UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 110 von 135
neuester Beitrag: 13.11.19 01:52
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 3354
neuester Beitrag: 13.11.19 01:52 von: ixurt Leser gesamt: 471680
davon Heute: 41
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 108 | 109 |
| 111 | 112 | ... | 135  Weiter  

92 Postings, 928 Tage homerun66Stock to Flow Ratio

 
  
    
1
26.05.19 14:10
Interessante Betrachtung vom Chirurgen:

https://coin-hero.de/...m_medium=push&utm_campaign=3636-postpush1

Schönen Sonntag. HR66  

55 Postings, 635 Tage qwertz123Ixurt

 
  
    
27.05.19 19:59
woher glaubst du, dass Hive aktuell noch bitcoins mined?
Die Kapazität um bitcoin zu minen wurde von Genesis zur Verfügung gestellt, richtig? Kann mir kaum vorstellen, dass die bei der aktuellen Situation noch ganz normal ihr Geschäft nachgehen.

Der link ist zwar schon was älter, aber auch andere Kunden von Genesis ärgern sich über die Zustände dort und das Auflösen von Langzeitverträgen:

https://mobile.twitter.com/GenesisMining/status/1129339031526023170  

176 Postings, 212 Tage serg28was ich nicht ganz verstehe

 
  
    
1
27.05.19 22:05
welche Idioten die Aktien 7000 für 0,41 und 4500 für 0,4 verkauft haben??? Morgens hat doch einer (oder mehrere) 25300 für 0,435 gekauft!!!!!
Die Kryptos laufen gerade jetzt doch so prima, es nahezu egal was das Unternehmen im Moment macht (hauptsache es macht was und nicht längst tot) Kohle kommt zusammen.  

6892 Postings, 3075 Tage ixurtqwertz123...

 
  
    
1
28.05.19 12:43
Damit wir uns nicht missverstehen, dein Verdacht ist mir schon nachvollziehbar.
Befürchtete dass auch selbst schonmal.
Jedoch...
in ihrer Veröffentlichung am 22 Apr 2019 teilte das HIVE-MM allerdings nur den Stopp der Schwedenanlagen mit.
Warum hätte das HIVE-MM, indem sie der Öffentlichkeit den Konflikt mit Genesis mitteilen,
zwar den Schwedenstopp mitteilen,
jedoch eine ansonsten durchaus mögliche Aufkündigung der BTC-Cloud mit Genesis hingegen nicht?
Das macht m.E. keinen Sinn!
Hatte meine ursprüngliche Befürchtung daher wieder verworfen.

Übersetzung HIVE-MM-Zitat (siehe website)
""" ... ... wird HIVE die Interessen der HIVE-Aktionäre weiterhin schützen und fördern. HIVE sucht aktiv nach alternativen Dienstleistern für Genesis, um Transparenz und Mehrwert für HIVE und seine Aktionäre zu schaffen, insbesondere in Bezug auf die Ausrüstung und den Betrieb von HIVE in Schweden, die im Zuge des Streits mit Genesis kürzlich inaktiv geworden sind. """

https://www.hiveblockchain.com/news/...-the-master-service-agreement/  

32 Postings, 651 Tage Cocobello243Deal Argo

 
  
    
31.05.19 11:28
Sollte gestern (30.05.) nicht der Deal mit Argo über die Bühne gehen?

https://www.hiveblockchain.com/news/...greement-with-argo-blockchain/  

1163 Postings, 720 Tage Maridl81Ja

 
  
    
31.05.19 19:42
Hat mal geheißen Ende Mai oder..  

6892 Postings, 3075 Tage ixurtHIVE-ARGO Transaktionsabschluss 30. Juni

 
  
    
02.06.19 00:27


Da werden zur Zeit offensichtlich ca. 16 Mio HIVE-Aktien (ca.5%) gegen ca. 44 Mio Argo-Aktien (15%) getauscht.
Spannend, ob HIVE die erforderlichen 16 Mio HIVE-Aktien
- a.) neu ausgibt,
- b.) am freien Markt erwirbt
- c.) über einen Ablösedeal mit Genesis bezieht.

https://www.apnews.com/Business%20Wire/...bc777cd49279064692e3c01c9fd

zu a.)
Wegen Verwässerung ihres 26%igen HIVE-Anteils dürfte Genesis wohl ein Veto einliegen.

zu b.)
Ende Dez. verfügte HIVE bekanntlich noch über 6MIO Cash.
Durch den Schwedenstopp sollten die lfd. Betriebsführungskosten für die GPU-Anlagen nahezu auf Null gefallen sein.
Die 6 Mio Cash dürften somit kaum angetastet sein.

Die Finanzierung der Abschlusskosten für die 100PHs-Erhöhung der BTC-CloudMiningkapazität von 200 PHs auf 300 PHs im Januar dürften somit kein Problem gewesen sein.

Die personellen- und operativen Kosten für das lfd. BTC-CloudMining dürften übrigens wie geplant durch das lfd. BTC-Cloud-Mining selbst finanziert werden.

Die seit 6 Monaten anziehenden Bitcoinpreise dürften zu Rücklagen geführt haben, welche durchaus für strategischen Maßnahmen wie einem Aktienrückkauf zwecks Aktientausch mit ARGO verwendet werden.
Wichtig für die Finanzierung des Deals... exorbitante Kurssteigerungen dürften während dem Aktientausch kaum erwünscht sein..., bis zum Abschluss sollten nach dieser Theorie keine positive News nach außen dringen... dass kanadische Aktiengesetz ist sehr großzügig, einer kurzfristigen Geheimhaltung dürfte rechtlich vermutlich nichts im Wege stehen.

Da Genesis ca. 26% der Aktien hält, dürfte auch ihnen an einem sauberen HIVE-Argo-Deal zwecks anschließend nachhaltig steigenden Kursen gelegen sein.

zu c.)
das schwebende Verfahren bzgl. der 50Mio-Forderung von HIVE an Genesis gibt Spielraum für vielfache Vergleichsmöglichkeiten...

Mich würde noch nichtmal wundern, wenn zwischenzeitlich in aller Heimlichkeit mit Argo die Schwedenproduktion wieder angelaufen wäre (?)... denn bis zum Transaktions-Abschluss HIVE-ARGO sollte nach dieser Theorie zwecks günstigem Aktienrückkauf sinnigerweise keine positiven News nach außen dringen...

Stellt sich die Frage,
was eine Bekanntgabe über einen positiven HIVE-ARGO-Transaktionsabschluss und die Wieder-Inbetriebnahmen der schwedischen Mininganlagen für den Kurs bedeuten (würde)?  :-))


 

1163 Postings, 720 Tage Maridl81Sind

 
  
    
02.06.19 21:32
Wir mal gespannt, ob in den nächsten 2 Wochen mal ne Info von HIVE folgt bezüglich Argo.. Und ne info über  Genesis wäre schön langsam auch mal was für die Aktionäre.. ETH pendelt sich auch so bei 140 Euro ein.. Bin gespannt ob es demnächst noch mal runter geht auf 190.... 150 zu knacken ist aktuell eher schwierig.. Da wir in letzter Zeit bereits stark gestiegen sind gehe ich noch mal von einer kleinen Korrektur aus.. Ausserdem macht der Grauhaarige in Übersee auch schon wieder schlechte Stimmung.. Man sieht es ja bei den Aktienindex.Dax und Co . Oder gehen in Zukunft die Anleger bei schlechter Stimmung statt in Gold in Blockchain???

Was meint ihr..  

1163 Postings, 720 Tage Maridl81Ixurt

 
  
    
02.06.19 21:36

HIVE-Aktie­n
- a.) neu ausgibt,
- b.) am freien Markt erwirbt
- c.) über einen Ablösedeal­ mit Genesis bezieht.

Ne info dazu wäre echt mal interessant.
Also meinst du, HIVE steht aktuell nicht so schlecht da, wie von den einen oder anderen hier erwähnt, dass bald das Geld aus geht?  

6892 Postings, 3075 Tage ixurtMaridl81

 
  
    
02.06.19 22:54
eine frühzeitige Info zu a, b oder c wäre kontraproduktiv...  siehe #732  

1163 Postings, 720 Tage Maridl81ixurt

 
  
    
03.06.19 10:32
was meinst du, wie lange eine Info zurück gehalten werden darf? 4-6 Wochen?  

6892 Postings, 3075 Tage ixurtMaridl81, ich kenne das kanadische Aktiengesetz

 
  
    
03.06.19 11:29
leider nicht...
es soll allerdings sehr großzügig sein...

Meine Überlegungen in #732 sind eh beliebig erweiterbar... könnte also auch ganz anders kommen...

Ende Juni wissen wir mehr.
 

6892 Postings, 3075 Tage ixurtNews zum pot. Partner von HIVE

 
  
    
03.06.19 13:25
""" Die Krypto-Mining-Dienstleistungsgruppe sagte am Montag in einem Trading Update, dass ihre Ergebnisse für Mai "deutlich über den internen Budgets lagen", was eine Verbesserung der Marktbedingungen sowie die früher als erwartet erfolgte Lieferung von Krypto-Mining-Hardware widerspiegelt.

Infolgedessen meint Argo, dass es nun erwartet, bis zum Ende des zweiten Quartals rund 2,85 Millionen Pfund an Krypto-Assets zu generieren, 57% mehr als zuvor erwartet.

Mike Edwards, Executive Chairman von Argo, sagte, dass die Ergebnisse die Strategie des Unternehmens bestätigen, in einem sich verstärkenden Markt schnell zu expandieren, was es für ein "langfristiges Wachstum" positionieren würde.

"Wir freuen uns über die Zukunftsaussichten für den Sektor und konzentrieren uns weiterhin darauf, dem Ökosystem der digitalen Assets und der Blockchain-Technologie mehr Institutionalisierung und Wachstum zu bringen."

Im frühen Handel stieg die Aktie um 20% auf 6,3p."""

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...-prices-221356.html
 

6892 Postings, 3075 Tage ixurtArgo-Veröffentlichung zu HIVE v. 13.05.2019

 
  
    
03.06.19 13:43

""" Argo freut sich, bekannt zu geben, dass es mit HIVE Blockchain Technologies Ltd ("HIVE") bedingte Vereinbarungen getroffen hat, um den weltweit größten speziell für Großunternehmen und institutionelle Kunden entwickelten Business-to-Business-Mining-Dienstleister zu schaffen.

Die neue Partnerschaft, die auf dreimonatige Gespräche folgt, wird es den Partnern ermöglichen, von der Kombination der bestehenden Abbaukapazitäten der beiden Gruppen zu profitieren, einschließlich eines Teils der 45 MW von HIVE und eines Teils der 10,5 MW von Argo. """

Als Grundstein ihrer geplanten strategischen Zusammenarbeit haben HIVE und Argo bedingt eine Aktientauschvereinbarung vereinbart, durch die Argo 16.321.281 HIVE-Stammaktien erhält, was 5% des bestehenden ausstehenden Aktienkapitals entspricht, im Austausch für 44.062.500 Stammaktien von Argo, was 15% des bestehenden Aktienkapitals von Argo entspricht.

Nach Bekanntgabe wurden Argo-Aktien mit 11,6 Pence pro Aktie bewertet, dass rntsprach einem Aufschlag von 231%.

https://www.ariva.de/argo_blockchain_ord_shs-aktie

https://www.ariva.de/news/...-strategic-partnership-with-hive-7575627

 

176 Postings, 212 Tage serg28ixurt: ist das jetzt positive

 
  
    
03.06.19 13:58
oder negative Nachricht???  

6892 Postings, 3075 Tage ixurtserg28, die Infos zur Partnerschaft mit Argo werte

 
  
    
03.06.19 14:09
ich  "positiv"!  

707 Postings, 1462 Tage Trader1728Negativ

 
  
    
03.06.19 18:31
Kurs schmiert wieder ab. Trauerspiel  

1163 Postings, 720 Tage Maridl81Ja

 
  
    
03.06.19 19:51
Echt komisch minus 10 Prozent auf 0.33??? Warum das, versteht echt keiner.. Trader da hast recht, echt ein Trauerspiel.. Aber trotzdem kann ich es noch ab warten und falls möglich, ergiebibt sich vielleicht dich noch die Möglichkeit unter 0,30 ein zu steigen.. Nach zu kaufen..
 

55 Postings, 635 Tage qwertz123.

 
  
    
03.06.19 20:03
Ein Problem wird sicherlich sein, dass das Hive MM keine Informationen bzgl. des Aktientauschs veröffentlicht. Der Tausch ist immerhin schon 4 Tage her. Die aktuell ungewisse Lage wird hierdurch nur noch ungewisser und man fragt sich aus welchem Grund Hive diese Informationen zurückhält. Argo hat es scheinbar auch geschafft seine Aktionäre zu informieren.

Und da es mittlerweile auch vergleichbare Unternehmen wie Hive gibt, wechseln vermutlich einige Anleger zu Werten, dessen Lage übersichtlicher ist.

Einziger Hoffnungsschimmer:
Im Zitat von ixurt geht Argo zumindest davon aus, dass Hive noch über eine 45MW Anlage verfügt. Wäre natürlich schön bald zu hören, dass diese Anlage vllt doch wieder/noch läuft?  

55 Postings, 635 Tage qwertz123.

 
  
    
03.06.19 20:27
Sollten jetzt bald gute Neuigkeiten kommen. Bspw.: Erfolgreiche Kooperation mit Argo und den erwarteten Nutzen (quantitativ) durch diese Kooperation. Schweden läuft wieder. Der Disput mit Genesis ist geklärt etc. Dann könnte es natürlich auch überdurchschnittlich stark steigen. Es gilt ja noch einiges aufzuholen.

Bis dahin scheint mir das hier mittlerweile nicht mehr als ein Zock zu sein. Schade, da es zu Beginn schön mit anzusehen war, wie stark dieses Unternehmen expandiert ist.

Nur meine persönliche Meinung.  

6892 Postings, 3075 Tage ixurtTrader1728, das Minus hat andere Gründe

 
  
    
04.06.19 00:27
vermutlich haben einige bisher HIVE-Investierte ihre Shares gegen Argo-Aktien getauscht?!
Argo Blockchain verzeichnete heute mit 0,0566 ? ein Plus von +20,43%!

https://www.ariva.de/argo_blockchain_ord_shs-aktie

Desweiteren hat sich HIVE zum Wochenende zum Geschäftsergebniss des am 31.03.2019 beendeten Geschäftjahres geäußert.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-quartal-gezogen-7555157  

506 Postings, 701 Tage Chris T Ian...

 
  
    
04.06.19 08:01
Das Leute ihre HIVE Aktien gerade jetzt gegen Argo Aktien tauschen halte ich doch für ziemlich weit hergeholt und spekulativ.

Argo hatte was gutes zu berichten, daher das satte plus. Bei HIVE sind nicht viele Aktien gelaufen (kaum Volumen). Man sieht wie dünn Ask/Bid hier aktuell sind, wenn der Kurs damit um fast 10% gedrückt werden kann. Für mögliche Shorter natürlich leichtes Spiel, da die Gegenwehr fehlt.


Den Text von Finanzen kann ich persönlich nicht ernst nehmen. Es gibt keine offizielle PR und kein Sedar Filing der Ergebnisse. Ich denke nicht, dass man exklusiv vorab mit Finanzen spricht ;-)  

1163 Postings, 720 Tage Maridl81da

 
  
    
04.06.19 10:21
raschelt es ja im Moment sehr.. wenn Bitcoin auch noch weiter nachgibt auf Euro 6000,- dann sehen wir hier bei Hive sicher auch noch mal die 0,20-0,25..
ich bin immer noch an der Seitenlinie.. und werde meinen Order bald mal setzen..
 

1163 Postings, 720 Tage Maridl814Gold

 
  
    
1
04.06.19 10:24
hast bitte wieder mal einen aktuellen Chart- da wir ja nach unten ausgebrochen sind.
Deine Unterstützungen waren ja so bei 0,15  0,21   0,26 oder.

Vielen Dank  

6892 Postings, 3075 Tage ixurt....

 
  
    
04.06.19 20:29

Das Leute (mit Insiderwissen) ihre HIVE Aktien gerade jetzt gegen Argo Aktien getauscht haben halte ich ziemlich wahrscheinlich, wenn auch spekulativ.
Aber schließlich ist das hier kein Buchhalter- und/oder Nachrichtenkanal, sondern ein Börsenforum welches durchaus auch von spekulativen Ansätzen lebt.
Wahrscheinliche Spekulationen sind quasi das Salz in der Investitionssuppe!

Zurück zum Thema:
Es stimmt zwar, dass Argo supergute Quartalszahlen hatte, daher vermutlich auch der größte Teil für das nunmehr nochmalige satte plus von +20% von gestern.
Dass Argo mächtig unterbewertet war (ist), darauf verwies FrankHolmes bereits in seiner letzten HIVE-Veröffentlichung. Es ist halt wichtig sich neben einem defätistischen Gespür auch die Sensibilität für versteckt-positiv News zu bewahren!!!

Schließlich ergab die Bewertung der HIVE-Argo-Transaktion einen Argo-Aktienpreis von 11,6 Pence pro Aktie, was zu dieser Zeit einem Aktienaufschlag von 231% entsprach.
11,6 Pence (0,13 Euro) entspricht selbst jetzt noch einem Prämieaufschlag von ca. 100%.
Wie nahe der reale Argo-Kurs bis zur erfolgreichen Verkündung der HIVE-ARGO-Transaktion wirklich kommt, wird uns wie immer die Zeit zeigen.

Ergo...  
ein vorrübergehender Teil-Aktienswitch von der momentan paralysierten HIVE-Aktie zur Argo-Aktie ist m.E. seit Mitte Mai zumindest bis zum Transaktionsende Ende Juni durchaus attraktiv!

Darüberhinaus ist es vermutlich eine persönliche Ermessenssache ob man ca. 1,4 Mio an der Heimatbörse gehandelte HIVE-Aktien als nicht viel bewertet.
1,394,154 gehandelte Shares entsprechen in Kanada zur Zeit dem Tagesdurchschnitt (bezogen auf 3 Monate).

Übrigens nehme auch ich den Text von Finanzen nicht ernst!
Lt. Filing Due Dates Calendar stehen die Veröffentlichungen nämlich erst am 2.7 (ungesichert) resp.am 29.Juli (gesichert) an.
https://www.osc.gov.on.ca/en/Companies_filing-calendar_index.htm

Ergo... es geht nicht wirklich ums ernstnehmen...
mir gehts um den Sinn der (eigentlich unsinnigen?) Vorabveröffentlichung... ?

Es geht m.E. um die Wirkung und Signale die bei Tradern, Zockern und Kleinaktionären erzeugt (werden sollten?)...

wobei wir wieder mitten in der Spekulation sind... ;-)

wem nutzt das gestrige Minus von 10%?
siehe #2732
https://www.ariva.de/forum/...ben-sollte-550963?page=109#jump25911021
 

Seite: Zurück 1 | ... | 108 | 109 |
| 111 | 112 | ... | 135  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben