UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

UBS mit Erholungs Potential

Seite 1 von 14
neuester Beitrag: 12.10.19 10:16
eröffnet am: 08.12.14 10:00 von: alpenland Anzahl Beiträge: 337
neuester Beitrag: 12.10.19 10:16 von: walter.eucke. Leser gesamt: 111315
davon Heute: 42
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  

5726 Postings, 5735 Tage alpenlandUBS mit Erholungs Potential

 
  
    
1
08.12.14 10:00

es gibt Unterstützung von Goldmann Sachs

vom Cash Guru:

Grossbanken - Goldman Sachs setzt UBS und Credit Suisse auf "Conviction Buy",
UBS bis 23,30 cool? CHF (22.60),
Credit Suisse 36.90 (37.40).

UBS GROUP N 09:56:31 17.66 CHF

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  
311 Postings ausgeblendet.

5726 Postings, 5735 Tage alpenlandZiel 19 CHF

 
  
    
25.10.18 10:53
Chef Sergio Ermotti: ?Jetzt zahlen sich die Vorteile unserer Diversifikation aus?. UBS wird ab 4.Q. in US Dollar bilanzieren und berichten! Heute UBS-Investoren-Tag in London. Wird Zuversicht fürs ganze Jahr vermitteln.

UBS II ? Vontobel als erster Analyst Kursziel 19 kaufen: ?starkes drittes Quartal ? bessere Kostenentwicklung!  

5726 Postings, 5735 Tage alpenlandMS sieht nicht so schwarz, Ziel 17 CHF

 
  
    
18.01.19 10:38
Morgan Stanley belässt UBS auf 'Overweight' - Ziel 17 Franken



Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für UBS auf "Overweight" mit einem Kursziel von 17 Franken belassen. Schwache Marktentwicklung und geringe Handelserträge dürften die Banken im vierten Quartal getroffen haben, schrieb Analystin Giulia Aurora Miotto in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie vor der Berichtssaison. Die schwache Kursentwicklung werde den Schweizern aber nicht gerecht./ag/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 11.01.2019 / 23:32 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben  Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

AFA0075 2019-01-14/13:06  

5726 Postings, 5735 Tage alpenlandAm TV gehört

 
  
    
25.01.19 13:14
Heiko Thieme empfiehlt Finanztitel, namentlich hat er UBS erwähnt  Yes 3
(war wahrscheinlich aus Davos)  

6739 Postings, 489 Tage DressageQueenFast wieder beim 6 Jahrestief

 
  
    
08.03.19 10:06
kaufen oder noch warten hmm  

1534 Postings, 532 Tage walter.euckenbei 12 chf

 
  
    
08.03.19 11:20
ich hab gerade gekauft bei 12 chf, falls du dich fragst, was andere so machen, dq.  

6613 Postings, 3576 Tage paioneeruns geht es doch echt gut...

 
  
    
1
15.03.19 07:55
der ceo bekommt ein leistungsorientiertes salär und uns aktionären wird die divi erhöht. das ist sowas von genial und...

da ist es doch vollkommen nebensächlich, dass die ubs eine klage nach der anderen am hals hat und der aktienkurs seit jahren nur eine richtung kennt. schwamm drüber...

hauptsache ermotti geniesst seinen wohlstand. shareholder value ist doch eh überbewertet und so gar nicht mehr en vogue...

verabscheuungswürdig die ganze farce...
Die Bezüge des UBS-Chefs und der Konzernleitung stiegen in den vergangenen Jahren stark an. Anders als der Aktienkurs.
 

6739 Postings, 489 Tage DressageQueenUBS warnt vor schlechten Q1

 
  
    
20.03.19 15:38
und die Analysten brüllen natürlich BUY aus .... war ja klar ^^  sind immer die besten Kontraindis.  

72 Postings, 782 Tage CentimeDividende

 
  
    
06.05.19 14:09
Weiß jemand, wann die Divi ausgezahlt wird? Konnte nichts genaues dazu finden  

4848 Postings, 4041 Tage TiefstaplerUBS

 
  
    
1
08.05.19 08:58
und die Deutsche Bank würden gut zusammen passen. Hier wie dort "Leistungsträger", die sich die Taschen vollmachen, ohne Mehrwert für die Anteilseigner zu erwirtschaften. Oder vielleicht lieber doch nicht. Die UBS hat ja immerhin noch so etwas wie ein Geschäftsmodell.  

6613 Postings, 3576 Tage paioneercentime: heute, einziger trost...

 
  
    
08.05.19 10:32
tiefstapler: absolut korrekt, aber da kann man eigentlich jede bank nehmen. von einem steuerskandal in den anderen. ubs ist da schon seit jeher der branchenprimus. was sind diese bankster nur für verbrecher!

die gutgläubigen anteilseigner müssen dem treiben und der talfahrt ihrer anteilsscheine tatenlos zusehen...

 

5726 Postings, 5735 Tage alpenlandwenigstens diesmal straf frei

 
  
    
16.05.19 14:30
EU-Kommission hat fünf Großbanken wegen der Manipulation des Devisenhandels bestraft. Die Wettbewerbshüter verhängten eine Geldbuße von insgesamt 1,07 Milliarden Euro gegen Barclays, Royal Bank of Scotland, Citigroup, JPMorgan und die japanische MUFG, wie die EU-Kommission am Donnerstag mitteilte.
Die Schweizer Großbank UBS kam straffrei davon, da sie die illegalen Absprachen gemeldet hatte. "Die erlassenen Kartellbeschlüsse zeigen unmissverständlich, dass die Kommission Verhaltensabsprachen in keinem Finanzmarktsektor tolerieren wird", sagte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager.  

69 Postings, 4027 Tage boxidaUBS - Rote Linie überschritten!

 
  
    
25.05.19 07:48
Keine Besserung in den vergangenen Quartalen, den Fokus nicht wieder gefunden!
...... ein paar "ubs" zu! viel!

 

6613 Postings, 3576 Tage paioneerubs...

 
  
    
1
24.07.19 16:20
rette siich wer kann...

was für eine drecksaktie...  

1534 Postings, 532 Tage walter.euckenbundesgerichtsurteil

 
  
    
26.07.19 12:36
das bundesgerichtsurteil zur datenlieferuung sollte innerhalb der kommenden stunde eintreffen.

buy the rumor, sell the news. so läufts bei positiven entwicklungen immer.  hier aber gehts um eine negative entwicklung, da läufts oft umgekehrt. was bedeutet, dass die aktie auch bei einer für sie negativen entscheidung der richter steigen könnte. so jedenfalls meine erwartung.

die börse hasst nichts mehr als unsicherheit. hauptsache heute kommt endlich ein urteil, dann steigts..  

1534 Postings, 532 Tage walter.euckenfrankreich fischt erfolgreich daten

 
  
    
26.07.19 14:08
der entscheid ist gefallen. die ubs muss zehntausende datensätze nach frankreich liefern. und er ist richtig, wir sind im zeitalter der gläsernen bürger angekommen und deutschland war eine treibende kraft auf dem weg  zum automatischen datenaustausch - das darf man durchaus mal erwähnen.

doch der glauben der schweizer richter, frankreichs justiz werde sich an die einschränkung beim nutzen der datensätze halten, der glauben ist schon sehr naiv.

 

69 Postings, 4027 Tage boxidawer solche BG-Entscheide hat, braucht keine Feinde

 
  
    
26.07.19 20:07
.......als ob die finanz-wirtschaftlichen Bedingungen am Weltmarkt nicht schon problematisch und rau genug wären.




 

120 Postings, 743 Tage fictioneine der grössten drecksaktien ...

 
  
    
1
02.08.19 09:05
.. in der ich seit Jahren investiert bin  

1404 Postings, 571 Tage neymarubs

 
  
    
16.08.19 12:16
Sabine Keller-Busse COO der UBS: Zukunft der Banken ? Banker der Zukunft

https://aktien-boersen.blogspot.com/2019/08/...o-der-ubs-zukunft.html  

4848 Postings, 4041 Tage TiefstaplerIqbal Khan

 
  
    
30.08.19 13:03
beerbt Martin Blessing. Bei der CS steigerte er den Gewinn seiner Sparte in drei Jahren um 78 %. Ein gutes Zeichen, wenn statt Namen und Herkunft nun auch mal Leistung bei der Personalauswahl eine Rolle spielt. Man darf gespannt sein ob er den Tanker in Fahrt bringt.  

1534 Postings, 532 Tage walter.euckenfrühstücksdirektorenentsorgung

 
  
    
05.09.19 08:27
ubs legt alle wertpapier-handelseinheiten zusammen, also devisen-, aktien-, zins-, kredit-handelsgeschäfte. dadurch fallen diverse jobs  in der führung der abteilungen weg.

diverse herren und damen frühstücksdirektoren können sich nun vollzeit statt nur teilzeit um ihre hobbys kümmern...

 

1534 Postings, 532 Tage walter.euckenubs zieht in den "krieg"

 
  
    
11.10.19 14:49
der streit in frankreich mit dem steueramt ist schon lange ein bleiernes gewicht am ubs kurs. doch jetzt ziehen ceo ermotti und legal chef diethelm in den "krieg". das macht den kurs extrem volatil, insbesondere zum gerichtstermin hin im november.
kriegt die ubs nur halbwegs recht, dann wird so manch einer bauklötze staunen beim zusehen wie der kurs steigen wird. allerdings kann es auch schiefgehen für die ubs - womit ich allerdings nicht rechne.
fazit: ein kurs von 20? bis frühling halte ich für möglich, das wäre eine glatte verdoppelung zum heutigen kurs. nun denn, mal schauen was da kommt...

https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/...lried-zieht-die-schlacht

https://www.presseportal.ch/de/pm/100009535/100833644
Handelszeitung - Zürich (ots) - Die Grossbank UBS wird voraussichtlich am 22. Oktober ein Thesenpapier zum Steuerstreit mit Frankreich veröffentlichen. Dies zeigen Recherchen der «Handelszeitung» in ihrer neusten Ausgabe. Das sogenannte White ...
 

16845 Postings, 2147 Tage GalearisBanken meide ich generell

 
  
    
11.10.19 15:04
und zwar alle.  

1534 Postings, 532 Tage walter.euckenschön

 
  
    
12.10.19 10:16
das war mal wieder ausserordentlich informativ für alle mitleser, galearis.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben