UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 72
neuester Beitrag: 23.05.18 13:46
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 1800
neuester Beitrag: 23.05.18 13:46 von: extrachili Leser gesamt: 217039
davon Heute: 393
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
70 | 71 | 72 | 72  Weiter  

152 Postings, 4031 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

 
  
    
3
08.01.09 09:14

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
70 | 71 | 72 | 72  Weiter  
1774 Postings ausgeblendet.

967 Postings, 454 Tage GartenzwergnaseGlaube gehört in die Kirche....

 
  
    
09.05.18 13:18
hier geht es darum Chancen zu erkennen und ggfs. zu nutzen. Wird zwar in den wenigsten Fällen zum Erfolge führen, aber immerhin wer nicht wagt der nicht gewinnt. Auf hoher See und vor Gericht ist man in Gottes Hand, vielleicht an der Börse auch etwas ?

Keine Aufforderung zu einem Handel ( geht ja hier nicht mehr - zur Zeit jedenfalls )
Alles nur meine Meinung

Danke auch an Frank Thielert, der Etwas Großes vollbracht hat ( weiß jemand wie es mit der Entwicklung bei Gericht  steht ? )  

5924 Postings, 3156 Tage extrachiliLieber Gartenzwerg...

 
  
    
09.05.18 15:54
...Eure ganze Spekulation beruht doch nur auf Glaube... Dann sind wir hier wohl im Kirchen-Thread vom heiligen Thielert!  

967 Postings, 454 Tage GartenzwergnaseLöschung

 
  
    
09.05.18 16:30

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 10.05.18 12:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

29494 Postings, 2968 Tage tbhomyManchen scheint nichts zu peinlich...

 
  
    
09.05.18 17:49
Wenigstens den Respekt und das Benehmen sollte man nicht leichtfertig aufs Spiel setzen in so einer überflüssigen Diskussion wie bei delisteten Aktien like Thielert AG.

Welche Aktien insolventer AGs wurden nach ihrem Delisting wieder an einer Börse notiert ? Mir fällt keine ein.

Und wegen Überschuldung der Thielert AG (mind. schon seit Posting #799 bekannt) werden die Aktionäre kein Geld mehr aus der Insolvenzmasse sehen, da zu wenig Vermögen zum Verteilen an die Aktonäre da ist.

"Überschuldung liegt vor, wenn das Vermögen des Schuldners die bestehenden Verbindlichkeiten nicht mehr deckt,..."

https://dejure.org/gesetze/InsO/19.html

So sehe ich das anhand der Faktenlage.  

673 Postings, 706 Tage michelangelo321tbhomy ich seh das ganz anders!

 
  
    
09.05.18 18:41
Was alles zu welch strategischen Preis verkauft wurde und aus Gerichtlichen Verfahren der THIELERT AG noch zugeführt worden ist weißt Du nicht.
Die erste Abschlagszahlung waren es 9% ..,?Nicht schlecht Herr Specht.
Wer ca.am Tag 24 Postings in einem Lauf hinpinselt und das bei 3-4 Foren müßte eigentlich mehr wissen.  

673 Postings, 706 Tage michelangelo321Wünsche der gesamten THIELERT-Group

 
  
    
09.05.18 18:43
einen entspannten Herrentag morgen und feuchtfröhliche Stunden.  

967 Postings, 454 Tage Gartenzwergnase#1779, tbhomy

 
  
    
09.05.18 22:03
warum betreibst Du dann soviel Aufwand, möchtest Du ein Verdienstkreuz erhalten ?
Wer fast 30.000 ( in Worten - dreißigtausend ) Beiträge pinselt in ca. 10 Jahren, der hat doch einen Auftrag, oder ? Zeit ist doch auch Geld ???
Good Night  

967 Postings, 454 Tage Gartenzwergnasetbhomy,

 
  
    
09.05.18 22:24
wenn hier eh alles umsonst ist, dann vergeude Deine wertvolle Energie nicht hier, sondern schaue mal bitte mal bei Solon vorbei. Da wird Dein Rat dringend benötigt. Danke



 

29494 Postings, 2968 Tage tbhomymichelangelo

 
  
    
09.05.18 22:27
Frag lieber mal einen Insolvenzverwalter in deiner Nähe, warum zum Beginn des Regelinsolvenzverfahrens schon eine Überschuldung bekannt ist. Du kannst hier vlt. Unerfahrene mit überflüssigen Fragen löchern, aber nicht Insolvenzprofis.

Da reicht es grade für ein müdes Lächeln, denke ich.  

29494 Postings, 2968 Tage tbhomy#1783

 
  
    
1
09.05.18 22:27
Ich vergeude keine Zeit, ich lerne von euch. Wissen ist wertvoll.  

967 Postings, 454 Tage Gartenzwergnasedenke eher die Fahnenstange ist errecht,

 
  
    
09.05.18 22:35
die Antworten gehen aus. Steht nix im Lehrbuch dazu....
Good Night  

5924 Postings, 3156 Tage extrachiliGartenzwerg...

 
  
    
09.05.18 23:13
...jetzt bekommt das ganze aber paranoide Auswüchse! Vielleicht gibt es Schreiberlinge, die bezahlt werden, aber hier kann man doch keinerlei Einfluss nehmen. Aktien kann man doch hier nicht mehr erwerben (was für ein Glück). Also, wie sinnlvoll wäre es dann, einen Schreiberling zu beauftragen und zu bezahlen, hier negativ zu schreiben,... und um was zu verhindern...? Meine Güte, überlegt doch mal den Unsinn, den Ihr hier verbreitet! Michel kommt auch immer wieder mit solchen Unterstellungen.
Einige Investierte können es einfach nicht ab, wenn User eine andere Meinung haben, als sie selber. Dann finden sie ganz schnell den Weg zu Verschwörungs-Theorien. Und die anderen sind dann die bezahlten Schreiberlinge. Ich würde mal an Deiner Stelle die eigene verschrobene Sichtweise in Frage stellen, bevor ich andere als beauftragte und bezahlte Basher darstellen würde.
Was für ein Kindergarten... LOL  

673 Postings, 706 Tage michelangelo321tbhomy Posting #1784

 
  
    
11.05.18 18:40
Habe ich gleich gemacht,weißte was der sagte :Der hat genauso keene Ahnung,ein Ahnungsloser und erfolgloser Schreiberling halt.
Aber Dein Posting im fremden BU Tread hat Ihm gefallen.Da wo Du zu CONERGY AG und THIELERT AG Dich geäußert hattest,da meinte der richtige Mann das dies eine Möglichkeit sei.
Was ist mit Verschmelzung von Firmen??  

5924 Postings, 3156 Tage extrachilimichel, ist das...

 
  
    
13.05.18 10:02
...der Insolvenzverwalter, der sich mit Deiner privaten Insolvenz auseinander setzen muss? Bei Thielert und Conergy hast Du doch Dein Pulver schon verschossen! Das Dir dabei das Kleingeld ausgegangen sein könnte, liegt ja nahe. Woher solltest Du denn sonst auch einen Insolvenzverwalter kennen? Ich gehe davon aus, dass er von Deinen Beiträgen gesprochen hat.
Z:"...Der hat genauso keene Ahnung,ein Ahnungsloser und erfolgloser Schreiberling halt..."

Bei Thielert tut sich nichts. Nur die übliche Bestattungszermonie! Eure Aktien, dürft Ihr dann als Grabbeigabe mit reinwerfen.
Traurige Geschichte,... Bilanzfälschung und Betrug, das Anhängige Verfahren gegen den Firmengünder ist immer noch nicht abgeschlossen, die Insolvenz läuft schon 9 Jahre, jetzt werden die Reste unter den Gläubigern verteilt und die Aktionäre gucken wie immer in die leere Tüte. Tja, spekulieren auf Grund von unbelegten Vermutungen kann böse enden.

 

967 Postings, 454 Tage GartenzwergnaseQuatsch Dir mal kein Zahn locker,

 
  
    
13.05.18 20:08
hinten hat der Fuchs die Eier.  

492 Postings, 1038 Tage Ratu Marika#1790 hat wer gerufen?

 
  
    
13.05.18 21:32

5924 Postings, 3156 Tage extrachiliWo hast Du denn...

 
  
    
14.05.18 08:16
...die verstaubten öden Sprüche ausgegraben? Echt peinlich! Hört sich nach echter vorsteinzeitlicher Schrebergarten-Kultur an! Gäääähn.  

967 Postings, 454 Tage Gartenzwergnasegehst Du zum Lachen in den Keller ?

 
  
    
14.05.18 17:10

673 Postings, 706 Tage michelangelo321Posting#1789 extrachili gemeint im Z.bist,

 
  
    
14.05.18 19:21
warst Du.  ;-)  der Pinselmacher.
Die längste Zeit hat es gedauert.  

5924 Postings, 3156 Tage extrachiliIch lache echt...

 
  
    
14.05.18 23:43
...gerne, wenn es was zu lachen gibt! Aber sorry, Dein Spruch soll lustig sein...? Echt jetzt...? Der müffelt höchstens nach alten Mottenkugeln! Aber Du hast bestimmt noch mehr von solchen reißerischen Retro Sprüchen auf Lager... über die noch nie einer Lachen musste.  

#1794 Michel, Du hast schon tbhomy als Ziel-Adresse angegeben. Also kann ich nicht gemeint sein!    

673 Postings, 706 Tage michelangelo321Es sind im Bundesanzeiger/Unternehmensregister

 
  
    
22.05.18 19:52
die THIELERT AG Hamburg HBR 77997 ,THIELERT Aircraft Engines im Amtsgericht Chemnitz
Sachsen/Lichtenstein HRB 16998 aktuell eingetragen.  

5924 Postings, 3156 Tage extrachiliLOL...

 
  
    
22.05.18 23:25
...na sowas,... das ist ja ganz was Neues... Gut dass wir von michel immer auf dem neusten Stand gebracht werden!
Michel... ist Dir langweilig...? Wäre mir auch, wenn ich hier investiert wäre... LOL  

673 Postings, 706 Tage michelangelo321extrachili bist hier nicht investiert,ha ha.

 
  
    
23.05.18 12:52
Bist aber 23:25Uhr fixiert, schön das Du hier von dem nix,rein gar nix abbekommen wirst! ;-))  

5924 Postings, 3156 Tage extrachiliMichel, das macht nur einen...

 
  
    
23.05.18 13:44
...kleinen Unterschied, ob ich hier investiert bin oder nicht! Wir beide bekommen nix, nur hast Du zusätzlich das Geld verloren, welches Du hier investiert hast und ich nicht, LOL

Und apropos Alzheimer:
Du hast das schon X-Mal gepostet, dass THIELERT AG Hamburg eingetragen ist. Du scheinst das immer wieder zu vergessen, LOL.

Ach übrigens ist Travelzoo seit April von 5,61 ? auf aktuell 13,58 ? gestiegen. Das sind über 140%. Ich bin mit 120 % ausgestiegen und Du hast Dich nicht getraut einzusteigen. Michel das macht den Unterschied zwischen Dir und mir. Du träumst schon seit zig Jahren davon und ich realisier es lieber, noch ein LOL.  

5924 Postings, 3156 Tage extrachiliAch ganz vergessen,...

 
  
    
23.05.18 13:46
...Du bekommst noch was von Thielert!

FRUST

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
70 | 71 | 72 | 72  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben