UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

VW vor dem Fall (bitte nicht mißverstehen ;-))

Seite 63 von 68
neuester Beitrag: 08.09.18 23:14
eröffnet am: 02.05.12 11:18 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 1699
neuester Beitrag: 08.09.18 23:14 von: dreamer89 Leser gesamt: 558814
davon Heute: 41
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 60 | 61 | 62 |
| 64 | 65 | 66 | ... | 68  Weiter  

852 Postings, 2492 Tage keepitshortKorea - anderthalb Jahre Gefängnis

 
  
    
17.01.17 09:59
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...is/19219342.html

SeoulEin Manager von Volkswagen ist in Südkorea wegen der Fälschung von Zulassungsdokumenten für Importfahrzeuge zu einer Gefängnisstrafe von anderthalb Jahren verurteilt worden.  
--------------------------  

852 Postings, 2492 Tage keepitshortBundesregierung hilft inhaftiertem VW-Manager in U

 
  
    
17.01.17 10:50
169 Jahre Haft drohen

https://www.welt.de/wirtschaft/article161168727/...anager-in-USA.html
Die Kommentare lesen
z.B.
Das sind klassische Betrüger in grossem Stil und gehören auch hier in den Knast.
Aber VW ist ja ein halber Staatsbetrieb und wird daher von der Regierung soweit es geht geschützt.
Wenn die wieder milde davonkommen, machen sie es immer wieder. Die Boni haben sie schon eingesackt.  

Clubmitglied, 346874 Postings, 1962 Tage youmake222So lief das Kreuzverhör

 
  
    
2
20.01.17 01:01
	Abgas-Skandal ? Ex-VW-Chef Winterkorn im Untersuchungsausschuss | So lief das Kreuzverhör -	Wirtschaft -	Bild.de
Tag der Wahrheit für den Ex-VW-Konzern-Chef: Martin Winterkorn, der über den Abgas-Skandal bei VW stürzte, stand heute morgen knapp zwei Stunden im Untersuchungsausschuss des Bundestags zur

 

Clubmitglied, 346874 Postings, 1962 Tage youmake222VW schließt Emder Werk für weitere Tage

 
  
    
1
24.01.17 20:08

3567 Postings, 4076 Tage clever_handelnsagt alles

 
  
    
24.01.17 20:18
Volkswagen schließt sein Werk in Emden an mehr Tagen als ursprünglich geplant. "Wir haben Schwierigkeiten in England, in der Türkei und in Russland", sagte ein VW-Werkssprecher. Die Nachfrage in den klassischen Passat-Märkten sei zurückgegangen.  
?Am 16., 17. und 21. Februar sollen in dem niedersächsischen Werk mit seinen rund 9000 Beschäftigten die Bänder stillstehen. "Wir können nicht ausschließen, dass bis Ostern noch weitere Schließtage folgen."
?VW hatte in der vergangenen Woche bereits mitgeteilt, dass das Werk zwischen dem 25. Januar und dem 3. Februar sowie am 20. Februar geschlossen wird.
 

12385 Postings, 4526 Tage Romeo237Godmode Trader so eben die 12500 ausgerufen

 
  
    
24.01.17 21:17
DAX - "Hold my beer" - Es folgt die Rally nach der Rally! | GodmodeTrader
Das gibt es nicht oft, dass einem dynamischen Aufwärtsimpuls ohne größere preisliche Korrektur direkt eine zweite Rallyphase folgt ...
 

3368 Postings, 5378 Tage 123456aTja was...

 
  
    
1
25.01.17 10:00
soll man da sagen. Derzeit interessiert es niemand, was in Emden oder sonstwo passiert ;-)
Die Märkte(Anleger) blenden einfach alles aus.
 

12385 Postings, 4526 Tage Romeo237long is on

 
  
    
25.01.17 10:22
and the sky is the limit  

3368 Postings, 5378 Tage 123456aVW geht heute...

 
  
    
25.01.17 17:08
etwas die Puste aus.
Macht nach diesem Anstieg aber auch nichts. Der nächste kommt bestimmt ;-)  

Clubmitglied, 346874 Postings, 1962 Tage youmake222Volkswagens Chef-Aufklärerin schmeißt nach nur ein

 
  
    
3
26.01.17 17:18
VW-Skandal im News-Ticker: Volkswagens Chef-Aufklärerin schmeißt hin - FOCUS Online
Den größten Teil seiner Rechtsstreitigkeiten im Abgas-Skandal hat VW in den USA bereits mit einem Milliarden-Vergleich beigelegt. Doch die US-Handelsbehörde FTC sieht noch eine Menge Aufklärungsbedarf.
 

Clubmitglied, 346874 Postings, 1962 Tage youmake222Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Winterkorn wege

 
  
    
1
27.01.17 21:24
VW-Abgasskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Winterkorn - FOCUS Online
Im VW-Abgasskandal rückt der frühere VW-Vorstandschef Martin Winterkorn zunehmend ins Visier der Staatsanwaltschaft. Gegen ihn werde nun auch wegen des Anfangsverdachts des Betruges ermittelt, teilte die Behörde mit. FOCUS Online nennt die Hintergründe.
 

89 Postings, 1036 Tage KK.LakeNumber one!!

 
  
    
2
30.01.17 13:21
Die "Wolfsburger" setzten 10,31 Millionen Autos ab. Somit sind sie der grösste Autobauer der Welt. Der Kurs sollte dieses Jahr wieder in alte Höhen wandern.  

12385 Postings, 4526 Tage Romeo237200? noch dieses Jahr

 
  
    
2
30.01.17 15:01

Clubmitglied, 346874 Postings, 1962 Tage youmake222VW-Managerin kassiert 12 Mio. Euro

 
  
    
2
30.01.17 20:40
	Nach nur 13 Monaten im Konzern | VW-Managerin kassiert 12 Mio. Euro -	Wirtschaft -	Bild.de
Finanziell hat sich ihr Engagement bei Volkswagen gelohnt! Für sie zumindest: Nach nur 13 Monaten im Konzern kassiert VW-Vorstandsfrau Christine Hohmann-Dennhardt (66) offenbar rund
 

Clubmitglied, 346874 Postings, 1962 Tage youmake222Winterkorn wusste früher von VW-Manipulationen

 
  
    
2
03.02.17 21:21
	Spiegel berichtet | Piëch: Winterkorn wusste früher von VW-Manipulationen -	Wirtschaft -	Bild.de
Nächster Knaller in der VW-Abgas-Affäre.Der im Groll bei Volkswagen ausgeschiedene frühere Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch belastet in der Abgasaffäre den ehemaligen Vorstandschef Martin Winterkorn.
 

Clubmitglied, 346874 Postings, 1962 Tage youmake222Erster Großkunde verklagt Volkswagen

 
  
    
3
04.02.17 23:55
VW-Abgasaffäre: Erster Großkunde verklagt Volkswagen - SPIEGEL ONLINE
Die Klagewelle bei VW nimmt kein Ende. Nun geht auch ein deutscher Großkunde juristisch gegen den Konzern vor. Die Fischmanufaktur Deutsche See will 11,9 Millionen Euro Schadensersatz.
 

89 Postings, 1036 Tage KK.LakePiech ./. Winterkorn

 
  
    
05.02.17 16:35
Piech belastet Winterkorn.
Ohoh, da sind scheinbar noch einige Hürden zu nehmen.
Und was könnte von Winterkorn demnächst zu Piech geäussert werden?  

Clubmitglied, 346874 Postings, 1962 Tage youmake222Geheimplan zwingt VW-Besitzer zum Abgas-Rückruf -

 
  
    
2
06.02.17 16:49
VW Abgas-Rückruf: TÜV-Plakette kann verweigert werden - FOCUS Online
Wer dem VW-Rückruf nicht folgt, bekommt künftig wohl keine TÜV-Plakette mehr - und darf sein Auto dann nicht mehr fahren. Dafür braucht es nicht einmal ein neues Gesetz - es reicht ein ´Prüfhinweis´ von Volkswagen selbst. Informationen für betroffene Kunden.
 

Clubmitglied, 346874 Postings, 1962 Tage youmake222Strafanzeige wegen Fälschung und Betrugs

 
  
    
1
06.02.17 23:39

12385 Postings, 4526 Tage Romeo237heute durchstoßen wir

 
  
    
07.02.17 08:27
tatsächlich die 140? von oben.

geht ratzfatz jetzt  

428 Postings, 1697 Tage RV10Unterstützung

 
  
    
07.02.17 09:08
Tippe die 140 halten erstmal dauerhaft  

Clubmitglied, 346874 Postings, 1962 Tage youmake222Piech belastet in VW-Abgasskandal Ministerpräsiden

 
  
    
08.02.17 20:52
Immer wieder Neues: Piëch belastet in VW-Abgasskandal Ministerpräsident Weil | Nachricht | finanzen.net
Im VW-Abgasskandal hat der frühere Aufsichtsratsvorsitzende Ferdinand Piëch einem Bericht zufolge mehrere Aufsichtsräte des Konzerns schwer belastet - darunter auch Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). 08.02.2017
 

89 Postings, 1036 Tage KK.LakeFerdinand Piech

 
  
    
10.02.17 10:23
Möchte das alte Schlitzohr Ferdinand Piëch den Kurs drücken und somit zukaufen
oder will er bewusst VW Schaden zufügen?  

428 Postings, 1697 Tage RV10Er will Rache

 
  
    
10.02.17 10:28

3368 Postings, 5378 Tage 123456aSieht jedenfalls schon mal...

 
  
    
1
10.02.17 15:40
recht gut aus ;-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 60 | 61 | 62 |
| 64 | 65 | 66 | ... | 68  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben