UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 7577
neuester Beitrag: 27.06.19 11:29
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 189414
neuester Beitrag: 27.06.19 11:29 von: Fanny Leser gesamt: 20193826
davon Heute: 18112
bewertet mit 215 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7575 | 7576 | 7577 | 7577  Weiter  

Clubmitglied, 26398 Postings, 5229 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
215
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7575 | 7576 | 7577 | 7577  Weiter  
189388 Postings ausgeblendet.

739 Postings, 442 Tage Dollarblickgrobi:

 
  
    
4
27.06.19 10:37
mit der Werbung von Vipex habe ich nichts zu tun. Ich bin lediglich einer der Berater im Hinblick auf die dortigen Musterdepots. Ich berate weder eine natürliche oder juristische Person gegen Entgelt, auch nicht gegen 10%. Was soll das? Ich poste dort nur meine Beiträge unter Dollarblick, dafür erstellt der VRP, Herr Leo Huber für mich die Videos. Das ist der wahre Hintergrund und mit der Vipex AG selbst habe ich materiell nichts zu tun, sondern gebe dort meine Meinung zu Steinhoff und anderen Aktien ab. Da solltest du noch einmal genauer hinschauen. Ich werde aber für die Zukunft dafür sorgen, dass jeder Hinweis auf die Vipex AG zukünftig unterbleibt. Insoweit gebe ich dir Recht, dass das missverstanden werden könnte.  

6535 Postings, 1317 Tage spekulator@dollarblick

 
  
    
27.06.19 10:40
Ja, aber es würde die Möglichkeit bestehen. Darum gehts.
Lass ein Video mal viral gehen und du wirst damit Geld verdienen.


@Grobie:
das kommt noch dazu - wusste ich nicht.  

286 Postings, 55 Tage Josemir@ Dollar

 
  
    
2
27.06.19 10:40
Und wenn du noch die Jura c 50 im Hintergrund abdeckst ist alles gut..

Unglaublich das mit der Werbung. Es wird alles versucht hier Einfluss zu nehmen.

Long  

499 Postings, 463 Tage AndiLatteSchon ein sehr

 
  
    
1
27.06.19 10:41
geringes Volumen heute. Bei Xetra bisher nur 43,3K. Heftig!

Hoffen wir mal auf eine Überraschung durch ein monatliches Update. Das berühmte Schlüsselloch haben wir gerade sehr deutlich.  

40 Postings, 100 Tage Btheone2k?Tob Global? eieiei was für Verschachtlungen

 
  
    
3
27.06.19 10:45
Bilanz 18 Seite 259 "Geros"
Vielleicht kann noch jemand bei der Übersetzung helfen nicht das ich hier etwas Missverstehe:
Ist das wirklich so wie ich es interpretiere!?:
        1)§Steinhoff leiht TOP Global (dass es zu diesem Zeitpunkt scheinbar kontrolliert) unbesichert ca. 270Mio EUR.
        2)§TOP Global leiht dieses Geld scheinbar ohne nachweisbaren Kreditvertrag an eine Firma
          §"Gero B." (Tochtergesellschaft einer Firmengruppe Fihag)
        3)§Die Firma Gero B. kauft über eine Untertochter ?Gero FS? scheinbar mit diesem Geld
Anteile einer Firma Blake and Associate Holdings Proprietary Limited ("Blake")
        4)§Die Firma Gero FS hat zum 30. Sept. 18 scheinbar noch einen Betrag von ca.  42Millionen EUR bei einer der Tochtergesellschaften der Gruppe (Welche?) geparkt?
Die Fihag Gruppe ist hier auch zentraler Bestandteil des Jooste Geflechtes von dem die Kontrollverhältnisse nicht ganz klar sind.
Es ist wirklich interessant, dass die 270 Millionen ? als Gegenstand nun in den Dokumenten wieder auftauchen!
Jetzt nun die für uns interessanten Fragen:
?No formal funding agreeements with Top Global or the Fihag Group have been identified and therefore the loan was deemed irrecoverable and fully impaired in 2015. The deposit held was recognised as a liability.?
Heißt das das Darlehen wurde bereits abgeschrieben oder sind die noch aktiver Bilanzbestandteil in ?liabilities??
Was passiert mit den ?ca. 42 Millionen? die scheinbar bei einer von Steinhoff kontrollierten Tochter geparkt sind, Kann man diese einfach so verpfänden? Wie tauchen die in der Bilanz auf?
(und welche Tochter soll das konkret sein?)
Worauf ich hinaus will:
Schlecht für uns wäre: Die 270 Millionen sind noch abzuschreiben?
Gut für uns wäre: Die 270 Millionen ? sind bereits ausgebucht, es gibt jedoch aufgrund der aktuellen Ermittlungen eine Chance (wie groß auch immer) irgendwie an Teilen der Summe wieder
dran zu kommen oder Kontrolle über die damit erworbenen Assets zu erlangen.
Die Firma Blake die mit (unserem Geld der Gruppe) schlussendlich übernommen worden ist, scheint ja ein realer vorhandener Asset zu sein? (https://www.blake.co.za/about-us/)
Ich würde mich freuen wenn die Gruppe hier am Ball bleibt.
Super spannend !
 

37 Postings, 448 Tage TwostrokejonnyNochmal zum Thema Werbung

 
  
    
3
27.06.19 10:47
Auch ich sehe es so, dass man mit den Youtube Videos potenziell Geld verdienen kann, auch wenn Dolarblick es momentan tatsächlich nicht tut. Daher kann man das einstellen der Links durch ihn selbst tatsächlich zumindest kritisch sehen. Eine Sperrung durch Moderatoren kann ich also irgendwo nachvollziehen.

ABER: wenn jemand anderes seine Links einstellt, dann dann müssen sie wie jeder andere Link behandelt werden. Geschieht dies nicht, dann hat es in meinen Augen etwas von Willkür.

Das ist nur meine eigene Meinung!  

739 Postings, 442 Tage Dollarblickspekulator:

 
  
    
4
27.06.19 10:51
Ich möchte gar kein Geld damit verdienen ich bin Rentner und freue mich, wenn die Steinhoffaktie steigt. Wenn nicht, habe ich auf das falsche Pferd gesetzt. Ich genieße ansonsten hier in der schönen Schweiz meine Altersruhe bei Wandern und einem guten Schluck Rotwein mit Freunden. Die Videos habe ich wirklich nur gmacht, weil ich die Faxen mit den Moderatoren hier satt hatte und ich mir nicht alles gefallen lasse. Dazu habe ich in meinem Leben schon zu viel mitgemacht. Ich freue mich aber über so viel positive Resonanz auf meinen Beitrag....(und natürlich auch auf die Videos)....Morgen kommt wieder eins....  

499 Postings, 463 Tage AndiLatte26.06

 
  
    
7
27.06.19 10:51
"Die Beteiligten des Beschwerdeverfahrens haben den Rechtsstreit nach Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten für erledigt erklärt."

Also keine Strafe für Steinhoff durch die BaFin.

Danke Dirty!  

743 Postings, 527 Tage iudexnoncalculatBaFin

 
  
    
1
27.06.19 10:51
Die Beteiligten des Beschwerdeverfahrens haben den Rechtsstreit nach Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten für erledigt erklärt!  

1806 Postings, 434 Tage BrilantbillDie Fette Bafin klage

 
  
    
4
27.06.19 10:52
Mit 1.Mio ist somit vom Tisch.

"Die Beteiligten des Beschwerdeverfahrens haben den Rechtsstreit nach Erfüllung der Finanzberichterstattungspflichten für erledigt erklärt"  

2184 Postings, 225 Tage Dirty Jack@Mysterio2004

 
  
    
2
27.06.19 10:54
Vielen Dank, dass du den BaFin Link für uns heraus gefunden hast!  

499 Postings, 463 Tage AndiLatteNett, aber eher symbolisch.

 
  
    
27.06.19 10:55
1. Mio ist für uns egal... Trotzdem nett ;)  

40 Postings, 100 Tage Btheone2k@Lattendi

 
  
    
4
27.06.19 10:59
^^ Wer das Milliönchen nicht ehrt der ist das Milliardchen nicht wert :)  

499 Postings, 463 Tage AndiLatteUnd eigentlich finde ich das Urteil

 
  
    
27.06.19 11:01
nicht richtig.
Die Signalwirkung ist, lasst Euch Zeit und bringt irgendwann Zahlen. Wenn die BaFin was sagt, dann müsst ihr die nen bisschen hinhalten und der Drops ist gelutscht.

Für Steinhoff und uns in diesem Fall gut, aber aus meiner Sicht ein falsches Urteil.  

139 Postings, 401 Tage poelzi02Bafin

 
  
    
27.06.19 11:02
Trotz des kleinen Betrages wieder ein großer Wert zum Vertrauensaufbau.  

8 Postings, 35 Tage TomFord@Dollar

 
  
    
27.06.19 11:02
Ich denke nicht, das Du dich wegen irgendeines Idioten hier rechtfertigen solltest...?
Alles gut.....  

139 Postings, 401 Tage poelzi02AndiLatte:

 
  
    
27.06.19 11:03
Ich finde es richtig, im Fall von Steinhoff, da sie die Bilanzen ja nicht vorenthalten haben, sondern sie schlichtweg rückwirkend neue machen mussten.
 

81 Postings, 225 Tage SteinigoTempur und Mattress arbeiten wieder zusammen!

 
  
    
2
27.06.19 11:03

792 Postings, 356 Tage CognoidAlles in Allem

 
  
    
3
27.06.19 11:07
Schon echt abgefahr'n, dass wir so nah am ATL hängen.  

1474 Postings, 568 Tage SeckedebojoSteinhoff lebt !

 
  
    
27.06.19 11:13
Hat auch noch genug POWER um mal nebenbei ein paar Milliönchen einzuklagen.

Und....es wird fleißig und sehr transparent weiter saniert.

Kurs ist auf dem Niveau von Mitte 2018....

Für mich ist der Boden klar gefunden.

Freue mich schon wenn die ersten POSITIVEN Nachrichten "eintrudeln".

Vielleicht: " Steinhoff - keine weiteren Anschreibungen -- Geschäfte gehen nun in Ruhe weiter"
Oder: " Klagen abgewiesen "...o.Ä.

So ein "Ding" langt mir schon um glücklich zu sein.....da bin ich sehr bescheiden :-)

NMM

Extrem dunkelgrüne Grüße an Alle.

 

   

204 Postings, 807 Tage Taisonic1SDAX

 
  
    
27.06.19 11:15
Steinhoff ist weiterhin:

-Im SDAX gelistet
-Bei XETRA handelbar
-Vom Handel nicht ausgesetzt
-Hat noch keine Insolvenz angemeldet

Alles gut, nur etwas Geduld gefragt  

739 Postings, 442 Tage Dollarblickwarum fischt denn die ARD

 
  
    
1
27.06.19 11:17
jetzt auch noch im Steinhoffteich und gibt diese Nachricht als aktuelle News von heute aus? Abgesehen, dass der Bericht nur sehr oberflächlich und plakativ, um nicht zu sagen teilweise unrichtig ist.

https://boerse.ard.de/aktien/...l-millionen-zahlen100.html#xtor=RSS-1
 

739 Postings, 442 Tage DollarblickÜbrigens habe ich gerade dafür

 
  
    
27.06.19 11:26
gesorgt, dass der Hinweis am Schluss des Videos auf die Vipex AG in Zukunft, und das ist bereits morgen, nicht mehr erscheinen wird.
Schönen Tag noch.....  

231 Postings, 304 Tage FannyBafin

 
  
    
1
27.06.19 11:29
Finde ich eigentlich eine gute und wichtige Nachricht. Eine Million ist eine Million. In Summe machen diese kleinen Beträge auch Mist.

Und auch ohne die Details zu wissen finde ich es gut dass die BaFin diesen Schritt gemacht hat.

Man muss nicht immer nur auf Unternehmen bashen. Und ist sicher auch ein vertrauenserwekcendes Zeichen wenn mit staatlichen Stellen das Einvernehmen gefunden wird.

Und Steinhoff hat geliefert. Hat lange gedauert und das Unternehmen wird noch einiges gut zu machen haben, aber man sieht es geht in die richtige Richtung. So schnell kann man so einen internationalen Konzern bei dem soviel falsch gelaufen ist nicht auf Vordermann bekommen. Ich hab manchmal das Gefühl das man aus den Augen verliert bzw nicht mit bedenkt was für eine komplexe Angelegenheit das ganze ist. Mehr als arbeiten können die involvierten Personen ja auch nicht. Abwarten und Tee trinken.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7575 | 7576 | 7577 | 7577  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG