UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 451
neuester Beitrag: 20.11.19 12:31
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 11259
neuester Beitrag: 20.11.19 12:31 von: tomson78 Leser gesamt: 2434651
davon Heute: 2598
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
449 | 450 | 451 | 451  Weiter  

4195 Postings, 3337 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

 
  
    
33
13.06.13 16:04
Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
449 | 450 | 451 | 451  Weiter  
11233 Postings ausgeblendet.

1745 Postings, 4577 Tage borntoflyH2Seb

 
  
    
19.11.19 20:09
Es gibt Anleger die nützen solche Tage zum Kaufen und wenn alles Friede Eierkuchen ist wird verkauft.
;-)  

39 Postings, 11 Tage GomJabbar#11234

 
  
    
19.11.19 20:09
willkommen an der Börse ;-)
 

142 Postings, 264 Tage GSGneunSeb

 
  
    
3
19.11.19 20:26
Manchmal erschreckt sich ein Schaf und rennt Richtung Süden und alle rennen mit ohne zu wissen warum. Bis die Vernunft einsetzt und alle stehn bleiben um wieder nach Norden zu rennen.  

4 Postings, 2 Tage H2SebGSGNEUN

 
  
    
19.11.19 20:35
Ok...solche Aussagen wie mit dem Schaf beruhigen ungemein :)
Vielleicht bin ich zu verwöhnt und brauche einfach mehr Geduld!  

17 Postings, 67 Tage EmrotelliGDGneun

 
  
    
19.11.19 20:44
genau so sieht's aus! Und man muss dazu auf jeden Fall bedenken dass die H2 Aktien nunmal noch sehr volatil sind. Die Welt muss es erstmal richtig annehmen was hier am kommen ist, oder können könnte! Ich denke die shortie plage wird noch einige Zeit anhalten. Optimismus ist ok, aber einige übertreiben doch damit. Dass das hier kein UNriskantes Invest ist, sollte wohl doch allen klar sein? Ein wenig Skepsis ist gesund und jeder muss für sich entscheiden was er möchte. sichere Nummer? oder Risiko mit hohem Potential?  

18 Postings, 12 Tage tomson78diese Unruhe hier

 
  
    
1
19.11.19 20:49
ist total unbegründet. Man muss den Artikel schon genau lesen und der spätere Tweet von dem Nikola Typen stützt ja sogar die Brennstoffzelle. Man hat gerade mal einen Prototypen entwickelt von dem man sich was erhofft und deshalb weitere Forscher einstellen möchte. Alle weiteren Angaben sind im konjunktiv gehalten. "Könnte sein" sagt eigentlich nichts aus und einen Ladezyklus von 2000End-Off als akzeptabel zu beschreiben ist optimistisch. Momentan rechnet man mit herkömmlichen mit 3000 und man ist damit unzufrieden. Es wird übrigens auch hier in Deutschland an Lösungen geforscht die Akkus effizienter zu gestalten. Es wird bspw an Beschichtungen gearbeitet aber man ist da ewig weit von entfernt etwas einzuführen dass die Zukunft der Wasserstofftechnik ausbremsen könnte.

Egal ob Brennstoffzelle oder Akku. Beiden Technologien werden weiter Entwickelt werden. Plug Power hat bspw in seiner Roadmap festgehalten wann sie mit der neuen Generation der Brennstoffzellen rechnet. Kosten und Effizenz werden beim Fortschritt immer ein Thema sein. Nikola arbeitet an einer selbsttragende Elektrode mit nur einer Kathode  bei den Brennstoffzellen ist es eine Reduzierung von MEA5 auf MEA3 oder oder oder…

Selbst bei serienreifen next Gen Akkus  bleiben doch noch immer Umstande die ganz klar für Wasserstoff sprechen. Man hat bspw enorme Probleme in den Städten ein Ladenetz aufzubauen. Seitens der Stromversorger haben sie anscheinend nicht mal nen Plan wie sie das machen können. Dann bleibt noch das Thema Verfügbarkeit von Lithium, Kobalt und Graphit. Die Preise dafür explodieren und die Förderung geht mit massiver Umweltzerstörung und bedenklichen Schöpfungen einher.

Herr Milton hat ja bereits relativiert und gemeint dass diese Weiterentwicklung der Wasserstofftechnik sogar helfen wird. Die 800LKW`s von Nikola für Anheuser-Busch werden womit angetrieben werden? Ja Richtig, mit Wasserstoff. Der Rücksetzer ist vermutlich eine Vermischung von Kursmittnahmen und Shortis. Deshalb fallen Schwankungen etwas krasser aus. Wir haben aber einen so  dermaßen starken Druck nach oben dass ich gestern mitten in der Nacht fast an einen weiteren Ausbruch gedacht . Deshalb einfach ruhig bleiben. Es sind auch nicht alle Wasserstoffaktien gefallen. Das waren Hauptsächlich welche die ihre starken Anstiege verdauen mussten. Ich war ja mit 4.00€ zu Jahresende eigentlich zurückhaltend. Inzwischen denke ich dass es eindeutig mehr sein wird.

 

2624 Postings, 1336 Tage ede.de.knipserUps, kurz erwacht.

 
  
    
19.11.19 21:09
die 3$ stehen noch... Alles gut, und ab zurück in die Hängematte.

Ich dachte schon, es sei was passiert.


Noch ein bisschen tiefer morgen und ich werde doch aktiv...

...und kaufe nochmal nach oder mich endlich bei Ballard ein.  

150 Postings, 4375 Tage SeraphinEs ist einfach nur Wahnsinn

 
  
    
19.11.19 21:13
da wird ein Knochen hingeworfen und alles schmeißt sich darauf, anstelle sich das ganze mit Abstand und Ruhe anzuschauen bzw. die Entwicklung mittel- und langfristig zu berücksichtigen, die da kommt.  

18 Postings, 12 Tage tomson78könnte durchaus sein

 
  
    
19.11.19 21:16
dass wir bald durch einen dritten was interessantes zu PlugPower erfahren ...  

149 Postings, 286 Tage CO2GameOverVöllig Normal

 
  
    
19.11.19 21:43
Es wurde gehypt, die Kurse wurden schon  verdoppelt und mehr....ja da kommt dann ein Absturz, ein Hype ist schlecht!
Und dann noch die Leute die ständig meinen Stop Looser zu spielen, gepaart mit Menschen die meinen durch eine Batterie braucht man H2 nicht mehr und schon passiert das, was wir heute gesehen haben, ich liebe die Börse. :-)  

3150 Postings, 6643 Tage GilbertusBrennstoffzellenaktien Nel, FCEL, Plug Power, Ball

 
  
    
20.11.19 01:35

FuelCell, Nel, Ballard Power, Plug Power Da sind wohl viele Brummis" unterwegs die nicht viel Ahnung von Wasserstoff-Fahrzeugen haben, in Panik verkauft haben, kopflos geworden sind.

Nel: Schock für Aktionäre! - Aktienanalyse 19.11.19 17:06 Martin Mrowka vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Elektrolyse-Spezialisten Nel ASA (ISIN: NO0010081235, WKN: A0B733,

Ticker-Symbol: D7G) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Schock für Aktionäre der norwegischen Wasserstoff-Perle Nel Asa: Am Nachmittag sacke der Kurs plötzlich wie ein Stein um gut zehn Prozent nach unten. Partner Nikola habe am Nachmittag wichtige Neuigkeiten bekannt gegeben, die für die Batterie-Branche revolutionär sein sollten. Nel sei dabei zunächst nicht erwähnt worden. Die Enttäuschung sei groß - vorübergehend. Seit Wochen würden die User auf News vom wichtigen Nel-Partner Nikola Motor warten. Heute Nachmittag seien sie gekommen: Nikola habe eine neue Batterie entwickelt, die vor allem die Lithium-Ionen-Batterietechnik revolutionieren dürfte. Die neue Batterie solle eine Rekord-Energiedichte von 1.100 Wattstunden pro Kilogramm auf Materialebene und von 500 Wattstunden pro Kilogramm auf Produktionszellen-Ebene aufweisen. Die Nikola-Prototypzelle werde deutlich mehr Energiespeicher in der Zelle ermöglichen. Die Reichweite aktueller Elektroautos dürfte von 300 Meilen auf 600 Meilen erhöht werden, wobei Batteriegröße und -gewicht kaum oder gar nicht zunehmen würden. Die Technologie sei auch für den Betrieb unter vorhandenen Fahrzeugbedingungen ausgelegt, heiße es in der Mitteilung von Nikola Motor. Vorgeführt werden solle das Ganze auf der nächsten Nikola World, die im Herbst 2020 stattfinden solle. So schön die Meldung für die batterieelektrisch betriebenen Fahrzeuge sei, so enttäuschend sei sie für Nel. Der Elektrolyseur-Hersteller aus Norwegen warte seit Wochen auf News, wie es mit dem wichtigen Kunden Nikola weitergehe. Nun sei Nel noch nicht einmal erwähnt worden.


Es gebe keine Änderung der Pläne für Wasserstoff-Brennstoffzellen.


Die neue Batterie-Technik werde auch Wasserstoff-Fahrzeugen helfen.


Es verdopple auch die Reichweite von Wasserstoff-Trucks.



Und: "NEL ist ein großer Teil unseres Wachstums", heiße es in dem Tweet. Die Brummi-Brauche brauche schnelle und leichte Lkws - Wasserstoff habe diesen Vorteil. Die Nel-Aktie habe sich daraufhin von den Tagestiefen erholt, die in Oslo bei 7,45 Kronen markiert worden seien, auf 8,20 Kronen. Damit seien sie jedoch weiter unter dem Tageshoch bei 8,90 Euro geblieben. Im deutschen Handel sei der Nel-Kurs von 0,88 Euro auf zuletzt 0,80 Euro abgesackt. Nel brauche vor allem Aufträge. Es brauche verbindliche Zusagen für Wasserstoff-Stationen oder Elektrolyseure vom Start-up, um die recht hohe Bewertung zu rechtfertigen. Weil sich der wichtigste Partner von Nel nun offenbar zunächst Batterien widme, schwinde die Hoffnung auf neue Großaufträge ein wenig. Die Nel-Aktie bleibe trotz der aktuellen Enttäuschung längerfristig eine spannende Möglichkeit, um am potenziellen sektorübergreifenden Wasserstoff-Boom zu partizipieren.

Quelle: file:///Users/Gilbert/Documents/AKTIEN-LINKS%20&%20TEXTE/BRE?


cool



-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

465 Postings, 5101 Tage schibameasy come, easy go

 
  
    
20.11.19 08:48
wie gewonnen so zerronnen. gell  :-(  

9 Postings, 2 Tage mlopder tag geht ja besch... los :(

 
  
    
20.11.19 08:52

603 Postings, 228 Tage MesiasBei den Quartalszahlen so ein Anstieg

 
  
    
20.11.19 09:02
Der war nicht gerechtfertigt der Anstieg.
Die Zahlen waren ja nicht so geil.Hier wird erst mal der normalwert wiedergefunden.Ich schrieb letzte Woche schon Wer kauft für 3.40 das is Wahnsinn.....  

2 Postings, 0 Tage schwabenmatzeAuch wenn es aktuell schwer fällt...

 
  
    
20.11.19 09:24
...und ich auch bei 3 ? nachgekauft habe und jetzt gut im Minus bin, sollte man diesen Wert als längerfristige Anlage von mind. 4 Jahr sehen. Ich glaube, dass sich bis dahin die Zahlen deutlich verbessert haben und die Kurse dann wo anders stehen.  

332 Postings, 2070 Tage luxsusschweinPlug

 
  
    
1
20.11.19 09:38
Kindergarden.Die aktie wird gemacht in USA. Und nicht in deutschland Heute dreht alles wieder richtunng norden.  

332 Postings, 2070 Tage luxsusschweinPlug

 
  
    
20.11.19 10:03
Das alles klar ist. Ich bin hier mit 100.000 $ drin . Ein mall bin 30.000 dollar auf plus. Mall 50.000 . Ich verkaufe null. Weill ich bin mir sicher das mann hier zweistellige kurse sehen wird. Habe heute wieder nachgekauft  

2875 Postings, 2323 Tage Bullenjagd31Luxusschwein :-)))

 
  
    
3
20.11.19 10:06
Demo Konten zählen nicht :-)
100k. Von dem Geld solltest du vielleicht mal lieber einen deutsch Kurs besuchen. :-)

Naja auch so ein Typ wie der Fan.
Lasst euch nicht täuschen von solchen Leuten.  

115 Postings, 1021 Tage dennis77777Ach Leute

 
  
    
20.11.19 10:20
Als Langzeitinvest ist das eine sichere Nummer  

332 Postings, 2070 Tage luxsusschweinPlug

 
  
    
20.11.19 10:29
Ich rede hier  Nicht von demokonten. Nur von realen geld. Ich bin nicht wie die meisten hier mit kleinem posi investiert. Wenn ich sage 100 ts das sind einfach 100.000 $ und mache auch kein spass. Spassi . Ich sehe das ihr richtige börsenspecis seid. Mann kindergarden. Ich melde mich zuruck wenn wir hier zweistellig stehen werden . Mit meinem nachweis von meinem depot. Viell spass  

2624 Postings, 1336 Tage ede.de.knipserWunderschöne Korrektur.

 
  
    
1
20.11.19 10:59
Bei Plug sowie bei Ballard. 10% muss es aber fast noch nach unten, damit wir aus den Überkauften aus dem überverkauften Bereich neu starten können. Ich werde bei Ballard um die 5,20-5,30? versuchen den Einstieg zu nutzen.
Plug will ich einfach nicht stärker verwässern, sonst wäre jetzt gerade fast Plug die bessere Wahl, zumal ich kaum glaube, dass die Amis mit -7% hier starten.
Trotzdem ist da noch ein bisschen Platz nach unten.

Tolle Chancen die einem da nochmal geboten wird!  

18 Postings, 12 Tage tomson78also

 
  
    
1
20.11.19 11:11
ich bin da anderer Meinung. wir waren schon mittendrin den nächsten Schritt zu machen. dann kam die Meldung von Nikola worauf viele Gewinne mitgenommen haben und shortis aufgesprungen sind. heute ist in Deutschland generell ein schlechter börsentag aber der Aufstieg ist intakt und wir werden schneller wieder dort sein wie manche Angsthasen meinen. die können dann wieder hinterherlaufen ...  

9 Postings, 2 Tage mlophallo Tomson78

 
  
    
20.11.19 11:30
kannst du mir bitter genauer erklären, warum heute in Deutschland ein generell schlechter Börsentag ist?Ich versuche zu lernen. Danke dir.  

2 Postings, 0 Tage schwabenmatze@mlop

 
  
    
20.11.19 11:38
Das Handelsthema kommt gerade wieder hoch...
 

18 Postings, 12 Tage tomson78@mlop

 
  
    
20.11.19 12:31
dax, mdax, sdax alles im minus... auf der nasdaq bei dem plugpower gehandelt wird, wird's vermutlich besser aussehen. dem hat der bericht zum handelsstreit nicht so viel angehabt. ich hab nachgekauft ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
449 | 450 | 451 | 451  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben