UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Lynas Corp.: Auf Chinas Einkaufszettel! Übernahme

Seite 264 von 265
neuester Beitrag: 16.02.15 10:36
eröffnet am: 16.09.09 09:13 von: brunneta Anzahl Beiträge: 6625
neuester Beitrag: 16.02.15 10:36 von: brunneta Leser gesamt: 1100800
davon Heute: 20
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 261 | 262 | 263 |
| 265 Weiter  

1239 Postings, 3866 Tage haasyboyviel gerede um nichts

 
  
    
06.08.14 06:04
lynas war und ist ist im grunde zahlungsunfähig,,insovent,,,bei den jetzigen preisen,,alles andere ist nur heisse luft  

1239 Postings, 3866 Tage haasyboyes fehlt noch vieles

 
  
    
06.08.14 06:15
um hier einzusteigen,,,viel glück allen investierten  

3130 Postings, 5331 Tage DahinterschauerWas kann man von Molycorp lernen

 
  
    
3
07.08.14 12:27
Bei der Ermittlung des Einstiegskurses für Lynas Aktien sollte man sich Gedanken machen, wie Lynas nach Erreichen der versprochenen Mengen wirtschaftlich stehen wird. Dabei dürfte ein Vergleich mit Moly hilfreich sein.  Man muß aber bedenken, daß Moly das Mountain Pass-Segment separat behandelt hat, d.h. rare metals, chemicals und magnetic material  die zusammen einen besseren Verkaufspreis erzielen als die verbleibenden REE von Mountain Pass sind bei der Betrachtung ausgenommen.

Wenn man daher nur das Segment Mountain Pass mit Lynas vergleicht, so muß sich bei Lynas ein höherer Durchschnitts-VP ergeben als bei MP, dh. mehr als nur 10,30 $ /kg, was ja auch so genannt wurde.  Die "cash cost for production"  mit 16,54 $/kg  bei MP sollten bei Lynas nicht viel geringer ausfallen. Lynas dürfte hier also tatsächlich mit seinen Verkaufspreisen die cash-production-cost abdecken.
Ungedeckt blieben also wie bei Moly die Zinsaufwendungen und die Abschreibung. Bei den Zinsaufwendungen stellt sich Lynas besser als Moly, weil Lynas weniger über Kreditaufnahmen und mehr über Eigenkapital finanziert hat. Der netloss per share kann daher bei Lynas niemals 0,37 cent pro share wie bei Moly betragen. Umgekehrt kann man sich aber auch bei Lynas im Gewinnfalle eine spürbare Dividende in Anbetracht der immens hohen Aktienanzahl abschminken.
Interessant dürfte für die voraussichtliche Preisentwicklung der REE`s folgende Aussage von Moly bei dem Mountain Pass Segment (REE`s ) sein: 974 to Verkauf im letzten Quartal bei einem production volume  von 1.639 to !!!! Man wird also bei Lynas von einer politischen Unterstützung bei der Abnahme durch Japan abhängig sein, weil ja nicht alle vorgesehenen Produktionsmengen eingetütet sind.  Das dürfte aber weiter auf die Preise drücken.  

5876 Postings, 3491 Tage lamaroder laden ist platt

 
  
    
10.08.14 11:12
....  

35417 Postings, 1997 Tage Lucky79Woher weiß man das?

 
  
    
1
10.08.14 22:04
Wer sagt sowas?
Wer glaubt das zu wissen?
Gibt es Indizien dafür?
Konnte Lynas laufenden Tilgungen nicht bedienen?
Kann Lynas Löhne nicht bezahlen?
Das sind starke Worte in harten Zeiten!

Das einzige was da platt ist, ist der Aktienkurs und sonst nichts!
Also schönen Sonntagabend!  

26243 Postings, 4333 Tage brunnetaLynas leidet unter sinkenden Preisen

 
  
    
11.08.14 12:44
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

11 Postings, 2625 Tage aussybrunneta

 
  
    
12.08.14 08:51
...das sind ja ganz neue Erkenntisse mit den sinkenden Preise. Was würden mir nur
in diesem Forum machen ohne dich.  

35417 Postings, 1997 Tage Lucky79Das mit den sinkenden Preisen

 
  
    
12.08.14 09:33
belastet alle, Molyc. , Commerce Res und auch Arafura
gleichermaßen.
Lynas hat einen Vorteil: die haben nicht viel
über Kredite finanziert (wie z.B. MC).
Stellt sie die Frage wie lange die Chinesen
ihre REEs noch verschenken wollen?

 

26243 Postings, 4333 Tage brunnetaMetalMiner

 
  
    
08.10.14 10:25
Lifton vs Kingsnorth: Don?t Believe Lynas Corp, Molycorp Hype?

http://agmetalminer.com/2014/10/08/...xide-leads-monthly-index-crash/
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

26243 Postings, 4333 Tage brunnetaChina: Börse für Seltene Erden gut angelaufen

 
  
    
08.10.14 11:00
Laut einem aktuellen Bericht hat Chinas erste Handelsbörse für seltene Erden seit ihrer Eröffnung im März einen Umsatz von fast zwei Milliarden Yuan (259 Mio. Euro) erzielt.

http://german.china.org.cn/business/txt/2014-10/...ntent_33700858.htm
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

26243 Postings, 4333 Tage brunnetaAn open letter to the CEO of Lynas Corp

 
  
    
14.10.14 11:04
http://www.malaysiakini.com/letters/277541
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

26243 Postings, 4333 Tage brunnetaRating at Deutsche Bank October 14th, 2014

 
  
    
14.10.14 12:07
http://www.watchlistnews.com/...d-rating-at-deutsche-bank-lyc/128271/
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

35417 Postings, 1997 Tage Lucky79wo ist der

 
  
    
14.10.14 13:48
Dukatenscheißende Esel?
 

26243 Postings, 4333 Tage brunneta@Lucky79: wer soll das sein??

 
  
    
14.10.14 14:25
"Dukatenscheißende Esel?"
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

35417 Postings, 1997 Tage Lucky79Ne, der hatte einen anderen Thread

 
  
    
14.10.14 16:27
eröffnet!
den Lynas, Fakten thread, so war das...
Sag blos du kennst den nicht?
alias "Afterward", "Backward" usw.  

26243 Postings, 4333 Tage brunnetaLynas increases Q1 revenues

 
  
    
15.10.14 10:45
http://www.theaustralian.com.au/business/latest/...acd43209abef423c19
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

26243 Postings, 4333 Tage brunnetaUmsatz springt - Ausgangs wächst

 
  
    
15.10.14 13:40
Lynas Corp, einer der beiden Produzenten Seltener Erden außerhalb Chinas, berichtete ein 24 Prozent Umsatzanstieg im September-Quartal gegenüber dem Vorquartal, wie die erste Stufe seiner malaysischen Werk zur vollen Kapazität bewegt sich endlich

Lynas rare earths revenue jumps as output grows
http://www.reuters.com/article/2014/10/14/...hs-idUSL3N0S916R20141014
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

11749 Postings, 2340 Tage GaloschiHi

 
  
    
15.10.14 13:51
Das einzig positive was ich daraus lese ist das man ne höhere Anlagen Auslastung hat bei gleichzeitiger Kostenreduzierung!
Cashkosten also günstiger wie im juniquartal weiter so!  

11749 Postings, 2340 Tage GaloschiHi

 
  
    
15.10.14 13:59
Aufgrund der Kostenreduzierung und wenn man das so halten kann bei voller Auslastung wäre man bei knapp unter 16$ pro kg um +-Null raus zu kommen!
Da Mann aber irgendwann auch die Kredite zurückzahlen muss brauch man bisschen mehr!  

1662 Postings, 4788 Tage dearAmanda ist bereit 100000 AUD zu investieren

 
  
    
15.10.14 18:31
Wem letzte Woche das 20 Tsd. AUD Sparschwein zu dünn war, dem sei zur Kenntnis gebracht:" Lacaze is acting as a subunderwriter for $100,000 of the equity raising."

Quelle: Link #6592, Schlusssatz.

Sie steht also mit diesem Betrag bereit, falls nicht genug Altaktionäre zeichnen. Denke, sie glaubt fest an das Gelingen des Turnarounds. Im Gegensatz zu diesem Traumtänzer Noyrez scheint sie auch das Format zu haben, die Karre aus dem Dreck zu ziehen.

 

11749 Postings, 2340 Tage GaloschiHi

 
  
    
16.10.14 07:36
Als erstes hat sie doch schon mal die verarbeitungskosten pro kg gesenkt was sehr possitiv ist!  

11749 Postings, 2340 Tage GaloschiHi

 
  
    
16.10.14 09:23
Man kann auch davon ausgehen das die preise von seltene Erden steigen werden!
Da aber beide moly sowie auch Lynas an ihre Kapazitätsgrenze noch nicht angekommen sind und immer mehr auf den Markt schmeißen wird sich das wohl in nächster zeit noch nicht ändern mit den Preisen es ist viel Geduld gefragt!  

35417 Postings, 1997 Tage Lucky79@Galoschi

 
  
    
16.10.14 09:56
Moly versorgt in erster Linie
den Amerikanischen Markt (wurde mir gesagt)
Und Lynas ist big in Japan!
Japan Produziert viel für amerikanische Markt,
Alle Welt kauft aber Made in Japan oder Germany.
Aber wenige wollen Hightec Made in USA.
Alles was USA produziert ist irgendwie Rüstungstechnisch relevant!  

11749 Postings, 2340 Tage Galoschi@lucky 79

 
  
    
16.10.14 10:01
Das ist erstmal so richtig man muss bei den Preisen trotzdem daran denken das es ne ganz andere Ausgangslage ist wie bei Gold Kupfer etc wenn da mal nen neuer Produzent 11000 Tonnen auf den Markt schmeißt interessiert das keinen seltene Erden da wird halt nicht produziert und wenn Lynas die schwächephase bei den Preisen übersteht dann sollte es hier wieder bergauf gehen!  

26243 Postings, 4333 Tage brunnetaThe share price of Australia s Lynas

 
  
    
1
17.10.14 11:05
http://rareearthinvestingnews.com/...oduction-up-revenue-up-loss.html
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

Seite: Zurück 1 | ... | 261 | 262 | 263 |
| 265 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben