UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Auswahl Krypto-Zertifikate...

Seite 7 von 32
neuester Beitrag: 18.07.19 06:00
eröffnet am: 04.11.17 05:55 von: segwit2x Anzahl Beiträge: 779
neuester Beitrag: 18.07.19 06:00 von: GLD200 Leser gesamt: 135501
davon Heute: 17
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 32  Weiter  

1203 Postings, 769 Tage segwit2xLightning Q&A

 
  
    
04.02.18 07:35

1203 Postings, 769 Tage segwit2xClif High - Bitcoin Will Reach 64k by April, 2018

 
  
    
04.02.18 18:38

1203 Postings, 769 Tage segwit2xSpecial Comments on the Bitcoin Price Drop

 
  
    
05.02.18 21:07

1203 Postings, 769 Tage segwit2xSingapore Will Not Ban Cryptocurrency

 
  
    
06.02.18 18:56
Like Japan, Singapore has highlighted itself as a permissive environment for both cryptocurrency and Blockchain innovation over the past few years.

In stark contrast to China and Indonesia, the city-state has favored Blockchain in particular as part of its bid to become a global hub for the technology.

Addressing the disparity between Singapore and its neighbors, Shanmugaratnam noted that volumes involved were comparatively small and exposure to the financial system correspondingly insignificant.

?For now, the nature and scale of cryptocurrency trading in Singapore does not pose risks to the safety and integrity of our financial system,? he continued.
https://cointelegraph.com/news/...cryptocurrency-has-no-risk-concerns

 

1203 Postings, 769 Tage segwit2xDealing with your emotions during a downtrend

 
  
    
06.02.18 20:35

1203 Postings, 769 Tage segwit2xErleichterung nach Anhörung vor US-Bankenausschuss

 
  
    
06.02.18 20:56
Zwischen den Zeilen liest man natürlich, dass den Behörden der unregulierte Markt für Kryptowährungen ein Dorn im Auge ist, aber nach dem drohenden Handelsverbot für digitale Währungen auf ausländischen Plattformen in China hatten Anleger nun auch umfassende Regulierungs- und Kontrollmaßnahmen in den USA erwartet. Das blieb aber aus und so schalten die Ampeln auf grün für die kurzfristige Kursentwicklung.

Vielmehr wollen die Kontrollgremien die regelrecht aus dem Boden geschossene Betrugsindustrie um Bitcoin & Co ausradieren. So soll nun eine Arbeitsgruppe aus SEC, CFTC und FINCEN solche Betrüger aufspüren.

Der Vorsitzende der US-amerikanischen Wertpapieraufsicht SEC Jay Clayton betonte, ?wir müssen Betrüger hart bestrafen, die unseren Enthusiasmus für Bitcoin und der Blockchain-Technologie missbrauchen.?

https://m.de.investing.com/news/...orung-vor-usbankenausschuss-543169
 

1203 Postings, 769 Tage segwit2xBodenbildung?

 
  
    
07.02.18 06:25
Angehängte Grafik:
screenshot_20180207-062308.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
screenshot_20180207-062308.jpg

1203 Postings, 769 Tage segwit2xErste Lightning-Transaktion

 
  
    
07.02.18 18:05
Coinfinity zeigt erste Lightning-Transaktion an einem Bitcoin-Automaten

Wir versuchen seit jeher, Vorreiter bei der Entwicklung von Produkten rund um Bitcoin zu sein. Sowohl der erste Bitcoin-Automat Österreichs als auch die erste Online-Plattform zum Bitcoin-Handel in Österreich wurden von Coinfinity gestartet. Darüber hinaus gibt es seit Jahren auch den Bitcoinbon, welcher in über 4.000 Verkaufsstellen in ganz Österreich verkauft wird.

Auch unser neuestes Projekt ist von diesem Pioniergeist geprägt. Wir haben am Bitcoin-Automaten in unserem Büro in Graz erfolgreich eine Transaktion über das Lightning Network durchgeführt ? unseres Wissens nach die erste Lightning-Transaktion an einem Bitcoin-Automaten weltweit.

Was ist das Lightning Network?

Es handelt sich dabei um eine noch experimentelle Technologie, die als mögliche Lösung des Skalierungsproblems von Bitcoin gehandelt wird. In Zukunft soll es mit Hilfe des Lightning Networks möglich sein, Millionen von Transaktionen pro Sekunde schnell und zu geringen Gebühren abzuwickeln.

Bisher wurde jede Bitcoin-Transaktion direkt in der Blockchain verankert. Das Lightning Network bildet eine zweite Ebene darüber, in der mit Payment Channels direkte Verbindungen zwischen den Akteuren hergestellt werden. Dadurch können Transaktionen abgewickelt werden, ohne diese in die Blockchain zu schreiben. Lediglich die beteiligten Akteure müssen die entsprechenden Transaktion signieren. Mit Hilfe des Lightning Network können optimale Routen über diese Payment Channels gefunden werden. Dieses Routing kann man sich ? sehr vereinfacht ausgedrückt ? wie die Navigation durch ein verzweigtes Straßennetz vorstellen. Um an das gewünschte Ziel zu kommen gibt es verschiedene Wege, das Routing verhindert dabei unnötige Umwege.

Eine Lightning Transaktion am Bitcoin-Automaten

Um diese vielversprechende Technologie kennenzulernen, hat unser CTO Daniel Weigl einen der ersten Lightning Full Nodes eingerichtet. Weltweit gibt es zurzeit nur einige hundert dieser Nodes, welche essentiell für die Funktionalität des Netzwerkes sind, ein Überblick über das Netzwerk findet sich hier. Das folgende Video zeigt, wie die besagte Lightning-Transaktion erfolgreich am Bitcoin-Automaten in unserem Büro durchgeführt wurde:

Über diese Transaktion wurde ein Payment Channel geöffnet, über den dann die eigentliche Lightning-Transaktion geroutet wurde. Dabei wurden 50 Satoshi versendet, ein für diese Demonstration fix hinterlegter Wert.

Auch wenn das Lightning Network derzeit noch in einem sehr experimentellen Stadium ist, haben wir mit diesem erfolgreichen Test einen großen Schritt in Richtung Massentauglichkeit von Bitcoin gemacht. Die Entwicklung in den nächsten Monaten wird sicherlich äußerst spannend werden!
https://coinfinity.co/lightning-transaktion-bitcoin-automat/
 

1203 Postings, 769 Tage segwit2xBitcoin Holding $8,000 like a Boss, What's Next?

 
  
    
08.02.18 06:14
Angehängte Grafik:
screenshot_20180208-061217.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
screenshot_20180208-061217.jpg

1203 Postings, 769 Tage segwit2xSie denken die Bitcoin-Blase ist am Platzen?

 
  
    
08.02.18 11:53
Überdenken Sie das noch einmal

?Natürlich, der Punkt wäre nicht nur die Einbrüche aufzuzeichnen, sondern auch zu beschreiben, was jedes Mal danach passierte (die Währung wurde stärker) und zu spekulieren oder sogar falls möglich vorherzusagen, wann der Boden erreicht ist und wann, basierend auf der Vergangenheit und technischer Analyse, der nächste Schritt kommt, wenn die Blase diesmal vorbei ist. Sollte, was wir jetzt erleben, das Platzen einer weiteren BTC Blase sein, dann ist sie völlig anders als die anderen, schlicht wegen des Umfangs an Innovationen und Ideen die aus ihr Kommen. Wenn wir dem Muster von Boom, Blase, Platzen, Wiedergeburt folgen, dann glaube ich, dass die Wiederauferstehung schnell und aufregender sein wird, als alles, was wir bisher in der Industrie erlebt haben.?

https://de.investing.com/analysis/...en-sie-das-noch-einmal-200221550  

1203 Postings, 769 Tage segwit2xBitcoin surging to $50,000, experts say..

 
  
    
08.02.18 23:21
Cryptocurrency market could hit $1 trillion this year with Bitcoin surging to $50,000, experts say..

Cryptocurrencies could go on a bull run greater than last year and pass the trillion-dollar mark in terms of value, experts told CNBC, following a recent violent sell-off across digital coins. Bitcoin has seen a huge fall in recent days, dropping below $6,000 for the first time since mid-November. On Wednesday, it was trading above the $7,000 level as the cryptocurrency market stabilized. At its lowest point on Tuesday, the total cryptocurrency market saw over $550 billion wiped off its value. But industry insiders see another rally ahead.
"Increasing regulatory recognition of cryptocurrency exchanges, the entrance of institutional capital and major technology developments will contribute to the market's rebound and push cryptocurrency prices to all new highs this year," Thomas Glucksmann, head of APAC business development at cryptocurrency exchange Gatecoin, told CNBC by email on Tuesday.

"There is no reason why we couldn't see bitcoin pushing $50,000 by December."

https://www.cnbc.com/2018/02/07/...s-say.html?__source=twitter%7Cmain


 

1203 Postings, 769 Tage segwit2xKurssimulation

 
  
    
08.02.18 23:57
in Abhängigkeit von Userwachstum und gespeicherter Geldmenge im Bitcoin:

Anzahl BTC: ca. 17,1 MIO
https://coinmarketcap.com

Annahme: gespeicherte Geldmenge im Bitcoin 10000$ pro User (Analog Market-Cap zum Stand  31.01.)
Userwachstum ca. 2 MIO pro Monat mehr - aktuell ca. 20 MIO
https://blockchain.info/de/charts/my-wallet-n-users

Ergäbe hochgerechnet einen Kurs:

bei ca. 50 MIO User x 10000$ / 17,1 MIO => ca. 29200 $ Ende 2018

http://www.krypto-portfolio.com/krypto-stories.html  

1203 Postings, 769 Tage segwit2xInteressante Kryptoinvestments für 2018

 
  
    
09.02.18 01:14
Dr. Julian Hosp - Das schaue ich mir selber an!
https://youtu.be/yHH6F1-e76I  

1203 Postings, 769 Tage segwit2xBitcoin Volatility Stays High Around $8,000

 
  
    
09.02.18 18:36

16433 Postings, 2093 Tage Galearisgeringes Momentum...eher tiefere Tiefs

 
  
    
09.02.18 18:41
Abwärtstrend noch intakt.  

1203 Postings, 769 Tage segwit2xDayli is turning bullish...

 
  
    
09.02.18 19:13
#164
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20180209-190943.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
screenshot_20180209-190943.jpg

1203 Postings, 769 Tage segwit2xIntradayvergleich

 
  
    
09.02.18 21:48
http://www.krypto-portfolio.com/assetallocation.html
Aktuell ~17% ETH / ~27% BTC

Endlos Zertifikat WFDHWZZZZZ auf Wikifolio-Index  [Lang & Schwarz] Zertifikat

Endlos Zertifikat WFDHWZZZZZ auf Wikifolio-Index [Lang & Schwarz] Zertifikat Chart
Kursanbieter: L&S RT

ETH/EUR (Ether, Ethereum / Euro) Währung

ETH/EUR (Ether, Ethereum / Euro) Währung Chart
Kursanbieter: Bitstamp

Bitcoin-Kurs (Bitcoin/Dollar) Währung

BTC/USD (Bitcoin / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: Bitstamp

 

1203 Postings, 769 Tage segwit2xCrypto Invest with 500 dollars - how?

 
  
    
09.02.18 21:53

1203 Postings, 769 Tage segwit2xWie mit 500 Euro in Kryptowährungen investieren...

 
  
    
10.02.18 06:04

2540 Postings, 659 Tage KörnigEs geht wieder Richtung Norden bei fast allen

 
  
    
10.02.18 09:59
Kryptowährungen. Bitcoin + 10% sieht gut aus.
Mal sehen was noch so passiert. Ich glaube es geht demnächst raus aus Aktien und rein in Krypto.
Keine kauf oder Verkaufs Empfehlung  

2728 Postings, 6751 Tage soulsurferso so - meinst du, es geht raus aus Aktien

 
  
    
10.02.18 11:41
und rein in Krypto ;-)



 

1203 Postings, 769 Tage segwit2xBitcoin's Battle with $8,000 Rages On...

 
  
    
11.02.18 07:02

1203 Postings, 769 Tage segwit2xArizona Senate Passes Bill To Allow Tax Payments

 
  
    
12.02.18 05:42
Arizona State Republican Rep. Jeff Weninger, who co-sponsored the bill, said the tax measure intends to turn the state into a center of  ?blockchain and digital currency technology in the future?. Referring to the tax bill, Weninger told Fox News this week:

"It's one of a litany of bills that we're running that is sending a signal to everyone in the United States, and possibly throughout the world, that Arizona is going to be the place to be for blockchain and digital currency technology in the future."

https://cointelegraph.com/news/...tcoin/amp?__twitter_impression=true  

1203 Postings, 769 Tage segwit2xIs the Current Consolidation Good or Bad

 
  
    
12.02.18 06:06

1203 Postings, 769 Tage segwit2xTechnologie hinter Kryptowährungen ist nützlich

 
  
    
13.02.18 15:37
Bei Investitionen in den Bitcoin rät Draghi jedoch zur Vorsicht. Aufgrund der starken Kursschwankungen und der fehlenden Kontrolle durch eine Zentralbank oder einen Staat handle es sich bei dem Bitcoin nicht um eine richtige Währung. Zugleich sieht er die EZB aber nicht dafür zuständig, den Bitcoin zu regulieren oder gar zu verbieten.
http://www.finanzen.at/nachrichten/devisen/...hr-nuetzlich-1015637315  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 32  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben