UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen?

Seite 305 von 312
neuester Beitrag: 19.06.19 17:39
eröffnet am: 14.03.08 10:56 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 7781
neuester Beitrag: 19.06.19 17:39 von: langen1 Leser gesamt: 1114483
davon Heute: 776
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 303 | 304 |
| 306 | 307 | ... | 312  Weiter  

136 Postings, 5188 Tage southcolWegbegleiter

 
  
    
17.05.19 09:04
also wenn der Troll hier sein Schreiben tatsächlich mal einstellen sollte (ohne dass ich das lese), müsste ich mein Invest , welches ich erstmal am 15.02.2015 hier eingegangen bin, stark überprüfen.
Das gäbe mir dann echt zu denken  

2027 Postings, 673 Tage CoshaTraurig

 
  
    
1
17.05.19 09:08
ist ja das der das Geschäftsmodell noch immer nicht verstanden hat und gar nicht kapiert wie Hypoport das Geld verdient.
Also wird er sich noch ewig wiederholen:  Blablabla,Pfandbriefe,BlaBla,ZinsenBauen,Nicht bauen,BlaBla,Bafin,uuuuuh Zertifikate,BlaBla,PipiLangstrumpf KGV,KaaaGeeeVauuuuu,BlaBla...

Und immer so weiter.  

982 Postings, 1336 Tage unratgeberCosha

 
  
    
17.05.19 09:17
nicht traurig, sondern einfach nur dämlich  

49134 Postings, 5286 Tage Libudazu 7603: Traurig sieht 1% Gewinnwachstum, das sich

 
  
    
17.05.19 14:47
im Anstieg von 0,98 auf 0,99 manifestiert, aus (siehe Posting 7596). Und noch trauriger wird es, wenn man aus den 0,99 einen Jahresgewinn von 3,96 ableitet - denn bei einem Kurs von 200 haben wir dann ein KGV von 50,5.

Ein Urteil darüber, ob jemand dämlich ist, der auf einer derartigen Aktie seine Altersvorsorge aufbaut, überlasse ich Euch.  

2027 Postings, 673 Tage CoshaDas ist doch lächerlich

 
  
    
4
17.05.19 14:54
wenn man Zahlen nicht begreifen und interpretieren kann und darüber hinaus nach Jahren das Geschäftsmodell eines Unternehmens nicht begreift,dann sollte man die Backen halten statt hier in Endlosschleife den immer gleichen Nonsens zu posten.

Wenn die Bewertungszahl KGV alleine und ohne Interpretation absolut zu sehen wäre, wo sind denn dann bspw. die lustigen KGV Berechnungen in deinem Lyft Thread ?

Andere Leute dämlich zu nennen die verläßlich gute Invests tätigen während man selbst bei Unternehmen wie Local.com 250 000 ? nach eigenen Angaben versenkt hat oder jetzt mit so überbewerteten Luft Aktien handelt,das ist dreist.
Kümmer dich lieber um deine Anlagefehler statt andere dämlich zu nennen.  

49134 Postings, 5286 Tage Libudazu 7604: Aus den Daten lässt sich ein PEG von 50

 
  
    
17.05.19 15:42
ermitteln, das heißt: Das Gewinnwachstum von 1% ist 50-mal im KGV enthalten.  

2027 Postings, 673 Tage CoshaDas ist doch keine Antwort

 
  
    
17.05.19 15:47
ich dachte man solle mit dir diskutieren ???  

8825 Postings, 4912 Tage Hardstylister2Nein Cosha, soll man nicht.

 
  
    
17.05.19 15:50
Es gibt so vieles womit man weniger seine kostbare Zeit vergeudet.  

49134 Postings, 5286 Tage LibudaNach Graham Dodd wäre ein Kurs von 41,6

 
  
    
2
17.05.19 15:53
angemessen, was das Fair Value anbetrifft, was allerdings auch meines Erachtens zu niedrig ist. Aber einen Kurs im hohen zweistelligen Bereich kann ich mir durchaus vorstellen - denn läge das KGV immer noch bei fast 25.

Das Verfahren ?GDF? (Graham Dodd Formel) kommt bei Unternehmen mit einem geschätzten Gewinnwachstum von kleiner gleich 5% zur Anwendung.
Die Formel für den fairen Wert lautet: V= EPS x (8.5+2g)

V? Fair Value
EPS? Earnings per Share (Gewinn pro Aktie)
g? Geschätztes Gewinnwachstums in %
 
Die Untergrenze bildet ein KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 8,5. Die Obergrenze bildet ein KGV von 15, es gilt daher (8,5+2g) = max. 15

https://www.finanzsenf.de/fair-value-verfahren/
 

2027 Postings, 673 Tage CoshaNa

 
  
    
2
17.05.19 15:55
die Moderation sagt, doch,ich soll das alles mit ihm ausdiskutieren.

Vielleicht verstehen die Jungs & Mädels ja irgendwann,das das kein Diskussionsthread hier ist, weil das Kerlchen nicht antwortet,ignoriert was ihm nicht paßt und meldet.
Und wenn die Moderation dann irgendwann mal überzeugt werden kann, könnte dieser unsägliche Thread voller Blödsinn und Falschdarstellungen geschlossen werden.  

2354 Postings, 3451 Tage JulietteNach Pimal Daumen wäre ein Kurs von Dausend

 
  
    
1
17.05.19 15:58

49134 Postings, 5286 Tage Libudazu 7609: Zu den Namensgebern

 
  
    
17.05.19 16:02
HOW GRAHAM AND DODD DO INVESTING

By Eric Tyson
As much as Buffett is revered and admired, he, too was a student of fundamental analysis. Buffett has utilized and perfected the tools of professors Benjamin Graham and David Dodd.. Graham and Dodd, whose names are synonymous with a method of investing called value investing, trace their roots to Columbia University, which Buffett attended.

https://www.dummies.com/personal-finance/...ng/graham-dodd-investing/
 

8825 Postings, 4912 Tage Hardstylister2Na dann hau rein.

 
  
    
17.05.19 16:05
Danke, dass Du dieses Opfer auf Dich nimmst.  

2027 Postings, 673 Tage CoshaIch bin mir sicher

 
  
    
17.05.19 16:06
das es in den kommenden Jahren sein wird wie in den Jahren zuvor.
Man weis man schaut irgendwann auf den Kurs zurück und sieht im Chart einen sauberen,langfristigen,kontinuierlichen Anstieg.  

2027 Postings, 673 Tage CoshaHypoport wird in den nächsten 10 Jahren

 
  
    
17.05.19 16:08
zweistellig wachsen, so Slabke auf der HV.
Das wiederholt er Quartal für Quartal und Hypoport liefert ab, was zweistellig im Zusammenhang des beshleunigten Wachstums bedeutet sieht man ja an den Zahlen.  

2027 Postings, 673 Tage Cosha30 % Wachstum

 
  
    
17.05.19 16:10
bedeuten zweistellig,
ein Mangement wie man es sich wünscht.
Ehrgeizig und bescheiden zugleich und äußerst erfolgreich.

Wohl dem der eine solche Value Aktie im Depot hat.  

49134 Postings, 5286 Tage Libudazu 7609: Man kann evenutell auch argumentieren

 
  
    
17.05.19 16:22
dass der Gewinn von 3,66 in 2018
https://www.ariva.de/hypoport-aktie/bilanz-guv

auf 3,96 in 2019 steige - das seien immerhin 8,2%. Hier besagt die Graham-Dodd-Formel:

Das Verfahren ?GDF PEG 15? kommt zur Anwendung bei einem geschätzten Gewinnwachstum von größer 5% und kleiner gleich 15%. Hier wird mit einem festen Gewinnmultiplikator von 15 gerechnet.
Die Formel für den fairen Wert lautet: V= EPS x 15
 
V? Fair Value
EPS? Earnings per Share (Gewinn pro Aktie)

https://www.finanzsenf.de/fair-value-verfahren/

Bringt man das zur Anwendung, ergibt sich aus der Multiplikation von 3,96 mal 15 ein Fair Value von 59,4.
 

2027 Postings, 673 Tage CoshaAha

 
  
    
17.05.19 16:26
das ist ja Wahnsinn !  

2027 Postings, 673 Tage CoshaSind deine Zahlen

 
  
    
17.05.19 16:29

auch dann noch aktuell, wenn z.B. die Zinsen um 0,27 % im Schnitt steigen, wie würde sich das auf deine Annahmen auswirken ?
 

49134 Postings, 5286 Tage LibudaWarum ein KGV von 50 absurd ist

 
  
    
17.05.19 21:19
?Das vollständige Zahlenwerk des Finanztechnologieunternehmens zum ersten Quartal zeuge von der mäßigen organischen Wachstumsdynamik, schrieb Analyst Simon Bentlage in einer am Dienstag vorliegenden Studie.?

https://www.ariva.de/news/...aesst-hypoport-auf-sell-ziel-120-7577162

 

49134 Postings, 5286 Tage LibudaEine mich interessierende Frage ist, ob es nach

 
  
    
1
18.05.19 10:19
dem Wertpapierhandelsgesetz zulässig ist, dass ein Unternehmung auf seiner Investor Relations-Seite nur Kauf- und Halten-Analyse veröffentlichen darf

https://www.hypoport.de/investor-relations/researchberichte/

aber existierende Sell-Analysen, wie die im letzten Posting angeführte, verschweigen kann.

Denn die Investor Relations-Veröffentlichen sollen ja keine Werbeseiten sein, sondern den Anleger objektiv informieren.  

64 Postings, 869 Tage noriscManche Analysen sind eben

 
  
    
18.05.19 12:44
nicht ernstzunehmen.  

49134 Postings, 5286 Tage LibudaMeinst Du damit die Analysen, fur die das

 
  
    
18.05.19 13:40
Unternehmen nichts bezahlt?  

64 Postings, 869 Tage noriscNein, ich meine die Analysen,

 
  
    
18.05.19 14:32
die ein Analyst schreibt, der sich unter umständen, lang nicht so mit Hypoport beschäftigt hat wie mancher User aus dem "richtigen Thread" nebenan.  Oder eventuell das Geschäftsmodell nicht so
richtig versteht :-)  

49134 Postings, 5286 Tage LibudaOkay - dazu zähle ich beispielsweise Warburg

 
  
    
18.05.19 15:18
die ich absolut nicht ernst nehme.  

Seite: Zurück 1 | ... | 303 | 304 |
| 306 | 307 | ... | 312  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben