UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

TelDaFax AG Halbjahresbericht 1999

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 17.08.99 20:03
eröffnet am: 16.08.99 20:03 von: hugo Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 17.08.99 20:03 von: Al Bundy Leser gesamt: 12285
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

748 Postings, 7654 Tage hugoTelDaFax AG Halbjahresbericht 1999

 
  
    
16.08.99 20:03

DM 306 Mio. Umsatz / DM 25 Mio. Ergebnis vor Steuern

Fokussierung auf Geschäftskunden im Festnetzgeschäft

Ausbau Internet Aktivitäten


TelDaFax erzielte in den ersten sechs Monaten des Jahres 1999
einen Umsatz von DM 306,7 Mio. Dies entspricht mehr als dem
Vierfachen des vergleichbaren Vorjahreszeitraums (DM 67,6
Mio.). Das Ergebnis vor Steuern stieg im gleichen Zeitraum auf
DM 25 Mio. und entspricht etwa einer Versechsfachung des
Vorjahreszeitraumes (DM 4,2 Mio.). Das Ergebnis pro Aktie
beläuft sich zur Jahresmitte auf DM 0,39. Auf dieses Ergebnis
blieb der enorme Druck auf die Margen im zweiten Quartal nicht
ohne Einfluß.
Die Eigenkapitalquote erhöhte sich auf 57%. Der Bestand an
liquiden Mitteln reduzierte sich periodenbedingt auf DM 145,2
Mio. Mit monatlich über 4.000 neu angeschlossenen
Geschäftskunden konnte im abgelaufenen Halbjahr der Anteil
dieser Kundengruppe am Gesamtumsatz von 15% auf 26% ausgebaut
werden.
Der Internetdienst TelDa.Net hat sich nach der erfolgreichen
Markteinführung im März plangemäß entwickelt.
TelDaFax verfolgt verstärkt die Strategie, in attraktive
Geschäftsbereiche zu expandieren. Hierbei stehen vor allem
Mobilfunk und Internet weiterhin im Vordergrund. Auch wenn
Mobiltelefonie wider Erwarten im ersten Halbjahr nicht
realisiert wurde, wird dies im 2. Halbjahr mit Nachdruck
verfolgt. In dem Wachstumsmarkt Internet konnte sich TelDaFax
mit dem Internetservice TelDa.Net erfolgreich positionieren.
Die hohe Qualität und der günstige Preis haben TelDa.Net in
unabhängigen Produktvergleichen erste Plätze einnehmen lassen.
Über 30.000 User machen inzwischen täglich von diesem Angebot
Gebrauch. Mit der demnächst für Geschäftskunden angebotenen E-
Commerce-Plattform und weiteren Konvergenzprodukten werden die
Internetaktivitäten verstärkt ausgebaut.
 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
3 Postings ausgeblendet.

3839 Postings, 7485 Tage HAHAHARe: TelDaFax AG Halbjahresbericht 1999

 
  
    
16.08.99 21:31
Sorry, Edelmax, Du musst genauer recherchieren.

0,88 Euro je Anteilsschein wurde prognostiziert, damit liegt Telda etwa auf Plan soll.

Ich hoffe, das war nicht mit Absicht, Edelmax !!  

448 Postings, 7520 Tage analyzerEdelmax - du übersiehst das Teldafax abgestürzt ist !

 
  
    
16.08.99 21:31
Es war klar das Teldafax ähnliche Probleme hat wie Mobilcom. Aber der Kurs von Teldafax ist auch extrem abgestürzt.

Vergleicht man die Zahlen mit Mobilcom, dann ist der Kurs von Teldafax noch stark unterbewertet.

 

646 Postings, 7656 Tage EdelmaxRE:HAHAHA und analyser

 
  
    
16.08.99 21:48
HAHAHA, oder Du rechnen. 0,88 Euro ist auch meine Recherchezahl.
Und das sind 1,72 DM. Davon erreicht wurden 0,39 DM. Und das sind nicht einmal 23%, also muß man das Ergebnis im zweiten Jahr noch mal mehr als Verdreifachen. " Und ein bißchen Mathematik, nich?!" :-)
analyser, klar ist der Kurs von Telda von 63 Euro auf 20 Euro abgestürzt.
Die 63 Euro waren aber in der Zeit, als man klar Preisführer war und MOB noch 19 PF hatte. Da war auch noch mehr Mobilfunkphantasie drin. Und jetzt: Kein Mobiler will mit Telda gehen, und auf Dauer Festnetz allein und ein bißchen Interprovider reicht nicht. Da kann man nicht mehr wachsen, und solche Unternehmen haben ein einstelliges KGV.
Wir werden ja sehen, wie der Markt morgen drauf reagiert...  

25 Postings, 7468 Tage ReaperIst es denn zu fassen ...

 
  
    
17.08.99 00:19
... da laesst Teldafax die Hosen runter, aber schon liest man:

"Damit ist Telda eindeutig unterbewertet und ein klarer Kauf!!!   Schnäppchenpreis!!!!"

"Zahlen wesentlich besser als erwartet !!!"

Umsatzvervierfachung, Ergebnisversechsfachung - naja, das klingt ja auch wirklich toll. Da wird sich morgen der Kurswert bestimmt verdoppeln - is' klar, ne.  

67 Postings, 7478 Tage hulkGute Zahlen

 
  
    
17.08.99 08:26
Egal wie, ich habs euch gesagt, die Zahlen werden nicht schlecht - und sie sind es ja wohl auch nicht. Bei Liquiden Mitteln von DM 145,2 Mio und einer sicherlich bald anzugündigenden Akquisition ist wieder Musik in dem Wert.  

376 Postings, 7543 Tage roninEinschätzung Goldmann Sachs

 
  
    
17.08.99 08:27
GS haben für 1999 einen Gewinn von 0,47 / Aktie vorhergesagt. Dieser ist schon mit dem Halbjahresergebnis erreicht.
Für GS war Teldafx unter ihrer Gewinnreihe ein Marktperformer. Aus Sicht der veröffentlichten Zahlen ist diese Einschätzung zumindert zu wiederholen, ich würde sogar eher einen Kauf empfehlen

Gruß RONIN  

25 Postings, 7468 Tage ReaperTss ...

 
  
    
17.08.99 10:16
Ronin, bitte lies' dir das nochmal durch und verarbeite es auch:

"Im Gesamtjahr 1999 werde der Telekommunikationskonzern voraussichtlich 0,47 Euro je Aktie verdienen. Die Gewinntaxe für das kommende Jahr laute ,58 Euro je Anteilschein"

Hulk, die Zahlen SIND schlecht und bevor du auf den liquiden Mitteln herumreitest - mit denen koennen sie die Marburger Bahnhofspommesbude akquirieren.

Mal sehen, wie der Markt im weiteren Verlauf des Tages reagiert. Derzeit ja -2,8% !  

3839 Postings, 7485 Tage HAHAHAan edelmax

 
  
    
17.08.99 10:27
Sorry hast recht, Edelmax, mein Fehler. (Besitze keine Teldafax - zum Glück)  

376 Postings, 7543 Tage roninReaper

 
  
    
17.08.99 10:41
dann hilf mir doch mal beim verarbeiten:
GS nimmt eine JAHRESERGEBNIS von ,47 euro an
Teldafax veröffentlicht ein HALBJAHRESERGEBNIS von ,39 Euro
d.h Teldafax muß im zweiten Halbjahr ,08 Euro verdienen um die JAHRESSCHÄTZUNG von GS zu erreichen.
So, jetz bist du dran



 

3 Postings, 7279 Tage brokerAn Ronin

 
  
    
17.08.99 10:59
0,39 DM Ronin, nicht EURO, s.o. !  

828 Postings, 7496 Tage NewsAlso was heißt das...TelDaFax kaufen!!!!!.....weil

 
  
    
17.08.99 10:59
die haben noch nicht mit dem Mobilfunk geschäft angefangen (was alle anderen schon haben !!!!), werden es aber tun... also dann: Aktie muß dann neu bewertet werden... !!!

von dieser Seite müßt ihr das auch mal sehen!!!!  

376 Postings, 7543 Tage roninBroker, sorry, hast recht, in der Hektik nich genau genug gelesen :-( o.T.

 
  
    
17.08.99 11:10

646 Postings, 7656 Tage EdelmaxGoldman-Sachs-Zahlen

 
  
    
17.08.99 11:42
Wenn man von diesen Zahlen ausgeht, würde für 2000 ein Wachstum von knapp 25% unterstellt. Bei 24 Euro ergäbe sich ein KGV von über 40 für 2000. Das wäre bei diesem Wachstum zu hoch!
News, was seit einem Jahr nicht geschafft wurde, kannst Du nicht einfach als sicher abtun. Und, wer ist denn noch auf dem Markt, der zu Telda paßt und der auch will?! Es gibt keinen reinen Mobilfunkbetreiber, viele haben abgesagt und sowas wie Talkline ist es doch nun wirklich nicht. Und wenn Swizcom Telda auch haben wollte, dann hätte man da sicher schon Interesse angemeldet.
HAHAHA, ist schon okay, es zeigt Charakter, auch mal nen kleinen Fehler einzugestehen. Bist da ja nicht der einzige... Vergessen.
 

25 Postings, 7468 Tage ReaperTss^2 !

 
  
    
17.08.99 11:58
Ronin, das Ergebnis pro Aktie für das Halbjahr beträgt DM ,39, das sind knapp E ,2.

Der Markt wird fuer Teldafax aber immer enger. Teldafax ist konzernunabhaengig und damit der Hering im Karpfenteich der groesseren Carrier. Die Margen schwinden zusehends, Telegate bietet gar seit neuestem Call-by-Call tageszeitabhaengig grundsaetzlich billiger als die Konkurrenten.

Insofern kann ich mich Edelmax' Argumentation nur anschliessen.  

25 Postings, 7468 Tage Reaper-6,8% auf derzeit 23,00 ! Bewusst o.T.

 
  
    
17.08.99 12:01

25 Postings, 7468 Tage ReaperBloomberg News

 
  
    
17.08.99 12:35
Teldafax -8%. Prognosen fuers Gesamtjahr:

Umsatz von 1 Mrd. runter auf 750 Mio., Ergebnis je Aktie statt 1,6-2E auf 1 E korrigiert.  

3839 Postings, 7485 Tage HAHAHAKurs könnte bis 15 Euro gehen - würde aussteigen, auch wenns weh tut o.T.

 
  
    
17.08.99 12:42

10739 Postings, 7576 Tage Al BundySorry leute :-(

 
  
    
17.08.99 12:51
Da hab ich wohl gestern Abend die Zahlen falsch gelesen. Muß dafür auch bluten, da ich gestern noch einen unlimitierten Auftrag gegeben hatte.
Thanx an Edelmax und Reaper, die letzte Nacht wohl einen klareren blick hatten.

Al grüßt leicht gefrustet.  

25 Postings, 7468 Tage ReaperOh weh ...

 
  
    
17.08.99 13:13
Al, hoffentlich bist du noch rechtzeitig rausgekommen.

15 Euro koennten nach der VWD-Breitseite sogar noch angetestet werden - ich schätze , dass der heutige Schlusskurs unter 20 liegt.  

10739 Postings, 7576 Tage Al BundyRe: oh weh

 
  
    
17.08.99 13:39
Hi Reaper!
Ich bin wieder ausgestiegen. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Werde mir vom Verkaufserlös Das Werk zeichnen.
Wenn ich ein paar zugeteilt bekomme sind hoffentlich die Verluste bald ausgeglichen.

Al grüßt    

25 Postings, 7468 Tage ReaperRe^2: oh weh

 
  
    
17.08.99 15:05
Davon kann man wohl ausgehen - Das Werk ist in der Medienlandschaft hervorragend positioniert und hat Top-Leute aus dem computergestuetzten SFX-Bereich unter Vertrag.

Bei Zeichnungszuteilung auf jeden Fall einen Teil laenger halten.

 

3839 Postings, 7485 Tage HAHAHAAn Al Bundy

 
  
    
17.08.99 17:29
Sei nicht traurig - jeder hier im board hat schon mal einen grösseren Verlust gemacht. Denke Deine Entscheidung war richtig.

Bis es eventuell wirklich zu einer Übernahme/Fusion kommt - ist aus heutiger Sicht noch viel Potential nach unten möglich.

Zeichne das Werk, beobachte den Markt, aber versuche jetzt nicht krampfhaft (unüberlegt) den Verlust wieder wettzumachen. Wird schon wieder. Sieh' es als Lehrgeld (mach ich immer so bei Verlusten).

Alles Gute - denke, dass wir alle hier im Board im nächsten Jahr viel Cash machen können. Bis bald, Al. CU



 

748 Postings, 7654 Tage hugoTeldafax spürt Preisdruck beim Ergebnis

 
  
    
17.08.99 17:49
Frankfurt, 17. Aug  - Die Telefongesellschaft Teldafax in Marburg hat im zweiten Quartal 1999 unter dem scharfen Preiswettbewerb auf dem Telekom-Markt gelitten. Die Umsätze hätten im Vergleich zum ersten Vierteljahr dieses Jahres um 18 Prozent auf 137,8 Millionen Mark abgenommen, erklärte Teldafax am Dienstag in Frankfurt. Der Gewinn nach Steuern sei auf 2,46 Millionen Mark und damit auf knapp ein Viertel des Ergebnisses im ersten Quartal geschrumpft. Das Halbjahresergebnis übertraf allerdings das Vorjahresniveau deutlich. Teldafax nahm zugleich seine Umsatz- und Gewinnprognosen für das Gesamtjahr zurück. Die Teldafax-Aktie reagierte auf die Ergebnisse mit einem kräftigen Kursrückgang.

Das Ergebnis vor Steuern stieg im ersten Halbjahr den Angaben zufolge auf 25 Millionen Mark von 4,2 Millionen Mark im Vorjahreszeitraum. Auch der Umsatz habe auf 306,7 von zuvor 67,6 Millionen Mark zugenommen. Bereits seit dem Frühjahr stagniere der Geschäftsumsatz mit verkauften Telefonminuten jedoch bei knapp 400 Millionen Minuten pro Monat. Der Preisverfall im zweiten Quartal um rund 20 Prozent habe noch nicht über ein entsprechendes Mengenwachstum kompensiert werden können, teilte Teldafax mit.

Für das Gesamtjahr gehe das Unternehmen nun von einem Umsatz von rund 750 Millionen Mark aus, sagte Finanzvorstand Henning Klose. Nach dem ersten Quartal dieses Jahres hatte Teldafax noch einen Umsatz von einer Milliarde Mark für möglich gehalten. Der Vorsteuergewinn wird bei einem Anteil von zehn bis elf Prozent am Umsatz zwischen 75 und 82 Millionen Mark erwartet. Mit einem auf rund einen Euro verdoppelten Ergebnis pro Aktie werde man zufrieden sein, sagte Klose. In Aussicht gestellt hatte Teldafax bisher ein Ergebnis von 1,60 bis zwei Euro je Anteilsschein.

Als weitere Expansionsfelder betrachtet Teldafax den Mobilfunk und das Internet. "Auch wenn Mobiltelefonie wider Erwarten im ersten Halbjahr nicht realisiert wurde, wird dies im zweiten Halbjahr mit Nachdruck verfolgt", kündigte das Unternehmen an. Eine Allianz mit der vor allem im Mobilfunk starken Debitel AG schlug auf Grund der Debitel-Übernahme durch Swisscom zuletzt fehl.

Der Internet-Dienst TelDa.Net entwickelt sich den Angaben zufolge seit dem Start im März planmäßig. Mittlerweile nutzten mehr als 30.000 Kunden die Dienstleistungen der Internet-Tochter, wobei Teldafax auch in dieser Sparte weniger den Privat- als den Geschäftkunden im Auge hat.

Die Börse reagierte enttäuscht auf die Ergebnisse. Zwischenzeitlich rutschten die am Neuen Markt notierten Titel bis auf 22,60 Euro ab, stabilisierten sich jedoch bis zum frühen Nachmittag bei 23,30 Euro. Dies bedeutet immer noch ein überdurchschnittliches Minus von mehr als vier Prozent.
 

10739 Postings, 7576 Tage Al BundyRe: HAHAHA

 
  
    
17.08.99 18:12
Habs als lehrgeld verbucht und werds gegen die Gewinne am Jahresende aufrechnen. Habe eines gelernt: Sehr großer unterschied zwischen Euro und DM ;-)

Al grüßt  

10739 Postings, 7576 Tage Al BundyRe: TelDaFax AG Halbjahresbericht 1999

 
  
    
17.08.99 20:03
Ich lach mich schief, Teldafax heute abend im Interview bei N-TV.  Was es wohl neues gibt???

Al grüßt sarkastisch  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben