UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3923
neuester Beitrag: 26.02.20 16:33
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 98062
neuester Beitrag: 26.02.20 16:33 von: NeoCortex Leser gesamt: 16541549
davon Heute: 45135
bewertet mit 141 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3921 | 3922 | 3923 | 3923  Weiter  

6406 Postings, 7179 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
141
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3921 | 3922 | 3923 | 3923  Weiter  
98036 Postings ausgeblendet.

92 Postings, 7 Tage BigMoney2020@kohlelang

 
  
    
1
26.02.20 15:55
denke auch, dass die Konsolidierung noch nicht vorbei ist. Hoffe das eigentlich auch. Der Kapitalmarkt braucht Luft und Fantasie zum atmen. Deshalb können die Kurse ruhig noch länger fallen.  

410 Postings, 159 Tage Joel888Nochmals Thema Corona - WHO

 
  
    
26.02.20 15:58
WHO says outbreak not ?pandemic? even as Covid-19 spreads

 

235 Postings, 161 Tage H2FireworkKPMG am 29.02.

 
  
    
4
26.02.20 16:00
Es wäre ein toller Schachzug, wenn WDI den Bericht am 29.02. veröffentlichen würde.
Dieses Datum würde niemand jemals vergessen: Am Schalttag 2020!
:-)  

69 Postings, 378 Tage shakespKPMG, je später desto besser

 
  
    
3
26.02.20 16:02
Ich hoffe eher auf eine so spät wie mögliche Bekanntgabe des KPMG-Berichts, bei dem Marktumfeld wäre die Wirkung nicht so wie erhofft...  

235 Postings, 161 Tage H2FireworkKleines Spässchen

 
  
    
2
26.02.20 16:04
und am Schalttag 2024 wäre dann der Kurs 2020 EUR!  

235 Postings, 161 Tage H2Firework@shakesp KPMG

 
  
    
26.02.20 16:07
ich bin immer mehr der Meinung, dass es egal ist. Der Kurs wird sowieso nur langsam bis mittel wachsen. Aber jetzt mit der DJI und DAX Korrektur haben sicher viele genügend Cash und wollen etwas mit machen.
NmM  

102 Postings, 133 Tage SkeelIch denke auch KMPG soll so spät wie möglich

 
  
    
26.02.20 16:09
veröffentlich werden. Bis das Herdengelabere und Panikmache von dem Heinekenv... eh Corona Virus vorbei ist.

 

11 Postings, 128 Tage bobel1Sehe es wie kolelang und BigMoney2020

 
  
    
2
26.02.20 16:09
Ich sehe den heutigen Anstieg auch eher als kleine Gegenreaktion. Die Wahrscheinlichkeit, dass es das nun gewesen ist und nun wieder alles bergauf geht halte ich für eher gering. Es gibt immer schlechtere Nachrichten bzgl. Corona etc.

Ich arbeite im Maschinenbau/Automotive Bereich und höre aus allen Ecken nur noch das Wort Corona. Ich glaube der Normalbürger ist extremst verunsichert (siehe Umfragen in diversen Zeitungsbeiträgen).
Schaut euch doch die Kurse von 99% der Aktien, Indizes, Gold, Öl und Währungen an. Da gibt's keine Ausreißer. Die bewegen sich alle wie es die Nachrichten vorgeben.
Und wenn es so weiter geht und erstmal die Leute ihr Geld aus den ETFs rausziehen wird es das ganze noch beschleunigen. Es wäre zwar bitter aber war für die meisten Aktien auch mal nötig um mal wieder realistische/gute Einstiegspreise zu bekommen (meine nicht den ganzen gehypten Scheiss)  

7016 Postings, 3400 Tage doschauherLeute, rette sich wer kann

 
  
    
26.02.20 16:12
Hab gerade in ZDF Heute gesehen. Zu Corona jetzt neue Plage. Bettwanzen im Frankreich. In dem Bereicht könnte man glauben, die Welt geht unter.
Die Medien machen doch alle ballaballa in der Birne.  

92 Postings, 7 Tage BigMoney2020wenn der KPMG Bericht

 
  
    
1
26.02.20 16:12
demnächst kommt, denke ich auch, dass die Wirkung verpufft. Es sein denn, er ist sehr stark negativ. Dann rauscht Wirecard ungebremst nach unten.  

15 Postings, 84 Tage stksat|229226293Xetra vs. Tradegate

 
  
    
26.02.20 16:12
Spannend ist allerdings, dass sich WDI im Xetra-Handel immer besser als der DAX schlägt. Abgeschossen wird der Kurs in der Vor- bzw. Nachbörse auf Tradegate, sodass viele Anleger bei der Xetra-Eröffnung nervös sind.  

1028 Postings, 379 Tage Alterbar12Wirecard

 
  
    
26.02.20 16:14
Gerade eine Aktie wie Wirecard müsste ja in Corona Krisenzeiten besser performen als andere Aktien. Ich meine im schlimmsten Fall kommt es so wie in China, die Menschen müssen Zuhause bleiben. Online bestellt wird weiter, auch von Zuhause aus. Wirecard ist doch nicht auf Produktionshallen oder Zulieferer angewiesen. Apple Tesla usw. schon. Ich würde auf Wirecard umschichten. Ach in China soll man jetzt Geldscheine desinfizieren. Das baldige aus des Bargeld kommt. Bar ist einfach alt. ALTER. :}.  

1461 Postings, 1588 Tage unratgeberheute

 
  
    
1
26.02.20 16:14
hab ich mal tagsüber nicht ins Forum geschaut. Was soll ich sagen: es war für mich ein deppenfreier Tag :-)  

880 Postings, 3944 Tage aurinMEine Meinung Bobel:

 
  
    
1
26.02.20 16:15
Wenn ich eh sterbe dann vererbe ich lieber meine Aktien anstatt Bares. Was soll das Geld auf dem Konto wenn es nach dem nächsten Bankencrash nichts mehr wert ist?

Zugegeben Gold habe ich parallel auch aber das wird erst vertickt wenn es die Kurse hier wider Erwarten komplett zersäbelt. Dafür sehe ich (bis auf den Herdentrieb - Stichwort Ausweichschritt) aber derzeit keinerlei Gründe. Trotz Schnupfen und Husten....  

1198 Postings, 480 Tage el.mo.WDI vers. DAX

 
  
    
26.02.20 16:15
"Spannend ist allerdings, dass sich WDI im Xetra-Handel immer besser als der DAX schlägt."
Ist das so, ja?  

15 Postings, 84 Tage stksat|229226293Xetra vs. Tradegate

 
  
    
26.02.20 16:17
@elmo, ja das ist so.  

880 Postings, 3944 Tage aurindu hast es gut Unrat

 
  
    
26.02.20 16:18
ICH lag leider flach und musste hier mitlesen. Aber "unterhaltsam" wars schon irgendwie trotzdem. Zumindest mal ein Tag KOMPLETT am Thema WDI vorbei. hmmmm so wie gestern auch schon..... seltsam.... *grübel* ;)  

893 Postings, 780 Tage Restart2018krasses Handelsvolumen

 
  
    
26.02.20 16:21

1198 Postings, 480 Tage el.mo.stksat

 
  
    
26.02.20 16:23
WDI schlägt sich also immer besser als der DAX. IMMER. Wenn auf Xetra gehandelt werden kann.
Aha, schau an. Wieder was gelernt.  

70 Postings, 11 Tage AktienKruemel@aurin

 
  
    
26.02.20 16:24
Die Frage ist halt, wie viele Firmen den Crash dann überleben? Junge Unternehmen dürften dann wohl Schwierigkeiten haben. Deren Anteile dürften dann auch nicht mehr viel wert sein.  

1285 Postings, 322 Tage Aktien_Neuling..

 
  
    
26.02.20 16:26
vielleicht wird nach 17:30 Uhr wieder gedrückt.
dann empfiehlt es sich ebenfalls offline zu gehen und auf dem darauffolgenden Tag entspannt entgegen zu sehen.  

1423 Postings, 1261 Tage 2much4u...

 
  
    
2
26.02.20 16:28
Das tut weh!

Nachdem ich bei 119 Euro die Hälfte meiner Wirecard-CFDs rausgeworfen hab, hätt ich nicht gedacht, dass sie so stark dreht. Auch Morphosys hab ich die Hälfte meiner CFDs bei ? 101,- rausgeschmissen.

War nicht gut - aber ich denke (oder befürchte), dass mit neuen schlimmen Nachrichten zum Corona-Virus wieder alles fallen wird (vielleicht schon morgen - spätestens nach dem Wochenende).  

70 Postings, 11 Tage AktienKruemelKurskorrektur

 
  
    
26.02.20 16:30
Gut, Corona wird benutzt um den Markt zu bereinigen und "faire" Preise zu erzielen.
Hieß es aber nicht noch vor einer Woche, das WDI mit 140 noch unterbewertet sei?
Dann würde der Fall heute bis 117,xx total dagegen sprechen.  

92 Postings, 7 Tage BigMoney2020@unratgeber

 
  
    
26.02.20 16:33
aber jetzt bist Du ja glücklicherweise wieder da. Schön dass es doch noch ein Tag mit Depp geworden ist ;)  

23 Postings, 111 Tage NeoCortexAus aktuellem Anlass...

 
  
    
1
26.02.20 16:33
?an alle Zertifikatsbesitzer bzw. Interessierte?unabhängig ob short oder long?die aktuelle ?Sägezahnkurve? von WDI könnte dazu einladen auf der Welle mit Zertifikaten mitzureiten?am besten noch in beide Richtungen?.hierzu der folgender Hinweis:

In einer Phase einer sehr volatile Seitwertsbewegung kann ?..ein Faktor-Zertifikat an Wert verlieren, obwohl sich der Basiswert in Summe stabil entwickelt?dieser Effekt ist auf die tägliche Anpassung des Basispreises in Kombination mit dem (auf Tagessicht) konstanten Hebel zurückzuführen. Er tritt vor allem in volatilen Seitwärtsphasen auf. In diesen Phasen kann das Faktor-Zertifikat?an Wert verlieren, obwohl der Basisindex nur vorübergehend an Wert verliert und am Ende das Ausgangsniveau wieder erreicht. Je größer dabei die zwischenzeitlichen Schwankungen sind, umso größer ist der (negative) Effekt für den Anleger?? Zitat aus https://www.godmode-trader.de/artikel/...-faktor-zertifikaten,2946642

Warum ich das schreibe?nun ja...ich habe mein Lehrgeld bereits bezahlt?..keine Empfehlung, nur ein Hinweis?
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3921 | 3922 | 3923 | 3923  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BioTrade, Draghi1969, fcub, Bigtwin, InvestmentRuukie, kid7, Kornblume, Olt Zimmermann, Weltenbummler