UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 529
neuester Beitrag: 22.05.19 18:35
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 13203
neuester Beitrag: 22.05.19 18:35 von: Jamina Leser gesamt: 334843
davon Heute: 3181
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
527 | 528 | 529 | 529  Weiter  

2960 Postings, 627 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
51
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
527 | 528 | 529 | 529  Weiter  
13177 Postings ausgeblendet.

31295 Postings, 1822 Tage Lucky79Polizei erschießt Messerangreifer...

 
  
    
5
22.05.19 16:57

1802 Postings, 77 Tage GonzoderersteThema Grundrente

 
  
    
2
22.05.19 17:01
heute in aller Munde, ich glaube nicht das sie kommt,

wäre aber das erste vernünftige was die Regierung zustande bringt.............  

31295 Postings, 1822 Tage Lucky79Immer diese Kriegshetze...

 
  
    
3
22.05.19 17:02
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...-es-zu-herrschen-.html

Im Kalten Krieg war ein Angriff im Bereich des möglichen...

Mittlerweile... ne... was soll Putin denn vom eroberten Baltikum haben..?

 

31295 Postings, 1822 Tage Lucky79#13180 vernünftig..?

 
  
    
1
22.05.19 17:03
nö...

die Sozen wollen ja auf die Bedarfsprüfung verzichten...
und das würde dem Betrug Tür u. Tor öffnen...

Ich hoffe das Ding wird abgeschmettert...

jedoch glaub ich, die Schwarzen werden zustimmen...

 

20910 Postings, 2307 Tage waschlappen#172 Lucky, mit der kleinen Greata hats a ...

 
  
    
1
22.05.19 17:04

gefunkt, warum solls nicht nochmal funken. Deutschland sinkt in meiner Betrachtung aufs Tiefste!

 

15222 Postings, 6586 Tage Calibra21AfD in Berlin 862-mal von Vandalismus betroffen

 
  
    
5
22.05.19 17:04

67377 Postings, 5677 Tage BarCodeJede Partei

 
  
    
5
22.05.19 17:05
ist davon betroffen. Sie machen nur nicht so ein Opfergewese darum.
-----------
Alles ist relativ.

20910 Postings, 2307 Tage waschlappen#173, kann micht nicht reizen ....

 
  
    
22.05.19 17:08
solches aufzurufen, nicht einmal das Greatalein hats bei mir gschafft!  

4604 Postings, 4977 Tage AriaariEine neue politische Öffentlichkeit ?

 
  
    
6
22.05.19 17:08
Der Youtuber Rezo bei einer Preisverleihung: Sein Video über die CDU ist sehr erfolgreich ? wie viele seiner Videos

Allein heute sind es schon mehr als 3 Millionen Aufrufe.

Das Kritikvideo des YouTubers Rezo beschäftigt mittlererweile die politische Öffentlichkeit.

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...rtei-schaden-.html  

31295 Postings, 1822 Tage Lucky79Gewaltbereite AfD Gegner...

 
  
    
2
22.05.19 17:09
wo rekrutiert die AntiFa neuerdings....?  

20910 Postings, 2307 Tage waschlappenBarcode, das war der Hammer für heute!

 
  
    
1
22.05.19 17:09

20910 Postings, 2307 Tage waschlappen#187 wahrscheinlich klicken die Jungs....

 
  
    
22.05.19 17:11
das video hundert mal an.....  

15222 Postings, 6586 Tage Calibra21Sie kommen mit dem Flugzeug - Verschlußsache

 
  
    
9
22.05.19 17:12
Zu #12425: https://www.ariva.de/forum/...hland-sein-557636?page=496#jumppos12425

Frankreich: Migranten besetzen Flughafenterminal

?Frankreich gehört nicht den Franzosen! Jeder hat das Recht hier zu sein!? schallte es am Sonntag durch den Pariser Flughafen Charles de Gaulle. Die 500 demonstrierenden Migranten forderten die Staatsbürgerschaft für ?Flüchtlinge?, Wohnraum, Reisefreiheit und eine Arbeitserlaubnis.

Die Zustände, die wir immer wieder in Frankreich beobachten können, sind erschreckend. Wann werden wir solche Aktionen von Migranten bei uns erleben? Der Rechtstaat muss hier klare Grenzen setzen und alle illegalen und kriminellen Zuwanderer abschieben!
 
Angehängte Grafik:
a7db6925-65d9-4022-b0f3-2912e676fa92.jpeg (verkleinert auf 53%) vergrößern
a7db6925-65d9-4022-b0f3-2912e676fa92.jpeg

20910 Postings, 2307 Tage waschlappenBarcode, habe nachgedacht, vielleicht hast du ...

 
  
    
22.05.19 17:14

sogar Recht, die Eier- und Tomatenwerfer habe ich total vergessen.... hihihihi

 

15222 Postings, 6586 Tage Calibra21Man muss mittlerweile auf amerikanischen Seiten

 
  
    
6
22.05.19 17:16
suchen um Geschehnisse in Europa mitzubekommen.

@weckmann. Ist das deine erwähnte, unabhängige und freie Medienwelt ? Warum berichtete Spiegel und sonstige Schundblätter nicht darüber ?  

20910 Postings, 2307 Tage waschlappenBundeskanzlerin Merkel mit Tomaten beworfen

 
  
    
8
22.05.19 17:18

15222 Postings, 6586 Tage Calibra21Ein Syrer erklärt den Grünen mal was

 
  
    
8
22.05.19 17:31

10671 Postings, 5712 Tage .Juergen#84, #85, @barcode

 
  
    
5
22.05.19 17:32

#84, AfD in Berlin 862-mal von Vandalismus betroffen
news.naanoo.com/news/...lin-862-mal-von-vandalismus-betroffen

Barcode
#85 jede Partei ist davon betroffen. Sie machen nur nicht so ein Opfergewese darum.


Ahja dann mal bitte dafür Quelle/Beleg benennen -
(für ca. 862 x Vandalismus auch bei anderen Parteien in Berlin! )
Aber dazu bist du nicht in der Lage  - weil  dein Posting  nur inhaltslose und plumpe Agitation und Polemik zu tatsächlichen Geschehnissen vs AfD  (#84)  darstellt.  Echt armselig so etwas.

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

67377 Postings, 5677 Tage BarCodeSoll ich jetzt durch

 
  
    
1
22.05.19 17:36
Berlin fahren und alle Plakate zählen, die irgendwie verunstaltet wurden? Ich kann dir sagen: es sind viele!
Die Polizei zählt die Fälle, die ihnen gemeldet werden. Das scheint ein spezielles Hobby der AfDler zu sein, wenn man die Zahlen so liest... Opfergewese halt.
-----------
Alles ist relativ.

26222 Postings, 4814 Tage AnanasDas ?Alte? wird zum ?Neuen? , so einfach denkt die

 
  
    
6
22.05.19 17:44

SPD -  sie sollte sich was schämen. Ich kann nur hoffen, dass die Opposition diesen  Heil Murks nicht durchgehen lässt.  Und wer nun wieder um die Ecke geflitzt kommt und nach dem Rentenplan von der AFD fragt, da wiederhole ich mich gerne, die AFD legt ihren Plan im Herbst vor. Allein an dieser Zeitspanne kann jeder erkennen das die AFD keine Partei ist die auf ?schwierigen Fragen einfache Antworten? hat. Die AFD ringt schon seit einem Jahr um einen guten und von einer breiten Bevölkerungsschicht akzeptablen Rentenplan.

Nun zu den Murks von Heil. Der vorgelegte Rentenplan ist wohl letzte Hilfeschrei der SPD an alle Wählern und er  klingt so als ob die ehemalige Sozi-Partei am Absaufen ist Angesichts saumäßiger  Umfragewerte vor der EU-Wahl geht die SPD in die Konfrontation mit der Union, ihren noch Koalitionspartner, und legt einseitig einen Gesetzentwurf zur Grundrente vor. Zur Finanzierung soll die umstrittene
?Mövenpick-Steuer? abgeschafft werden.

Wenige Tage vor der Europawahl sucht Arbeitsminister Heil den großen Rentenstreit in der  Koalition. Nach Informationen aus Presseberichten hat sich die SPD-Spitze auf ein Finanzierungskonzept für die neue Grundrente geeinigt. Doch nur bei der SPD herrscht darüber Einigkeit, der Koalitionspartner schmollt erwartungsgemäß.  

Die SPD will demnach ihre Pläne für die Grundrente für langjährig Versicherte nun doch vorwiegend aus Steuermitteln finanzieren. Zwischenzeitlich war von einer Finanzierung vorwiegend aus den Sozialkassen die Rede gewesen, was auch auf heftige Kritik stieß. Doch von Renteneinzahlungen der Selbstständigen und Beamte, über diese heilige Kuh herrscht weiterhin stillschweigen.
Anstatt eine neue, eine gerechte  ?Einzahlungsquelle? zu erschließen darf nun der Steuerzahler die Renten mitfinanzieren. Für was eigentlich muss der Steuerzahler sich noch krumm machen, er ist das Opferlamm von deren Fleisch sich wohl alle satt essen wollen.  Rentner in Deutschland? Gute Nacht, sage ich nur, wenn ich an die jetzt kommenden Rentner denke! Die haben nur das Glück, die jetzt noch lebende reiche Alt-Generation zu beerben.
https://www.westfalen-blatt.de/Ueberregional/...enten-Plaenen-der-SPD

Zur Erläuterung ? Mövenpick - Steuer ? :   Dreiste Klientelpolitik. Förderung Wohlhabender. Wahlgeschenk für Spender. Die Aufregung war groß, als die schwarz-gelbe Bundesregierung 2009 das Steuerprivileg für Hoteliers verabschiedete. Denn die Hotelgruppe Mövenpick hatte der FDP zuvor im Wahlkampf hohe Spenden zukommen lassen. Bis heute ist der Steuerrabatt deshalb als ?Mövenpick-Steuer? verschrien. ?.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...I6y2CPsYevTzK-ap2




-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

15222 Postings, 6586 Tage Calibra21Ich kann davon ein Lied singen

 
  
    
6
22.05.19 17:48
Nahezu alle Plakate, die ich vor ein paar Wochen bei uns aufgehängt hatte, wurden zerstört. Erst seit unserer gemeinsamen Aktion mit mehreren AfD?lern, in der wir in 2 Nächten fast 3000 Plakate aufgehängt haben war Ruhe. Das war den Linken vermutlich doch zu viel Arbeit.
rbb|24 ist das multimediale Nachrichtenportal für Berlin und Brandenburg. Nachrichten und Hintergrundberichte zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Panorama.
 

2960 Postings, 627 Tage clever und reichBerichte zur Flüchtlingskriminalität gefälscht

 
  
    
5
22.05.19 18:05
Eine Fälschung von Statistiken führte in den Niederlanden nun zu einem Rücktritt des entsprechenden Ministers. Erstaunlich wie ruhig es diesbezüglich im deutschen Blätterwald bleibt...Keine Sondersendung von Anne Will und Co zum Thema...Natürlich nicht, alle deutschen Medien haben ja kurz vor der EU Wahl mit dem wesentlich kleineren österreichischen Nachbarland zu tun! Ich persönlich glaube, dass auch in Deutschland viele kriminelle Delikte "gesondert" ausgewertet werden. Weiterhin habe ich bereits oft kritisiert, das z.B. das Bamf bei Delikten wie falscher Pass oder gefälschte Angaben beim Leistungsbezug keine Anzeige erstattet. Ich habe dazu auch schon bei Ariva immer mal wieder Quellen gebracht. Wie aussagefähig sind deutsche Statistiken zur Flüchtlingskriminalität?!

"Weil ein Bericht seines Ministeriums die Kriminalität von Flüchtlingen verharmlost haben soll, muss Einwanderungsminister Harbers gehen. Sexuelle Übergriffe, Mord oder Totschlag fielen unter die Kategorie ?Andere?.

niederlande-abtritt-nach-bericht-zu-fluechtlingskriminalitaet
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...nalitaet-16200035.html

"Im Raum steht damit der Verdacht der Urkundenfälschung. Die kann mit fünf Jahren Gefängnis bestraft werden. Allerdings: Auf das Erstatten einer Anzeige wird nach Informationen der ?Welt am Sonntag? fast ausnahmslos verzichtet. Konkrete Nachfragen dazu beantwortete das Bamf nicht. Meist wird auf dem Personalbogen das Herkunftsland korrigiert ? und weiter geht die Befragung".
https://www.welt.de/politik/deutschland/...mit-gefaelschtem-Pass.html


://faktenfinder.tagesschau.de/inland/kriminalitaet-statistiken-10­1.html  

20910 Postings, 2307 Tage waschlappenWenn ich Geld ausgebe....

 
  
    
1
22.05.19 18:09

sollte ich auch einen Finazierungsplan haben....  das kann nichts Gscheites, bedeuten...LOL

"Kein Cent ist real vorhanden"

Union schießt scharf gegen SPD-Grundrente

https://www.n-tv.de/politik/...en-SPD-Grundrente-article21039714.html





 

2960 Postings, 627 Tage clever und reich"Frankreich gehört nicht den Franzosen"...

 
  
    
1
22.05.19 18:13
500 Migranten besetzen den Flughafen von Paris und fordern "Frankreich gehört nicht den Franzosen! Jeder hat das Recht, hier zu sein"... Klar da will man gleich ein Kuscheltier schmeißen und diesen armen geflüchteten, traumatisierten Menschen helfen...(-: Habt ihr das in den deutschen Medien gesehen? Natürlich nicht. Unsere "unabhängigen Medien"  haben ja zu 100 % mit Strache und Co zu tun....Unbedingt das Video dazu ansehen, da weiß man was auf uns zukommt. Es wird hier immer bunter...Wir schaffen das...

"Paris: "Frankreich gehört nicht den Franzosen!" Hunderte Schwarzwesten-Migranten besetzen Flughafen
Hunderte von Migranten, die sich als "Schwarzwesten" bezeichnen, haben am Sonntag den Pariser Flughafen Charles de Gaulle besetzt und forderten von Premierminister Édouard Philippe, sich gegen Abschiebungen und für legale Papiere für alle auszusprechen.
Die Gruppe aus etwa 500 Demonstranten versammelte sich im Terminal 2 des Flughafens, während Bereitschaftspolizisten am unterem Ende der Rolltreppen standen und den Protest bewachten".

"Frankreich gehört nicht den Franzosen! Jeder hat das Recht, hier zu sein", rief einer der Demonstranten in einen Lautsprecher.



paris-frankreich-gehoert-nicht-franzosen
https://deutsch.rt.com/kurzclips/...rt-nicht-franzosen-schwarzwesten/  

70 Postings, 136 Tage Jamina#13197 Das mit den Plakaten ist auch irgendwie

 
  
    
22.05.19 18:35
verständlich zu verstehen.
Ich mein in Österreich hat moment auch jeder Lust bekommen diverse Plakate zu verunstalten.
Das kommt aber nicht mutwillig sonder ich denke das macher Bürger aus dem Bauchgefühl heraus einfach dastehen vor den Plakat stehen  bleibt und einfach fassungslos ist !!!  
Angehängte Grafik:
csm_16bogen_strache_druck_8c52e98f58.png
csm_16bogen_strache_druck_8c52e98f58.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
527 | 528 | 529 | 529  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Reinhardt2, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker