UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 1756
neuester Beitrag: 18.11.17 02:45
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 43876
neuester Beitrag: 18.11.17 02:45 von: blackwood Leser gesamt: 3734151
davon Heute: 2110
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1754 | 1755 | 1756 | 1756  Weiter  

2687 Postings, 3133 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    
45
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1754 | 1755 | 1756 | 1756  Weiter  
43850 Postings ausgeblendet.

406 Postings, 390 Tage summerrainsOtternases Euphorie nicht zu verstehen

 
  
    
17.11.17 16:54
Nun, der Kurs bröckelt. Die Show scheint zu verpuffen.
Operative Probleme bleiben ja. Angaben für Lkw und Roadster zu vage. LKW u. Roadster- Produktion verschlingen noch mehr Cash. mit MX, MS u. M3 nicht finanzierbar, da hohe Verluste. Also, Finanzierung fraglich! Zeitschiene fraglich! Wann Lkw, Roadster? 2019, 2020? Technische Machbarkeit fraglich!
Wenn man sieht welche Probleme es bei MX,MS u.M3 gibt, dann ist es höchst fraglich, ob Tesla überhaupt in der Lage ist den Lkw u. Roadster herzustellen.
Es hat eher den Anschein, dass diese Show dazu diente, die nächste Tesla- Finanzierungsrunde einzuläuten.


Sollte der Tesla-Kurs  unter der 200Tage-Linie schließen, dann ist der Abprall (Gap-close) möglich. Dann weiter Short.
Sollte der Tesla-Kurs oberhalb der 200Tage-Linie schließen, dann weiter long möglich.  

406 Postings, 390 Tage summerrainsTesla-Kurs

 
  
    
17.11.17 16:57
P.s. Sieht nach einem Abverkauf aus.

Bleibt spannend.  

1408 Postings, 4111 Tage brokersteveDas grenzt schon fast an ein Ponzi System.....

 
  
    
17.11.17 16:58
Mit Versprechungen die Altlasten finanzieren, das ist wirklich schon fast kriminell.
Aber die Jünger wollen ihr Angels verbrennen,  

984 Postings, 709 Tage blackwood@ Werner: abnehmender Hype

 
  
    
17.11.17 17:00
Fans begeistert - Investoren nicht  

11067 Postings, 1696 Tage WernerGgVisionen

 
  
    
17.11.17 17:01

So ist das. Die Frage ist, wie lange Musk das Spiel noch gelingt.

Visionen statt Profit bei Tesla

Musk liefert lieber Ideen als Autos

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...Ideen-als-Autos-article20138868.html

"Tesla steckt mit seinem Model 3 in der "Produktionshölle". Weitere Quartale oder gar Jahre mit Milliardenverlusten drohen. Statt mit ganzer Kraft die aktuellen Probleme zu lösen, präsentiert Tesla-Chef Musk lieber neue Visionen. Die Anleger wollen das so."

 

11067 Postings, 1696 Tage WernerGgHmm

 
  
    
2
17.11.17 17:09
Mich beeindrucken die riesigen Umsätze. Im Moment bin ich drauf und dran, Long neu zu kaufen (dasselbe Papier UV19Z3). Aber das ganze ist derartig irre, dass ich mich nicht traue.  

2515 Postings, 2670 Tage Murmeltierchenvor dem we

 
  
    
17.11.17 17:22
würde ich nichts mehr machen...

der gesamtmarkt ist auch etwas nervös wies scheint.....wenn dann eher short !  

1081 Postings, 436 Tage Melon UskUnd schon ist der ganze faule Zauber

 
  
    
1
17.11.17 18:50
wieder fast vollständig verflogen. Vomm Eröffnungsfeuerwerk sind gerademal 0,8% übrig geblieben. Die nächste Kapitalerhöhung findet dann wiedermal in Form von Anzahlungen statt.

So langsam holt die Realität die Börse also ein. Wenn die jetzt weiterhin den Serienanlauf vermasselt, wird das ein kurzes 2018 für Tesla.  

18309 Postings, 2089 Tage Otternase@WernerGg Heute ist Freitag ...

 
  
    
17.11.17 18:57

... Optionen laufen aus ... am Montag wird das vermutlich anders aussehen.

Da haben einige gleich zu Beginn ganz ordentlich dafür gesorgt, dass ihnen der Kurs nicht ihre Derivate vermasselt. Nun ja. Denke ich halt mal so.  

3 Postings, 1 Tag Itburnsbei den vielen

 
  
    
17.11.17 18:57
neuen Modellen fragt man sich auch, wann Tesla endlich in die Gewinnzone kommen möchte?
Model Y?
E-Truck
Roadster
neue Fabrik in China

usw usw.  

2515 Postings, 2670 Tage Murmeltierchengewinn

 
  
    
1
17.11.17 19:09
ist kein thema !

e. musk ist visionär...was hat der von gewinn für die aktionäre?? er ist steinreich mit oder ohne gewinn !

sein ego braucht ständig neue "visionen" an dem es sich laben kann... das ist ok, nur ich würde sie nicht finanzieren weil ich von keinem rücklauf der kohle ausgehe.  

2135 Postings, 774 Tage fränki1Es sieht

 
  
    
2
17.11.17 19:18
so aus, als würde heute erstmals für Tesla an der Börse das Zeichen gesetzt. Es gibt kein neues Geld mehr für neues Geschwätz !!"
Das könnte ein grundsätzlicher Wendepunkt werden. Bin Trotzdem gespannt, ob sich Firmen finden, die so einen LKW für 5000$ Blankokredit reservieren. Dümmer geht es wirklich nimmer.  

11615 Postings, 1778 Tage börsianer1Anzahlung

 
  
    
3
17.11.17 20:03
für den kleinen Roadster 50.000 und für die Luxusversion sogar 250.000.

Musk braucht Geld. Soviel ist klar
 

180 Postings, 1954 Tage Rondo90Das wird so nicht funktionieren

 
  
    
1
17.11.17 20:11
Denk nicht dass viele Vorbestellungen eingehen werden. Das was mit dem Model 3 ne einmalige Sache. Ich hab vorher schon eine andere Aktie verkauft um mal so richtig bei tesla short zu gehen. Wenn ich falsch liege dann war es das Chancen Risiko Verhältnis wert.  

18309 Postings, 2089 Tage OtternaseMan versucht den Kurs zwischen ...

 
  
    
1
17.11.17 20:54
315 und 317,50 Dollar zu halten, weil dann die meisten Call und Put Optionen wertlos verfallen.

http://www.nasdaq.com/symbol/tsla/option-chain

Heute wird nix mehr passieren.


 

2687 Postings, 3133 Tage UliTsDer

 
  
    
17.11.17 21:13
Kurs ist wirklich unberechenbar...
Vielleicht gibt es noch einen Endspurt.  

2135 Postings, 774 Tage fränki1Ja Otti

 
  
    
1
17.11.17 21:46
In #43807 hast du heute noch davon geträumt, dass du bald wieder im plus bist.
Nun kannst du dich für dieses jahr nur noch auf eine größere Steuerersparnis freuen !
Fakt ist, den "Super Event" von Musk hat sich an der Börse verzogen, wie ein schlechtes Lüftchen bei Gegenwind. Wenn mit Modell 3 nicht noch ein Wunder geschieht, dürfte der Kurs bis Ende des Jahres tendenziell weiter fallen, denn das letzte Pulver ist wohl verschossen.  

11615 Postings, 1778 Tage börsianer1@UliT

 
  
    
17.11.17 22:15
Du bist witzig. Heute Umsatz 240% über dem Durchschnitt und der Kurs auf Vortagsniveau....

Das Vertrauen in Tesla ist überwältigend LOL  

51 Postings, 204 Tage JayArDa hab ich

 
  
    
17.11.17 22:49
das Herdenverhalten wohl falsch eingeschätzt. Bin grade bei + - 0 mit dem letzten Kauf. Muss Montag schauen was zu tun ist.  

18309 Postings, 2089 Tage Otternase@fränki1 Du veestehst nicht so richtig ...

 
  
    
18.11.17 00:43

... wie das mit den Verrechnungstöpfen funktioniert, hmm? ;-)

Warte einfach mal die nächste Woche ab. Lass Dich überraschen. Ich hab das mit den Calls und Puts nicht umsonst geschrieben. Die Wahrscheinlichkeit war hoch, dass der Kurs am Ende bei $315 landet, nachdem der Kurs gleich zu Handelsbeginn (Algo-gesteuert) in diese Region gedrückt wurde. Ein Blick in die Nasdaq Option Chain zeigte, dass in etwa da die meisten Calls und Puts genullt werden.

http://www.nasdaq.com/symbol/tsla/real-time

Bei $315 und oberhalb gab es so viele Calls, wie seit langem nicht mehr. Etwa 90% davon hat man dadurch weggekickt. Und unterhalb von $315 gab es auch viele Puts, da wurden etwa 80% gekillt. Keiner wird die ausgeübt haben. Gut für die Emittenten.

Hätte der Kurs bei $320 gestanden, wäre das sehr teuer geworden.



Du solltest mit Häme vorsichtig sein. ;-)

 

18309 Postings, 2089 Tage OtternaseHier die Option Chain an der Nasdaq

 
  
    
18.11.17 00:43

2687 Postings, 3133 Tage UliTs@börsianer1

 
  
    
18.11.17 00:47
Freut mich, dass du so viel Vertrauen in Tesla hast.
 

2687 Postings, 3133 Tage UliTsDas der Kurs

 
  
    
18.11.17 00:50
in der letzten Stunde Noch etwas zurückgegangen ist, hat mich überrascht. Ich denke auch, dass die Luft für dieses Jahr raus ist. Obwohl, eigentlich war die Vorstellung sehr positiv...  

11615 Postings, 1778 Tage börsianer1@UliT

 
  
    
18.11.17 00:51
Freut mich, dass du dich freust.

Schönes Wochenende.  

984 Postings, 709 Tage blackwoodMit einem Miniplus vom Kurs ins Wochenende.

 
  
    
18.11.17 02:45
Bei 13 Mio. gehandelten Aktien an der Nasdaq.
Das "Event" war wohl keines. Ein Vorgeschmack für den Flaschenhals, wenn endlich Einer oder Mehrere der Instis die Biege machen?
Wie war das eigentlich mit der 200-Tage-Linie?

Gute Nacht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1754 | 1755 | 1756 | 1756  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben