UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 10369
neuester Beitrag: 25.05.19 23:07
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 259219
neuester Beitrag: 25.05.19 23:07 von: warumist Leser gesamt: 17131891
davon Heute: 7801
bewertet mit 345 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10367 | 10368 | 10369 | 10369  Weiter  

5866 Postings, 4210 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
345
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10367 | 10368 | 10369 | 10369  Weiter  
259193 Postings ausgeblendet.

944 Postings, 684 Tage goldik9193 Resie,Korrekterweise muß es heißen:

 
  
    
1
25.05.19 20:49
"Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber"allein wegen des Sprachrythmus,oder im Original: Nur die allergrößten Kälber Wählen ihre Metzger selber,(anonym 1874 auf 1 Schweizer Stimmlzettel...oft fälschlich B.Brecht u.A. zugesprochen.  

1005 Postings, 487 Tage yurxWarumist

 
  
    
2
25.05.19 20:50
Wahlrecht ab 25 finde ich skandalöser, als kein Wahlrecht mehr mit 75 oder 80.

Da sind die Hirnzellen oft auch nicht mehr so fit und die Perspektive nicht mehr allzu weit, das definive Ziel schon in Sichweite, danach kann alles kollabieren.

Zudem sind die Jungen am bezahlen für die Alten, wer zahlt befiehlt, heisst es doch.
Die Jungen sind heut in vielen Bereichen kompetenter als die Alten.
Das war schon immer so, doch die Zeit bleibt nicht stehen.
Wenn die Jungen sich mal echt ärgern und echt böse werden auf die wachsende Flut von Alten, weil sie nur noch zahlen und nix dafür kriegen, nicht mal ein wenig Anerkennung von den Sozialschmarozern ( ironischer Unterton) dann wird ev. jeder Gang zum Supermarkt ein Spiessrutenlauf.
Noch nie hatten die Jüngeren so viel Alte zu subvetionieren.

 

2014 Postings, 695 Tage ResieDortmunder ...

 
  
    
2
25.05.19 20:58
Stadtrat aus SPD, Grüne und Linke hat entschieden: Die Stadt nimmt noch mehr Migranten auf !
Ich wünsche den Bürgern viel freute mit der zusätzlichen, goldigen Bereicherung. Mir gefällt es, denn Doofheit wird irgendwann immer bestraft.
Die Dortmunder hatten ja die Wahl, die Bürger haben an der Wahlurne eben falsch gewählt und haben jetzt mit den Konsequenzen zu leben.
Viel Spaß mit der gelieferten Bestellung... Die links-Grünen mal wieder , wer sonst - die können einfach nicht genug von den Schmarotzern kriegen  . Da sieht man wieder - die sind alle gleich - ob rot ob grün ob gelb ob schwarz . Das nennt man braune Einheitspartei .  

944 Postings, 684 Tage goldikYurx#9196 Treiben Sie´s nicht auf die Spitze,

 
  
    
1
25.05.19 21:11
oder haben Sie kürzlich   SOYLENT GREEN gesehen?  

5250 Postings, 2129 Tage warumistYurx,

 
  
    
1
25.05.19 21:24
warum kommen plötzlich die Grünen und SPD auf die dumme Idee ab 16 Jahren wählen zu erlauben ?
Liegt klar auf der Hand. Die Jugend ist leicht manipulierbar !
Das sind unsere neue Wähler, unsere Pöstchen sind uns sicher. Alles andere ist denen egal.

Das ist eine linke Schweinerei, perfide Indoktrination der schlimmsten Sorte.
Und der Akne klatschte zufrieden mit.

Und die Jugend ist schon ordentlich gehirngewaschen, die sind grün-vegan verseucht.
Nur der Crash ist sie in der Lage zu heilen. Ich erinnere nur an das kranke Konzert in Chemnitz,"wirsindmehr". Dann die Greta.
Auch der Rezo ist von den Grünen gefakt, jetzt kommt noch Verstärkung:

X  Beispiellose Mobilmachung: YouTube-Stars vereint gegen Regierungskurs  X

Die Grünen haben das perfekt eingefädelt, Chapeau. Diese Giftsuppe werden wir alle auslöffeln müssen.
Ich sehe schwarz!
 

58 Postings, 547 Tage stksat|229115219net zicken ihr alle

 
  
    
25.05.19 21:35
morgen is die wahl vobei ihr huren...links oder rechts ,)
AMÜSANT
oifkes im aufruhr, na wenisgstens mal menschliche regungen...
is ja net üblich für pifkes...bier fußball für rechte...
und für die linken weiß i´s net mal weis einfach nur IRR SIND :)  

13388 Postings, 5289 Tage pfeifenlümmelzu #194

 
  
    
4
25.05.19 21:39
Wieso entweder oder?
Die "Altparteien" hatten ihre Chance. Die Briten verabschieden sich schon.

Aber zu Deiner Breuhigung ( hoffe dass Du wirkt nicht beleidigend):
Die Wahl morgen wird die "Altparteien" und besonders die Grünen nicht enttäuschen.  

2014 Postings, 695 Tage ResieEs grassiert eine ...

 
  
    
3
25.05.19 21:47
schwere Seuche , und die heißt "DUMMHEIT"  . Dagegen gibt´s kein Heilmittel . Erst wenn das System zusammenbrechen tut , die Leut alles verloren haben und 100.000e od. gar Millionen sich die Kartoffi von unten ansehen ,wegen Verhungern od. Bürgerkrieg , dann erst setzt für die Überlebenden eine Immunisierung ein - aber diese hält dann lebenslang .  

13388 Postings, 5289 Tage pfeifenlümmelzu #196

 
  
    
4
25.05.19 21:50
Über Yurx als Schweizer wundert man sich manchmal.
Ein alter Käse ist gereift, ein neuer eben noch nicht.
Ein junger Käser spielt auf seinem Smartphone wie auf einem Klavier, ein alter Käse fragt sich, ob die Welt des Smartphones uns wirklich neue wertvolle Erkenntnisse bringt.
Zukuftssicher ist das Zusammenspiel von Jung und Alt.  

1005 Postings, 487 Tage yurxWarumist

 
  
    
25.05.19 21:56
Diese Hypes in den sozialen Medien repräsentieren nicht unbedingt die Mehrheit der Jungen mAn.

Ich nehme sie oft als sehr pragmatisch und vernünftig wahr, die lassen sich nicht so einfach manipulieren und wenn sie weniger Fleisch essen, dann ist das auch nicht das Dümmste.

Die linken Parteien verteidigen die subventionierten Renten (hier hat man gedecktes System und das ist nicht vorgesehen) und Subvetionierung der Alten auf vielen Ebenen durch die Jungen.

Die reichen Alten könnten ja auch was bezahlen für die ärmeren. Doch das würde wohl eine SP vehement bekämpfen aus Prinzip und Angst ihre Schäfchen zu verärgern. Bei jeder Reform ergreifen sie hier zusammen mit den Geünen ein Referendum, also nicht gerade Parteien hierzulande, welche die Interessen der Jugend in den Vordergrund stellen.

Mit 16 jedoch finde ich auch zu früh, da haben die andere Interessen.  

58 Postings, 547 Tage stksat|229115219naja mit charlie

 
  
    
25.05.19 22:00
har man kaum unrecht...das stasitum liegt ihm i blut ,)  

16484 Postings, 3095 Tage charly503auch ich hatte mir von seiner Intelligenz

 
  
    
25.05.19 22:03
mehr erhofft, leider vergebens. Habe bei meiner Suche der Mitstreiter um 2015 bei Mindflash noch Namen gefunden, welche alle nicht mehr schreiben, leider. Ob die noch am Leben? Die könnten noch dabei sein, allerdings mit anderen Nicks. War aber trotz allem, eine angenehme Zeit mit denen. Das wollte ich noch einmal kundtun. Die Störer hatten offensichtlich ihren Spass daran.  

58 Postings, 547 Tage stksat|229115219habs geliked gut analysiert...

 
  
    
25.05.19 22:06
aber wann is stop???
möchten "wir" gnadennschuss ab.....??? 70...80...
ich nixht...obwohl i jahrzhente davon entfernt bin...
das erinnerst mich an einem film.... karusell ankh die zuflucht....  

11819 Postings, 3090 Tage 47ProtonsWahlempfehlungen für Geschädigte..

 
  
    
3
25.05.19 22:11
Da sagt doch dieser Frans Timmermans:
"Der Islam gehört schon seit 2000 Jahren zu Europa".
Der Islam wurde  im frühen 7. Jahrhundert n. Chr. in Arabien durch Mohammed 'gestiftet'. Da fehlen doch
600 Jahre an 2000?
Seid mal nicht so kleinlich!
Anwesend war da auch Manfred Weber, das ist der, der unseren Bürgern zumutet, für US-Frackinggas  30% mehr zu bezahlen als für russisches Erdgas, um nicht von Russland abhängig zu sein.
Es macht natürlich einen geldwerten Unterschied, von den USA abhängig sein zu dürfen.
Dieser Manfred Weber widersprach Timmermans '2000 Jahren Islam in Europa' nicht.
Sicher nur aus Höflichkeit (;-)))
 

5250 Postings, 2129 Tage warumistYurx,

 
  
    
3
25.05.19 22:15
ich überspitze manchmal absichtlich,  aber die Verdummung ist leider schon sehr fortgeschritten.
Mein Sohn studiert Jura, er berichtet mir ab und zu ,wie der Hase läuft.
Offiziell muss man linke Ansichten vertreten, andere Meinung wird einfach nicht akzeptiert.
Es herrscht eine grün-linke Gesinnung, sonst alles Nazi!
Die DDR.2 in Perfektion.

Vernunft hat keine Chance mehr.
 

11819 Postings, 3090 Tage 47Protons#259209 gedoppelt, damit es auch Alkhenne versteht

 
  
    
2
25.05.19 22:20

58 Postings, 547 Tage stksat|229115219andere meinug hört auf

 
  
    
25.05.19 22:23
wenn...
man mags sich die zahl auf der zunge zergehen lassen


1000 milliarden auf einmal weg sind...
und das arme michel nit mal mehr paar hundert wuro pense bekommt...
da geht dann der mob auf .)

merkel ganz schnell ins boeing .)
und pferde kkmpf---  steig mit ein....weil du hängst sonst für deine volksverräter CDU CSU
 

944 Postings, 684 Tage goldik#9210 HÄ? oder wie bitte?

 
  
    
25.05.19 22:26

944 Postings, 684 Tage goldik#9211 HÄ ?oder Wie Bitte?

 
  
    
25.05.19 22:27

58 Postings, 547 Tage stksat|229115219wooo steckt heut charlie??????

 
  
    
25.05.19 22:31
fragt sich das niemand...
steckt er ihn stasi akten oder kommt er nimmer nach wegn melden?


ooooooder haben ihn die ausserirdischen infiltriert...
ooooder 09/11
oooder is er einfach nur arm... und wie akhe schon gesagt hat ein netter authistischer?
auch die haben bewunderswerte qualis....


wer weiß???? ES????  

5250 Postings, 2129 Tage warumistStksat,

 
  
    
1
25.05.19 22:40
es ist nicht richtig und fair den Charly so anzugehen.
Der Charly ist eine echte und  nicht verfälschte Haut, so wie Du und ich.

Wir haben hier "Stasi" unter uns, die haben aber andere Namen.
Hä, oder wie bitte.  

5250 Postings, 2129 Tage warumistIch muss aber gestehen,

 
  
    
25.05.19 23:01
ohne diese Halunken wäre diese Schröder schon längst tot.
Die labern zwar Unsinn, aber die sind present.

Sehr schade, dass sich so viele Schreiber verabschiedet haben, das hängt leider auch mit den selben Halunken zusammen.

Ein geschlossenen Kreislauf, kann man nur sagen.

Ich lese immer gern den Agro, der ist auch nicht verfälscht und ein sehr guter Analytiker.
Zugegeben, etwas steif aber sehr ehrlich.
................
Wie gesagt, morgen die starke Opposition als die einzige Möglichkeit wählen.

Eine Chance auf eine Befreiung sehe ich aber nicht.
Wir werden als Gesellschaft untergehen!  

10248 Postings, 3289 Tage Trumanshow84

 
  
    
25.05.19 23:01
Ich denke Akhenate ist jahrelang putzmunter, darum beeindruckt ihm und trumanshow das doch garnicht wenn da jemand mit nem Schlangenstab rumfuchtelt, ...<  

58 Postings, 547 Tage stksat|229115219i geh keinen an

 
  
    
25.05.19 23:05
jeder muss selber wissen wie er selber tickt.
versteckzeiten sind vorbei.... das haben halt manche nit net mitbekommen )
mach ne regung das net hat dich und schlaue könnens rauslesen...

charlie bitte nicht als opfer sehen...

.
Der Charly ist eine echte und  nicht verfälschte Haut, so wie Du und ich.

das mit SICHERHEIT NICHT
wer mal schalu aus stasitpypen...da schafft keiner... )
sowas hinrkrankes kann man net nachvollziehen....


alles seins seine verschwüungstheorien...aber wenn um anders geht keine gnade...


dem akhe geb i mehr als ungern recht...aberdurchschaut hat ers auch...wie DAS charlie tickt...


is es verboten das wort authitstisch????? greta usw???  

5250 Postings, 2129 Tage warumistBleibt noch die Katjuscha,

 
  
    
25.05.19 23:07
die steht aber als eine hübsche Frau außen vor!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10367 | 10368 | 10369 | 10369  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben