UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 10680
neuester Beitrag: 17.09.19 23:36
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 266989
neuester Beitrag: 17.09.19 23:36 von: der boardauf. Leser gesamt: 18239502
davon Heute: 1683
bewertet mit 347 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10678 | 10679 | 10680 | 10680  Weiter  

5866 Postings, 4326 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
347
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10678 | 10679 | 10680 | 10680  Weiter  
266963 Postings ausgeblendet.

4582 Postings, 1981 Tage Robbi11Wie war das noch,

 
  
    
6
17.09.19 20:05
Die zehn größten Containerschiffe machen soviel  Dreck wie alle PKWs  auf der ganzen Welt.
Da es aber nicht nur zehn Schiffe gibt........
Muß ich da Gewissensbisse haben,mit dem Auto zu fahren ?
Oder Gewissensbisse, von Politikern regiert zu werden ?    

4582 Postings, 1981 Tage Robbi11Maas

 
  
    
1
17.09.19 20:08
Ist ein Wort in der ersten verbotenen Strophe.  

18193 Postings, 3211 Tage charly503weil es nicht selbstständig denkende Wesen sind

 
  
    
17.09.19 20:09
welche da auf Freund und Feind, losgelassen werden.

x Ehemalige Google-Ingenieurin warnt: Killerroboter können versehentlich Krieg auslösen x

Sag ich doch, programmierte KI!
 

18193 Postings, 3211 Tage charly503und noch ein Feuermelder

 
  
    
4
17.09.19 20:11
x Messina, Italien: Folterknechte und Mörder reisten als Boots-Migranten auf ?Rettungsschiff? ein x  

10641 Postings, 3405 Tage TrumanshowBei soviel grusligen

 
  
    
1
17.09.19 20:23
Nachrichten sieht er oder sie automatisch rot.  

13821 Postings, 5405 Tage pfeifenlümmelzu 964

 
  
    
1
17.09.19 20:24
Hast Du aber gut aufgepasst ( grins ).  

18193 Postings, 3211 Tage charly503der Hammer schlechthin

 
  
    
2
17.09.19 21:15
bei EINARSCHLERETH  oder einartysken!

x Putin bietet russisches Raketenabwehrsystem zum Schutz saudischer Ölanlagen an. x
Mußte mir nicht nur an den Kopf greifen, auf die Oberschenkel hat es auch nen Klatsch gegeben.  

2441 Postings, 811 Tage ResieImmer mehr Flüchtige ...

 
  
    
5
17.09.19 21:31
kehren aus dem Flüchtlingslager Rukban im Dreiländereck Syrien-Irak-Jordanien unweit des syrisch-irakischen Grenzübergangs Al Tanf/Al Walid, wo derzeit noch rund 10.000 Menschen leben , zurück nach Syrien . Nur aus GerMONEY will/darf niemand heimkehren . Wenn jemandem wie einem "Goldgott" der A. gepudert wird und sich alles erlauben darf , wer geht da freiwillig weg und verlässt diese Komfortzone ? Viele trauen sich auch nicht zurück , da sie Hochverräter bzw. IS-Terroristen waren und denen die "Kopfabstrafe" blüht . Andere haben sich nur als Syrer ausgegeben , weil die Mutti damals gerade diese bevorzugt eingeladen hatte und ohne Pass darf man nicht aus Deutschistan ausreisen - NUR EINREISEN :-)  "Ich nix gehen Syria. Allah mich geben alles fur unsonst -deutsch man machen arbeit für family! "

 

4744 Postings, 3020 Tage SilverhairUSA schlechter Verlierer....

 
  
    
2
17.09.19 21:31
Ich weiß nicht ob diese Verlinkung auch zwie... ist.
Der Artikel ist jedenfalls ein Hammer.
Nicht nur, dass die Kaufkraft des Mittelstandes Chinas 3x höher als der der USA ist.
Auch kommt mir die Methode "Costco" sehr bekannt vor.
In der DDR lief das Muster unter den Bezeichnungen Genex, Intershop Delikat und Exqisit.
https://www.rubikon.news/artikel/schlechter-verlierer  

18193 Postings, 3211 Tage charly503komme mir vor wie in meinem Sportclub,

 
  
    
1
17.09.19 21:37
ich kann Euch sagen, da laufen veiilleicht Hirsche auf mit Mukkies wie Arnold, ehrlich.
Und hier der nächste Athlet der die Muskeln spielen lässt. Man kann es nur bewundern!

x Die russische Luftabwehrkräfte beim Manöver Zentr-2019
Flugabwehr Next: S-500 lässt keine Hyperschallwaffe durch x
Gut zu wissen!  

18193 Postings, 3211 Tage charly503wer Interesse an Klärung,

 
  
    
17.09.19 21:49
zumindest in kleinen Schritten dazu haben möchte, bitte dass hier. Da wird auch der Begriff Verschwörung gut definiert.

x Auf Wunsch vieler Leser: Wie verlogen die Medien mit 9/11 umgehen x  

101 Postings, 41 Tage KK2019charly

 
  
    
2
17.09.19 22:01
sie kommen dich zu holen
sie werden dich nicht finden
niemand wird dich finden
du bist bei mir ...
Newsflash...

https://m.focus.de/finanzen/boerse/experten/...ckeln_id_11147719.html

Jeany quit living on dreams ...  

2510 Postings, 4924 Tage 58840pOlaf Scholz Minuszinsen und Sparbuch...

 
  
    
4
17.09.19 22:05
sagt doch schon alles aus !

DER EURO IST FERTIG  ...

Wir schaffen das  !!!!!!  

10641 Postings, 3405 Tage TrumanshowNaja kommt ja auch nich

 
  
    
1
17.09.19 22:16
gut an wenn de denen sagst: ..das der Laden um die Ohren fliegen wird<

0-:  

13821 Postings, 5405 Tage pfeifenlümmelzu #973

 
  
    
3
17.09.19 22:19
Die USA haben China groß gemacht, nun schickt sich China an, die USA klein zu machen.  

18193 Postings, 3211 Tage charly503Freunde, lest mal heute bei Freeman

 
  
    
1
17.09.19 22:29
den letzten Beitrag.
Verdammt interessante Thesen zu dem Angriff auf die Saudischen Ölanlagen.
Vor allem die Bemerkungen, unten.  

6567 Postings, 1589 Tage Vanille65kann man Drohnen

 
  
    
17.09.19 22:35
nicht mehr von Marschflugkörpern unterscheiden  ? Braucht man dazu Herrn Lesch ?
Putin wie immer witzig, bietet den Saudis seine Abwehrraketen an. Ich lach mich schlapp.  

18193 Postings, 3211 Tage charly503manchmal kommt es mir vor, lieber Vanille65

 
  
    
17.09.19 22:41
der Prediger Lesch ist hier anwesend, lol!  

271 Postings, 365 Tage Force MajeureKeine Reparationen an Polen

 
  
    
2
17.09.19 22:43
Die Regierung der BRD hat 1955 im Artikel 7 des Überleitungsvertrags und die Regierungen der BRD und der DDR haben 1990 gemeinsam in einem Zusatzprotokoll zum 2-plus-4-Vertrag festgelegt, dass das Nürnberger Urteil – damit auch die 200 Seiten Siegergeschichtsschreibung – auf ewig für deutsche Gerichte und Behörden verbindlich bleibt.

Politiker aus Polen und Griechenland fordern gemeinsam Weltkriegsreparationen

Erst heute noch ist der Autor Paul Craig Roberts zu lesen:

"Denkt an die Geschichte. Es war die Garantie des britischen Premierministers Chamberlain an Polen, die den 2. Weltkrieg ausgelöst hat. Die idiotischen Briten hatten die Kontrolle über ihre eigene Politik verloren und sie der irren und unverantwortlichen polnischen Militärdiktatur übergeben."

So wie der deutsche Staatsmythos von der Alleinschuld Deutschlands ein Aberglaube ist, so ist es auch der polnische, wirkungsmächtige Staatsmythos von der ewigen eigenen Opferrolle.

Und bei all dem was Polen bereits bekommen haben, deutsches Staatsgebiet, zu einem absoluten Schnäppchenpreis berechnet, die ewigen EU-Zahlungen zur weiterhin glücklichen Restaurierung ihres Landes in den letzten Jahrzehnten, steht ihnen schlicht keine Reparationszahlungen  zu.

Der Nationalismus der Polen war von 1918 bis 1939 chauvinistisch und ist dies heute noch.  

271 Postings, 365 Tage Force MajeureAssads Generalamnestie

 
  
    
17.09.19 22:50

6567 Postings, 1589 Tage Vanille65Charly,

 
  
    
17.09.19 22:50
kannst Dich noch an den Typen erinnern, der die Russen unmittelbar vor der Pleite sah ?  Der trieb hier im Chat für ein halbes Jahr sein Unwesen. Es war vor der letzten Wahl in Gesamtdeutschland.
Ist Russland nun Pleite ? Russland hat das Goldköfferchen zum aufblähen gebracht und die gedruckten Bestechungsblüten vom übern Teich zum welken gebracht.  

271 Postings, 365 Tage Force MajeureAssads Generalamnestie

 
  
    
17.09.19 23:02
ermöglicht Rückkehr syrischer Flüchtlinge.

@Resie

Kein Grund mehr in Deutschland, fernab der Heimat, zu bleiben. Urlaub machen sie dort ohnehin, von wo sie geflüchtet sind. Können sie gleich dort bleiben und beim Wiederaufbau helfen.

Urs Winkelried, President & CE der Winkelried Remigration Services AG hat ein Angebot zur Rückführung angeboten:

"Mein Unternehmen bietet Ihnen hiermit an, dieses Problem für Sie zu lösen! Und zwar zum Schnäppchenpreis von nur 50 Milliarden Euro. Das ist lediglich die Hälfte dessen, was sie laut Angaben Ihrer eigenen Regierung in den nächsten Jahren für die Versorgung der Eindringlinge aufwenden müssen.

Es beruht alles auf bewährten und rechtsstaatlichen Verfahren. Sie müssen sich die Finger nicht schmutzig machen, sondern können das nach dem Muster der Scheckbuchdiplomatie an uns delegieren. Deren Erfinder Hans-Dietrich Genscher gilt ja bei Ihnen als der grösste deutsche Diplomat aller Zeiten."  

6567 Postings, 1589 Tage Vanille65Irgendwo in Deutschland

 
  
    
17.09.19 23:07
gibt es eine gut laufende Geschäftsidee.
Sie heißt Ferienlager für Erwachsene. Der Zuspruch ist groß und das Feedback ist gut.
Vermutlich im Osten bzw. Berlin.
Was sagt uns diese Sehnsucht nach diesem Ferienlager ?  

10641 Postings, 3405 Tage TrumanshowNATürlich da nochmal

 
  
    
17.09.19 23:16
gestöbert um eine Entwertung zur 0 zu rechtfertigen. Hatte Göthe auch schon gewusst/FM. <  

8175 Postings, 6537 Tage der boardaufpasserForce Majeure (#266983) - hast

 
  
    
17.09.19 23:36
nen Link dazu, wo hast du das in: "" überhaupt her?
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10678 | 10679 | 10680 | 10680  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben