UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 7445
neuester Beitrag: 17.06.19 12:42
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 186116
neuester Beitrag: 17.06.19 12:42 von: USBdrive Leser gesamt: 19642198
davon Heute: 20422
bewertet mit 214 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7443 | 7444 | 7445 | 7445  Weiter  

26359 Postings, 5219 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
214
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7443 | 7444 | 7445 | 7445  Weiter  
186090 Postings ausgeblendet.

485 Postings, 759 Tage gewinnnichtverlust@mullus olet

 
  
    
17.06.19 10:43
Du siehst das vollkommen richtig mit uns langzeitinvestierten.

Mich bringt nichts aus der Aktie, mit Ausnahme einer Insolvenz.

9 Cent sind ein Witz, sollte das Unternehmen wirklich überleben und die Anzeichen dafür sind nicht ganz so schlecht. Da war es vor einem Jahr schon sehr viel bedrohlicher.

Ansonsten habe ich in der Zwischenzeit schon vor die Aktie nochmals mehrere Jahre zu halten, vielleicht gibt es ja wirklich einmal eine Dividende, die aus dem Gewinn bezahlt werden kann.

Dafür muss Steinhoff lediglich 40 Millionen EUR an die Aktionäre auszahlen um für jede Aktie 1 Cent Dividende zu bezahlten. Das sollte Steinhoff irgendwann zugetraut werden, ich jedenfalls traue das dem Unternehmen zu, auch wenn es noch eine jahrelange Dürrezeit geben wird. Irgendwann wird dann geerntet, entweder Dividende oder Verkauf.  

1817 Postings, 426 Tage Mysterio2004@USBDriver

 
  
    
3
17.06.19 10:43
Deine Befürchtungen mit Hinblick auf die aktuelle Situation in der Golf Region teile ich, was sich da aktuell zusammenbraut ist alles andere als gut.

Zum Thema Rezession bzw. Ängste vor einer Weltwirtschaftskrise, selbstverständlich wäre auch diese Gesellschaft hier davon betroffen und ich habe darüber offen gesprochen auch schon das ein oder andere mal nachgedacht, jedoch komme ich schlussendlich bei meinen Überlegungen zu einem anderen Ergebnis & dies rührt daher weil ich mich dann mal gefragt habe was denn die Gläubigerstruktur im Falle einer unter den Folgen einer Rezession leidende Gesellschaft Steinhoff machen würde. Fällig stellen und verwerten kannst du in diesem wirtschaftlichem Umfeld doch dann auch komplett vergessen, somit müssten die Gläubiger Steinhoff dann halt aus reinem Eigeninteresse stärker unterstützen.

Siehst du das anders?

Grüße
Mysterio  

656 Postings, 1231 Tage BlankebankTrendwende?

 
  
    
17.06.19 10:50
Bis jetzt wurde immer Hoch gezockt dann fallen gelassen...   Jetzt kam ein kleiner Anstieg und nun wird abgewartet. Um dann vielleicht Langsam Treppenartig zu steigen?  Was ist schlecht? Welche Zahlen werden erwartet? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das die Berater 500 Mio gekostet haben. Ich kann mir aber Vorstellen das der Goodwill aufgrund von Verkäufen weiter sinkt aber auch hier kann ich mir kein 500 Mio Verlust Vorstellen. Dafür waren die Firesales einfach kleine und Mittlere Firmen
Ich stelle mir Vor das die ganzen Verluste durch Operative Gewinne ausgeglichen werden
Leider ist ja MF Phönix tot und Neugeburt nicht in der 2018er Zahlen.  Unitrans ist ja auch noch nicht über die Bühne gegangen. Unitrans sehe ich schon als ein großen Steinhoff Player an.  Pogo und Leiner sind auch nur Mittelfeld für mich.
Bin echt gespannt auf Morgen!  

4075 Postings, 836 Tage USBDriverAntwort @Mysterio2004 Gläubiger übernehmen dann

 
  
    
1
17.06.19 10:50
die Firma eher, bevor Sie Geld zur Unterstützung ausgeben und danach schießen die vielleicht Geld rein.
Aber es wäre ja sowieso nach einer Gläubigerübernahme wieder unbelastete Vermögenswerte frei, auf die man einen Kredit aufnehmen könnte.

Aber die Firma ist ja nach genehmigten CVA eh fest in England etabliert und wenn Steinhoff einen schlechten Finanzplan auf 1 Jahr bis 5 Jahre präsentiert, dürfen die ja eh wieder Maßnahmen einplanen, die in Deutschland so nicht möglich gewesen wären wegen der andere Gesetze.  

74 Postings, 26 Tage Mühlstein@Mysterio

 
  
    
2
17.06.19 10:57
...ich würde sogar noch weiter gehen, da es auch in einer Rezession Gewinner geben kann. Und hier sehe ich Steinhoff in ihrem Niedrigpreissegment insbesondere auch mit Pepcor (und ich denke auch, das hier langfristig Steinhoffs Schwerpunkt liegen wird) aber auch mit den "Ramsch-Sofas" etc. sehr gut aufgestellt. Da kommen dann während einer Rezession halt auch mal neue Kundengruppen aus anderen Schichten dazu und noch billiger das Nötige einkaufen geht ja kaum besser als bei uns...  

704 Postings, 432 Tage DollarblickEs gibt wieder ein neues Video...

 
  
    
5
17.06.19 11:02
auf Youtube, diese meine Ankündigung wird aber vermutlich bald wieder gelöscht  

348 Postings, 481 Tage dopeheadLöschung

 
  
    
17.06.19 11:13

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.06.19 11:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

2844 Postings, 472 Tage STElNHOFFZocker

 
  
    
17.06.19 11:13
sind heute nicht dabei, für mich ein relativ gutes Zeichen (bisher).  

1254 Postings, 1698 Tage SanjoDollarblick

 
  
    
2
17.06.19 11:48
Sehr schöne und fachliche Übersicht in Bezug auf die juristische Seite der Problematik. Wie ich finde sachlich sauber besonnen analysiert. Der Seitenhieb an Schluss des Videos für mich absolut gerechtfertigt.
Long ein Mitstreiter  

4075 Postings, 836 Tage USBDriver@Dollarblick Gutes Video

 
  
    
4
17.06.19 11:53
gefällt mir. Kann ich in den vielen Punkten nachvollziehen, auch in ihrer Erklärung zum rechtlichen Verfahren der Klagen.

Ich empfehle - das sage ich jetzt vielleicht zum 20ten mal - ein Aktionärskomitee zu gründen, damit Sie nicht bei den Verhandlungen zwischen Steinhoff und den Klägern am Ende eine ungünstige Entscheidung für ihre Aktien mittragen müssen.
Ich glaube, dass Sie auch dafür der richtige Mann wären.


Ein Basher würde nicht dazu raten. Also bitte kommt mir nicht mit Basher.
 

362 Postings, 945 Tage jaschelDollarblick:

 
  
    
1
17.06.19 11:57

Tolles Video....weiter so!!!

 

531 Postings, 1575 Tage BrooklliinDanke Dollar

 
  
    
17.06.19 12:22

1492 Postings, 923 Tage shatoiSchön spannend

 
  
    
3
17.06.19 12:23
Der Tag auf den wir longies sehr sehr lange warten rückt näher und was liest man? So ziemlich alle Dauerbasher, aber auch viele der frustrierten Ehemaligen( definiere ich als ehemals super optimistisch eingestellte, die jetzt nach dem eigenen Ausstieg ein düsteres Szenario nach dem nächsten herbeischreiben.) laufen sich warm. Es ist schon faszinierend, dass Leute, die hier vor vielen Monaten ausgestiegen sind, die neuesten Termine besser im Blick haben, als so mancher longie. Das die auch alle Zeit haben auf einen Montag morgen?!
Überdies auch witzig, wie man sich vom posts zu posts mehr mögliche Schulden ausmalt. Witzig um nicht zu sagen lächerlich.
Aber vielleicht sind es doch in realita weitaus weniger Individuen hinter den bashis, als man vermuten mag.

 

439 Postings, 2002 Tage SandosGekauft....

 
  
    
17.06.19 12:32
Ich sehe die nächsten Tage als "einmalige Chance" an...habe deshalb gerade gekauft.
Bin sehr positiv gestimmt...und no risk, no fun....


Nur meine Meinung. Keine Kauf - oder Verkaufsempfehlung.  

10 Postings, 0 Tage USBdriveNews !

 
  
    
1
17.06.19 12:33

606 Postings, 426 Tage Dr. GreenBad News!

 
  
    
17.06.19 12:34

10 Postings, 0 Tage USBdriveAlso die von letzten mal

 
  
    
17.06.19 12:34
17.5 sind echt interssant  

1084 Postings, 2588 Tage klaus_2233:-)

 
  
    
2
17.06.19 12:36
nicht aufgepasst und Mai und Juni vertauscht ?  

1254 Postings, 1698 Tage SanjoShatoi

 
  
    
17.06.19 12:36
Das schöne dabei ist alle aber auch alle die hier dabei sind/waren oder auch nur an der Seitenliene stehen oder vielleicht auch nur bashen weiß sie short sind oder Instrumentalisiert  werden, werden den Kurs nicht mehr wesentlich beeinflussen können. Er wird seinen eigenen Weg gehen.
Long  

10 Postings, 0 Tage USBdriveJa :D wurden mir grade iwie angezeigt

 
  
    
1
17.06.19 12:37
Dachte waren von heute  

10 Postings, 0 Tage USBdriveWas haltet ihr davon wenn wir

 
  
    
1
17.06.19 12:38
Morgen ein paar Regeln machen damit nicht die wichtigsten News untergehen und wirklich nur geschrieben wird wenn man was analysiert hat so wie Dirty misterio...etc  

10 Postings, 0 Tage USBdriveDollarblick

 
  
    
1
17.06.19 12:40
Wird der forenwächter und schaut das recht und Ordnung herrscht ich fange direkt an und melde mich ab um die wichtigen Beiträge hier zu sehen ciaoiiiiiiiii  

10 Postings, 0 Tage USBdriveUnd damit ich ganz weg bin

 
  
    
1
17.06.19 12:41
Habe ich mir zwei schwarze Sterne gegeben tuuuuuuusiii  

10 Postings, 0 Tage USBdriveDiese Aktie sie ist überall

 
  
    
17.06.19 12:42
Lässt mich raus ich kann nicht mehr Achso bin schon draussen oh Mannomann gruss dr. Jek  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7443 | 7444 | 7445 | 7445  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG