UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8987
neuester Beitrag: 17.01.20 17:13
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 224666
neuester Beitrag: 17.01.20 17:13 von: Klaas Kleve. Leser gesamt: 27324330
davon Heute: 16488
bewertet mit 240 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8985 | 8986 | 8987 | 8987  Weiter  

Clubmitglied, 27246 Postings, 5433 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
240
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8985 | 8986 | 8987 | 8987  Weiter  
224640 Postings ausgeblendet.

1660 Postings, 708 Tage DerFuchs123Shopping

 
  
    
1
17.01.20 14:12

. . ja warte, . . . bis du (und alle anderen) schwarz wirst !   Smiley

Ich wünsche mir jetzt einfach mal 0,055 als heutigen Schlusskurs.  

1966 Postings, 729 Tage Der ParetoJames Bond

 
  
    
17.01.20 14:18
007 ist auch zur Geheimhaltung verpflichtet!

... ihr habt Sorgen...

Als wenn die Fachpresse diese Info nicht schon längst hätte...  

454 Postings, 682 Tage StPauliTradeDie haben doch die Info

 
  
    
17.01.20 14:50
Die lesen doch alle hier mit....

 

4388 Postings, 686 Tage STElNHOFFPost von rd 84

 
  
    
2
17.01.20 14:50
So wie ich die Sache sehe, hat er keine Mail veröffentlicht. Ich kenne RD 84 schon lange, Er hat ein sehr gutes Merkvermögen, Und kann dir tatsächlich eine ganze DIN A4 Seite die er gelesen hat, Aus dem Gedächtnis Wort für Wort wiedergeben  

412 Postings, 197 Tage Investor GlobalFrysenhymer : Seitdem

 
  
    
17.01.20 14:55
#224616
"Bin ich eig. der Einzige bei dem die Website ständig hackt? Selbst beim Schreiben kommen die Buchstaben nur sehr langsam hinterher."

Du hast zu viel Datenmüll auf dem Rechner.
Hohl dir den CCleaner für lau oder für kleines Geld die höher wertige Version.

Damit dürfte dein Problem gelöst sein und du kannst Steinhoff wieder ohne Probleme betrachten.
 

1023 Postings, 3265 Tage MSirRolfiRD 84 hat schließlich nur

 
  
    
1
17.01.20 14:55
seiner Forums Familie dies erläutert! Anders sieht es aus, wenn man dies an einen Verlag, Presse, Börse Medium etc weiterleitet!
NmM
SIR  

245 Postings, 680 Tage kaylieLahmes Netz

 
  
    
17.01.20 15:02

412 Postings, 197 Tage Investor Globalkaylie : Lahmes Netz

 
  
    
1
17.01.20 15:17
#224648
Das mit den Netzproblemen habe ich schon mit bekommen. Auch wenn ich nicht betroffen war.

"Selbst beim Schreiben kommen die Buchstaben nur sehr langsam hinterher"

Dies deutet aber eher auf meine Version hin. Mir persönlich ist es egal.
Ich wollte nur helfen.  

11730 Postings, 2651 Tage H731400Tilp Mails

 
  
    
1
17.01.20 15:17
Erhalten einige 1000 Leute, alle die sich registriert haben oder mal Fragen stellten. Ich habe sie natürlich auch erhalten. Aber jetzt mal zum wichtigen Punkt.

Wenn ich die Mail heute und die letzte zusammenfasse wird das Global Peace nächste Woche verkündet, schließlich ist bei Tilp am 27.1. ?Annahmeschluss? . D.h. vor dem 27.1. herrscht Klarheit.  

526 Postings, 733 Tage GeldschauflerH7

 
  
    
1
17.01.20 15:21
Vielleicht mal bissl aufpassen mit solchen, expliziten Aussagen. Damit machst du dich angreifbar und hast schon öfters Streit mit den anderen Nutzern hier angefangen.

?Ich könnte mir vorstellen, dass GP nächste Woche verkündet wird, weil ...?
 

11730 Postings, 2651 Tage H731400IR Antwort 50% Conforama

 
  
    
7
17.01.20 15:21
Dear Mr :...........-
These financial restructure processes, and documents, are by nature very complicated. Unfortunately we cannot give legal or financial advice.

We are currently in a closed period - please refer to the 2019 Annual Report (due end April) for additional explanations.

Regards

Steinhoff Investor Relations
_____________________________________

Heißt natürlich auch das das Management auf gar keinen Fall Aktien kaufen darf. Genauso wie alle Gläubiger oder sonstige Personen die mehr über das CVA etc. wissen ! Closed period !!!  

576 Postings, 308 Tage ShoppinguinClosed period

 
  
    
17.01.20 15:56

576 Postings, 308 Tage Shoppinguin2019 Annual Report

 
  
    
17.01.20 16:02
ist am 30/04/2020.

Im Mai dann Investor Day..  

4388 Postings, 686 Tage STElNHOFFH7

 
  
    
17.01.20 16:03
Hat nicht LDP Bei der letzten Versammlung Verkündet, jeder kann jetzt kaufen?
Ich weiß es echt nicht mehr, sorry  

1660 Postings, 708 Tage DerFuchs123Das wichtigste zusammengefasst

 
  
    
17.01.20 16:06
Ich verfüge nun auch über die besagte Mail von Tilp und das ist meines Erachtens das wichtigste:


" . . . Das OLG Frankfurt hat dem Antrag entsprochen und es wurde das Ruhen des Musterverfahrens ?wegen Vergleichsverhandlungen? angeordnet. . . . .
Wir möchten derzeit allerdings gleichwohl von einer Klageerhebung abraten. Die Klage ist also möglich, ein anderer Weg erscheint uns Stand jetzt allerdings sinnvoller. . . . .
. . . . So ist ein Anmelder nicht Beteiligter des Musterverfahrens. Ein Vergleich kann auch ohne die Berücksichtigung von Anmeldern geschlossen werden.  .


. . . .Dieser Nachteil aber fällt unseres Erachtens im Fall Steinhoff nicht ins Gewicht, da wir derzeit nicht mit einem Urteil in dieser Sache rechnen, sondern damit, dass die Parteien eine gemeinsame Lösung finden. . . .
. . . Insbesondere aber sind wir zuversichtlich, dass im Falle eines potentiellen Vergleichs mit den Klägern die Anmelder nicht gänzlich unberücksichtigt bleiben werden, sondern diese ebenfalls eine Kompensation erhalten werden.


. .  . Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass wir einen Vergleich nicht garantieren können, so wie wir Sie um Ihr Verständnis bitten, dass wir uns zu Details und dem Stand der Verhandlungen aus Gründen der Vertraulichkeit derzeit nicht weiter äußern können. Wir sind allerdings zuversichtlich.  . . . .
. . .  .Die Anmeldung ist demnach unseres Erachtens einer Klageerhebung nach dem jetzigen Stand auch vorzuziehen. . . . . ."


Und der Kurs wird doch wohl nicht manipulativ von irgendjemandem gedrückt, oder ?  Smiley !  

4388 Postings, 686 Tage STElNHOFFKurs drücken

 
  
    
17.01.20 16:09
Kostet bei diesem Volumen Zurück k300 bis 1000 ? pro Tag  

4388 Postings, 686 Tage STElNHOFFZurück

 
  
    
17.01.20 16:09
Soll eigentlich circa heißen  

3370 Postings, 429 Tage Dirty JackVertrauliche Informationen

 
  
    
2
17.01.20 16:15

und Insider Informationen sind in allen bestehenden Finanzdokumenten so definiert:

"39.4 Gesamte Vereinbarung

Diese Klausel 39 stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf die Verpflichtungen der Finanzpartner aus den Finanzdokumenten in Bezug auf vertrauliche Informationen dar und ersetzt alle früheren Vereinbarungen, ob ausdrücklich oder stillschweigend, in Bezug auf vertrauliche Informationen.

39.5 Insiderinformationen

Jede der Finanzparteien erkennt an, dass einige oder alle der vertraulichen Informationen kursrelevante Informationen sind oder sein können und dass die Verwendung dieser Informationen durch die geltenden Gesetze, einschließlich der Wertpapiergesetze in Bezug auf Insiderhandel und Marktmissbrauch, geregelt oder verboten sein kann, und jede der Finanzparteien verpflichtet sich, keine vertraulichen Informationen für ungesetzliche Zwecke zu verwenden.

39.6 Meldung der Offenlegung

Jede der Finanzparteien erklärt sich (soweit gesetzlich und regulatorisch zulässig) bereit, die Muttergesellschaft zu informieren:

(a) über die Umstände einer Offenlegung von vertraulichen Informationen gemäß Paragraph 39.2 (Offenlegung von vertraulichen Informationen), es sei denn, die Offenlegung erfolgt an eine der in diesem Paragraphen genannten Personen im Rahmen der normalen Ausübung ihrer Aufsichts- oder Regulierungsfunktion; und

(b) wenn er Kenntnis davon erlangt, dass vertrauliche Informationen unter Verletzung dieser Klausel 39 offengelegt wurden.

39.7 Fortbestehende Verpflichtungen

Die Verpflichtungen aus dieser Klausel 39 bestehen fort und bleiben insbesondere für jede Finanzpartei für einen Zeitraum von zwölf Monaten ab dem früheren Zeitpunkt bestehen und bindend:

(a) dem Datum, an dem alle von den Schuldnern gemäß oder in Verbindung mit den Finanzdokumenten zu zahlenden Beträge vollständig bezahlt wurden und alle Verpflichtungen aufgehoben wurden oder anderweitig nicht mehr verfügbar sind; und

(b) das Datum, an dem diese Finanzierungspartei andernfalls aufhört, eine Finanzierungspartei zu sein.

Also mindestend noch 12 Monate nach Beendigung des Finanzierungsvertrages.

Ausgenommen sind die Berichts- und/oder Offenlegungspflichten der Gesellschaften im Rahmen gesetzlicher Regelungen.


 

4388 Postings, 686 Tage STElNHOFFDirty

 
  
    
17.01.20 16:18
Ich gehe jetzt wieder in den Stall zu meinen Rindviecher, Wenn ich denen das erzähle, dann fliegt die Kuh.  

3370 Postings, 429 Tage Dirty JackAktienkäufe

 
  
    
1
17.01.20 16:25
durch den Vorstand dürften sich wohl auf längere Zeit damit erledigt haben!
Eigentlich auch für Gläubiger, wenn sie denn bekannt sind ;-)  

941 Postings, 726 Tage alpharider@DirtyJack

 
  
    
1
17.01.20 16:35
Danke Dirty für raussuchen.

Damit hört der Schwachsinn mit "Wenn der Zusatz wegfällt können endlich alle kaufen", "Warum kauft der Vorstand denn nicht" hoffentlich endlich auf.

Wobei der Text ziemlich lang ist. Den werden viele vermutlich nicht zu Ende lesen können. Bzw. wissen nach Ziffer 39.5 nicht mehr was in 39.4 stand. Nun denn.  

576 Postings, 308 Tage ShoppinguinAktienkäufe durch Vorstand...

 
  
    
17.01.20 16:49
die müssen ja nicht selber kaufen.
Wakkie hat ja auch ein Aktienpaket als Lohn bei Ahold erhalten.  

152 Postings, 917 Tage EndstationShoppi

 
  
    
17.01.20 16:58
sehe ich auch so , die bekommen Ihre Shares später als Prämie. Warum sollten die kaufen ?

 

3370 Postings, 429 Tage Dirty Jack@Shoppinguin

 
  
    
1
17.01.20 17:01
Aktienbasierte Vergütungssysteme, Aktienoptionen, das gibt es schon lange bei Steinhoff,
Da gibt es innerbetriebliche Vereinbarungen.
Sind bestimmt noch auf den Steinhoffseiten auffindbar.
Nur mit einem Directors Dealing würde wohl ein Verstoß gegen die Vereinbarungen mit den Gläubigern festgestellt werden, da der Markt dies ohne weitere vorhandenen Informationen als positiv aufnehmen könnte.
Kursrelevant wäre dies ohnehin.  

1343 Postings, 797 Tage Klaas Klever@Dirty: Interessant

 
  
    
17.01.20 17:13
Dann stellt sich mir zwangsläufig die Frage, wieso Sonn oder LdP (ich glaube es war Sonn) auf eine entsprechende Nachfrage gesagt haben, der Vorstand dürfe nun Aktien kaufen, es bleibe aber natürlich jedem überlassen, ob er das auch tue …  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8985 | 8986 | 8987 | 8987  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG