UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8582
neuester Beitrag: 14.11.19 17:32
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 214536
neuester Beitrag: 14.11.19 17:32 von: manham Leser gesamt: 25248330
davon Heute: 20864
bewertet mit 232 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8580 | 8581 | 8582 | 8582  Weiter  

Clubmitglied, 26988 Postings, 5369 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
232
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8580 | 8581 | 8582 | 8582  Weiter  
214510 Postings ausgeblendet.

125 Postings, 203 Tage gin66positive Gewinnwarnung

 
  
    
14.11.19 16:30
Accordingly, shareholders are hereby advised that for the year ended 30 September 2019,
Pepkor expects:

  *   Earnings per share to be between 57.6 cents and 65.1 cents, which is between 22.1%
      and 32.1% lower than the 83.6 cents reported for the previous corresponding period;
      and

  *   Headline earnings per share, which excludes the Impairment charge and other non-
      headline adjustments, will be between 91.0 cents and 99.4 cents, which is between
      7.7% and 17.7% higher than the 84.5 cents reported for the previous corresponding
      period.
 

2284 Postings, 667 Tage __Dagobertnicht nur ein Hinweis

 
  
    
14.11.19 16:31

2319 Postings, 530 Tage BobbyTHUps, muss ich doch mal

 
  
    
14.11.19 16:32
eben an den PC gehen und nachschauen. Dachte es wäre nur das Tradingupdate..
 

125 Postings, 203 Tage gin66...sieht nach positiv und negativ aus

 
  
    
14.11.19 16:32

442 Postings, 604 Tage paidinPositiv + Negativ = Neutral? :O

 
  
    
14.11.19 16:33

2319 Postings, 530 Tage BobbyTHGedeepld

 
  
    
1
14.11.19 16:35
HANDELSAUFSTELLUNG

Im Sinne der JSE Listings Requirements ist ein börsennotiertes Unternehmen verpflichtet, einen Handel zu veröffentlichen.
Erklärung, sobald sie sich davon überzeugt hat, dass ein angemessenes Maß an Sicherheit dafür besteht, dass ihr finanzielles Ergebnis
Die Ergebnisse werden sich im Vergleich zur vorherigen Vergleichsperiode um mindestens 20% unterscheiden.

In einem schwierigen Umfeld haben sich die wichtigsten Geschäftsfelder des Konzerns gut entwickelt,
mit Pepkors defensiver Discount- und Wertmarktpositionierung, disziplinierter Fokussierung auf den Kunden.
Bedürfnisse und niedrige Kosten für die Durchführung von Geschäften, die sich als widerstandsfähig erweisen.

Die Entwicklung der The Building Company wurde jedoch weiterhin durch folgende Faktoren negativ beeinflusst
der Rückgang des Baustoffmarktes im Geschäftsjahr 2019. Das Gebäude
Das Unternehmen trug 13% zum Umsatz von Pepkor und 3% zum Betriebsergebnis vor Kapital bei.
im Geschäftsjahr 2018.

Nach Abschluss der Impairment-Bewertungen durch Pepkor und seine Auditoren wurde eine
Wertminderung des Firmenwerts und der immateriellen Vermögenswerte im Zusammenhang mit dem Geschäft der The Building Company,
in Höhe von R1,2 Mrd. wird im Geschäftsjahr 2019 erfasst ("Impairment").

Dementsprechend werden die Aktionäre darauf hingewiesen, dass für das Geschäftsjahr zum 30. September 2019,
Pepkor erwartet:

  * Das Ergebnis je Aktie soll zwischen 57,6 und 65,1 Cent liegen, was zwischen 22,1% liegt.
      und 32,1% niedriger als die 83,6 Cent des Vorjahreszeitraums;
      und

  * Das Gesamtergebnis je Aktie, das die Wertminderungsaufwendungen und andere nicht operative Aufwendungen ausschließt.
      Die Headline-Anpassungen werden zwischen 91,0 Cent und 99,4 Cent liegen, was zwischen 1,5 und 2,5 Cent liegt.
      7,7% und 17,7% höher als die 84,5 Cent des Vorjahres.
      Zeitraum.

Die Ergebnisse von Pepkor für das Geschäftsjahr zum 30. September 2019 werden voraussichtlich veröffentlicht unter
SENS am Montag, 25. November 2019. Die Ergebnispräsentation wird live im Internet übertragen.
Sendung um 13:00 Uhr (SAST) am 25. November 2019.

Ein Registrierungslink für den Webcast ist auf der Website der Gesellschaft verfügbar: www.pepkor.co.za

Die Finanzinformationen, auf denen dieser Handelsaufstellung basiert, wurden nicht überprüft oder neu bewertet.
über die von den externen Wirtschaftsprüfern der Gesellschaft berichtet wird.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

125 Postings, 203 Tage gin66positiv und negativ

 
  
    
14.11.19 16:36
earning per share -22,1...-32,1%
headline earning per share  +7,7..+17,7%  

2158 Postings, 576 Tage Mysterio2004Autsch

 
  
    
14.11.19 16:37
Ne schicke Abschreibung von rund 73,6 Millionen €, na frohes Fest. ;-)  

197 Postings, 616 Tage kayliedie einen sagen so die anderen so

 
  
    
14.11.19 16:39
Earnings per share to be between 57.6 cents and 65.1 cents, which is between 22.1% and 32.1%

lower

than the 83.6 cents reported for the previous corresponding period;

and

Headline earnings per share, which excludes the Impairment charge and other non-headline adjustments, will be between 91.0 cents and 99.4 cents, which is between 7.7% and 17.7% higher than the 84.5 cents reported for the previous corresponding period.
 

197 Postings, 616 Tage kaylie20% Abweichung erwartet

 
  
    
14.11.19 16:41
daher die Meldung.

Leider nur in die verkehrte Richtung  

2319 Postings, 530 Tage BobbyTH@ kaylie

 
  
    
14.11.19 16:41
der Markt wird sich nur nach dem negativen richten. Ist leider überwiegend so...  

442 Postings, 604 Tage paidinFrage!

 
  
    
1
14.11.19 16:42
Kann auch sein, dass ich mich vertue.. aber gab es im letzten Jahr nicht einen Sondereffekt der zum einem ü  20% + geführt hatte?  

2319 Postings, 530 Tage BobbyTH@ Mysterio2004

 
  
    
14.11.19 16:42
Naja, Autsch würde ich nicht sagen. Abschreibungen müssen halt mal sein und ist ja nicht so das es wegen Betrügereien ist.  

46 Postings, 244 Tage Shoppinguindie einen sagen so die anderen so

 
  
    
2
14.11.19 16:43
..

Zusammenfassung:

Mehr Geld verdient, jedoch wegen Abschreibung weniger Gewinn ausgewiesen.
-> Steuerrückerstattung der Vorauszahlungen :=)  

221 Postings, 176 Tage MühlsteinDie verkaufen mehr und investieren ordentlich und

 
  
    
2
14.11.19 16:48
alle jammern hier schon wieder? Wenns anders herum wäre würde ich mir Gedanken machen...  

2158 Postings, 576 Tage Mysterio2004@Bobby & @Paidin

 
  
    
14.11.19 16:51
@Bobby, yep - jedoch wurde die Abschreibung getätigt da die betroffene Einheit innerhalb des Pepkor halt so bescheiden performt hat, gut es ist nun nicht der Genickbrecher, aber seien wir ehrlich, gebrauchen können wir es aktuell nicht wirklich. ;-)

@Paidin, ne - das Ergebnis lag zuletzt deutlich über dem vorherigen da eben ein bzw. zwei Sondereffekte (Einmalkosten für die Refinanzierung und Ausgleichszahlung für Pepkor Manager die als Motivationstool / Bonus Steinhoff Aktien im Depot hatten) weggefallen sind.  

2319 Postings, 530 Tage BobbyTHVergleich

 
  
    
14.11.19 16:51
Bis 30.09.2019 gemeldet:

*   Earnings per share to be between 57.6 cents and 65.1 cents, which is between 22.1%
      and 32.1% lower than the 83.6 cents reported for the previous corresponding period;
      and

  *   Headline earnings per share, which excludes the Impairment charge and other non-
      headline adjustments, will be between 91.0 cents and 99.4 cents, which is between
      7.7% and 17.7% higher than the 84.5 cents reported for the previous corresponding
      period.

Bis 31.03.2019 gemeldet:

- Earnings per share will be between 48.7 cents and 55.9 cents, being between 34.4%
    and 54.4% higher than the 36.2 cents reported for the previous corresponding
    reporting period; and

  - Headline earnings per share will be between 48.6 cents and 55.8 cents, being between
    34.1% and 54.1% higher than the 36.2 cents reported for the previous corresponding
    reporting period.

Kann man damit etwas anfangen um eine Aussage zu tätigen?  

2319 Postings, 530 Tage BobbyTH@Mysterio2004 - #214527

 
  
    
14.11.19 16:52
deiner Aussage stimme ich voll und ganz zu. Trotzdem müsste jedem klar sein das es Abschreibungen  gibt.  

442 Postings, 604 Tage paidin@Mysterio2004

 
  
    
14.11.19 16:52

2319 Postings, 530 Tage BobbyTHMich interessiert bei dem Update

 
  
    
14.11.19 17:02
eher wie hoch die Abschreibungen im Einzelnen sind. Also wie hoch wurden die Gebäude und wie hoch die Immateriellen Vermögenswerte abgeschrieben.

Hoffe letzteres hatte den Löwenanteil.  

1833 Postings, 521 Tage NoCapitalDer Kurs wartet genau ....

 
  
    
1
14.11.19 17:16
....nur auf eine Nachricht! Einigung mit den Klägern in einem vernünftigen Rahmen...am liebsten vor Weihnachten!

Alles andere bewegt den Kurs 0,0...nur meine Meinung..  

2319 Postings, 530 Tage BobbyTH@ NoCapital

 
  
    
1
14.11.19 17:21
Naja, der Kurs ist seit der Pepkor Meldung  schon um 0,001? gefallen. Also ich glaub da sind schon 1-2 Käufer ausgestiegen.  

733 Postings, 363 Tage Herr_RossiAlso ich lese nur....

 
  
    
14.11.19 17:23
Blabla.....  Das Gesamtergebnis je Aktie........blabla..........
     7,7% und 17,7% höher als die 84,5 Cent des Vorjahres.
     Zeitraum.....
Passt......  

2319 Postings, 530 Tage BobbyTHOffener Brief an´s Ariva Team - NIX OFENTOPIC

 
  
    
14.11.19 17:32
Liebes Ariva Team,

könnt ihr mal bitte eure APP und eure Webseite so programmieren dass ich nicht immer nur Rot sehe?

Mir ist bewusst, und ich habe dazu nun etliche Monate der Analyse verbraucht um Festzustellen dass ihr wohl gerne eure Nutzer am Ende des Tages gerne  mit Depressionen ins Bett gehen lasst.

Das Ergebnis meiner Analyse ist das die "Änderungen zum Vortag" in Wahrheit "Änderungen zum Tageshöchststand" sind. Also wäre das nicht so, dann hätte ich schon längst ein Depot bei dem ich noch Geld an die Bank zu bezahlen hätte.

 

2403 Postings, 5376 Tage manhamDer Kurs von pepkor

 
  
    
14.11.19 17:32
Ist um ca. 3% gefallen. (Jse)
Heißt für Steinhoff, Steinhoff könnte bis zu 60 Mio weniger Wert geworden sein.
Am heutigen Tag.
Wenn man das 1 zu 1 auf die Marktkapitalisierung Steinhoffs umsetzen würde,
Derzeit Runde 250 Mio. Könnte das rechnerisch bedeuten, Kurs Steinhoff müsste um 25% nachgeben.

Das wären Fette Nachkauf-Gelegenheiten.
Hier wissen alle Börse tickt anders !
Wäre aber sicher eine Grundlage wenn jemand bashen wollte !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8580 | 8581 | 8582 | 8582  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG