung. Nicht mehr und nicht weniger. Würde ich genauso machen.  :-)

 

339 Postings, 620 Tage LoenneWenn jemand...

 
  
    
25.06.19 16:30
...sollte es heißen, sorry... ;-)  

1077 Postings, 914 Tage gewinnnichtverlustSchleuderpreis 48 Cent

 
  
    
8
25.06.19 16:32
Im Handelsblattartikel steht, dass Wiese zum Schleuderpreis von 48 Cent verkaufen musste.

Ich will endlich Schleuderpreise sehen und nicht die 7 oder 8 Cent.  

627 Postings, 364 Tage tueshi

 
  
    
25.06.19 16:32
Verrät mir einer was im gelöschten Beitrag von Rd84 drinne stand ? Bin leider neugierig.

Hatte man nicht schon recherchiert,dass auch Aktive Fonds bereits am Start sind ?

Danke , Grüsse  

1849 Postings, 526 Tage NoCapitalOk...

 
  
    
25.06.19 16:34

713 Postings, 232 Tage RDA84Löschung

 
  
    
3
25.06.19 16:37

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.06.19 10:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

192 Postings, 657 Tage Mückenspray@Aktienflüsterin #188990:

 
  
    
4
25.06.19 16:53
"Man wird es in der Zukunft sehen, wie sich Steinhoff entscheidet."

Für mich ist inzwischen die Gretchenfrage: Kann Steinhoff noch entsprechend entscheiden oder wird es das später tatsächlich noch können?

Ich kann mir einen positiven Verlauf -sofern man die Roadmap tatsächlich auf die Reihe kriegt und die Milestones abarbeitet- durchaus vorstellen. Darauf setze ich. Mir ist auch bewußt, daß dies lange dauern kann und wird. Meinen Zeithorizont habe ich hier in Jahren bemessen.  Es braucht einfach diese Zeit (die viele nicht mehr zugestehen wollen/können!). Den Pott wendet man nicht auf einem Bierdeckel. Lästig und nervig für alle. Nachvollziehbar!

Inwieweit es aber vielleicht im Erfolgsfall dann mit den Gläubigern zu Machtfragen kommt und welche Auswirkungen dann möglicherweise Entscheidungen haben, die von Dritten getroffen werden und die sich nicht (mehr) unbedingt mit dem decken, was das Board immer gesagt hat (hier sei z.B. nochmal auf das Interview mit Louis du Preez nach der Committee-Sitzung zum PwC-Report verwiesen), vermag ich nicht zu beurteilen. Die Frage nach der Kontrolle auf lange Sicht ist für mich allerdings die entscheidende wie kritische. Und das treibt mich um!  

657 Postings, 626 Tage BullworkerHitzekollaps?

 
  
    
7
25.06.19 17:01
H7 schreibt vorhin wortwörtlich vom Video-Opi (#925), der völlig realitätsfern ist, und ein paar Posts weiter:
"super geschrieben, Dollarblick!!!"

Und Dirty Jack wurde gesperrt für das Teilen von WERBUNG, nämlich dem Videolink von Dollarblick.

Hier bekommt auch ohne die 34 Grad echt was am Kopf !!!!!!!
Mit 34 Grad ist es nochmal deutlich intensiver!  

993 Postings, 501 Tage Cognoidnix mit 19:30.

 
  
    
17
25.06.19 17:08

4270 Postings, 1705 Tage Taylor1Free Dirty

 
  
    
3
25.06.19 17:08
Free Dirty Free Dirty  

993 Postings, 501 Tage CognoidLetzter Satz

 
  
    
25.06.19 17:15
I don't want to be paid in Cash. I want to get paid in kind. (paid in kind --> hier Sachleistung)  

Seite: Zurück 1 | ... | 7558 | 7559 |
| 7561 | 7562 | ... | 8604  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben