UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 7560
neuester Beitrag: 25.06.19 16:13
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 188987
neuester Beitrag: 25.06.19 16:13 von: KleinerInvest. Leser gesamt: 20110310
davon Heute: 31847
bewertet mit 215 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7558 | 7559 | 7560 | 7560  Weiter  

Clubmitglied, 26392 Postings, 5227 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
215
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7558 | 7559 | 7560 | 7560  Weiter  
188961 Postings ausgeblendet.

10926 Postings, 2445 Tage H731400Das ist allerdings Wunschdenken

 
  
    
25.06.19 15:09
! Die Assets der Mutter sind bei einer Konservativen Betrachtungsweise rund 13-14 Mrd.? wert. Demgegenüber stehen Schulden von rund 8,5 Mrd. ?.  

1471 Postings, 566 Tage SeckedebojoNochmal...Irgendwelche Allzeitiefs sind zwar .

 
  
    
5
25.06.19 15:12
nicht schön , aber aktuell für mich VOLLKOMMEN egal.

Ob 5 Cent , 8 Cent oder 20 Cent ist für Daytrader interessant.....mit sehr hohem Volumen....6 bis 7-stellig...

Es zählt einzig und alleine ob Steini die Sanierung schafft und weiter existiert !!

Ist das der Fall , werden wir uns schämen über solche Kurse gejammert zu haben.

Dann werden wieder Kurse aufgerufen von denen wir im Moment träumen.

Ich bin auch in den Miesen.....habe sogar nachgelegt....

Und bleibe drauf sitzen..

Meine Meinung

Grüße
 

428 Postings, 1253 Tage MakeiDollarblick

 
  
    
1
25.06.19 15:19
Nein, absolut nicht. Gefällt mir sehr gut deine Videos.
sg u mach bitte weiter.  

44 Postings, 94 Tage MK1984Vermögenswerte

 
  
    
25.06.19 15:20
Das mag ja sein das die Vermögenswerte 13-14 Mrd betragen. Aber bei aktuellen Schulden um 8,5 Mrd. und den möglichen Rückstellungen für Schadensersatzklagen können die Vermögenswerte locker übertroffen werden. Ich denke das die Höhe der potentiellen Rückstellungen für die Klagen die Unbekannte sind und sein werden.  

273 Postings, 53 Tage Josemir@ MK

 
  
    
2
25.06.19 15:26
Hi wie hoch sind den die Klagesummen die man ansetzen muss, wenn der Kurs nach Umstrukturierung bei 1,5 EUR ist?
Kommen die Klagen überhaupt durch ?
Gibt es einen Vergleich?
Es kann schon klappen das Ganze hier..nicht immer so pessimistisch..

Strom long..  

3589 Postings, 1558 Tage Taylor1Wulf sehrgut die Lage

 
  
    
1
25.06.19 15:27
beschrieben!.
Danke für deine Beitrag ich schaumir deine Videos alle immer wieder.  

739 Postings, 525 Tage iudexnoncalculatNachkauf?

 
  
    
3
25.06.19 15:29
ich werde keine einzige Aktie nachkaufen, auch wenn der Kurs jetzt vielleicht ein "Schnäppchen" ist. Ich bin fest davon überzeugt wenn der SH Plan aufgeht und die Gesundung gelingt, ist es beinahe egal ob bei 7, 10, 12 oder 15 Cent der EK-Schnitt liegt.  

44 Postings, 94 Tage MK1984@Josemir

 
  
    
2
25.06.19 15:30
Ich sehe das nicht pessimistisch, nur realistisch! Da ich selber investiert bin glaube ich unter dem Strich auch an ein Überleben von Steinhoff, sprich man wird sich bei den Klagen (wenn sie kommen) irgendwie einigen werden.  

2176 Postings, 223 Tage Dirty Jack@DerFuchs123

 
  
    
6
25.06.19 15:35
Das Zitat stammt von der letzten HV und zeigt die miserable Beteiligung.

@H731400, du solltest nicht immer deine Sichtweise auf andere projizieren.
Sei lieber so nett und gib mal die Namen der Großen 7 HF´s bekannt, ich hab leider nur 6 Namen finden können:
The Baupost Group  L.L.C.
Centerbridge Partners  L.P.
DK-Davidson Kempner European Partners  LLP
KKR Credit Advisors (US) LLC
Silver Point Capital L.P.
York Capital Management LLC
Wäre dir sehr dankbar!  

1118 Postings, 502 Tage DerFuchs123@ Iudex, @ all

 
  
    
2
25.06.19 15:37

"  Ich bin fest davon überzeugt wenn der SH Plan aufgeht und die Gesundung gelingt, ist es beinahe egal ob bei 7, 10, 12 oder 15 Cent der EK-Schnitt liegt.  "


Das ist schön, aber worauf gründet sich diese Überzeugung ?

Und weshalb dann nicht nachkaufen ?

Mehr Aktien, mehr Reibach !

@ All :

Wie errechnet sich ( seriös ) der Wert der assets mit 14 Milliarden ?  

526 Postings, 480 Tage Halle86@ Dirty

 
  
    
3
25.06.19 15:40
Weißt du nicht die großen 7, den siebten. Na H7, sagt doch schon der Name  

727 Postings, 440 Tage Dollarblickeine Reaktion auf die Reaktion

 
  
    
2
25.06.19 15:40
von meinem Video:
Warum übrnimmt dann keiner Steinhoff wenn mehr an Vermögenswerten als Schulden vorhanden sein sollen? Ich denke die Unbekannte und der ungewisse Ausgang der Rückstellungen für Klagen lastet einfach an dem Kurs.  

739 Postings, 525 Tage iudexnoncalculat@fuchs

 
  
    
1
25.06.19 15:41
weil irgendwann mal Schluss mit lustig ist, und SH muss sich erst beweisen! Bisher wurde nur Geld verbrannt, ich glaube aber weiter an die Story....mein Glauben ist stark genug das ich nicht verkaufe und wenn es sein muss auch neue Tiefs mitmache, aber neuerlich auf Einkaufstour gehe ich nicht!

Jetzt müssen Sie bald zeigen was sie können ;-)  

10926 Postings, 2445 Tage H731400@Dirty

 
  
    
1
25.06.19 15:43
hast recht, den 7. hätten wir doch mal in einem Zeitungsartikel/Post. Habe ich nicht aufgehoben. Aber falls die nicht einsteigen, haben wir ein echtes Problem, denn bei den ganzen Klagen......siehe Post 188957  

980 Postings, 591 Tage Klaas Klever@Dollarblick: Streng genommen...

 
  
    
6
25.06.19 15:47
...rät Dir der Typ aber doch gleich mit seinen ersten Sätzen, hier nicht mehr zu lesen und zu schreiben, da hier eh fast nur Schrott geschrieben wird. Witzig, dass es dafür grüne Sterne nur so "hagelt".(Selbsterkenntnis der User ?!) Also auch wenn der Typ in Teilen natürlich recht hat, fände ich es ausgesprochen schade, wenn Du Dich hier aus dem Forum zurückziehen würdest ! Du bist für mich einer der "Felse in der Brandung". Also: bitte einfach so weitermachen !  

2176 Postings, 223 Tage Dirty JackH7

 
  
    
1
25.06.19 15:47
Wäre wirklich nicht schlecht, wenn wir den Namen noch bekämen, ansonsten gibt es insgesamt 450 Gläubigerpositionen. da wird wohl auch noch ne Zukaufsoption vertreten sein.  

531 Postings, 767 Tage gewinnnichtverlustNachkauf?

 
  
    
3
25.06.19 15:47
"  Ich bin fest davon überzeugt wenn der SH Plan aufgeht und die Gesundung gelingt, ist es beinahe egal ob bei 7, 10, 12 oder 15 Cent der EK-Schnitt liegt.  "


Ich habe auch angefangen mit ca. 15 Cent und bin richtig dick im Minus.

Bin kein Profi und zu teuer eingestiegen, aber ich hoffe auch, positiv aus der Sache auszusteigen.

Es ist also nicht egal, ob 7, 10, 12 oder 15 Cent.

7 Cent hätte mir sehr guten Schlaf in vielen Nächten gebracht, 15 Cent hat schon die eine oder andere schlaflose Nacht verursacht.

Ich bin sicher, dass ich nicht der einzige Forist bin, dem Steinhoff schon so manche schlaflose Nacht verpasst hat.  

2041 Postings, 1348 Tage VikingWert Beteiligungen

 
  
    
5
25.06.19 15:52
Beispiel Pepkor SA..
Kurs steigt heute an der JSE übrigens um 3,24% auf 17,55 Rand... warum ?
Ich setze mal konservativ eine Bewertung von 20 Rand an, das ist ca. der Schnitt seit der
Umbennenung von STAR in PEPKOR.

20 Rand sind beim aktuellen Wechselkurs ca. Euro 1,22, das ergäbe eine MK von ca. 4,2mrd Euro.
SNH gehören 71% , macht also einen Wert ca. 3 mrd aus.

Da Pepkor SA wächst und gut performt, kann die MK in den kommenden Jahren durchaus viel höher liegen,
STAR bzw. Pepkor war und ist vom Bilanzskandal ja nicht direkt betroffen, dies hat SNH immer wider betont.
 

727 Postings, 440 Tage DollarblickKlaas Klever

 
  
    
7
25.06.19 15:52
natürlich werde ich weitermachen, hier und bei Youtube mit meinen Videos: Versprochen!  

1342 Postings, 523 Tage Der Pareto@Klaas / Gut erkannt.

 
  
    
1
25.06.19 15:57
Foristen und Steini kommen beide nicht gut weg in dem Kommentar.

Die Grünen kann ich mir nur erklären: die sind für Dollar, weil er so fair war
diesen zu veröffentlichen.

Hätte z.B. SUI diesen Kommentar geschrieben, hätte es Schwarze geregnet...  

1118 Postings, 502 Tage DerFuchs123@ Viking

 
  
    
25.06.19 15:58

. . . ok, da sind wir d'accord und wir haben schon mal 3 Milliarden.

Fehlen nur noch 11 Milliarden. Smiley !  

1082 Postings, 4345 Tage zoli2003Re-Re-Reaktion

 
  
    
25.06.19 16:01
Nunja, Bayer hat auch Monsanto gekauft, obwohl Klagen im Raum standen.
Und, hat es Bayer geschadet diese Bude aufzukaufen? *fg*
Da kann man auch "Die SH-Katze im Sack kaufen"

Zum xy-mal: Die Rahmenbedingungen müssen geklärt werden.
Bilanzen sind wichtig, aber selbst positivere Zahle bringen dem Kurs wenig, wenn mit einem Paukenschlag das SH-Schiff auf den Eisberg gelenkt werden kann.
Im Moment treibt er ferngesteuert umher und die Besatzung (Management) kann nicht frei lenken.



 

1006 Postings, 3034 Tage KleinerInvestorGedanke

 
  
    
25.06.19 16:08
Es gibt ja noch den Punkt im JA "26.Ordinary share capital" bei dem 17,5 Mrd neue Aktien zu 0,50 Eur genehmigt wurden, also ein sogenannter Voratsbeschluss bei dem die Alt-Aktionäre nicht mehr gefragt werden müssen.

Nehmen wir mal an, dass die 17,5 Mrd gegen 8,75 Eur Schulden "eingetauscht werden". Das entspricht dochh dann in etwa dem Net-Debt den himself84 ausgerechent hat??

Dann gäbe es zwar über 21 Mrd Aktien, die Gläubiger hätten über 80% Stimmrecht, aber die Company wäre schuldenfrei. Und der Wert sollte dann pro Share (das ist das einzige was mich interessiert) sogar bei den ca 0,50 Eur liegen.

So gesehen macht es doch Sinn, dass die Gläubiger/HF Aktien günstig "einsammeln"???

Gerne kritische Kommentare/Meinungen dazu posten.  

323 Postings, 248 Tage St1986@KleinerInvestor

 
  
    
25.06.19 16:11
Naja, warum sollte ich mir 17,5 Mrd Aktien zu 50Cent andrehen lassen, wenn der aktuelle kurs bei 7 Cent steht?

Ich würde das nicht machen ;)  

1006 Postings, 3034 Tage KleinerInvestor@St1986

 
  
    
25.06.19 16:13
Ja, das ist eine berechtigte Frage, dass weiss ich auch nicht so recht, aber Versuch mal auch nur 1 Mrd Aktien auf dem freien Markt zu kaufen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7558 | 7559 | 7560 | 7560  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG