UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

TISCON AG - Neustart nach Reanimation .... ???

Seite 307 von 313
neuester Beitrag: 11.09.19 12:43
eröffnet am: 28.02.11 23:22 von: denpit Anzahl Beiträge: 7825
neuester Beitrag: 11.09.19 12:43 von: Daytraider Leser gesamt: 601724
davon Heute: 15
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 305 | 306 |
| 308 | 309 | ... | 313  Weiter  

2866 Postings, 1885 Tage freu_michLöschung

 
  
    
12.12.17 14:25

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 12.12.17 18:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

106 Postings, 3042 Tage IorizzoÄnderung Ferax

 
  
    
05.02.18 13:55
vielleicht hat die Änderung bei Impera auch positive Auswirkungen auf Tiscon.
http://www.finanznachrichten.de/...-wird-die-ferax-capital-ag-015.htm

Besser wäre allerdings ein positiver Ausgang des Insolvenzverfahrens:-)  

31878 Postings, 3511 Tage tbhomyLeider ist hier bei Tiscon...

 
  
    
05.02.18 14:16
...noch immer Alles offen.

Wchtig ist erst einmal, dass die Brüsseler Kommission zum neuen Sanierungsrecht positive Signale sendet. Hoffentlich kippen die nicht die mögliche Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen. Eine Besteuerung wäre für alle nachinsolvenzlichen Sanierungshoffnungen der Aktionäre - so auch hier bei Tiscon - vermutlich das Aus. Es sollte wenigstens wie bisher weiter gehen dürfen.

Von den Umgehungsmöglichkeiten dürfte Brüssel auch schon gehört haben. :-(

Nur meine Meinung.  

9777 Postings, 2616 Tage MaydornTiscon

 
  
    
05.02.18 15:56
sehr schöne Aktie und die Käufe gehen munter weiter  

1868 Postings, 2761 Tage La Guardia@tbhomy:

 
  
    
3
05.02.18 16:46
Das, was du da schreibst, mag in der Sache richtig sein. Aber du weißt, dass das keine signifikant große Gruppe von Anlegern interessiert. Hier nicht, und bei anderen Aktien auch nicht. Gezockt wird immer. Bei Inso-Werten ganz besonders. Aber immerhin kann man dir deinen Enthusiasmus hinsichtlich der "Aufklärung" anrechnen.

Gruß
LaG  

31878 Postings, 3511 Tage tbhomyLa Guardia

 
  
    
1
05.02.18 18:28
Du bist demnach hier auch nur am Zocken und nicht an fundamentalen Infos und sachlicher Diskussion interessiert ? Hatte dich anders eingeschätzt.  

31878 Postings, 3511 Tage tbhomyLa Guardia

 
  
    
1
05.02.18 18:29
Ich bin nicht wegen der "Aufklärung" hier, sondern um vom Markt zu lernen. Wissen ist Gold.  

31878 Postings, 3511 Tage tbhomyLange nichts vom Insolvenzverwalter gehört.

 
  
    
05.02.18 18:40
Amtsgericht Gießen, Aktenzeichen 6 IN 185/09   : In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der tiscon AG...wird für die bis zum 10.02.2015 nachträglich angemeldeten Forderungen gemäß § 177 Abs. 1 S. 1 InsO die Prüfung im schriftlichen Verfahren angeordnet. Die Anmeldeunterlagen sowie evtl. eingehende Widersprüche sind zur Einsicht der Beteiligten auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichtes niedergelegt. Widersprüche gegen die Forderungen müssen schriftlich bis spätestens 10.03.2015 bei Gericht eingegangen sein. Danach wird das Prüfungsergebnis in die Insolvenz­tabelle eingetragen. Amtsgericht Gießen, 10.02.2015
Quelle: insolvenzbekanntmachungen.de

Der letzte Prüfungstermin liegt fast genau 3 Jahre zurück...viel Zeit, in welcher viele Dinge vermutlich geklärt werden konnten, was Forderungen und Insolvenzmasse angeht, oder?  

9777 Postings, 2616 Tage MaydornInsgesamt und Allgemein

 
  
    
05.02.18 18:50
Der Preis wird grundsätzlich durch Angebot und Nachfrage festgelegt. Direkten Einfluss auf diesen haben nur sehr wenige Menschen, solange die notwendige Liquidität am Markt vorhanden ist, kann der Handel privater Investoren diesen nicht beeinflussen. Analysten für Fonds und Banken bewerten beruflich Aktien und erarbeiten so einen Preis, welcher laut ihnen den Wert des Unternehmens darstellt. Manche Analysten geben ihre Informationen an die Öffentlichkeit weiter, wobei diese sehr vorsichtig genossen werden sollten - es handelt sich lediglich um Vorhersagen, welche von Bedingungen abhängen, die sich schnell ändern können. Viele solcher Analysten sind nicht zwingend öfter richtig als falsch in ihren Prognosen.

Euer Maydorn  

31878 Postings, 3511 Tage tbhomyNenne mir einen einzigen Analysten...

 
  
    
1
05.02.18 18:57
...der sich für diese Insolvenzaktie interessiert. Aber bitte nicht den Baukasten von boerse.de. LOL.  

1868 Postings, 2761 Tage La Guardia@tbhomy:

 
  
    
05.02.18 19:15
Also ich schätze deine Expertise schon seit "Tiscon", muss allerdings gestehen, dass ich zwischenzeitlich durchaus auch überaus ordentliche Gewinne mit "Zocks" gemacht habe.
Ich leiste mir durchaus fundamental begründete Anlagen, aber ich verzichte ungern auf relativ sichere Gewinne. Wieso sollte man diese nur anderen überlassen?  

31878 Postings, 3511 Tage tbhomyWelcher Grundlage...

 
  
    
05.02.18 19:19
...entstammen denn "Zocks"  wenn es an fundamentalen Gründen für Markt- und Preisänderungen bei Tiscon fehlt?  

1868 Postings, 2761 Tage La GuardiaSelbst wenn ich

 
  
    
05.02.18 19:23
das wüsste, spielte es keine Rolle. Aber du hast sicher eine Idee?!  

513 Postings, 2476 Tage Daytraider.

 
  
    
05.02.18 20:52
Nach längerer Zeit ohne größere Umsätze ist jetzt ja mal wieder etwas Bewegung reingekommen.
Da es bis jetzt keine fundamentalen Änderungen gab bleibt mal abzuwarten was dieses mal kommt.

Eventuell sehen wir die nächsten Tage ja mal wieder die ein oder andere Stimmrechtsmitteilung.

Die Käufe aus dem ASK folgen ja mittlerweile einem alt bekannten Muster.  

2866 Postings, 1885 Tage freu_michHier kommt nichts mehr ..

 
  
    
06.02.18 13:56
die Zocker versuchen ihre Aktien nur los zu werden ..

Tbhomy hat Recht bald gehen hier die Lichter aus ..  

31878 Postings, 3511 Tage tbhomyfreu_mich...#7666

 
  
    
06.02.18 14:29
Wo habe ich das gepostet ? Finde es grad nicht, hilf mir mal bitte.  

174 Postings, 3697 Tage schweizbob1Lebenszeichen oder letzte Zuckungen?

 
  
    
12.02.18 14:01
-----------
Nicht nur hören was gesagt wird,
auch verstehen was gemeint ist!

17430 Postings, 3852 Tage M.MinningerWo steckt eigentlich tbhomy ?

 
  
    
1
13.02.18 11:18
Habe da ein paar Fragen zu Brüssel und Stimmrechtsmitteilungen  

9777 Postings, 2616 Tage MaydornLöschung

 
  
    
13.02.18 11:22

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 13.02.18 13:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

17430 Postings, 3852 Tage M.MinningerAh, danke

 
  
    
13.02.18 11:46
er möchte sich mal bei mir melden, ist dringend  

9777 Postings, 2616 Tage Maydorn@Minninger

 
  
    
13.02.18 11:48
keine Sorge, der taucht hier bald auf  

31878 Postings, 3511 Tage tbhomy#7671:Geht nicht Minninger, du hast mich gesperrt.

 
  
    
13.02.18 12:29
Hups, warum nur...? ERGO: Informiere dich bei deinem Rechtsbeistand. Falls du keinen hast, such einfach auf gut Glück im Internet. Danke.

Ich denke, dass man ohne ausreichende Kenntnisse im Insolvenzrecht, Sanierungsrecht und Aktienrecht in einer Aktie wie Tiscon unnötige zusätzliche Risiken eingeht.

Nur meine Meinung.

 

31878 Postings, 3511 Tage tbhomyHoffentlich kommt keine schlechte Nachricht...

 
  
    
13.02.18 12:50
..denn bei so einem üblen Spread wie aktuell, kommt kaum jemand zu einem vernünftigen Preis wieder aus der Aktie raus, befürchte ich mal.

Frankfurt
BID 8.000 zu 0,057 ?
ASK 5.000 zu 0,124 ?
Spread 118%
08:19:17
http://www.ariva.de/tiscon-aktie/kurs  

11411 Postings, 3169 Tage RudiniImmer wieder dieses Posten von Kursen

 
  
    
13.02.18 13:35
Wer hat das gleich mal anderen Usern vorgeworfen?  

Seite: Zurück 1 | ... | 305 | 306 |
| 308 | 309 | ... | 313  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben