UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

█ Der ESCROW - Thread █

Seite 1 von 211
neuester Beitrag: 20.11.19 16:02
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 5269
neuester Beitrag: 20.11.19 16:02 von: odin10de Leser gesamt: 1279768
davon Heute: 2385
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
209 | 210 | 211 | 211  Weiter  

991000 Postings, 3571 Tage union█ Der ESCROW - Thread █

 
  
    
35
23.01.14 13:48

Da eine informative und übersichtliche Diskussion zu den Escrows im WMIH-Hauptthread schwierig ist, und die Escrows mit der WMIH auch nicht viel zu tun haben, können hier die bisherigen Infos gesammelt werden und der aktuelle Austausch fortgesetzt werden.

In der Sache geht es um die Arbeit des WMI Liquidating Trust (http://www.wmitrust.com/wmitrust) und um die potentiellen Auszahlungsmöglichkeiten zu den Escrows.

Betroffen sind die folgenden Escrows:

P-ESCROW (US939ESC992)
K-ESCROW (US9393ESC84)
Q-ESCROW (US939ESC968)



Nur eine Bitte:
benutzt diesen Thread nicht für anderweitige Diskussionen. Alles, was diese oben genannten Escrows angeht, sollte hier zu finden sein... und wenn es nur eine ganz einfache Frage ist.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
209 | 210 | 211 | 211  Weiter  
5243 Postings ausgeblendet.

2643 Postings, 1647 Tage s1893Vorteil oder Nachteil?

 
  
    
3
19.11.19 20:02
Ist es ein Vorteil oder ein Nachteil die aktuelle Marschroute? Trust Ende, danach kein Klagerecht der höheren Klassen?

Ich bin schon lange der Meinung das der Trust uns maximal Krümel bringt die mich nicht ärmer oder reicher machen.

Wer ist ebenfalls froh das dieser Trust endlich beendet wird...  

1508 Postings, 3572 Tage koelner01Von Wamu zu Coop

 
  
    
11
19.11.19 20:04
Wisst ihr was mich nach all den Jahren am meisten ärgert,
das hier manche User nur negativ schreiben und das aus voller
Überzeugung. Jedes noch so kleine positive Puzzleteil wird
sofort zermalmt, und das mit aller Kraft. Kein einziges positives
Post all die Jahre ( für mich verschenkte Lebenszeit) und das von
Usern die noch nicht mal investiert sind ( für Chris wurde von verschiedenen Usern
selbst bestätigt) Da gibts für mich nur eine Antwort zu ?Professioneller Schreiber?
Wer hier noch glaubt das das nicht stimmt der glaubt auch noch ans Christkind.
Wer Recht hat kann ich nicht beurteilen, aber mein gesunder Menschenverstand
sagt mir das das nicht normal ist.

Ich wünsche noch einen schönen Abend Escrowes Go!!!  

991000 Postings, 3571 Tage unionNicht verwechseln

 
  
    
23
19.11.19 20:05

Einerseits ist User wasweisich nicht User waswesichxx !! (bitte nicht verwechseln)

Und wer den Cowboy verstehen will, muss ihm lange, lange, lange zuhören. Der schreibt im Stil wie ein "Ausländer" oder Drittklässler... aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran und manchmal dauert es Monate, bis klar wird, was er genau meint:

""Equity's" Tracking Markers (ESC Cusips) "ARE NOT" Being Cancelled By The WMI-LT  ... The WMI-LT "CAN NOT" Cancell Anyone's Plan 7' Tranche 6', Class 19 or Class 22 "Tracking Markers" received for their release submitted 41.6 ... my basis for this "factual" statement', is the Plan 7 Disclosure Statement Itself ...
The ESC Cusips able to be cancelled by the WMI-LT, are ONLY Those aligned with the Tranche 1 through Tranche 4 Creditor Debt', those that The WMI-LT Paid Off ... NOT EQUITY's
"

Übersetzt: "Equity's" Tracking Marker (ESC Cusips) werden NICHT vom WMI-LT storniert.... Der WMI-LT "KANN NICHT" die Plan 7 - Tranche 6 - Klasse 19 oder Klasse 22 "Tracking Marker" stornieren, die für ihre Releases erhalten wurden  41.6 .... meine Grundlage für diese "sachliche" Aussage', ist das Disclosure Statement (DS) zum Plan 7 selbst.
Die ESC Cusips, die vom WMI-LT storniert werden können, sind NUR diejenigen, die mit der Tranche 1 bis Tranche 4 Gläubigerschuld in Einklang stehen, diejenigen, die das WMI-LT bezahlt hat.... NICHT EQUITY's
"
(
https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=152361068 )

Daraus sollte klar geworden sein, dass alles komplett gelöscht wird, was auch "abgegolten", also bezahlt wurde. Die Tranchen 1 bis 4 sind fertig ausbezahlt worden und sind somit KOMPLETT raus!
Wir dagegen bleiben immer noch offen, auch wenn der WMILT gar nicht mehr existiert und die Depot-Escrows auch nicht mehr existieren.
Aber als OFFENE Klasse, bleiben wir offen. Alle anderen sind komplett erledigt... ohne weitere Möglichkeiten! Wir nicht.

Deswegen ist diese offene Position ganz am Ende die bessere W E N N denn bei den Treuhändern noch WMI-Werte aufbewahrt werden.
Und da kann gott_om schreiben, was er will ("Zeig mir eine Grundlage der Bilanzierung oder den Gesetzestext der es sinnvoll erscheinen lässt, das Milliarden ohne jegliche Rechenschaft für Jahre im Safe Harbor "versteckt" werden können und vor allem nenn mir mal den Sinn dessen?")
Safe Harbor ist real... kein "verstecken", sondern "sicher aufbewahren". Und die Rechenschaft liegt bei den Treuhändern, die gemäß den Verträgen handeln. Safe Harbor war bis zum verbot in 2015 legal.

Öffentlich werden wir da nichts finden. Da müsste man Insider sein und daran selbst mitgearbeitet haben bzw. die Treuhandverträge kennen. Eben sicher und geschützt und nicht in der Öffentlichkeit ausgehängt. Keiner lässt seine strategischen Geschäftstätigkeiten öffentlich raushängen...
...völliger Blödsinn, wenn man Safe-Harbor-Werte als lächerlich darstellt, weil es keine öffentlichen Dokumente dazu gibt...

Warten und hoffen ist immer noch angesagt.
Wann letztendlich die Treuhänder die Werte freigeben (@Biotechler), kann ich nicht sagen. Ich kenne die Verträge nicht, nach welchen Punkten die sich richten müssen. Das wird auf jeden Fall geregelt sein... auch in einem Insolvenzfall ist in den Treuhandverträgen genau festgehalten, wann was und wie abzulaufen hat.
Und darauf sind wir ja alle gespannt...
...wenn es nicht noch ganz andere Möglichkeiten sind, die wir ja seit Jahren zusammengetragen haben. All diese Möglichkeiten haben eines gemeinsam: Abgerechnet wird am Schluss! ...und so wie der Cowboy sagt, nur für uns!


LG
union


 

2643 Postings, 1647 Tage s1893@koelner01

 
  
    
5
19.11.19 20:15
Professionelle Schreiber? Mit welchem Ziel, ein Fall wo man nixmehr ändern kann in einem deutschen Forum wo am ganzen Kuchen unter 1% gehört.

Was haben diese Schreiber erreicht außer nix, die sind kein Cent Wert?

Ich finde gerade die Diskussion in den USA interessant zwischen ein paar User, und die bleiben positiv und suchen nach Chancen.

Unsere Profis hier welche seit 10 Jahren mit unterschiedlichen IDs nur sticheln. Habe ich nur Mitleid...

Ich glaube nach wie vor an eine Chance, jedoch muss das jetzt zeitnah passieren das was auftaucht.  

15420 Postings, 3353 Tage The_Hopeehh

 
  
    
2
19.11.19 20:15
Nur echt mit dem großen "W"

Danke Helmtiger.

Hier laufen se rum

Glückauf

 

1040 Postings, 3345 Tage Planetpaprika#union, ich nehme mal den Ball auf

 
  
    
8
19.11.19 20:20
und Dein "Ich kenne die Verträge nicht" ist so was von richtig ( ich auch nicht )

aber :
Kostoros
und im Bilde, generell :
Die Großbanken aus class 19
Und z.T. die aus class 22
Willingham
WMI = Wmih = Mr.Cooper
Deren involvierte Insiderinvestoren
Alvarez & Marsal
Die Underwriter
Bonderman
Sogar Alice
usw.
warten wie wir
auf die Trust"freigaben"
(unter anderem......)


 

1040 Postings, 3345 Tage PlanetpaprikaIch habe alle die vergessen

 
  
    
5
19.11.19 21:09
die BIS POR 6 Zeiten...... alle...... ebenfalls scharf auf diese Werte waren ......
und zu unseren Gunsten
s c h e i t e r t e n ......
sie wurden erwischt !!! Das kostet für eine get out of jail.
Die FDIC(R) sind auch noch nicht freigegeben.  

1040 Postings, 3345 Tage Planetpaprikapasst irgendwie auch für hier manchmal

 
  
    
3
19.11.19 21:29

33 Postings, 136 Tage Ein Seher#5229 speakerscorner

 
  
    
4
20.11.19 03:24
Hast du schon mal in betracht gezogen das Dich der Arm des Gesetzes auch erreichen könnte.
Ich denke nicht, und das ist ein großer Fehler den aber schon viele gemacht haben die jetzt gesiebte Luft atmen.Hochmut kommt vor dem Fall!
 

921 Postings, 3603 Tage ChangNoiKustoros

 
  
    
7
20.11.19 03:27
Der nette Herr bekommt ja als Trustverwalter ne Menge Geld - und dies ist standartmäßig abhängig vom Volumen dass er verwaltet -
Und das müsste dann eine Größenordnungen von etwa 200 MRD USD haben.

Nur Mal so

Gedanke aus iHub  

286 Postings, 353 Tage speakerscorner2018Ein Seher

 
  
    
20.11.19 08:06
Nachdem Beleidigungen nicht geholfen haben, versuchst Du es mit Drohungen? :-)

Wofür soll ich denn ins Gefängnis gehen, Deiner Meinung nach - wie wäre es mit ?Verbreitung von Fakten in einem Börsenforum? oder ?Mangelnder Glaube an Börsenmärchen??

Sagt Dir Artikel 5 Grundgesetz etwas? Ist ganz einfach zu verstehen, wenn man möchte.

Alternativ können wir gern bei Gelegenheit die §§ 185, 186 und 187 StGB diskutieren - aber bitte per BM, denn Personaldiskussionen möchte hier ja niemand.  

245 Postings, 2870 Tage versuchmachtklugnicht nur Personaldiskussionen nerven, auch

 
  
    
2
20.11.19 08:26
dieses permanente rumgezicke geht mir und bestimmt vielen anderen auf die Nerven.

Mein Vorschlag, kauft euch Zahn- und Kopfschutz und ein paar Boxhandschuhe (mind. 16 Oz) und trefft euch mal auf einem einsamen Platz. Danach geht es euch viel besser.
 

5114 Postings, 3169 Tage neverenoughalso hab bisle nei guggt

 
  
    
2
20.11.19 08:33
also ganz ehrlich. ich glaub wir gehen da leer aus. in dem doc steht, ich kopiere:

Shortly after the Court enters the order to close the chapter 11 cases, the Trust intends to make one final cash distribution to holders of Class 18 Allowed Claims (See Note 5), and redistribute shares in the Disputed Equity Escrow (See Note 7). Any outstanding LTIs and escrow markers will be canceled.

"As provided for in the Plan and Liquidating Trust Agreement, any funds remaining on hand immediately prior to the dissolution of the Trust will be donated to one or more charitable organizations."

 

905 Postings, 3331 Tage Abkassierer11

 
  
    
2
20.11.19 09:03
Jahre Augenkrebs umsonst.Meine Verwanten und Bekannten haben mich schon vor 11 Jahren um dieses Invest belächelt.Sie hatten wohl recht.
 

18 Postings, 2078 Tage nerkegIIIVEs kommt eh

 
  
    
3
20.11.19 09:16
Ganz anders als jeder einzelne von uns denkt  

991000 Postings, 3571 Tage unionEin Hinweis zur Aufklärung

 
  
    
12
20.11.19 10:09
Hallo never,
gestern morgen hast Du nachgefragt und Planet hat Dir darauf geantwortet, dass Du etwas zurück lesen sollst. Und Du hast dadurch das Dokument vom WMILT gefunden und gelesen.

Was Planet meinte, war die ganze Diskussion, die nach der Veröffentlichung gelaufen ist. Denn wir haben ja gerade auf diese Ankündigung des WMILT gewartet, dass endlich diese Fälle geschlossen werden... die Ausbuchung der Depot-Escrows ist ja logisch und hat mit unseren Möglichkeiten/Erwartungen nichts zu tun.

Es ist seitdem leider viel gestritten worden, was alles unübersichtlich macht, aber mit diesen drei Beiträgen bist Du auf dem neuesten Stand:
( https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=204#jumppos5111 )
( https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=207#jumppos5181 )
( https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=207#jumppos5196 )

Das mit dem "leer ausgehen" stimmt exakt für den Wasserfall... also alles Insolvenz-Interne... wussten wir aber auch schon recht lange. Der WMILT (besser gesagt die Rosensche Mannschaft) war sowieso nur für die Gläubiger da und hat Geld an die und an sich verteilt... aber alles alte Kamellen...


LG
union  

1040 Postings, 3345 Tage Planetpaprika#neverenough

 
  
    
10
20.11.19 10:24
Fein. Du hast alles (?) aus dem Doc gelesen ?

Wenn Du parallel Ihub UND das Forum und die lander Postings alle hier AUCH gelesen hättest,
würdest Du Deinen Beitrag....... x-mal auseinandergepflügt und gedeutet !!!..... als genau das
interpretieren, was es ist.
Schon lange bekannt und kein Grund, BEVOR ES INTERESSANT WIRD, solche Aussagen zu treffen.

Mich wundert einmal mehr Dein Statement und schiebe es mal auf Deinen Zeitmangel, als auf grundsätzlichen Frust. Aber ich bin schon einmal kritisiert worden, als ich Tips zur Sortiermöglichkeit der COOP-FINRA-Zahlen in einem Post schrieb und will Dir somit nicht erzählen, was Du tun könntest.

Auch Du bist ewig dabei und solltest um alle Möglichkeiten längst wissen.
Auch im Zeitmangel, mitzulesen und dem roten Faden und der Logik zu folgen....?

Alles gut.  

1040 Postings, 3345 Tage PlanetpaprikaNehme das alles gut zurück

 
  
    
4
20.11.19 10:31
09:03
#5258
 Gut analysiert neveren. 09:16
11 Jahre Augenkrebs umsonst.Meine Verwanten und Bekannten haben mich schon vor 11 Jahren um dieses Invest belächelt.Sie hatten wohl recht.

Was für ein dämliches Post und was für eine ebensolche Bewertung.
Doch Lebensfrust und nicht mitgelesen.
Ignore....  

905 Postings, 3331 Tage AbkassiererHalt

 
  
    
1
20.11.19 10:50

365 Postings, 2440 Tage langhaariger1Planetp. ...

 
  
    
4
20.11.19 10:55
willst du hier Schreibweltmeister werden? ;-)

Deine und die Postings der anderen Schreiber, ausser denjenigen die ich auf ignore hab( wegen geistigem Dünnschxxx) lese ich sehr gerne, da diese sehr informativ sind...!
Ich muss dir bald mal ein "witzig" geben...nicht mit Absicht

danke dir (er/sie/es ?) dafür...

union und schwarzi, ich mache immer noch Dauernachtschicht.

lander...weiter so mit deinen Info`s

Gruß lh  

991000 Postings, 3571 Tage unionNa das wird für Diskussionen sorgen

 
  
    
7
20.11.19 11:48

( https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=152370745 )

"und ja, ... Ich bin mir zu 100% sicher.... der WMI-LT kann die Klasse 19 und 22 in Tranche 6 nicht stornieren... ebenso die ESC Cusips oder die damit verbundenen " Tracking Marker".


Jetzt hat der Cowboy das schon einige Male so deutlich ausgedrückt, dass der WMILT die nicht löschen kann und auch gar keine Kontrolle darüber hat. ???

Never hat oben ja den passende Ausschnitt vom WMILT kopiert: "Ausstehende LTIs und Escrow-Marker werden storniert (gekündigt/ annulliert/ gelöscht/ widerrufen/ aufgehoben)."

Das geht sich irgend wie nicht aus...


LG
union

 

33 Postings, 136 Tage Ein Seherspeakerscorn,eine letzte Einlassung.

 
  
    
2
20.11.19 13:40
Drohung ?
Nur meine Meinung, nachweisslich, durch keine finanzielle Zuwendung eingefärbt!

In dem Moment als Hilleri die Wahl verloren hat wusste ich das wamu eine echte Chan­ce ist.
Du wirst Dich noch wunder wo die Reise für Manche  in den USA hingenen wird.
Nicht nur bei wamu geht es ja mächtig zur Sache.
Schon mal drüber nachgedacht was es für Trumps Wiederwahl 2020 bedeuten würde wenn er auch hier etwas genauer hingesehen hat wie wamu verscherbelt wurde.
Sind ne Menge Wähler die mit wamu Aktien verloren haben.    :-)
 

286 Postings, 353 Tage speakerscorner2018Ein Seher

 
  
    
1
20.11.19 14:25
Du glaubst, dass man in diesem Land ins Gefängnis geht, wenn man anderer Meinung ist als Du?

Soweit sind wir noch nicht (wieder) - und so weit wird es hoffentlich auch nie kommen.

Was Dein äußerst interessantes Vertrauen in Trump betrifft, vielleicht der Hinweis, dass der Mann seit fast 3 (!) Jahren im Amt ist, ohne das er irgendwas in Richtung WaMu unternommen hat.

Ich wüsste auch nicht, was er tun sollte - die allermeisten Vorgänge um Wamu dürften nach über 10 Jahren wahrscheinlich längst verjährt sein.  

160 Postings, 335 Tage J.MurphyStichtag

 
  
    
1
20.11.19 15:58
Noch genau 30 Tage dann wird sich etwas lichten ,
aber noch nicht alles !

Das schaffen wir auch noch , ohne Gewalt und Anfeindungen .

Die Zeit die Geduld und das liebe Geld ????...  

6226 Postings, 3608 Tage odin10deSPECIAL ANNOUNCEMENT DATED 11/19/2019

 
  
    
20.11.19 16:02
SPECIAL ANNOUNCEMENT DATED 11/19/2019:

ON NOVEMBER 14, 2019, WMI LIQUIDATING TRUST FILED WITH THE UNITED STATES BANKRUPTCY COURT FOR THE DISTRICT OF DELAWARE AN APPLICATION FOR THE ENTRY OF AN ORDER AUTHORIZING, AMONG OTHER THINGS, THE CLOSING OF THE CHAPTER 11 CASES. THE HEARING BEFORE THE BANKRUPTCY COURT FOR APPROVAL OF THE APPLICATION IS SCHEDULED FOR DECEMBER 19, 2019. PLEASE CLICK HERE TO REVIEW THE APPLICATION.

http://www.kccllc.net/documents/8817600/...sGCtwhVDJ7wTdzHkEdnSNrdOqQ
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
209 | 210 | 211 | 211  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben