UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3010
neuester Beitrag: 10.12.19 17:57
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 75228
neuester Beitrag: 10.12.19 17:57 von: Alterbar12 Leser gesamt: 13116480
davon Heute: 54833
bewertet mit 117 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3008 | 3009 | 3010 | 3010  Weiter  

6188 Postings, 7101 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    
117
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3008 | 3009 | 3010 | 3010  Weiter  
75202 Postings ausgeblendet.

285 Postings, 166 Tage Schrotti937Die Banken

 
  
    
1
10.12.19 17:34
versuchen gerade den Minuszins auf den Weg zu bringen , weil Ihre Bilanzen alle grottenschlecht sind und das Chaos droht.
Da kommt der Braun an und bietet auch noch 0,75% Guthabenzins. Ich weiß nicht , ob ich das gemacht hätte. Finde ich taktisch nicht so klug . Wespennest im Quadrat.
?..und der Politik dürfte das auch nicht passen , wenn sie die Banken demnächst wieder mit Steuerzahlers Geld stützen müssen.
Das System mit stetigem Wachstum ist gerade dabei , den Bach runter zugehen.
Aber Scholz und Konsorten können einfach nicht wirtschaften. Das geht aber durch alle Parteien.
Mutti sagt immer :" Hilf Dir selbst, dann stehst Du Dich besser".
Die Kampagne gegen das Bargeld läuft bereits.
Bin kein Marxist und auch nicht in der Kirche.
Gruß aus der Mitte
Garantiezins auf Lebensversicherungen gerade gesenkt auf 0,5 %. gut das ich keine habe  

132 Postings, 35 Tage kloppstockMottley Fool positiv über Kennzahlen

 
  
    
10.12.19 17:35
https://de.nachrichten.yahoo.com/...dienstleister-noch-081437297.html

"Ein Wachstum, das sich weiter beschleunigt"

"Andererseits zieht diese Wachstumsgeschichte allerdings auch Kritiker an, wie zuletzt die Financial Times oder auch das Handelsblatt, die zumindest vermeintliche Unsauberkeiten innerhalb dieser beeindruckenden Erfolgsstory monieren. Die Ausgangslage scheint gegenwärtig daher gespaltener denn je zu sein."  

627 Postings, 2081 Tage Thomas941@Teebeutel_

 
  
    
1
10.12.19 17:36

"Setzt nun auf Square, ganz zufällig eine US Bude, höher bewertet als Wirecard und deutlich weniger Umsatz und fast kein Gewinn lol."


Brauchst du dir ja nur TESLA anschauen, die machen de facto keinen Gewinn => Marktkapitalisierung (EUR) 56,14 Mrd.
Von Uber fang ich erst gar nicht an, nur Verluste und eine astronomische Bewertung.


Bevor sich jetzt jemand über die unterschiedliche Branche beschwert muss man sich mal Adyen (Wirecard Konkurent) ansehen, die haben ein KGV jenseits der 100. Die verdienen weitaus weniger als Wirecard und sind aber um einiges höher bewertet.

 

195 Postings, 3329 Tage trjoSL

 
  
    
10.12.19 17:36
Setzer wurden geschöpft, wer hier SL setzt kann in dieser Zeit nur Verluste machen. So ist es hier halt.  

620 Postings, 244 Tage Aktien_NeulingHätte

 
  
    
1
10.12.19 17:37
Hätte Fahrradkette.
Hätte ich das gewusst, wäre ich immer zwischen 110-112 eingestiegen und bei 120 verkauft.

Hätte ich mehr Chancen gehabt, als hier 5 Jahre zu warten.
Das Spiel wird sich noch etliche Male wiederholen!  

1422 Postings, 5105 Tage KaktusJonesLeerverkäufer sind normal und legal

 
  
    
1
10.12.19 17:38
Das ist auch ok so. Aber genauso wie es verboten ist, Insiderwissen oder Falschmeldungen für den Kauf von Aktien zu nutzen, ist es verboten Insiderwissen oder Falschmeldungen für den Verkauf zu nutzen. Genau das wird ja in diesem Fall von der Staatsanwaltschaft untersucht.  

582 Postings, 194 Tage Draghi1969Mrhymen

 
  
    
1
10.12.19 17:39
..was haben sie WCI bisher nachweisen können
20 Vorwürfe  und nichts konnte nachwiesen werden.
Ok in Singapur gabs Fehlbuchung- 200? falsch verbucht.
Deshalb 10 Mrd Börsewert futsch!
Oh genau- das ist der Grund!
Ist es nicht doch die Konkurrenz???
Mmh - naiv wer dies nicht längst realisiert hat.
Wieviel Geld ist schon an Medien usw geflossen um WCI zu ruinieren.
Schazt Bafin deshalb weg??  

79 Postings, 76 Tage Bargeldlos@mrymen

 
  
    
1
10.12.19 17:39
Was heißt hier intransparent!? Nur weil einige die Digitalisierung noch nicht begriffen haben ist das Geschäft doch nicht intransparent. Es gibt eben heutzutage nicht nur Stahl rein, bisschen weiterverarbeiten und Auto raus. Aber Internet ist ja für uns alle Neuland ;-)  

675 Postings, 1905 Tage LichtefichteMal was Allgemeines

 
  
    
10.12.19 17:41
hat sich noch niemand gefragt warum man in Dtld. von 8-22Uhr Aktien handeln kann?  

2 Postings, 6 Tage giesinger089Kaufchance genutzt

 
  
    
3
10.12.19 17:41
Bin nun für meine Verhältnisse sehr hoch in wirecard investiert, Diversifikation kann ich in diesen Tagen nicht groß schreiben. ;)
Heute natürlich nachgelegt, Chancen muss man nutzen.
Interessant wie ein Wert ohne News mal schnell 5/6% fallen kann. Lächerlich.
Und ich dachte schon, Herr Braun hat falsch geparkt oder so.. aber keine News.
Black Friday am Dienstag, was will man mehr.
 

93 Postings, 193 Tage thetom200Glaube ich auch....

 
  
    
10.12.19 17:41
Nächste Woche 105, dann wieder 110-115 dann gibts wieder ne Attacke auf 105.
Hier gibts so schnell keine Ruhe.
Viel zu angreifbar der Laden.  

6 Postings, 32 Tage IncognitoooSchauspiel

 
  
    
10.12.19 17:43
Das war heute vielleicht der letzte Akt...manchmal kommt es zum Hexensabbat anders als man glaubt!

Solange uns Papa Trump am Wochenende nicht noch in die Weihnachtssuppe spuckt ;-)  

679 Postings, 301 Tage Alterbar12@mrymen

 
  
    
3
10.12.19 17:44
Heute gab es doch News von Wirecard. Was soll man den sonst noch machen. Es wurde ja schon eine Sonderprüfung in Auftrag gegeben (nur wegen haltlosen Anschuldigungen der FT) und das dauert eben.
Geprüft wurde ohnehin.
 

401 Postings, 435 Tage difigianoschrotti

 
  
    
1
10.12.19 17:44
der politik ist das schei.....egal wer und was/wer der sargnagel der banken ist.

die tragen den sarg dann hoechstens ueber umwege zum grab aber warum die den sarg tragen werden die wohl nur oberflaechlich hinterfragen.  

582 Postings, 194 Tage Draghi1969..in D bis 22 handeln kann

 
  
    
10.12.19 17:45
.damit die Amis noch ....  

371 Postings, 1412 Tage M.Sc.@Gaz20E

 
  
    
10.12.19 17:46
Genau daran hatte ich schon einmal gedacht. Vielleicht sind einige Institutionen einfach daran interessiert WDI aus dem DAX zu befördern. Bloss das endgültige "warum" erschliesst sich mir nicht.
Nach Abstieg und verschlechterter Neubewertung nochmal supergünstig rein und danach auf in neue Höhen und damit auch wieder zurück in den DAX? Aber WDI ist ja schon nicht toll bewertet...  

553 Postings, 231 Tage Newbiest75Unglaublich

 
  
    
10.12.19 17:47
was hier heute wieder abgeht. :-/  

2623 Postings, 473 Tage S3300Biker

 
  
    
10.12.19 17:48
Deine Rechnung mit 100k Stück  und 800 Euro Gewinn: Wenn du bei 114.x anfängst ( Tageshoch) brauchst du schon mal 11.4 Millionen, das ist für die grossen LV peanuts. Einverstanden.
Aber nun musst du Aktien für 11.4 Millionen an den Mann bringen ohne das der Kurs fällt.  Beim Zurückkaufen brauchst du einen Mittelkurse von 106.4 Euro, also fast am Tagestief. Das heisst das Dir kein anderer LV mit eindeckungen in die Quere kommen darf, sonst wird es sehr sehr schwierig dich am Tagestief wieder komplett einzudecken.

Also wer am hoch so eine Menge in den Markt werfen kann um am tief wieder alles einzukaufen verdient eigentlich meinen Respekt, auch wenn es meinem Depot nicht grade gut tut.  

Wie gesagt, bei 20% die von ihor gemeldet werden kann ich mir nicht vorstellen das der LV, welcher  mit Kursen über 120 und 130 verkauft, bei 105 nicht zugreift.

Mag sein das die Zahlen stimmen, meiner Logik nach stimmt da aber irgend etwas nicht. Daher Variante a, b und c.

 

582 Postings, 194 Tage Draghi1969Bafin wird vielleicht

 
  
    
10.12.19 17:49
Bericht KPMG nicht veröffentlichen lassen, falls WCI sich nichts zu Schulden hat kommen lassen?
LV und Medien werden nur negativen Bericht zur Kenntnis nehmen- so ist es!  

73 Postings, 786 Tage hubmanVergleich KGV 2021

 
  
    
10.12.19 17:51
Adyen 52
Wirecard 15  

5145 Postings, 5286 Tage thefan1Irgendwas

 
  
    
10.12.19 17:52
wird hier kommen. Die LV schießen den Laden doch nicht nur so zusammen.
Mittlerweile gehe ich von einer feindlichen Übernahme aus. Wie das veranstaltet wird, weiß ich nicht aber es muss doch einen Grund geben. Heute gab es nicht einmal einen Artikel. Das Ding war für heute Machmittag geplant.  

Ein derartig starker Player wie Wirecard aus Deutschland passt den Amis und Engländern nicht ins Kontor.
Platz machen wird nicht gehen, also zusammen schießen und dann dann kaufen den Bums.
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

620 Postings, 244 Tage Aktien_NeulingSelbst

 
  
    
10.12.19 17:52
wenn Hr.Braun twittert und sich beruhigend äußern sollte, wird das dem Kurs Scheiß egal sein!  

582 Postings, 194 Tage Draghi1969Biker

 
  
    
10.12.19 17:54
Die LV wissen mehr- werden doch mit Insiderwissen versorgt- nichts ist leichter als das!
Schmiergeld und Passt scho!
Siehe FT und Telgespräch?
Bafin kennt sich nicht aus- ist mit diesem Fall überfordert?
Jaja- Börseaufsicht- Lachnummer!
 

285 Postings, 166 Tage Schrotti937difigiano

 
  
    
10.12.19 17:55
Du meinst es gibt genug andere Posten in den Vorständen , da spielen die paar Banken keine Rolle .
Habe übrigens heute nicht nachgekauft. Der Monat ist noch nicht vorbei.
Ansonsten bin ich weiter optimistisch was Wirecard angeht. Hoffentlich kein Zweckoptimismus .
Das war nicht mein Aktienjahr. Geht aber wahrscheinlich einigen so.
Abgehakt habe ich das Jahr aber auch noch nicht.
Drücke allen Investierten weiterhin die Daumen, mir auch.  

679 Postings, 301 Tage Alterbar12Hr. Braun

 
  
    
10.12.19 17:57
würde ziemlich unseriös rüberkommen, wenn er  zu jeder Kurschwankung etwas twittern würde.
Hier wird einzig und allein mit der Angst gespielt. Der  Kurs gedrückt bis nix mehr geht. Manche verkaufen doch. Es funktioniert. Vielleicht haben die News von Wirecard jemanden nicht gefallen.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3008 | 3009 | 3010 | 3010  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Mesias, Newtimes, watch