UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 7439
neuester Beitrag: 16.06.19 19:55
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 185959
neuester Beitrag: 16.06.19 19:55 von: Drohnröschen Leser gesamt: 19614006
davon Heute: 22308
bewertet mit 213 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7437 | 7438 | 7439 | 7439  Weiter  

26348 Postings, 5218 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
213
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7437 | 7438 | 7439 | 7439  Weiter  
185933 Postings ausgeblendet.

738 Postings, 3050 Tage MSirRolfirepomann

 
  
    
1
16.06.19 18:25
Als ich deinen Beitrag gelesen habe, fiel mir sofort Sui und seine ID's ein! Witzig oder?
SIR  

77 Postings, 119 Tage SeleukianerWölfe im Schafspelz

 
  
    
16.06.19 18:26
Hab erwartet, dass Pusher plötzlich kippen. Ohne Grund und so Investoren mit sich rausziehen.

Das Ding läuft gut. Es läuft wie prognostiziert.

Jetzt steigt Dr. Green aus? Ein Tag vor den Bilanzen? Ich hatte andere im Auge. Aber diese Strategie habe ich erwartet.  

122 Postings, 3097 Tage repoman@Sir,

 
  
    
2
16.06.19 18:32
harter Tobak, mich in den Topf zu stecken. Mein Nick bitte nur mit einem "N".  Und ich bin seit 2009 in diesem Forum. Danke für ein wenig Respekt.  

122 Postings, 3097 Tage repomanLöschung

 
  
    
1
16.06.19 18:34

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 16.06.19 19:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

736 Postings, 5892 Tage guniBrilantbill: Nöö, die Einwände waren immer

 
  
    
16.06.19 18:34
berechtigt.

Und bis jetzt haben sie ja auch Recht behalten.

Habe ich den Ausbruch verpasst?

 
-----------
when nothing goes right... go left!

1703 Postings, 423 Tage Brilantbill@guni

 
  
    
2
16.06.19 18:41
Wenn ich in 10 Foren schreibe "morgen fällt der Kurs" werd ich am Abend bei mindestens 3 recht gehabt haben.

Aber das hat keinen Wert wenn ich es nicht begründen kann!

Das gleiche gilt natürlich auch für Racketenpropheten, aber es gibt postiv eingestellte mit Argumenten, die vermisse ich noch immer...  

736 Postings, 5892 Tage guniBrilantbill: ???

 
  
    
16.06.19 18:44
Zitat:
"Das gleiche gilt natürlich auch für Racketenpropheten, aber es gibt postiv eingestellte mit Argumenten, die vermisse ich noch immer... "

Jo, geht mir auch so :-)
-----------
when nothing goes right... go left!

829 Postings, 416 Tage maruschrepoman:

 
  
    
2
16.06.19 18:56
Hör auf zu beleidigen!!  

1486 Postings, 922 Tage shatoiSorry Guni

 
  
    
6
16.06.19 18:57
So langsam nervt dein "Sui ist super" Gerede. Ein Zusammengeschreibe des jedem Bekannten wie im Aktionär kann man wohl kaum fundierte Kritik nennen. Wo sind seine Bilanzanalysen aus den 17er Zahlen? Ich hab sie nicht gesehen. Würde auch gar nicht in seine Story line als besorgter Investierter ohne Alternativinvest passen.
Zumindest solltest du gemerkt haben, dass Sui hier aus bekannten Gründen verbrannt ist und folglich so ziemlich keiner hier mehr etwas auf dessen Aussagen gibt. Daher verstehe ich dein Ansinnen hier nicht.
Ich denke nicht, dass morgen hier irgendjemand nach 16 Monaten Invest aussteigt. Ich mit Sicherheit nicht!  

736 Postings, 5892 Tage guniLöschung

 
  
    
16.06.19 18:57

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 16.06.19 19:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unangemessene Wortwahl

 

 

1486 Postings, 922 Tage shatoi@repoman

 
  
    
2
16.06.19 19:00
Deine Reaktion in Form einer stupiden Beleidigung zeigt, dass der schwarze Stern an dich genau richtig vergeben war!

 

736 Postings, 5892 Tage gunishatoi:

 
  
    
3
16.06.19 19:03
"So langsam nervt dein "Sui ist super" Gerede."

Was ich von Sui... als Person halte, habe ich vor langer Zeit schon geschrieben.
Die Beiträge waren und sind immer ok.
Dumm von dir mir so etwas vorzuwerfen. Da musst du dir etwas  anderes einfallen lassen.
-----------
when nothing goes right... go left!

1406 Postings, 2806 Tage ale1408Wochen der Wahrheit

 
  
    
16.06.19 19:11
Die Spannung steigt. Ich persönlich bin guter Dinge und freue mich auf die kommende Zahlenflut.

Bald heißt es: „Walross durchs Schlüsselloch“ haha  

1333 Postings, 542 Tage kawaschrauber@shatoi

 
  
    
2
16.06.19 19:16
schon sehr anmaßend das Ganze. Zum einen postet dieses Mitglied (shatoi) , welches vor wenigen Wochen die 12 Cent als Boden erkannt hat (wer auf ihn gehört hat, hat bei Kauf von 0,12 alleine jetzt etwa ein Driitel seines Geldes verloren) , zum anderen kommen von diesem Mitglied eher nur Postst zu anderen Mitgliedern, kaum zur Sache, shatoi bringt hier keinen wirklich weiter, sondern vergiftet eher das Forum.

Zur Sache:

Tatsächlich gibt es zig Gründe, warum der Kurs dort steht, wo er steht, aber hier machen die Meisten lieber die Augen zu und identifiieren sich lieber emotionell mit "Steini" Aktien, als die Wahrheit mal zur Kenntnis zu nehmen.
Also... 1. ) beim trading update im Juni 2018 hatte Frau Sonn von "over 6 Billion" Verbindlichkeiten gesprochen. Nur wenige Wochen später kam dann heraus, daß die Schulden etwa doppelt zu hoch waren, nämlich 11,6 Milliarden. Super Management, mal eben schlappe 5,5 Milliarden übersehen, da habe ich ja mal so richtig Vertrauen als Anleger...
2.) Bei der HV im Juli hätte jeder Anleger erwartet, daß das Management sich klar positioniert und so den Verfall aufhält und dem entgegen wirkt (zum Vergleich hat der kürzliche Kurssturz bei Thomas Cook nur wenige Tage später den Vorstand auf den Plan gerufem, der versichert hat, daß die Firma stabil ist, einen weiteren Kredit bekommen und das auch veröffentlicht. Dazu geplant, Fluglinieen zu veräußern usw. usw., also mit seinen Stamements den Kurs zumindest auf niedrigerem Nivau stabil gehalten).
Was hat das Managemant bei Steinhoff gemacht ? Sie haben tatsächlich gesagt, daß sie nicht sagen können oder dürfen und das wars dann. Zur Erinnerung: Am Tag der HV ist der Kurs von zuunächst 22 Cent auf unter 10 Cent gekippt, nach diesen katasprophalen Statements....
3. Frau Sonn hat nur ein einziges mal sich zum shareholder value geäußert mit den schwachen Wort, daß man versuche, den shareholder value zu erhalten, was immer das heißen mag. In der Hauptsache hat sie sich immer zu den stakeholders geäußert, die Aktieninhaber waren eigentlich immer außen vor.
4. Die erhofften Dinge, wie investigation PWC oder matress firm Verkauf oder oder oder haben alle nicht den Effekt gehabt, den Kurs zu stabilisieren. Tatsächlich bewegt sich die Aktie aktuell eher nah am ATL, als in sonnigen Höhen.
Dennoch werden die "Nachkäufer" nicht müde, noch mehr Geld zu versenken und die Schönredner verländern lieder ihre Ignoreliste und ergeben sich in Polemik, als sich gewissenhaft dem Für und Wider zu stellen, denn das Wider hat eigentlich seit der HV immer mehr Nahrung bekommen, wenn man einmal neutral hinschaut.
5. An der Börse wird die Zukunft gehandelt. Viele hier sehen nur, wo der Kurs mal war und spekulieren auf einen Rebound. Die Zukunft ist aber eher schlecht, denn wenn man 10% Zinsen an der Backe hat, dann ist man schon an de untersten Stufe der Kreditwürdigkeit angelangt... (Zur Erinnerung, Frau Sonn wollte bei den lender meetings in London im Frühjahr 2018 eigentlich einen Schuldenschnitt erreichen, herausgekommen sind aber die 10%, auch das ein Zeichen für Ihre Schwäche).
6. Nehmen wir mal an, der Kurs würde tatsächlich plötzlich um 100% steiegen, also auf 20 Cent (mal angenommen). Was würde wohl passieren ? 90% der hier Anwesenden würden mit einem blauen Auge verkaufen oder vielleicht sogar einen kleinen Gewinn mitnehmen wollen. Alleine deswegen wird der Kurs hier nicht hochschnellen, weil zu viele bei einen plötzlichen Anstieg doch lieber verkaufen werden.
Punkt 6 ist reine Spekulation von mir und kann nicht belegt werden.

Ansonsten gibt es noch mehr Gründe, Steinhoff nicht zu kaufen und schon gar nicht zu hypen.
Ich tauche wieder ab und erwarte - wie immer - einen Shitstorm und keine vernünftige Diskussion, deswegen sind hier im Übrigen auch viele wirklich gute Mitglieder nicht mehr aktiv.

Ich selber empfinde aber heute eine tiefe Genugtung, weil ich damals unbeirrt die Richtung gewechselt habe und immerhin mit Steinhoff ein paar Hunderter verdient habe. Ich habe damals die Zeichen erkannt und mich eben nicht in dieses "Invest" verliebt.
Euren Hohn und Spott von damals habe ich zur Kenntnis genommen, aber ich habe meine Kohle. Und darum geht es mir an der Börse.


 

1703 Postings, 423 Tage BrilantbillAchso, guni

 
  
    
1
16.06.19 19:18
"Was ich von Sui... als Person halte, habe ich vor langer Zeit schon geschriebe­n.
Die Beiträge waren und sind immer ok."

Hast du vergessen dass er auch Butterfly-Spread ist oder....

Suissere, bist du das?  

1486 Postings, 922 Tage shatoiHey Kawa

 
  
    
6
16.06.19 19:21
Na so ein super Zufall. Guni mit dem Motorbike wurde gesperrt und keine 5 Minuten später tauchst du hier auf.
Aber ich bewerte keine Zufälle;)
Freut mich! Hatte befürchtet du bleibst auf ewig beim Wortkettenspiel, nachdem itn ja auch ein Totalausfall war.;)  

148 Postings, 36 Tage PORSCHE12345Wünsche euch gute nachkäufe diese

 
  
    
3
16.06.19 19:21
Woche....Auf neue Tiefstände...die Maschinen werden euch abkassieren  

1082 Postings, 493 Tage DerFuchs123Ich vermisse . . .

 
  
    
6
16.06.19 19:24

. . . . die Zeitungsschlagzeile, dass es zu einem Massenausbruch aus einer geschlossenen Anstalt eines Krankenhauses kam !

Diese News muss doch nun jeden Moment kommen ! ! !  

413 Postings, 370 Tage JG73@Shatoi

 
  
    
1
16.06.19 19:29
Gunnery Sgt.  Guni hatte nicht mal Damage als Nick auf dem Schirm und damit seine Beiträge 🤦🏼‍♂️ Aber Argumente von Schwitzerieee und Co. kurz vor den Zahlen 2018 hier ins Feld führen.
Daher kann ich Ihn schon länger nicht mehr ernst nehmen, sorry.

Anderseits sagt mir das wiederum, dass ich hier sowas von richtig bin!  

1842 Postings, 1453 Tage Xarope.

 
  
    
1
16.06.19 19:32
Ich glaube ihr seid alle Sui's und versucht mir hier was vor zu machen.
Oder bin am Ende sogar ich Sui????

brilantbill bist du Sui???  

1815 Postings, 425 Tage Mysterio2004Kurze Info

 
  
    
8
16.06.19 19:36
Kurz zur Info, ich habe IR nun noch mal eben angeschrieben um zu eruieren ob den nun am 18.06 nach Vorlage der 2018er Zahlen auch eine Pressekonferenz stattfinden soll oder nicht, da es ja leider aus der Unternehmensmeldung die parallel mit dem 2017er Report platziert wurde nicht eindeutig hervorgeht.

Es steht zwar drin, dass eine Konferenz/Präsentation nach Veröffentlichung der 2018er Zahlen stattfinden soll, aber eben leider nicht wann genau.  Logisch & gewöhnlich wäre es eigentlich dass die Konferenz/Präsentation dann halt auch gleich am 18.06 stattfindet, aber gut dahingehend ist die Bude hier ja speziell.

http://www.steinhoffinternational.com/downloads/...-Press-release.pdf

Sobald mir dazu eine Rückmeldung vorliegt, werde ich diese hier posten.

Grüße
Mysterio  

413 Postings, 370 Tage JG73Möchtegern...

 
  
    
1
16.06.19 19:41
Porsche Fahrer und Mofa Rocker, die ein paar Hunderter hier verdient haben, am laufenden Band. Unrockbar. Geil. Köstlich. Endgeil.
Jetzt kann es beschwingt in die kommende Woche gehen:-)
 

1842 Postings, 1453 Tage Xarope@Mysterio2004

 
  
    
16.06.19 19:48
Eigentlich wird die Konferenz mit dem Report angekündigt.
Erwarte deshalb nicht zu viel.  

2470 Postings, 1277 Tage hueyMoin Kawa!

 
  
    
2
16.06.19 19:50
Deine emotionale Verwirrtheit zieht sich durch den kompletten Text!

Nur eine Frage:

"Warum beschäftigst Du Dich noch mit einem Invest, dass Du sogar mit Gewinn abgeschlossen hast?"

Jeder Normalsterbliche würde doch weiterziehen. Deshalb bist Du für mich völlig unglaubwürdig!

Du findest nach Deinen realisierten Verlusten einfach keine Ruhe!

Huey

 

1725 Postings, 376 Tage Drohnröschenui

 
  
    
16.06.19 19:55
beim Neuro-Med stehen die Türen sperrangelweit offen...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7437 | 7438 | 7439 | 7439  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG