UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 328 von 336
neuester Beitrag: 29.03.20 16:21
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 8399
neuester Beitrag: 29.03.20 16:21 von: Ftnews Leser gesamt: 1667319
davon Heute: 444
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 326 | 327 |
| 329 | 330 | ... | 336  Weiter  

7853 Postings, 4381 Tage RichyBerlinNochmal das Interview (06/19)

 
  
    
3
13.12.19 15:31

..."Das am weitesten fortgeschrittene Produkt ist eine andere Immuntherapie mit dendritischen Zellen (DC-Vakzine). Wie sehen da die Pläne aus?"

Wir suchen einen Partner, um noch größere Studien durchzuführen.Die Interimsdaten sahen gut aus, aber erst nach der gesamten Behandlungsdauer von zwei Jahren werden wir ein verlässlicheres Bild bekommen. Die letzte Behandlung ist Ende 2019, dann sind wir in der Lage zu entscheiden, wie es weitergeht. Parallel haben wir jetzt die Tür nach China geöffnet. "

"Sie meinen das Abkommen mit Cytovant, einer Tochter der US-Firma Roivant. Die will so etwas wie das Rocket Internet der Pharmabranche sein und gründet eine Tochterfirma nach der anderen. Finden Sie das vertrauenswürdig? Roivant hat überhaupt keinen Track Record."

"Die Idee hinter Roivant ist, Assets zu sammeln, die Potenzial haben, aber bei ihren Erfindern keine Priorität haben. Die will Roivant dann möglichst schnell weiterentwickeln. Die Gruppe hat hierfür seit ihrer Gründung 2014 immerhin über drei Milliarden Dollar eingeworben und beschäftigt heute über 800 Mitarbeiter..."

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...therapie-sein-34-7582998

--

Kann man nur hoffen, dass die 2-Jahres-Daten einigermaßen gut sind und DC kurz nach den News verdealt wird. Das DC so früh mal hopp oder top für den Kurs bedeutet, hätte ich nicht gedacht.. Und MDG1011 und nächstes Jahr dann auch MDG1021 sind kursmäßig noch sensibler... gruselig

 

34 Postings, 1754 Tage gralco#8176

 
  
    
6
13.12.19 16:02
Das passt doch alles nicht zusammen!

Noch im Juni wird also gesagt: "...Die Interimsdaten sahen gut aus...". Das sind  7 Monate nach Veröffentlichung dieser Daten! Nichts anderes als diese Daten wurden auf dem ASH Meeting 2019 im Dezember 2019 präsentiert. Und der besagte Analyst trifft jetzt eine negative Aussage über diese ALTEN Daten (und wir müssen annehmen, dass er die 2 Jahresdaten nicht kennt. Alles andere wäre ein Skandal).

Ich glaube, wir sehen hier, was gesundes Halbwissen, Nachplappern, Herdentrieb und nicht zuletzt Angst, in Kombination, anrichten können. Der eine beurteilt das DC-Projekt aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar (mag sein, dass es scheitert. Ein Urteil aufgrund der alten Interimsdaten ist nicht nachvollziehbar), alle anderen Medien greifen diese Nachricht auf und geben Sie auf ihrem Kanal wieder. Überall steht nun: Impfstoff gescheitert. Der Aktionär der heutigen Zeit tippt Medigene in die Suchmaschine und sieht überall die gleich Nachricht und verkauft. Alle Anderen folgen, weil ja der Kurs sinkt. Es kommen noch mehr hinzu, weil sie Angst haben ... usw.

Ich bin mal auf die nächsten Tage und mögliche Aufklärungen gespannt. Dass vor den 2 Jahresdaten ein weiterer Kommentar zu den Interimsdaten kommt glaube ich nicht.

Im übrigen könnte das auch der Grund sein warum die Aussagen so vorsichtig formuliert waren (sollte, könnte ...). Diese wurden von einem Akademiker getroffen und richteten sich an seine Fachkollegen. Solange keine da absolute Sicherheit besteht (die hat man am Ende einer Studie), spricht ein Wissenschaftler von könnte, sollte, müsste. Vielleicht sollten die Vorstände der Medigene AG dabei nicht vergessen, dass ihre Aussagen nicht nur von Fachkollegen, sondern auch von ihren Aktionären wahrgenommen werden.  

7853 Postings, 4381 Tage RichyBerlingralco,

 
  
    
1
13.12.19 21:44
zum mittleren Teil deines Statements kann man noch ergänzen, dass heutzutage Algorithmen auf negatives Dauerfeuer aus den social media-Kanälen reagieren.
Das, gepaart mit dem fallenden Kurs und den Chart-Indikatoren drückt dann die VK-Taste.
(Im Fall der kleinen MDG ist das vermutlich nicht so ausgeprägt, spielt aber anderswo heutzutage eine große Rolle)  

12 Postings, 115 Tage FallingAngelsAntwort von MDG

 
  
    
5
13.12.19 23:46
Die IR-Abteilung hat heute Abend um 20:20 Uhr auf meine gestrige Mail geantwortet. Hier der entsprechende Auszug aus der Mail:

?Im Dezember 2018 und im Juni 2019 haben wir bereits Zwischenergebnisse zur laufenden DC-Studie veröffentlicht:
? Medigene veröffentlicht Zwischenergebnisse aus ihrer laufenden Phase I/II-Studie mit DC-Impfstoffen bei AML-Patienten
? Medigene präsentiert Interim-Datenanalyse aus Phase I/II-Studie mit DC-Vakzine auf der EHA Konferenz 2019

?Es scheint nun einen externen Kommentar gegeben zu haben, dass die am Dienstag veröffentlichten Daten ?auf eine nicht-signifikante Wirkung hindeuten?. Bei unserer Pressemitteilung handelte es sich jedoch um weitere Zwischenergebnisse wobei die bereits veröffentlichten 1-Jahres-Daten nochmals speziell in Bezug auf die klinische Immunüberwachung der Patienten analysiert wurden.

Die Behandlung des letzten Patienten ist mittlerweile abgeschlossen und die Auswertung der finalen Topline-Daten läuft. Wir erwarten das 2-Jahres-Datenpaket Anfang 2020 und werden dann selbstverständlich die Öffentlichkeit darüber informieren. Vorher können weder von uns noch von Externen Rückschlüsse auf ?Wirkung? etc. gezogen werden.

In der Zwischenzeit haben aber bereits andere Analysten ebenfalls Berichte veröffentlicht, in welchen die Datenlage korrekt widergegeben wurde.?

VG FallingAngels  

387 Postings, 3300 Tage SchlussmitderlügeDie gleiche Antwort

 
  
    
14.12.19 01:05

7853 Postings, 4381 Tage RichyBerlin#8179

 
  
    
1
14.12.19 11:25
"In der Zwischenzeit haben aber bereits andere Analysten ebenfalls Berichte veröffentlicht, in welchen die Datenlage korrekt widergegeben wurde.?
Das ist der einzig brauchbare Satz in dem Text..

Es könnte NIBC gemeint sein, aber an deren Analysen kommt man nur schwer heran..
(Neue Analyse v.13.12.2019)
https://www.medigene.de/investoren-medien/...-aktie/analystenberichte
 

387 Postings, 3300 Tage SchlussmitderlügeJa

 
  
    
14.12.19 11:54
Wenn die Daten dann signifikant wären könnte sich der ganze Spuk umkehren
Und wir wären wieder bei vielleicht 10 bis März.  

7853 Postings, 4381 Tage RichyBerlinGenau,

 
  
    
14.12.19 13:29
wenn dann könnte wären vielleicht..

So ist das ;)
 

802 Postings, 4209 Tage Jensk_2000#8184

 
  
    
18.12.19 22:31
ich glaube Felix H. ist lediglich ein ewiger Student mit halbseidenen  Handelsempfehlungen und der ewigen Suche nach Aufmerksamkeit.  

7853 Postings, 4381 Tage RichyBerlinIch glaube nicht,

 
  
    
1
18.12.19 22:56
dass das noch unter freie Meinungsäußerung fällt. Jedenfalls nicht für jemanden der mit dem Thema gewerblich unterwegs ist. Ich hoffe Medigene geht dagegen vor und checkt mal ob das nicht z.B. unter Frontrunning o.ä.  fällt und man ihm -und Gefolge- da (Short-)Eigenhandel nachweisen kann.
Heute kam ja wieder ein Artikel mit reißerischem Titel hinzu. Und morgen kommt wohl der nächste.
 

7853 Postings, 4381 Tage RichyBerlinDieses Dauer-Feuer

 
  
    
3
19.12.19 13:57
von Felix H. wird auch auf w.o. bei den News als "Gastautor" veröffentlicht...
In Wahrheit arbeiten die wohl etwas enger zusammen..
https://felix-haupt.com/datenverarbeitungs-information/

Habe mich gerade, nach 14 Jahren, dort abgemeldet. Mal sehen wie lange ich hier noch bleibe..
 

345 Postings, 3282 Tage FtnewsRichy bleib cool...

 
  
    
4
19.12.19 15:49
dieser "Felix Beitrag" ist doch Müll.
Die DC Studie bleibt weiter spannend. Wir befinden uns da in Neuland.
Jeder muss für sich selbst entscheiden.
MDG ist zur Zeit gerade alles zusammengerechnet weniger als 40 MIO ? schwer, wenn man
die Bareinlage abzieht.  
Aus meiner Sicht kanns nur in eine Richtung gehen.  

7853 Postings, 4381 Tage RichyBerlinFt,

 
  
    
2
19.12.19 17:03
ich hab mich nie mit solchen Beiträgen befasst. Fand die Überschriften eher belustigend bis bescheuert. Aber was der täglich in den Überschriften formuliert geht zu weit. Und dann in Koop mit w.o. und vertickt auch zu Ariva.
Das geht über normales Geschwätz hinaus.
Ich brauche doch offenbar eh ein neues Hobby .. Was man da über die Firmen und Namen ergoogeln kann ist schon interessant...
Bin mal off
 

345 Postings, 3282 Tage FtnewsBleib nicht zu lange weg...

 
  
    
3
19.12.19 17:18
es gibt nur wenige die hier Beiträge posten, die einem etwas bringen.
Lass das Feld nicht jenen die jeden Tag nur Quatsch bringen.
Jetzt braucht es auch einmal starke Nerven.
Bin selbst gefasst.....  Auswertung läuft ja ;)  

114 Postings, 1748 Tage OldmedichenFelix, ist bald Geschichte,....

 
  
    
1
19.12.19 19:14
hier die aktuellen Aufrufe der Seite, meinen bitte abziehen, ich wollte ja nur die Zahl erfassen.

235 letzen Freitag
181 Samstag
199 Sonntag
142 Montag
158 Dienstag
131 Mittwoch
79 Heute

 

114 Postings, 1748 Tage OldmedichenZugriffe auf diesen Thread aktuell, heute,...

 
  
    
2
19.12.19 19:56
1020.
Wenn RichyBerlin wegfällt, gehe ich auch.
Der letzte macht hier dann das Licht aus.

Hat einer eine Idee wo wir uns treffen können?  

874 Postings, 4094 Tage butschiMDG hat nicht genug Geld um selbst

 
  
    
1
30.12.19 17:16
größere Studien zu finanzieren. Nicht umsonst sind hier viele Partnerstudien auch bei Uni/Centern angesiedelt.

Kein großer Partner und wenige Multideals.
https://www.medigene.de/pipeline/immuntherapie-pipeline

Eine PII, eine in Vorbereitung.

MDG braucht deshalb größere Partnerschaften, die per Upfront das IP/Technologie validieren und das nach der PI oder besher vorher übernehmen.

Ansonsten wird dies ein Abverkauf durch weitere KE auf Raten.

Weder die Deals noch das was läuft ist bei MDG weit genug um hieraus größere Sprünge zu machen. Es wurde immer viel versprochen und wenig gehalten. Das Personal hat zwar gewechselt, aber insgesamt hat es den Aktionären wenig genutzt.

 

345 Postings, 3282 Tage FtnewsInvestor relations...

 
  
    
31.12.19 08:50
Völlig neue Mannschaft.
Neben Waanders zwei weitere Damen.(Niedl u. Burmeister)
Ganz schön groß der Aufwand für so ein kleines Unternehmen.
Was steckt da für eine Überlegung dahinter?  

12 Postings, 115 Tage FallingAngelsInvestor Relations

 
  
    
2
31.12.19 12:38
Die neue IR- Abteilung möchte die Kommunikation zum Unternehmen neu angehen und die Privatanleger zielgerichteter mit Informationen versorgen. Auch das Außenbild von Medigene in den sozialen Medien soll sich verbessern. Hier ist ja auch durchaus Luft nach oben. Ebenso sollen die quartalsweisen Berichterstattungen und die zugehörigen Webcasts verändert werden. Also, lassen wir uns im neuen Jahr mal (hoffentlich positiv) überraschen ...
Ein gutes neues Jahr
FallingAngels  

387 Postings, 3300 Tage SchlussmitderlügeiR neu. Falling Angel

 
  
    
31.12.19 14:00
Das klingt nach öffentlicher Stellungnahme durch MDG / Abteilung IR
Oder woher kommt dieses  Statement ?  

863 Postings, 4996 Tage HowkayVergrößerung des Wassserkopfes

 
  
    
1
31.12.19 16:27
was anderes kann ich noch nicht erkennen.
7 AR und 3 IR und einen Umsatz wie eine kleine Handwerksfirma mit 10 Arbeitern.
Null Plan, leider.
 

12 Postings, 115 Tage FallingAngelsInvestor Relations

 
  
    
31.12.19 16:33
Kein offizielles Statement, sondern im Wesentlichen aus persönlicher Kommunikation mit der IR-Abteilung.
VG FallingAngels  

387 Postings, 3300 Tage SchlussmitderlügeDaten zum DC Impfstoff

 
  
    
02.01.20 08:09
Der Januar als Veröffentlichungsmonat geistert schon einige Zeit durchs Netz....
Ist das realistisch?
Da ist doch eigentlich nicht soviel zu rechnen und eine Veröffentlichung je früher je besser...  

Seite: Zurück 1 | ... | 326 | 327 |
| 329 | 330 | ... | 336  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, cocobongo, Buchloe, Medipiss, nahkauf, pegasusorion, Robin, Sagitarius, Seefalcon